Professionelle SEO Analyse durchführen
0.0 (0 ratings)
Instead of using a simple lifetime average, Udemy calculates a course's star rating by considering a number of different factors such as the number of ratings, the age of ratings, and the likelihood of fraudulent ratings.
1 student enrolled
Wishlisted Wishlist

Please confirm that you want to add Professionelle SEO Analyse durchführen to your Wishlist.

Add to Wishlist

Professionelle SEO Analyse durchführen

Ohne kostenpflichtige Tools oder Experten-Vorkenntnisse
0.0 (0 ratings)
Instead of using a simple lifetime average, Udemy calculates a course's star rating by considering a number of different factors such as the number of ratings, the age of ratings, and the likelihood of fraudulent ratings.
1 student enrolled
Last updated 3/2017
German
Price: $40
30-Day Money-Back Guarantee
Includes:
  • 1.5 hours on-demand video
  • Full lifetime access
  • Access on mobile and TV
  • Certificate of Completion

Training 5 or more people?

Get your team access to Udemy's top 2,000 courses anytime, anywhere.

Try Udemy for Business
What Will I Learn?
  • Lerne eine komplette SEO-Analyse einer beliebigen Website durchzuführen
  • Du wirst in der Lage sein mit einem strukturierten Ablaufplan JEDE Webseite SEO-technisch auf Fehler zu prüfen
  • Du kannst typische Fehlerquellen nach dem Kurs selbst erkennen und aufzeigen – inkl. Verbesserungsideen
View Curriculum
Requirements
  • Keine besonderen Tools
  • SEO Grundlagenwissen sollte vorhanden sein
Description

Du möchtest wissen was dich bei deiner Webseite noch voranbringen kann und wolltest schon immer eine professionelle Analyse deiner Webseite machen?

Dann bist du hier genau richtig!

Ich bin Daniel von der SEOHochschule und aus meiner jahrelangen Erfahrung mit SEO-Analysen von wahrscheinlich 100 und mehr Projekten, zeige ich dir die grundlegenden Sachen und die besten Kniffe, wie du schnell Fehler auf deiner Webseite finden kannst.

Anhand der Webseite von C&A zeige ich dir, dass die Großen auch viel falsch machen können. Ich beziehe mich dabei nicht nur auf technische Sachen, sondern auch z.B. auf die Usability und wie deine Webseite allgemein aufgebaut werden sollte.

Nach diesem Kurs kannst du selbst eine professionelles SEO-Analyse erstellen und am besten machst du das Ganze schon parallel an deiner eigenen Webseite, um so direkt am Praxisbeispiel zu lernen.

Dann bleibt mir nur noch dir viel Spaß zu wünschen und wir sehen uns gleich im Kurs.

Daniel :)

Who is the target audience?
  • Anfänger, die die Grundlagen schon mal gehört haben
  • Anfänger und Fortgeschrittene können hier noch dazulernen
  • Webseiten Besitzer, die Fehler in der SEO finden wollen
Compare to Other SEO Courses
Curriculum For This Course
14 Lectures
01:39:00
+
Onpagefaktoren prüfen
5 Lectures 47:22

Ich zeige dir, welche Bestandteile auf der Google Ergebnis-Seite zu finden sind und stelle dir gängige Operatoren vor, die dir helfen können den Index besser zu untersuchen.

Wir schauen uns die Seiten im Index an und ich erkläre dir, welche Seiten dort fehl am Platz sind. Bei einer tieferen Analyse suchen wir Seiten, die mit Parameter ausgestattet sind und als doppelte Inhalte betrachtet werden könnten.

Am Ende der SERPs stoßen wir auch eine Meldung, die ich dir erläutere. Dazu gibt es eine sehr interessante Interpretation.

Des Weiteren gibt es Besonderheiten der Anzeige von Title und Description, die du beachten musst.

Operatoren:

site:[domain] – zeigt dir alle Seiten der Domain an

inurl:[pfad] – zeigt dir nur URLs an, die den Pfad beinhalten

Weitere Operatoren findest du hier: https://support.google.com/websearch/answer/2466433?hl=de

Operatoren können als UND-Verknüpfung direkt verbunden werden, indem du sie nacheinander schreibst.

Zum Beispiel: „site:c-and-a.com inurl:maedchenmode“

Übung: Schau dir den Index einer Domain deiner Wahl mit diesen Operatoren an und versuche direkt Fehler ausfindig zu machen.

