VR Game Development mit Unity und Blender
4.5 (10 ratings)
Instead of using a simple lifetime average, Udemy calculates a course's star rating by considering a number of different factors such as the number of ratings, the age of ratings, and the likelihood of fraudulent ratings.
84 students enrolled
Wishlisted Wishlist

Please confirm that you want to add VR Game Development mit Unity und Blender to your Wishlist.

Add to Wishlist

VR Game Development mit Unity und Blender

Lerne C#, Unity3D und 3D-Modeling für die Virtual Reality (und Desktop/Mobile) um vollständige Spiele zu erstellen.
4.5 (10 ratings)
Instead of using a simple lifetime average, Udemy calculates a course's star rating by considering a number of different factors such as the number of ratings, the age of ratings, and the likelihood of fraudulent ratings.
84 students enrolled
Created by Jannick Leismann
Last updated 5/2017
German
Curiosity Sale
Current price: $10 Original price: $80 Discount: 88% off
30-Day Money-Back Guarantee
Includes:
  • 3.5 hours on-demand video
  • 1 Article
  • 6 Supplemental Resources
  • Full lifetime access
  • Access on mobile and TV
  • Certificate of Completion
What Will I Learn?
  • Arbeiten mit der Unity3d-Engine
  • 3D Modelle in Blender erstellen
  • Programmieren in C#
  • Komplette VR Inhalte (Spiele) entwickeln
  • Simple Special-Effects (SFX) erstellen
View Curriculum
Requirements
  • Zugang zu einer HTC Vive oder einer Oculus Rift und einem PC der genug Leistung hat um VR Content zu erstellen
Description

In diesem Kurs entwickeln wir, nach einer allgemeinen Einleitung in die spezifischen Programme, gemeinsam ein kleines VR-Spiel für die Rift/Vive: du wirst lernen wie du Unity3D, Visual Studio und Blender einsetzt, um Spiele und Erfahrungen für die Virtuelle Realität zu entwickeln. Die einzigen Sachen die du für diesen Kurs benötigst, sind ein VR-Brille, ein PC und Motivation. Worauf wartest du?

Who is the target audience?
  • An absolute Anfänger die gerne Spiele für die Vive oder Rift entwickeln möchten
Students Who Viewed This Course Also Viewed
Curriculum For This Course
56 Lectures
03:19:04
+
Arbeiten mit Unity3D
7 Lectures 12:03

Lerne den allgemeinen Aufbau der Game Engine.

Preview 03:04

  • Materials verleihen Objekten Farbe und Beschaffenheit. 


  • Scenen kann man sich wie Levels vorstellen. In vielen Spielen wird eine neue Scene geladen wenn man einen neuen Level betritt.



Preview 03:06

Die Skybox ist eine unendlich große Umgebung. Sie wird vor allem genutzt um Himmeln oder Hintergründe darzustellen.

Eine Skybox erstellen
01:25

Mit dem SteamVR-Plugin für Unity kannst du für die Oculus Rift und die HTC-Vive gleichzeitig entwickeln.

VR in das Projekt implementieren
01:42

Die Reflektionseinstellungen für VR anpassen.

Die Einstellung der Reflektionen
00:45

Über das Build-Menü können wir eine spielbare .exe-Datei mit Unity erstellen (builden).

Ein Spiel builden (eine .exe erstellen)
01:09
+
Programmieren mit C# und Unity
10 Lectures 34:20

Variablen
05:13

Void Update
06:05

If-Statements
04:22

Operatoren
01:55

Eigene Methoden schreiben
03:07

Rückgabetypen
01:11

Arrays
02:37

Schleifen
04:26

Private und Public
03:31

C# Wissen
2 questions
+
Physik in Unity
2 Lectures 12:47

Die Rigidbody Komponente verleiht einem Objekt physik (Gewicht, Dichte, Schwerkraft etc.)

Die Rigidbody Komponente
02:58

Das Abfragen von Zusammenstößen ist ein wichtiger Teil der Spieleentwicklung.

Kollision und Trigger
09:49

Physik in Unity
1 question
+
3D Models erstellen mit Blender
9 Lectures 15:41

Blender ist eine kostenfreie Software mit der du 3D-Modelle für dein Projekt erstellen kannst.

Blender Herunterladen
00:22

First Look und primitive Objekte erstellen
01:46

Die allgemeine Kamerasteuerung in Blender.

Die Kamerasteuerung in Blender
01:19

Object- und Edit Mode
01:09

Ein Model (Mesh) besteht aus Faces, dieses besteht aus Edges und diese bestehen aus Vertices. Jede dieser Komponenten kann in Blender bewegt werden um das Model zu editieren.

Preview 01:32

Die grundlegensten Funktionen im Edit Mode.

