WordPress Experte werden

Lernen Sie WordPress zu erweitern und an Ihre Bedürfnisse anzupassen
2.3 (3 ratings) Instead of using a simple lifetime average, Udemy calculates a
course's star rating by considering a number of different factors
such as the number of ratings, the age of ratings, and the
likelihood of fraudulent ratings.
54 students enrolled
$30
Take This Course
  • Lectures 21
  • Contents Video: 3 hours
  • Skill Level Expert Level
  • Languages German
  • Includes Lifetime access
    30 day money back guarantee!
    Available on iOS and Android
    Certificate of Completion
Wishlisted Wishlist

How taking a course works

Discover

Find online courses made by experts from around the world.

Learn

Take your courses with you and learn anywhere, anytime.

Master

Learn and practice real-world skills and achieve your goals.

About This Course

Published 6/2015 German

Course Description

In meinem Kurs "WordPress erweitern" lernen Sie alles was Sie wissen müssen um WordPress zu erweitern und an Ihre eigenen Bedürfnisse anzupassen.

In den ersten Videos zeige ich Ihnen wie Sie erweiterte Einstellungen im Backend vornehmen. Wir gehen dann auf die WordPress Templates und Formatvorlagen ein und wie Sie mit diesen Arbeiten und Templates erweitern. Sie werden z.B. lernen wie Sie eigene Menüs oder Widgetflächen anlegen.

In den nächsten Videos zeige ich Ihnen den Aufbau der WordPress Queries um eigene Abfragen Ihrer Inhalte zu erstellen und wie Sie eigene Templatedateien für Beiträge und Seiten erstellen.

Die weiteren Videos gehen darauf ein wie Sie mit Custom Post Types und eigenen Taxonomien arbeiten und WordPress so um eigene Inhaltstypen erweitern.

Zum Schluss lernen Sie noch die ersten Schritte zum Erstellen eigener Plugins die ich am Beispiel verdeutliche sowie das arbeiten Redirects und ein praktisches Beispiel zum Umziehen einer WordPress Installation auf einen neuen Server.

Wenn Programmcode verwendet wird, gibt es diesen immer als Download zur Lektion.

Dauer des Kurses:

In Summe enthält der Kurs 19 Videos in denen Sie alles lernen was Sie brauchen um WordPress zu erweitern! Um alle Beispiele aus dem Kurs nachzuvollziehen und praktisch damit zu arbeiten empfehle Ich Ihnen sich 1-2 Tage Zeit zu nehmen.

Zielgruppe:

Dieser Kurs ist für Anwender gedacht die sowohl WordPress als normaler Benutzer beherrschen als auch Kenntnisse von PHP, HTML und CSS haben. Wir gehen zum Teil tief in die Materie rein und besprechen z.B. einzelne WordPress Funktionen, so dass zumindest Grundkenntnisse in Web Programmierung vorhanden sein sollten.

Alle Inhalte des WordPress Expertenkurs in der Übersicht:

  1. Benutzerverwaltung
  2. Experteneinstellungen
  3. ID von Seiten und Beiträgen anzeigen
  4. Arbeiten mit Formatvorlagen
  5. Eigene Menüs erstellen
  6. Neue Widgetflächen erstellen
  7. Eigene Queries erstellen
  8. Custom Templates für Beiträge
  9. Custom Templates für Seiten
  10. Mit Post Thumbnails arbeiten
  11. Shortcodes in der Functions Datei anlegen
  12. Eigene Custom Post Types und Custom Taxonomien mit Plugin anlegen
  13. Eigene Custom Post Types mit der Functions Datei
  14. Custom Template für Custom Post Type
  15. Eigene Taxonomien mit der Functions Datei
  16. Erste Schritte zum eigenen Plugin
  17. So erstellen Sie Ihr eigenes Plugin
  18. Mit Redirects arbeiten
  19. WordPress Webseite umziehen am praktischen Beispiel

What are the requirements?

  • Sie sollten WordPress als Anwender nutzen können und auch schon einmal installiert haben
  • Sie wollten sich mit HTML, CSS und PHP ein bisschen auskennen

What am I going to get from this course?

  • WordPress erweitern und an Ihre Bedürfnisse anpassen
  • Mit eigenen Templates arbeiten
  • Mit Custom Post Types und Taxonomien arbeiten
  • Verstehen wie ein eigenes Plugin aufgebaut ist
  • Verstehen wie die WordPress Themes aufgebaut sind
  • Benutzer und Benutzerrollen beherrschen
  • WordPress mit Custom Fields erweitern
  • Eigene Menüs, Widgets und Shortcodes anlegen
  • Einführung in die WordPress Pluginentwicklung

What is the target audience?

  • Wenn Sie WordPress an Ihre eigenen Bedürnisse anpassen wollen
  • Wenn Sie komplexe Webseite und Inhaltsstrukturen mit WordPress umsetzen wollen
  • Der Kurs ist nicht dafür geeignet Einsteigerwissen zu WordPress, PHP, HTML, etc. zu vermitteln

What you get with this course?

Not for you? No problem.
30 day money back guarantee.

Forever yours.
Lifetime access.

Learn on the go.
Desktop, iOS and Android.

Get rewarded.
Certificate of completion.

