Was Wertschätzung wirklich ist
4.3 (8 ratings)
Instead of using a simple lifetime average, Udemy calculates a course's star rating by considering a number of different factors such as the number of ratings, the age of ratings, and the likelihood of fraudulent ratings.
36 students enrolled
Wishlisted Wishlist

Please confirm that you want to add Was Wertschätzung wirklich ist to your Wishlist.

Add to Wishlist

Was Wertschätzung wirklich ist

Wertschätzende Kommunikation - Mehr als nur Loben
4.3 (8 ratings)
Instead of using a simple lifetime average, Udemy calculates a course's star rating by considering a number of different factors such as the number of ratings, the age of ratings, and the likelihood of fraudulent ratings.
36 students enrolled
Last updated 11/2015
German
Current price: $10 Original price: $20 Discount: 50% off
1 day left at this price!
30-Day Money-Back Guarantee
Includes:
  • 43 mins on-demand video
  • 14 Articles
  • 2 Supplemental Resources
  • Full lifetime access
  • Access on mobile and TV
  • Certificate of Completion
Have a coupon?
What Will I Learn?
Sie wissen, was Wertschätzung ist, und wie man sie richtig anwendet.
Sie erfahren, was es bedeutet, wertschätzend zu sein.
Sie erleben, wie es sich auf Ihr Umfeld positiv auswirkt.
Sie kennen den Unterschied zwischen Wertschätzung und Lob.
Sie wissen, was von beiden wann und wie wirkt.
View Curriculum
Requirements
  • Ein Interesse für Veränderung und an wertschätzenden Beziehungen
Description

In diesem Kurs erfahren Sie,

  • was Wertschätzung wirklich ist.
  • wie Sie Wertschätzung authentisch und wirkungsvoll einsetzen.
  • wie Sie durch Wertschätzung erfolgreicher werden.


Die Situation:

Jeder Mensch will und braucht Wertschätzung. Richtige Wertschätzung spricht uns an, gibt uns vertrauen, motiviert und inspiriert uns.

Die meisten Menschen sind überzeugt Wertschätzung zu kennen und einzusetzen. Aber noch nie war der Bedarf größer an Wertschätzung als heute.
Sprechen Sie mit den Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, werden diese es Ihnen bestätigen.
Sogar Studien belegen diesen Mangel an wirkungsvoller Anerkennung:
67% der Mitarbeiter berichten, dass sie keine oder sehr wenig Anerkennung erfahren. (Während 81% der Führungskräfte behaupten, Anerkennung regelmäßig zu geben.)

Die Ursache:

Die Welt dreht sich schneller und vieles wird unpersönlicher. Besonders in der Arbeitswelt reduzieren sich die Kontakte auf fachlichen und schnellen Informationsaustausch. Der Faktor Mensch wir immer weniger berücksichtigt. Stress und Zeitmangel lassen es für jeden - für den Kollegen oder die Führungskraft - eine Herausforderung werden, persönliche Verbindungen aufzubauen. Verbindungen, über die man sein Umfeld und sich selbst motivieren und inspirierend kann und somit ein erfolgreiches und erfülltes (Arbeits-)Leben zu führen.

Die Lösung:

Erkennen Sie durch diesen Kurs, wie Sie Wertschätzung vorleben und geben können. Auch oder gerade dann, wenn es schwierig wird und/oder die Beziehung unter einem schlechten Stern steht. Sie lernen, Wertschätzung zu zeigen UND wertschätzend zu sein - ohne sich zu verstellen und somit seine volle Authentizität zu bewahren.

Wertschätzung überträgt sich. Wertschätzung ist ansteckend.
Fangen Sie JETZT an!

Der Weg:

Der Kurs enthält 14 kurze Videos (max. 3 Minuten Länge) und 14 Aufgaben, welche jeweils einem Video zugeordnet sind. Bei jeder Aufgaben können Sie zwischen 3 Level wählen und so Ihren persönlichen Schwierigkeitsgrad auswählen, abhängig von Ihrer Zeit oder Ihrer Möglichkeit, die Aufgabe kurz oder intensiver zu bearbeiten.
Wenn Sie jeden Tag eine kurze Aufgabe bearbeiten, dauert der Kurs genau zwei Wochen.

