Rhetorik: Selbstbewusst kommunizieren und überzeugen

Rhetoriktipps, Körpersprache, Stimme, Argumentation, Tipps gegen Lampenfieber und vieles mehr
4.5 (161 ratings) Instead of using a simple lifetime average, Udemy calculates a
course's star rating by considering a number of different factors
such as the number of ratings, the age of ratings, and the
likelihood of fraudulent ratings.
3,623 students enrolled
$19
$75
75% off
Take This Course
  • Lectures 57
  • Length 2.5 hours
  • Skill Level All Levels
  • Languages German
  • Includes Lifetime access
    30 day money back guarantee!
    Available on iOS and Android
    Certificate of Completion
Wishlisted Wishlist

How taking a course works

Discover

Find online courses made by experts from around the world.

Learn

Take your courses with you and learn anywhere, anytime.

Master

Learn and practice real-world skills and achieve your goals.

About This Course

Published 2/2016 German

Course Description

In diesem Rhetorik Crashkurs lernst Du, wie Du mit guten Argumenten andere überzeugst und dabei selbstbewusst auftrittst.

Der Rhetorik Crashkurs ist ideal für diejenigen, die in ca. 3 Stunden das Wichtigste über Rhetorik, Argumentation und selbstbewusstes Auftreten lernen wollen. Es gibt 9 tolle praktische Übungen, mit denen Du das Gelernte gleich einüben kannst. Damit ist der Kurs nicht nur Wissensvermittlung, sondern gleich eine Anleitung zur besseren Redepraxis.

Der Trainer ist absoluter Rhetorik-Profi, gehört zu den erfolgreichsten Turnier-Rednern Europas (TOP10-Speaker bei der Debattier-Europameisterschaft 2015) - und gibt ausschließlich Tipps, die auch wirklich funktionieren!


Die 6 Kerninhalte des Kurses sind:

1. Zehn Gebote der Rhetorik für eine erfolgreiche Rede

2. Selbstbewusste Körpersprache

3. Selbstbewusste Stimme

4. Fünf Tipps gegen Lampenfieber

5. Mit guten Argumenten überzeugen

6. Häufige Rhetorik-Fragen


Warum sollte man diesen Crashkurs Rhetorik unbedingt machen? Ganz einfach: Man lernt von einem absoluten Rhetorik-Profi, der vielmals Publikumsliebling in Finals großer Rhetorik-Wettbewerbe stand - und daher genau weiß, wie man sein Publikum in den Bann zieht.


Vor allem: Egal ob Du Anfänger bist - oder schon etwas fortgeschritten: Das hier vermittelte Grundlagenwissen ist ein absolutes Muss für jeden, der effektiv vor Publikum reden will!


Also: Gleich anmelden und ein paar Lektionen machen! Es lohnt sich!!

What are the requirements?

  • Vorkenntnisse nicht erforderlich!
  • Der Lerneffekt ist 10x größer, wenn Du alle praktischen Übungen mitmachst!

What am I going to get from this course?

  • selbstbewusst auftreten vor Publikum
  • besser argumentieren und spontan auf Einwände reagieren
  • mit tollen praktischen Übungen

What is the target audience?

  • Wenn Sie Lampenfieber haben, wenn Sie besser reden wollen, besser argumentieren und auf Einwände reagieren in Beruf & Alltag, dann ist der Kurs genau das Richtige.
  • NICHT für Menschen mit solider rhetorischer Grundbildung, die genau wissen, wie man eine Rede so aufbaut und hält, dass das Publikum gerne zuhört.

What you get with this course?

Not for you? No problem.
30 day money back guarantee.

Forever yours.
Lifetime access.

Learn on the go.
Desktop, iOS and Android.

Get rewarded.
Certificate of completion.

