Tipps für lernförderliche Vorlesungen
5.0 (7 ratings)
Instead of using a simple lifetime average, Udemy calculates a course's star rating by considering a number of different factors such as the number of ratings, the age of ratings, and the likelihood of fraudulent ratings.
52 students enrolled
Wishlisted Wishlist

Please confirm that you want to add Tipps für lernförderliche Vorlesungen to your Wishlist.

Add to Wishlist

Tipps für lernförderliche Vorlesungen

Hochschuldidaktik
5.0 (7 ratings)
Instead of using a simple lifetime average, Udemy calculates a course's star rating by considering a number of different factors such as the number of ratings, the age of ratings, and the likelihood of fraudulent ratings.
52 students enrolled
Created by Ulrike Hanke
Last updated 2/2017
German
Current price: $12 Original price: $60 Discount: 80% off
4 days left at this price!
30-Day Money-Back Guarantee
Includes:
  • 2 hours on-demand video
  • 1 Article
  • 9 Supplemental Resources
  • Full lifetime access
  • Access on mobile and TV
  • Certificate of Completion

Training 5 or more people?

Get your team access to Udemy's top 2,000 courses anytime, anywhere.

Try Udemy for Business
What Will I Learn?
  • Die Teilnehmenden strukturieren Vorlesungen lernförderlich.
  • Sie strukturieren die Inhalte für Vorlesungen nachvollziehbar.
  • Sie setzen Medien funktional und gezielt ein, um das Lernen in Vorlesungen zu unterstützen.
  • Sie kennen die Grundlagen guten Auftretens als Präsentator/in.
View Curriculum
Requirements
  • Wenn Sie von diesem Kurs profitieren, planen Sie am besten eine neue Vorlesung oder überarbeiten eine bestehende Vorlesung parallel zum Kurs.
Description

Haben Sie manchmal auch das Gefühl, dass Sie eigentlich keine Vorlesungen halten sollten, weil Sie eigentlich ja ihre Studierenden aktivieren sollten? Haben Sie auf der anderen Seite aber auch das Gefühl, dass Sie eigentlich nur durch Vorlesungen Ihre Inhalte wirklich umfassend genug darbieten können? Und möchten Sie Ihren Studierenden gerne auch Vorlesungen „zumuten“, weil das auch dazu gehört? Dann könnte es für Sie gewinnbringend sein, sich intensiver mit der Gestaltung von Vorlesungen auseinanderzusetzen, darüber zu reflektieren, was Vorlesungen leisten können und was nicht, unter welchen Voraussetzungen und wie sie so gestaltet werden können, dass sie das Lernen der Studierenden unterstützen. Dieser Online-Kurs gibt Ihnen Impulse für eine solche Reflexion und zeigt Ihnen, wie Sie Vorlesungen lernförderlich gestalten, so dass Vorlesungen Mehrwerte für die Studierenden bieten und ihren schlechten Ruf verlieren. Sie haben im Kurs die Möglichkeit, an einer konkreten Vorlesung zu arbeiten, diese neu zu konzipieren oder zu überarbeiten. Dabei erhalten Sie Unterstützung.

Who is the target audience?
  • Dieser Online-Kurs eignet sich für Sie, wenn Sie Vorlesungen an Hochschulen und Universitäten halten oder demnächst halten werden.
  • Der Kurs eignet sich NICHT für Sie, wenn Sie das Vortragen im Sinne von Rhetorik und den Einsatz von Körpersprache vertieft lernen möchten.
  • Der Kurs eignet sich ebenfalls NICHT, wenn Sie lernen möchten, Folien für Vorlesungen zu gestalten. In diesem Kurs werden nur die absoluten Basics diesbezüglich thematisiert.
Compare to Other Instructional Design Courses
Curriculum For This Course
22 Lectures
01:45:19
+
Hallo und herzlich Willkommen
3 Lectures 06:55

Vorlesungen als die scheinbar klassische Form des Frontalunterrichts sind in den letzten Jahren etwas in den Ruf geraten, nicht lernförderlich zu sein, eine überholte Lehrveranstaltungsform zu sein. Dennoch gehören Vorlesungen zum universitären und Hochschulunterricht dazu. In dieser Lektion erkläre ich Ihnen, wie wir uns dem Thema „lernförderliche Vorlesungen“ in diesem Online-Kurs nähern wollen.

Preview 03:19

In diesem Vortrag stelle ich mich Ihnen kurz vor, damit Sie erfahren, auf welchen Grundlagen meine Empfehlungen in diesem Online-Kurse beruhen.

Preview 02:10

Damit Sie von diesem Kurs bestmöglich profitieren, empfehle ich Ihnen, in diesem Kurs auf Beutezug zu gehen. Wie das geht, erkläre ich Ihnen in dieser Lektion.

Aufgabe: So profitieren Sie vom Kurs …
01:26
+
Grundlagen
5 Lectures 26:14

In dieser Lektion zeige ich Ihnen, warum Vorlesungen in den letzten Jahren etwas in Verruf geraten sind. Wir betrachten, inwieweit dies grundsätzlich gerechtfertigt ist und was Vorlesungen aber auch für Mehrwerte bieten können.

Vorlesungen: Ein überholtes Konzept?
08:05

Vorlesungen und Vorträge haben grundsätzlich eine große Ähnlichkeit: Ein/e Präsentator/in präsentiert für eine Zuhörerschaft Neues. Dennoch gibt es einen wesentlichen Unterschied zwischen Vorlesungen und klassischen Vorträgen, der beim Gestalten von Vorlesungen sehr wichtig ist. In dieser Lektion lernen Sie, Vorlesungen und Vorträge zu differenzieren.

