Code-Editor Vim: Booste deine Produktivität (Komplett-Kurs)
4.9 (21 ratings)
Instead of using a simple lifetime average, Udemy calculates a course's star rating by considering a number of different factors such as the number of ratings, the age of ratings, and the likelihood of fraudulent ratings.
144 students enrolled
Wishlisted Wishlist

Please confirm that you want to add Code-Editor Vim: Booste deine Produktivität (Komplett-Kurs) to your Wishlist.

Add to Wishlist

Code-Editor Vim: Booste deine Produktivität (Komplett-Kurs)

Im Kurs lernst du, wie du mit dem weltbesten Code-Editor "Vim" den Spaß und deine Editing-Skills deutlich erhöhen kannst
4.9 (21 ratings)
Instead of using a simple lifetime average, Udemy calculates a course's star rating by considering a number of different factors such as the number of ratings, the age of ratings, and the likelihood of fraudulent ratings.
144 students enrolled
Created by Stefan Schindler
Last updated 4/2017
German
Current price: $10 Original price: $50 Discount: 80% off
5 hours left at this price!
30-Day Money-Back Guarantee
Includes:
  • 4.5 hours on-demand video
  • 15 Supplemental Resources
  • Full lifetime access
  • Access on mobile and TV
  • Certificate of Completion
What Will I Learn?
  • Mit mächtigen Operationen Dinge verändern
  • Elegant und schnell in Code bewegen
  • Wiederholungen vermeiden und stattdessen "machen lassen"
  • Eine Menge Tastenkürzel, Befehle und das Wissen, alles miteinander zu kombinieren
  • Text und Code auf einen Schlag umwandeln und verarbeiten
  • Die Konzepte des Editors verstehen, damit das Lernen leichter fällt
  • Vim ganz an deine persönlichen Vorlieben anpassen
  • Addons nutzen, um (noch) mehr aus Vim herauszuholen
  • Vim auf mehreren Plattformen installieren und einsetzen
View Curriculum
Requirements
  • Du benötigst technisches Grundverständnis mit einem Computer.
  • Du brauchst Windows, Mac OSX oder Linux — zur Not läuft Vim aber auch auf einem Amiga.
  • Du solltest offen für neue und auch "andere" Workflows sein.
Description

Eine der Haupt-Tätigkeiten von Entwicklern ist das Schreiben von Code. Doch kaum einer denkt mal daran, genau an der Stelle ordentlich zu optimieren, um deine Leistung zu erhöhen. Schließlich wäre es doch super, wenn man deutlich mehr Code in weniger Zeit schreiben kann, und dabei sogar noch mehr Spaß hat.

In diesem Kurs lernst du, wie du mit Vim deine Editing-Skills auf das nächste Level heben kannst. Mit Vim erhälst du ein Power-Tool für Power-User. Es erlaubt dir, sich elegant durch Code zu bewegen und unzählige Befehle und Möglichkeiten zu kombinieren, um das Maximum aus deinen Editing-Fähigkeiten herauszuholen.

Wir schauen uns an, wie du bestmöglich an die Sache herangehst, um möglichst schnell und effektiv den Einstieg zu finden. Das Ziel des Kurses ist es, Vim zu deinem alltäglichen Tool zu machen. Denn die ganzen nervigen und immer wiederkehrenden Arbeiten, die beim Code-Schreiben entstehen, ersetzt du in Zukunft nahezu vollständig mit eleganten Workflows in Vim.

Etwa jeder 3. Entwickler dieser Welt nutzt Vim*, und das dauerhaft und zufrieden.

Probiere es einfach aus: Wenn du merkst, dass dir weder der Kurs, noch Vim etwas bringen, dann kannst du einfach von Udemys 30-Tage-Geld-Zurück-Garantie Gebrauch machen, ohne Angabe von Gründen.

* StackOverflow-Developer-Survey 2017, Abschnitt "Most Popular Developer Environments by Occupation" 

Who is the target audience?
  • Der Kurs richtet sich an alle, die das "Schweizer Taschenmesser" der Code- und Text-Editoren kennenlernen möchten.
  • Im Speziellen ist der Kurs besonders für Entwickler (Web, Desktop, Mobile, Games, ...) und Sys-Admins interessant.
  • Tastatur-Liebhaber kommen mit Vim voll auf ihre Kosten — falls du die Maus bevorzugst, könnte sich das schon bald ändern.
  • Zeit-Sparer und -Verbesserer bekommen mit Vim hohes Spar-Potenzial.
Students Who Viewed This Course Also Viewed
Curriculum For This Course
28 Lectures
04:20:25
+
Schnellstart
5 Lectures 17:34

Ich erzähle dir, was dich in diesem Abschnitt alles erwartet, und was es mit diesem Kurs generell auf sich hat.

Preview 04:23

Wir installieren Vim in Windows.

Vim installieren (Windows)
02:55

Wir installieren Vim in Mac OSX.

Vim installieren (Mac OSX)
01:55

Wir installieren Vim in Ubuntu.