Warum?

Weil Sie mit diesem Kurs in Zukunft wertschätzender sein werden! Sie werden Wertschätzung bewusster und wirkungsvoller einsetzen.
Ihre beruflichen aber auch privaten Beziehungen werden gestärkt und vertrauensvoller.
Sie erlernen somit die Basis für die Gestaltung erfolgreicher Beziehungen. Erfolgreich für Sie und für Ihr Team und Umfeld!

Who is the target audience?
  • Dieser Kurs ist für alle Menschen, die wissen, wie wichtig Wertschätzung ist und die Wertschätzung noch mehr und besonders in schwierigen Situationen leben wollen.
Students Who Viewed This Course Also Viewed
Curriculum For This Course
Expand All 28 Lectures Collapse All 28 Lectures 50:26
+
Einleitung
6 Lectures 10:29
Über Wertschätzung wird viel gesprochen. Viele denken, dass sie Wertschätzung einsetzen – ja sogar, dass es selbstverständlich sei. Glauben Sie auch an dieses Märchen?
Preview 03:01

Ihre Aufgabe zu diesem Thema

1. Aufgabe: Was ist für Sie Wertschätzung?
00:30

Was gehört zu Wertschätzung dazu? Geburtstagskarten, und Hände schütteln. Ist das alleine ein Ausdruck von Wertschätzung?
Preview 03:23

Ihre Aufgabe zu diesem Thema

2. Aufgabe: Verhalten und innere Haltung
00:32

Es sind das Verhalten UND die innere Einstellung, die Wertschätzung wirksam werden lässt.
Passen diese denn immer zusammen?

Preview 02:33

Ihre Aufgabe zu diesem Thema.

3. Aufgabe: Kennen Sie den Widerspruch?
00:28
+
Der entscheidende Unterschied
6 Lectures 10:50
Was ist nun Wertschätzung wirklich? Dazu müssen wir unterscheiden zwischen den Begriffen „Anerkennung, Lob und Wertschätzung“.
Preview 03:02

Ihre Aufgabe zu diesem Thema

4. Aufgabe: Die Definition
00:40

Einsatz der ZEK-Regel; so funkrioniert das Lob.

5. Video: Das Lob und die ZEK-Regel
03:12

Ihre Aufgabe zu diesem Thema.

5. Aufgabe: Das Lob und die ZEK-Regel
00:29

E3-Regel und das Wertschätzungs-Wort: So wird eine Wertschätzung extrem wirkungsvoll.

6. Video: Die E³-Regel und das Wertschätzungs-Wort
02:59

Die Aufgabe zu diesem Thema.

6. Aufgabe: Die E³-Regel und das Wertschätzungs-Wort
00:28
+
Die Umsetzung
14 Lectures 24:06

So können Sie Schritt für Schritt sich einer Wertschätzung nähern. Wählen Sie dazu gut funktionierende Beziehungen.

7. Video: Der Etappenzettel
03:48

Die Aufgabe zu diesem Thema. Sie können zwischen drei Schrierigkeitsgraden wählen.

7. Aufgabe: Der Etappenzettel
00:45

Auch wenn es zu Beginn etwas schwierig sein kann, eine Wertschätzung zu finden. Alleine der Prozess verändert etwas - auch wenn Sie zunächst zu keinem Ergebnis kommen.

8. Video: Schon der Prozess verändert etwas!
03:04

Die Aufgabe zu diesem Thema. Sie können zwischen drei Schrierigkeitsgraden wählen.
8. Aufgabe: Schon der Prozess verändert etwas!
00:34

Wenn Sie ein Lob aussprechen, nehmen Sie eine bestimmte Perspektive ein. Sie beurteilen die Leistung oder Handlung des anderen.

9. Video: Die Lob-Perspektive
02:08

Die Aufgabe zu diesem Thema. Sie können zwischen drei Schwierigkeitsgraden wählen.
9. Aufgabe: Die Lob-Perspektive
00:33

Wenn Sie eine Wertschätzung aussprechen, dann ändert sich Ihre Perspektive. Im Fokus steht alleine die andere Person, die Sie wertschätzen (wollen).

