Katharina Hille

Heilpraktikerin

Katharina Hille ist seit vielen Jahren Heilpraktikerin, sie begann jedoch Ihre berufliche Laufbahn zunächst mit einem Studium der Wirtschaftswissenschaften und Soziologie an der Philipps-Universität Marburg. Anschließend war sie über viele Jahre mit Erfolg und Begeisterung im Bereich Controlling, IT-Management und EDV-Dienstleistungen tätig - zunächst in der Elektronik-Branche, später selbständig mit eigener Firma.

Dann spürte sie – es wurde Zeit für etwas Neues.
Darum begab sie sich auf einen völlig neuen beruflichen Weg - sie wurde Heilpraktikerin.

Inzwischen arbeitet sie nun schon viele Jahre in ihrer Heilpraxis in Neckarsulm (Baden-Württemberg) und noch immer begeistert, beeindruckt und fasziniert sie diese Arbeit immer wieder aufs Neue: „Was mir aus meinem ersten beruflichen Leben bis heute geblieben ist, ist mein Wunsch nach effektiven Lösungen, nach Dingen die funktionieren, Dinge die schnell funktionieren und das möglichst noch auf angenehme und einfache Weise.“

Katharine Hille arbeitet schon von Beginn an vor allem mit Hypnosetherapie, mit den Jahren ergänzt um so effektive und hilfreiche Methoden wie FasterEFT, NLP, EMDR bzw. EMDR-verwandte Methoden, Rückführungen in vergangene Leben, klassische Homöopathie, Bachblüten-Behandlungen, Akupunktur und anderes mehr.

All diese Methoden sind auf ideale Weise dazu geeignet, Probleme wie Ängste, Phobien, Depressionen, Burn-out, Schlafstörungen, psychosomatische Erkrankungen, chronische Krankheiten, Schmerzen u.a.m. zu bearbeiten, zu verstehen und schließlich aufzulösen.

Auch bei schwierigen Themen in Familie oder Beruf, bei Themen wie Trauer und Verlust, Beziehungsproblemen und anderem mehr helfen diese Methoden effektiv und schnell, da sie direkt mit dem Unterbewusstsein arbeiten und somit das Loslassen von Belastendem und dadurch tiefgreifende Veränderungen ermöglichen. Damit ist der Weg zur Heilung und einem stressfreieren und glücklicheren Leben frei.

Und warum sind diese Methoden so wirkungsvoll?

All unsere Probleme entstehen letztlich durch Stress.
Stress ist die Reaktion unseres Körpers auf unsere Wahrnehmung.
Wir reagieren also immer darauf, wie wir die Welt wahrnehmen, nicht wie sie wirklich ist.

Aber: wir können unsere Reaktionen (also seelische u. körperliche Probleme) ändern, durch Verändern unserer Wahrnehmung. Die Kontrolle über unsere Gedanken und Gefühle übernehmen.

Das ist es, was nicht nur gesund, sondern auch glücklich macht.

Und das ist die Grundlage der Arbeit von Katharina Hille:

- Innere Ängste und Blockaden auflösen,
- belastende oder traumatische Erinnerungen und Gedanken auflösen,
- die eigene Mitte und den eigenen Weg wieder finden,
- und all das möglichst vielen so vermitteln, dass sie in der Lage sind, sich selbst zu helfen.

-

  • Students
    27
  • Courses
    1
  • Reviews
    3

Courses taught by Katharina Hille