Vim installieren (Ubuntu Linux)
01:11

Vim ist installiert und bereit. Jetzt machst du deine ersten Gehversuche. Bereits nach dieser Lektion kannst du Vim für einfache Arbeiten benutzen.

Du erfährst, wie du in Vim etwas eingeben kannst, und wie Dateien geöffnet und gespeichert werden können.

Preview 07:10
+
Grundlagen
7 Lectures 01:21:18

Ich erzähle dir, was dich in diesem Abschnitt alles erwartet.

Einführung
03:12

In der ersten Grundlagen-Lektion dreht sich alles um den Cursor: Ich zeige dir, wie man sich effektiv und elegant in Vim bewegt. Vermutlich wirst du schon jetzt feststellen, dass Vim so ganz anders funktioniert als andere Editoren — es wird dir gefallen!

Preview 15:10

Mit den Operatoren kannst du deine Texte und deinen Quellcode flexibel und mächtig verändern. Das Ganze kombinieren wir noch mit den zuvor erlernten Motion-Befehlen, damit dein Vim ordentlich ins Schwitzen kommt. Dir wird auffallen, welche Möglichkeiten sich alle eröffnen, indem man Dinge in Vim kombiniert.

Operatoren
18:31

Bisher haben wir Dinge interaktiv verändert. Jetzt geht's darum, Befehle bewusst zu wiederholen, damit du dir in Zukunft Tipparbeit sparen kannst.

Counts
06:31

In den vorigen Lektionen waren deine Augen und dein Hirn die Arbeitstiere wenn es darum ging, bestimmte Bereiche zu definieren. Text-Objekte werden das zum Glück teilweise verändern, denn Vim kann auch Dinge in einem Kontext betrachten und dir damit wertvolle Zeit ersparen.

Text-Objekte
08:10

Die Normal- und Insert-Modes kennst du bereits. Jetzt schauen wir noch auf auf den Visual-Mode, mit dem du Dinge visuell markieren kannst, bevor du einen Befehl ausführst. Und zum Zweiten lernen wir den Replace-Mode kennen, den zu zwar nicht häufig brauchen wirst — aber wenn, wirst du froh sein, ihn zu kennen.

Visual-Mode, Replace-Mode
11:31

Vims Arbeitsoberfläche kannst du auf viele Wege so einrichten, wie es dir gefällt. In dieser Lektion lernst du, wie du mehrere Fenster gleichzeitig anzeigen und wie du Tabs nutzen kannst, um mehrere Dateien gleichzeitig offen zu haben und bearbeiten zu können.

Außerdem markiert diese Lektion den Schluss des Grundlagen-Abschnitts. Kaum zu glauben, aber jetzt bist du mit den wichtigsten Grundlagen vertraut und kannst anfangen, dich an Vim zu gewöhnen, um ihn dann hoffentlich schon bald in deiner täglichen produktiven Arbeit einzusetzen. Ich wünsche dir viel Erfolg, Geduld und Durchhaltevermögen: Es wird belohnt werden!

Wenn du dich dann etwas sicherer mit Vim fühlst oder jetzt schon mehr erfahren möchtest, lege ich dir den nächsten Abschnitt nahe, denn dort gibt's noch einmal einen Haufen an Dingen zu lernen.

Buffer, Fenster und Tabs
18:13
+
Tiefer in die Materie einsteigen
10 Lectures 01:44:29

Ich erzähle dir, was dich in diesem Abschnitt alles erwartet.

Einführung
03:40

Viele Dinge lassen sich schnell und komfortabel lösen, indem man einfach mal den Computer machen lässt. Text zu suchen und zu ersetzen ist ein prominenter Kandidat dafür. Vim wäre nicht der beste Editor der Welt, wenn er das nicht mit zusätzlichen Funktionen könnte.

Die Übung befindet sich im 2. Teil.

Suchen und Ersetzen (Teil 1)
15:21

Viele Dinge lassen sich schnell und komfortabel lösen, indem man einfach mal den Computer machen lässt. Text zu suchen und zu ersetzen ist ein prominenter Kandidat dafür. Vim wäre nicht der beste Editor der Welt, wenn er das nicht mit zusätzlichen Funktionen könnte.

Suchen und Ersetzen (Teil 2)
09:05

Es gibt einige Merkmale von Vim, die ihn einzigartig unter seinen Kollegen machen. Makros sind ein solches Merkmal. Durch cleveres Aufzeichnen deiner Befehle kannst du wiederkehrende Aufgaben im Handumdrehen erledigen, indem du deine Makros abspielst.

Preview 09:35

Die Zwischenablage kennst du von deinem Betriebssystem (Strg+C, Strg+V). Vim besitzt gleich einen ganzen Haufen davon und nutzt sie als Konzept in vielen Bereichen. Hier lernst du, wie Register funktionieren, welche es gibt und welche tollen Sachen man damit anstellen kann

Register
18:10

Schreibfaule kommen in dieser Lektion voll auf ihre Kosten: Wir schauen uns an, wie Vim uns Arbeit abnehmen kann, indem es für uns Wörter und andere Dinge vervollständigt.