10. Video: Die Wertschätzungs-Perspektive
02:21

Die Aufgabe zu diesem Thema. Sie können zwischen drei Schwierigkeitsgraden wählen.
10. Aufgabe: Die Wertschätzungs-Perspektive
00:36

Soll man etwas jetzt nur noch wertschätzen, aber nicht mehr loben? Auf keinen Fall!

11. Video: Nur Wertschätzung tut auch nicht gut
02:40

Die Aufgabe zu diesem Thema. Sie können zwischen drei Schwierigkeitsgraden wählen.
11. Aufgabe: Nur Wertschätzung tut auch nicht gut
00:27

Wenn Sie ständig nur loben, kann sich das sogar kontraproduktiv auf die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter auswirken.

12.Video: Nur Lob tut auch nicht gut
03:05

Die Aufgabe zu diesem Thema. Sie können zwischen drei Schwierigkeitsgraden wählen.
12. Aufgabe: Nur Lob tut auch nicht gut.
00:33

Diesen Ansatz können Sie ideal nutzen, um zu erfragen, ob eine Wertschätzungs-Kultur in Ihrem Unternehmen oder in Ihrer Umgebung vorhanden ist.

13. Video: Der Wertschätzungs-Indikator
02:38

Die Aufgabe zu diesem Thema. Sie können zwischen drei Schwierigkeitsgraden wählen.
13. Aufgabe: Der Wertschätzungs-Indikator
00:53
+
Abschluss
2 Lectures 05:26

Eine Zusammenfassung mit der Abschluss-Aufgabe.

14. Video: Wertschätzung im Überblick
04:46

Die Aufgabe zu diesem Thema. Sie können zwischen drei Schwierigkeitsgraden wählen.
14. Aufgabe: Wertschätzung im Überblick
00:40
About the Instructor
Gangolf Neubach
4.3 Average rating
8 Reviews
44 Students
2 Courses
Gangolf Neubach Consulting

Trainer in der Personalentwicklung und zertifizierter Coach (CPCC, ACC).

Gangolf Neubach ist Goldgräber-Trainer!
Er inspiriert Unternehmer und Führungskräfte, nach dem Wert, der in ihren Mitarbeitern steckt, zu graben, um diesen Wert dann entsprechend wertschätzen zu können. Das motiviert und führt zum Unternehmenserfolg.


Und er ist selbst ein Goldgräber.
Er sucht nach dem Gold - oder noch besser - nach der Brillanz der Menschen. Er gräbt nach den Fähigkeiten, die jeder Mensch in sich hat, und dessen viele sich nicht bewusst sind! Gangolf Neubach unterstützt die Menschen dabei, ihre Brillanz und ihre Fähigkeiten zu entdecken und diese in Freiheit selbst bestimmt und bewusst zu leben.

Ausbildungen und Berufserfahrung:

  • aktuell: Ausbildung zum Yoga-Lehrer (mit langfristigem Ziel: Business-Yoga)
  • Higher Ground Leadership Coach (2014)
  • Organisations- / Relationship Coach (Organization & Relationship Systems Coaching, ORSC) (2013)
  • Lehrbeauftragter der Dualen Hochschule Baden-Württemberg und der Hochschule Mainz (seit 2013)
  • Zertifizierter professioneller Co-active Coach, CPCC des CTI (2012)
  • Zertifizierter Coach de International Coaching Federation als ACC (2008, 2013 rezertifiziert)
  • über 12 Jahren in Führungsverantwortung innerhalb IBM Hochschulprogramm
  • über 10 Jahre als Coach und Trainer in der Mitarbeiter- und Führungskräfteentwicklung innerhalb IBM
  • Ausbildung zum professionellen Co-active Coach (beim CTI, dem weltweit größten, vom ICF akkreditierten, Coaching-Ausbildungsinstitut, 2004)
  • Nebenberuflich habe ich 9 Jahre Philosophie, Pädagogik und Psychologie an der Johannes Gutenberg Universität in Mainz studiert
  • Studium mit dem Abschluss Diplom-Ingenieur, Fachrichtung Technische Informatik an der staatlichen Berufsakademie Stuttgart