Vorlesungen vs. Vorträge
05:00

Vorlesungen sind Vorträge, die Studierende in ihrem Lernprozess unterstützen sollen. In dieser Lektion lernen Sie, wie Menschen lernen, um davon ausgehend abzuleiten, wie Vorlesungen gestaltet sein sollten, um wirklich lernförderlich zu sein.

Lernpsychologische Grundlagen
05:02

Durch Vorlesungen alleine können nicht alle Arten von Kompetenzen/Lernzielen erreicht werden. In diesem Vortrag lernen Sie, welche Ziele mit Vorlesungen angestrebt werden können und welche nicht.

Preview 06:41

Testen Sie Ihr Wissen.

Lernen in Vorlesungen
2 questions

Nehmen Sie kurz Ihr Beuteblatt und ergänzen Sie es, mit wichtigen Aspekten, die Sie bis hierher im Kurs kennengelernt haben.

Ihre Beute
01:26
+
Strukturierung von Vorlesungen
8 Lectures 54:16

In dieser Lektion zeige ich Ihnen kurz eine sinnvolle, zeitökonomische Art und Weise, wie Sie Vorlesungen planen können.

Überblick: Das Vorgehen beim Planen
01:49

Damit Sie von diesem Kurs bestmöglich profitieren, empfehle ich Ihnen, parallel zum Kurs an einer konkreten Vorlesung zu arbeiten. Wie das konkret aussehen könnte, erkläre ich Ihnen in dieser Lektion.

Ihre Aufgabe: Vorlesung planen oder überarbeiten
01:43

Damit die Studierenden wirklich lernen können, ist es zentral, dass die Inhalte nachvollziehbar strukturiert sind. In dieser Lektion lernen Sie eine Strategie kennen, um Inhalte zu strukturieren und auszuwählen.

Inhaltliche Strukturierung: Inhalte strukturieren und auswählen
09:22

In dieser Lektion lernen Sie die erste von zwei Lehrstrategien für lernförderliche Vorlesungen kennen: Das expositorische Lehrverfahren.

Methodische Strukturierung: Lehrstrategien (1)
11:38

Hier lernen Sie die Lehrstrategie MOMBI kennen.

Methodische Strukturierung: Lehrstrategien (2)
14:14

Lernförderliche Vorlesungen leben davon, dass sie keine reinen Vorträge sind, sondern durch kurze, aktivierende Phasen unterbrochen werden. In dieser Lektion lernen Sie verschiedene Methoden für diese aktivierenden Phasen kennen.

Preview 07:08

Legt man das Vorlesungskonzept etwas weiter aus, so sind auch noch andere Spielarten von Vorlesungen denkbar. Diese lernen Sie in dieser Lektion kennen.

Alternative Vorlesungsgestaltungen
07:29

Versuchen Sie nun einen Ablaufplan für eine Vorlesung zu erstellen.

Ihre Aufgabe: Vorlesungsplan erstellen
00:53
+
Medieneinsatz
2 Lectures 07:37

Für Vorlesungen sind nicht alle Medien gleichermaßen geeignet. In dieser Lektion stelle ich Ihnen vor, welche Medien grundsätzlich in Vorlesungen eingesetzt werden können, wie diese grundlegend gestaltet und zielgerichtet eingesetzt werden können.

Funktionaler Medieneinsatz in Vorlesungen
07:02

Überlegen Sie nun, welche Medien Sie in welcher Form einsetzen möchten.

Ihr Aufgabe: Welche Medien möchten Sie wie einsetzen?
00:35
+
Gute Präsentator/inn/en
1 Lecture 07:02

In dieser Lektion zeige ich Ihnen grundlegende Tipps für ein gutes Auftreten als Präsentator/in.

Körpersprache und Auftreten
07:02

Quiz zu den Abschnitten "Medien" und "gute Präsentator/inn/en"

Medien und Präsentieren
2 questions
+
Abschluss
3 Lectures 03:30

Ergänzen Sie Ihr Beuteblatt und sehen Sie sich Ihre Beute an.

Ihre Beute
00:36

In dieser Lektion fasse ich für Sie kurz zusammen und wage eine Prognose, wie Vorlesungen sich in Zukunft entwickeln werden.

Fazit und Ausblick
02:18

Hier finden Sie Informationen über meine weiteren Kurse mit Rabatt-Codes.

Bonus-Lektion: Vergünstigungen auf weitere Kurse
00:36
About the Instructor
Ulrike Hanke
4.7 Average rating
95 Reviews
497 Students
7 Courses
Expertin für Hochschuldidaktik und Bibliotheksdidaktik

freiberufliche Dozentin in den Bereichen Bibliotheksdidaktik und Hochschuldidaktik an zahlreichen Bibliotheken sowie Universitäten und Hochschulen in Deutschland, der Schweiz und Österrich; Studium der Erziehungswissenschaft und Sprachwissenschaft; langjährige Tätigkeit als Wissenschaftlerin an der Universität und der Pädagogischen Hochschule in Freiburg im Fach Erziehungswissenschaft; Autorin zahlreicher Publikationen rund um die Themen Methodik, Didaktik, Evaluation und Prüfungen in den Bereichen der Hochschuldidaktik und der Bibliotheksdidaktik