Curriculum

Section 1: Einführung
Was ist Rhetorik?
Preview
03:20
Über den Trainer
Preview
02:20
Kursüberblick
00:52
Section 2: Zehn Gebote der Rhetorik
Einführung in die 10 Gebote der Rhetorik
01:03
Erstes Gebot: Das Publikum...
Preview
02:13
Zweites Gebot: Das Skript...
02:14
Drittes Gebot: Die Rededauer
01:54
Viertes Gebot: Das Engagement...
01:35
Fünftes Gebot: Die Struktur...
02:32
Sechstes Gebot: Die rhetorischen Stilmittel...
03:38
Siebtes Gebot: Die Kleidung...
01:44
Achtes Gebot: Die Körpersprache...
01:11
Neuntes Gebot: Die Stimme...
01:27
Zehntes Gebot: Das Einüben...
01:40
Praktische Übung Nr. 1: „Die Memory Challenge“
01:26
Section 3: Selbstbewusste Körpersprache
Einführung: Warum wir alle Körpersprache-Experten sind
02:09
Was bedeutet guter Blickkontakt?
02:54
Was ist die richtige Körperhaltung?
02:29
Wohin mit den Händen?
01:06
Wie kann man mit Gesten den Inhalt verdeutlichen?
03:05
Warum verraten die Beine/Füße das meiste über den Redner?
02:17
Praktische Übung Nr. 2: „Die Laptop-Kamera Challenge“
01:49
Section 4: Selbstbewusste Stimme
Einführung: Warum wir alle Stimm-Experten sind
01:19
Richtig betonen
02:44
Stimm-Melodie
02:52
Die Kunstpause und ihre 3 Wirkungen
02:02
Wie man das lästige „ähm“ wegbekommt
02:28
Ein kurzes Wort zum Akzent/Dialekt
02:36
Praktische Übung Nr. 3: „Der Voice-Recorder Challenge“
01:34
Section 5: Fünf hilfreiche Tipps gegen Lampenfieber
Warum haben so viele Menschen Lampenfieber?
Preview
04:40
Tipp 1: Der Struktur-Effekt
01:41
Tipp 2: Der Wiederholungs-Effekt
02:15
Tipp 3: Der Kontakt-Effekt
02:53
Tipp 4: Der Kompetenz-Effekt
02:12
Tipp 5: Der Eingewöhnungs-Effekt
01:48
Praktische Übung Nr. 4: „Die U-Bahn Challenge“
02:59
Praktische Übung Nr. 5: „Die Religions-Challenge“
01:33
Praktische Übung Nr. 6: „Die Dating Challenge“
02:11
Section 6: Abschnitt 6: Mit guten Argumenten überzeugen
Was ist ein Argument?
02:44
Das Argumentationsschema „BBB“
04:43
Das Argumentationsschema „TBNS“
02:26
Beispielargumentation zum Thema „Man sollte nicht heiraten“
03:46
Analyse der Beispielargumentation
08:13
Wie reagiere ich schlagfertig auf Kritik/Einwände?
02:51
Wie kann man sich im Argumentieren verbessern?
04:46
Praktische Übung Nr. 7: „Die Argumentations-Challenge #1“
01:44
Praktische Übung Nr. 8: „Die Argumentations-Challenge #2“
02:06
Section 7: Häufig gestellte Rhetorik-Fragen
Haben einige Menschen mehr Redetalent als andere?
03:31
Wie souverän auftreten bei völliger Ahnungslosigkeit?
Preview
03:39
Wie gibt man richtig Feedback?
02:04
Wie hört man richtig zu?
02:13
Wie kann ich ganz ohne Skript reden?
02:24
Wie bleibe ich beim Publikum in Erinnerung?
02:17
Wie bleibe ich authentisch?
01:53
Praktische Übung Nr. 9: „Die Question Challenge“
00:54
Section 8: Zusammenfassung und Danke!
Zusammenfassung des Kurses
01:05
Der letzte ultimative Rhetorik-Tipp und Danke!
03:21

Students Who Viewed This Course Also Viewed

  • Loading
  • Loading
  • Loading

Instructor Biography

Rhetorik-Trainer & Speaker Wladislaw Jachtchenko, erfolgreicher Turnier-Redner, Top-Trainer

Wladislaw Jachtchenko hat Politikwissenschaft, Jura, Neuere Geschichte und Vergleichende Literaturwissenschaft in München und New York studiert.

Er war Stipendiat der Studienstiftung des deutschen Volkes und ist Volljurist (beide Staatsexamina in Bayern) und Politologe (Master of Arts an der Columbia University in New York City).

Nach seiner Tätigkeit als Jurist in einer Münchener Kanzlei und nach seiner Arbeit als wissenschaftlicher Mitarbeiter bei den Vereinten Nationen in New York ist er dem Ruf seiner Leidenschaft gefolgt und arbeitet seit 2007 als Rhetoriktrainer, Speaker und Coach. Zu seiner Spezialität zählen maßgeschneiderte Firmenseminare, kurzweilige Rhetorikkurse und intensive Coachings zu allen Themen rund um die Kommunikation.

Wladislaw Jachtchenko ist Gründer der Argumentorik-Akademie und Entwickler des Argumentorik-Konzepts, welches das schlüssige Argument ins Zentrum der Kommunikation stellt und die Rhetorik als Notwendigkeit versteht, mit der man gute Argumente publikumswirksam einsetzen kann.

Neben fundiertem Theoriewissen in klassischer und moderner Rhetorik- und Argumentationstheorie ist Wladislaw Jachtchenko zwischen 2005 und 2015 aktiver Turnierredner gewesen, der weltweit auf Rhetorikwettbewerben teilnahm und in seiner aktiven Phase zu den erfolgreichsten Turnierrednern in Europa gehörte. Zu seinen Turnier-Erfolgen zählen:

  • Finalist und Bester Redner bei nationalen und internationalen Debattierturnieren 2007-2015
  • Halbfinalist bei der Debattier-Europameisterschaft 2011 und 2015, Viertelfinalist bei der Debattier-Europameisterschaft 2013
  • Viertelfinalist bei der Debattier-Weltmeisterschaft 2010

Wladislaw ist überzeugt: Jeder kann guter Redner werden - man muss nur genug Zeit investieren! Durch Online-Kurse möchte er nun seinen Wissensschatz zu fairen Preisen einem großen Publikum zugänglich machen.

Ready to start learning?
Take This Course