Buying for a Team? Gift This Course
Wishlisted Wishlist

Please confirm that you want to add Sprungkrafttraining für Rollkunstlauf und Eiskunstlauf to your Wishlist.

Add to Wishlist

Sprungkrafttraining für Rollkunstlauf und Eiskunstlauf

Wie Du mit meinem Trainingsplan in 10 Wochen höher springen kannst
5.0 (2 ratings)
Instead of using a simple lifetime average, Udemy calculates a course's star rating by considering a number of different factors such as the number of ratings, the age of ratings, and the likelihood of fraudulent ratings.
22 students enrolled
Created by Nathalie Heinz
Last updated 12/2014
German
$10 $25 60% off
1 day left at this price!
30-Day Money-Back Guarantee
Includes:
  • 35 mins on-demand video
  • 1 Supplemental Resource
  • Full lifetime access
  • Access on mobile and TV
  • Certificate of Completion
Have a coupon?
What Will I Learn?
springe nach 10 Wochen Training deutlich höher
verbessere Deine Kraftwerte, insbesondere im Bein- und Rumpfbereich
reduziere durch das Training die Verletzungsgefahr bei Deinen Sprüngen
View Curriculum
Requirements
  • Trainingskleidung, Turnschuhe
  • eine Treppe (nur für bestimmte Trainingseinheiten)
  • Sprungkisten in verschiedenen Höhen (nur für bestimmte Trainingseinheiten). Im Video benutze ich das Siegerpodest aus unserer Sporthallte. Große Steine, Stufen oder ähnliches sind auch geeignet. Sei einfach kreativ!
  • ein Medizinball oder ein anderes Gewicht, das Du mit beiden Händen festhalten kannst. Eine Wasserkiste ist beispielsweise auch gut geeignet. Alternativ kannst Du auch den Gymstick verwenden.
Description

Hast Du Dich schon einmal gefragt, wie gute Eiskunstläufer und Rollkunstläufer einen Dreifachsprung stehen können?

Die Lösung liegt in ihrer enormen Sprungkraft. Vielleicht bist Du auch an einem Punkt angekommen, wo Du die Leistung bei Deinen Sprüngen nur durch ein Sprungkrafttraining steigern könntest. Nur wenigen Sportlern steht allerdings eine spezieller Athletiktrainer oder besonderes Equipment zur Verfügung.

Aus diesem Grund ist dieses 10-wöchige Trainingsprogramm entstanden. Pro Woche trainierst Du zweimal á 45 Minuten. Jede Trainingseinheit startet mit einem speziellen Aufwärm- und Mobilisationstraining. Danach folgt eine Sprungtrainingseinheit, gefolgt von einem Krafttraining. Nach zwei Wochen wechselt der Trainingsplan und Du erhältst neue Übungen.

Die Videos helfen Dir, die einzelnen Übungen korrekt auszuführen. Außerdem kannst Du Dir Trainingspläne mit den genauen Wiederholungszahlen und Pausenzeiten ausdrucken.

Alle Trainingseinheiten sind so konzipiert, dass Du das nötige Equipment in jeder Sporthalle findest. Du brauchst keine Hanteln oder spezielle Trainingsgeräte!

Du hast Fragen zur Ausführung der Übungen oder dem Programm? Kein Problem, über den Chat helfe ich Dir gerne weiter.

Das Beste kommt jedoch zum Schluss: Du kannst Dir alle Trainingseinheiten kostenlos auf Dein Handy herunterladen. So hast Du während des Trainings alle Video-Anleitungen bei Dir.

An Ende dieser 10 Wochen wirst Du in wichtigen Gelenken wie dem Sprunggelenk und der Hüfte beweglicher sein. Die Kraftwerte Deiner Bein- und Rumpfmuskulatur werden gestiegen sein und zusammen mit den Sprungübungen bewirken, dass Du höher springen kannst.

Who is the target audience?
  • Dieser Kurs ist speziell für Roll- und Eiskunstläufer ab dem 10. Lebensjahr konzipiert, die ihre Sprungkraft stark verbessern wollen. Dein Leistungsstand sollte mittel oder hoch sein, für Anfänger ist dieses Sprungtraining nicht geeignet.
Students Who Viewed This Course Also Viewed
Curriculum For This Course
Expand All 19 Lectures Collapse All 19 Lectures 36:18
+
Die ersten Schritte
3 Lectures 04:49


BONUS: Vier schnelle Rezepte zur optimalen Regeneration nach dem Training
1 page
+
Trainingsplan für die Woche 1 und 2
3 Lectures 05:39

Herzlich willkommen bei Deiner ersten Trainingseinheit! Du findest für jeden Abschnitt (= 2 Wochen Training) jeweils beim Aufwärmtraining einen Trainingsplan. Drucke ihn aus und notiere darauf Deine Wiederholungszahlen.

Preview 02:52


+
Trainingsplan für die Woche 3 und 4
3 Lectures 05:15
Aufwärmtraining und Mobilisation
02:13

Sprungtraining
01:20

Krafttraining
01:42
+
Trainingsplan für die Woche 5 und 6
3 Lectures 05:25
Aufwärmtraining und Mobilisation
02:55

Sprungtraining
01:29

Krafttraining
01:01
+
Trainingsplan für die Woche 7 und 8
3 Lectures 06:22
Aufwärmtraining und Mobilisation
03:18

Sprungtraining
01:01

Krafttraining
02:03
+
Trainingsplan für die Woche 9 und 10
4 Lectures 07:48
Aufwärmtraining und Mobilisation
02:09

Sprungtraining
01:53

Krafttraining
01:42

Abschlußtest (ca. 3 Tage nach der letzten Trainingseinheit)
02:04
About the Instructor
5.0 Average rating
2 Reviews
22 Students
1 Course
Athletin, Sportwissenschaftlerin und Trainerin

Angefangen hat alles mit Rollkunstlauf. Nach dem Gewinn des zweiten Weltmeistertitels und einem Studium der Sportwissenschaften wechselte Nathalie ins Trainergeschäft. Seitdem trainiert sie Athleten in ganz Deutschland und dem europäischen Ausland. Neben Rollkunstlauf liegen ihre Schwerpunkte im Bereich Sporternährung und Athletiktraining. In Sachen Fitness ist sie ein Fan von Übungen mit dem eigenen Körpergewicht.

Report Abuse