Bewegen, Rotieren, Skalieren und Extrudieren
01:47

Das frisch erlernte Wissen anwenden um ein schlichtes Haus mit vier Wänden, einem Dach und einer Tür zu erstellen.

Ein simples Haus erstellen
01:30

Mit Materialien kann man in Blender bestimmten Flächen eine Farbe oder Beschaffenheit zuweisen. Es ist notwending zu wissen wie man Materialien zuweist damit das Objekt in Unity am Ende nicht einfarbig ist.

Materialien in Blender
01:57

Der Export eines Objektes von Blender und der Import dieses Objektes in Unity.

Blender Export und Unity Import
04:19
+
Ein VR Spiel erstellen
28 Lectures 02:04:14
Das Projekt
00:21

Das einrichten von Blender um mit Hilfe einer bildlichen Vorlage ein neues Model zu erstellen.

Preview 00:57

Mit Strg + R kannst du im Edit-Mode einen sogenannten Loop-Cut ausführen und das Objekt weiter unterteilen.

Blender: Revolver Part II (Griff)
02:01

Mit kann eine Fläche (Face) im Edit-Mode extrudiert werden.

Blender: Revolver Part III (Körper)
01:19

Mit Shift + A können im Object- und auch im Edit Mode neue Objekte erstellt werden.

Blender: Revolver Part IV (Lauf und Magazin)
02:40

Blender: Revolver Part V (Abzug)
02:02

Du kannst eine leere Fläche füllen indem du alle umliegenden Edges auswählst und dann F drückst.

Blender: Revolver Part VI (Letzte Details)
03:09

Objekte verbinden, Materialien hinzufügen und das Objekt aus Blender für Unity exportieren.

Blender: Revolver Part VII (Materials und Export)
05:06

Den Revolver in Unity einbauen.

Unity: Revolver einbauen und an die Hand binden
04:27

Der Raycast ist wie ein unsichtbarer Laser den man von einer gewünschten Position in eine gewünschte Richtung schießt um abzufragen was getroffen wird. Siehe Referenz: https://docs.unity3d.com/ScriptReference/Physics.Raycast.html

Unity: Zielen mit dem Revolver (Raycast)
09:42

Abfragen ob der Nutzer eine Taste auf dem Motion-Controller drückt (Vive und Rift).

Unity: VR-Kontroller Input
08:44

Den Motion-Controller vibrieren lassen.

Unity: VR-Kontroller Vibration (haptic pulse)
03:39

Blender: Eine Flasche erstellen
04:49

Unity: Die Flasche in das Spiel implementieren
10:06

Mit Rigidbody.AddExplosionForce() können wir an einem Vector3 (x,y,z Position) eine Explosion simulieren.

Unity: Die Flasche einer simulierten Explosion aussetzen
03:16

Nutze Destroy(in Verbindung mit einem GameObject um dieses zu zerstören.

Unity: Die Flasche zerstören
01:16

Blender: Eine Platform für die Flasche erstellen
03:18

Unity: Die Platform einbauen
02:24

Nutze Instantiate() um ein Objekt während dem Spiel zu erstellen.

Unity: Flaschen respawnen lassen
10:29

transform.localScale ist beschreibt die Größe eines Objektes.

Unity: Flaschengröße abhängig von der Größe des Tisches machen
01:16

Nutze das Cell Fracture Addon in Blender um ein Objekt in mehrere Einzelteile zu zerlegen.

Blender: Die Flasche zerspringen lassen (Part I)
01:50

Indem du jeder Zelle der zerstörten Flasche einen Rigidbody verleihst, kannst du die Flasche zerspringen lassen.

Unity: Die Flasche zerspringen lassen (Part II)
08:32

Ein Canvas bietet dir die Möglichkeit Userinterface-Elemente wie Text, Bilder, Slider, Buttons etc. darzustellen. 

Unity: Einen Score einbauen
05:39

Unity: Timer, Start und Neustart
15:23

Im Asset-Store kannst du dir einige kostenfreie Soundeffekte zum testen herunterladen.

Unity: Sounds hinzufügen
04:29

Unity: Revolver Partikel Effekt
04:49

Unity: Die letzten Einstellung und Anpassungen
02:16

Schlusswort
00:15
About the Instructor
Jannick Leismann
4.5 Average rating
10 Reviews
84 Students
1 Course
Game- and Software Developer, 2D Artist

Hallo :) Ich bin Jannick. Ich arbeite in zwei Unternehmen im Bereich Game- und Software Development. Mein Ziel ist es, meinen Studenten einen einfachen, logischen und spaßigen Zugang in die Branche der Entwicklung und des Designen zu ermöglichen.

Wenn du auch Teil von all dem sein willst, dann solltest du meinen Kursen beitreten. Für Ideen, Inspirationen oder jeglichen Austausch stehe ich dir über die Sozialen-Medien gerne zur Verfügung.