Curriculum

Section 1: Einleitung
00:49

Herzlich willkommen zu meinem WordPress Expertenkurs!

Schauen Sie sich dieses Video an um sich mit dem Kurs vertraut zu machen.

Section 2: Erweiterte Einstellungen in WordPress
10:34

Lernen Sie die unterschiedlichen Benutzerrollen in WordPress kennen und zu administrieren.

02:24

Über die versteckten Experteneinstellungen in WordPress ändern Sie fast alle Optionen auf einer Seite.

Zu den Experteneinstellungen kommen sie wenn Sie die Datei options.php aus dem wp-admin Verzeichnis aufrufen. Diese erreichen Sie wie folgt http://www.IhreDomain.de/wp-admin/options.php

06:29

Wenn Sie WordPress erweitern müssen Sie immer wieder auf die IDs der Beiträge und Seiten zugreifen. Ich zeige Ihnen zwei Möglichkeiten diese abzurufen.

03:01

Die Formatvorlagen in WordPress dienen dazu das Aussehen Ihrer Beiträge an den Inhalt anzupassen. Lernen Sie damit zu arbeiten und diese über die Templatedateien zu bearbeiten.

Section 3: Arbeit mit Menüs und Widgets
08:05

Lernen Sie wie Sie ein neues Menü in Ihrer Templatedatei erstellen und wie Sie dieses im Backend mit Inhalt füllen.

08:06

Lernen Sie wie Sie eine neue eigene Widgetfläche in Ihrem Template erstellen können und wie Sie diese im Backend mit Inhalten füllen.

Section 4: Eigene Templates für Beiträge und Seiten
06:02

Lernen Sie wie Sie mit den sog. Custom Templates eigene Template Dateien für bestimmte Beiträge erstellen und wie Sie diese im Editor auswählen.

09:46

Lernen Sie wie Sie neue Templates für Seiten anlegen die Sie beim Schreiben einer Seite im WordPress Backend auswählen können und wie Sie Templates erstellen die anhand der Seiten-ID ausgewählt werden.

Section 5: Queries Thumbnails und Shortcodes
14:54

Mit den eigenen Queries in WordPress können Sie sehr umfangreiche Abfragen Ihrer Beitrage und Seiten gestalten die perfekt an Ihre Bedürfnisse angepasst sind.

15:32

Mit den so genannten Beitragsbildern arbeiten Sie in WordPress sehr flexibel mit den Bilddaten. Ich zeige Ihnen wie Sie unterschiedliche Größen anlegen und diese im Template integrieren.

Shortcodes in der Functions.php anlegen
12:43
Section 6: Inhalte mit Custom Post Types erstellen und mit eigenen Taxonomien sortieren
12:53

Erstellen Sie eigene Inhaltstypen und eigene Taxonomien in WordPress

Custom Fields in den Custom Post Types einfügen
12:57
Eigene Custom Post Types mit Functions.php
11:25
02:01

Nachdem Sie einen eigenen Post Type angelegt haben zeige ich Ihnen hier wie Sie dafür eine eigene Templatedatei erstellen.

11:50

Lernen Sie wie Sie eine eigene Taxonomie in WordPress hinzu fügen um Ihre Inhalte zu klassifizieren.

Section 7: Ihr erstes eigenes WordPress Plugin
Erste Schritte zum eigenen Plugin
Preview
04:11
12:33

Ich zeige Ihnen wie Sie Ihr eigenes Plugin mit ein paar Funktionen erstellen. Anhand eines Beispiels erstellen wir ein Plugin das die Stimmung zum Schreiben eines Beitrags im Frontend anzeigt.

Section 8: Weitere Funktionen
08:31

Ich zeige Ihnen wie Sie in WordPress mir Redirects umgehen, wenn Sie z.B. eine alte Seite oder einen Beitrag auf einen neuen umleiten möchten.

12:11

Wenn Sie Ihre Webseite von einem Hostinganbieter zu einem anderen oder auf eine neue Domain umziehen möchten zeige ich Ihnen wie Sie dies machen.

Students Who Viewed This Course Also Viewed

  • Loading
  • Loading
  • Loading

Instructor Biography

Benjamin Ronnenberg, Senior Online Marketing Manager

Ich habe über 12 Jahre Erfahrung im E-Commerce und Onlinemarketing in meiner Arbeit als Freelancer oder als Angestellter u.a. für Axel Springer oder die Deutsche Telekom.

Im Moment arbeite ich freiberuflich als Senior Manager Onlinemarketing für unterschiedliche Kunde und betreibe meine eigene Media Agentur in der ich u.a. auch WordPress Kurse anbiete.

In meinen Udemy Kursen möchte ich mein Wissen rund um Onlinemarketing, Business Development und WordPress weiter geben und so dabei helfen lebenslanges lernen zu verbreiten und neue Horizonte für meine Udemy Studenten zu eröffnen.

---------------------

Bio in english

I have over 12 years experience in e-commerce and website monetization while working freelance or for companies such as Deutsche Telekom or Axel Springer publishing.

Currently I work as a Senior Online Marketing Manager for various companies and run my own media agency.

With my Udemy class I'm sharing the knowledge that I have build up over the years and try to help nurture lifelong learning and personal success.

Ready to start learning?
Take This Course