Vervollständigung
07:49

Marken kannst du in Vim wie Lesezeichen verwenden, um komfortabel zu verschiedenen Stellen in deinen Dateien springen zu können. Dabei kannst du Marken selbst festlegen, oder bestimmte von Vim gesetzte Marken benutzen und kombinieren, um viele interessante Möglichkeiten zum Bearbeiten zu erhalten.

Marken
10:37

Fokussiert zu arbeiten macht nicht nur mehr Spaß, sondern hilft dabei, sich auf das Wesentliche seiner Arbeit zu konzentrieren. Folds sind ein gutes Hilfsmittel, um nicht relevante oder gar störende Teile einer Datei auszublenden und nur bei Bedarf einzublenden.

Folds
11:10

Im Visual-Block-Mode kannst du ergänzend zum Visual-Mode rechteckige Markierungen, also Blöcke, verarbeiten. Aber damit nicht genug: Einige Befehle verhalten sich in diesem Mode anders, als eventuell gedacht, und eröffnen — mal wieder! — neue Möglichkeiten, ähnlich einem Multi-Cursor.

Preview 06:32

Du hast es geschafft! Wirklich, ich möchte dir an dieser Stelle gratulieren, denn du hast in den letzten über 20 Lektionen eine riesige Menge über Vim gelernt, das nun von dir in- und auswendig "geübt" werden will. Bleibe am Ball, damit sich deine Mühen auszahlen!

Bevor wir uns aber im nächsten Abschnitt anschauen, wie du Vim genau so einrichten kannst, dass er dir auch optisch gut gefällt, zeige ich dir, wie du im Falle von Fragen oder Problemen die exzellente Hilfe von Vim bemühen kannst.

Hilfesystem
12:30
+
Vim an deine Bedürfnisse anpassen
5 Lectures 51:30

Ich erzähle dir, was dich in diesem Abschnitt alles erwartet.

Einführung
02:47

Es lässt sich besser und angenehmer arbeiten, wenn die Arbeitsmittel und -werkzeuge den eigenen Vorstellungen und Vorlieben entsprechen. Vim ist ein Konfigurationsmonster. Wie du es bändigst, lernst du jetzt.

Einstellungen und vimrc (Teil 1)
12:39

Es lässt sich besser und angenehmer arbeiten, wenn die Arbeitsmittel und -werkzeuge den eigenen Vorstellungen und Vorlieben entsprechen. Vim ist ein Konfigurationsmonster. Wie du es bändigst, lernst du jetzt.

Einstellungen und vimrc (Teil 2)
13:40

Obwohl Vim eine riesige Fülle an Features besitzt, gibt es noch tonnenweise Addons, die den Editor gehörig aufbohren. Es gibt keinen Vim-User, der ohne auskommt, also solltest natürlich auch du wissen, wie man Addons mit "Vim-Plug" installieren und verwalten kann.

Addons mit Vim-Plug verwalten
07:26

Ich zeige dir eine Auswahl von interessanten Addons und führe dir meine Lieblings-Addons vor.

Nützliche Addons
14:58
+
Abschluss
1 Lecture 05:34

Du hast den Kurs erfolgreich beendet. Jetzt heißt es, Vim von A-Z zu benutzen. Herzlichen Glückwunsch!

Ende!
05:34
About the Instructor
Stefan Schindler
4.9 Average rating
21 Reviews
144 Students
1 Course
Web-Developer, Entrepreneur

Hallo!

Ich bin Stefan aus Bocholt, geboren in 0x07C1 und leidenschaftlicher Software-Developer.

Seit etwa 20 Jahren bin ich der Software-Entwicklung verfallen — vermutlich, weil ich von Natur aus ein Problemlöser bin. Jeden Tag hunderte oder sogar tausende von Mikro-Entscheidungen zu treffen ist genau das, was mich antreibt.

Am meisten Spaß bereitet mir das ganze Feld der Web-Technologien. Meine Sprachen und Frameworks der Wahl sind unter anderem Python, JavaScript (ES6+), Django, Django REST Framework, React (Native) und AngularJS 1.

Neben dem Erstellen von coolen Apps und dem Entwickler-Dasein gibt es eine andere Sache, die ich sehr gerne mache: Leuten etwas beibringen! Es ist super, sein Wissen teilen zu können und zu erfahren, dass es anderen nützt. Definitiv eine der Sachen, von denen ich glaube, dass sie mich zu einem besseren Menschen machen. ;-)

Mein größtes Ziel ist es, dass du in meinen Kursen immer das große Ganze im Blick hast und verstehst, wieso ich die Dinge so mache, wie ich sie mache. Es gibt nichts nervigeres, als durch pures Auswendiglernen zu "lernen". Daher werde ich mir an einigen Stellen mehr Zeit nehmen, um dir ein paar Sachen besser näherbringen zu können.

Ich wünsche dir viel Spaß und Erfolg. Folge mir gerne auf Twitter oder schreibe mir dort eine Nachricht, falls dir etwas auf dem Herzen liegt: @stschindler