Preview 13:36

Jetzt schauen wir uns die deutschen Shopkategorien des Shops in den SERPs an. Dabei untersuchen wir Tilte und Meta-Description. Wir sehen dabei Fehler zu lange Title und die entsprechende Auswirkung.

Wir entdecken eine Landingpage, die nicht richtig funktioniert. Hier sollte in der Analyse sich die Frage gestellt werden, ob diese Seite schon in den Index gehört oder nicht.

Weiterhin finden wir mehrere Landing- und Kampagnenseiten mit verschiedenen Themen. Daher verfeinern wir die Anfrage entsprechend auf die Landingpage Bereiche. Gerade für alte Seiten kannst du die Methode nutzen, um diese Seiten entweder zu löschen oder zu updaten.

Am Ende der Lektion noch ein paar kurze Tipps, um gute USPs für deine Meta-Description zu finden.

Übung: Schreibe ein paar passende Title und Meta-Description für eine Onlineshop Kategorie. 

Shopindex auf alte Seiten und Auffälligkeiten untersuchen
17:21

Ich zeige dir, wie du mit einfachen Mittel die Überschriften aus technischer Sicht prüfen kannst. Also welche Reihenfolge und Positionen für Überschriften genutzt werden sollten.

Das macht eine Überschrift aber noch nicht zu einer guten Überschrift. Ich gehe in den Beispielen darauf ein, was in den einzelnen Überschriften steht und ob das gut ist oder nicht so gut. Dabei geht es um den Inhalt, die Schreibweise und den Keyword-Fokus.

Moz Toolbar als Analyse Plugin:

https://chrome.google.com/webstore/detail/mozbar/eakacpaijcpapndcfffdgphdiccmpknp

Um die Markierungen bei den Überschriften anzuzeigen nutzen wir den WebDevoloper:

https://chrome.google.com/webstore/detail/web-developer/bfbameneiokkgbdmiekhjnmfkcnldhhm

https://addons.mozilla.org/de/firefox/addon/web-developer/

Preview 03:39

Die Überschriften aus dem letzten Thema leiten dieses ein - Und zwar der Content. Wir schauen hier genauer in die Texte und machen einen kleinen Audit zu den Inhalten auf den Beispielseiten.

Was beinhaltet der Audit? Wir prüfen als allererstes auf Relevanz und Keyword-Fokus.

Aber wie kannst du das besser machen? Ein paar Ideen gebe ich dir auch, wie du den berühmten Mehrwert auf solchen Seiten unterbringen kannst.

Abseits der Textinhalte schauen wir uns noch die Menge des Content of Interest (COI) an.

Protipp: Lies den Text einmal laut vor. Klingt es komisch ist echt auch komisch.

Content – King or No-King, das ist hier die Frage
06:45

Bilder gehören zu vielen wichtigen Content-Teilen dazu. Darunter bei Produkten als Vorschaubild und bei Texten zur Veranschaulichung. Leider kann Google keine Bilder einfach so bewerten. Aber es gibt SEO-Parameter, die du dafür anpassen kannst, damit dies möglich wird. Ich zeige dir in diesem Thema, welche Parameter das sind und wie du diese optimieren kannst. Auch die Bilder können im Index auftauchen und wir schauen, ob dies der Fall ist.

Versteht Google deine Bilder?
06:01
+
System Check
7 Lectures 37:25

In diesem Thema gehen wir durch grundlegende technische SEO-Aspekte.

Dabei schauen wir uns an:

  • Statuscodes
    • Sind die Beispielseiten erreichbar? (200)
    • Wie geht das System mit Fehlerseiten um? (404)
    • Gibt es Soft 404 Seiten?
  • Eindeutige Version
    • Was ist mit der https Version?
    • Ist am Ende noch ein Slash möglich? (Trailing Slashes)
    • Gibt es einen rel=“canonical“ und ist dieser richtig gesetzt?
Technische SEO-Grundlagen prüfen
05:48

Wir gehen erneut mit unseren Operatoren in die SERPs – diesmal auf der Suche nach Content auf Subdomains. Dabei erkennen wir Einiges was dort nicht hingehört und notieren es auf unseren gedanklichen ToDo Liste.

Preview 04:38

Ich will dir einen Weg zeigen, wie du doppelte Inhalte finden kannst. Dazu gibt es zwei Wege ganze URLs oder auch Ausschnitte zu prüfen.

http://www.copyscape.com/ - hiermit kannst du einzelne Seiten auf doppelte Texte prüfen

Doppelte Inhalte identifizieren
05:16

Es gibt, wie du vielleicht weißt, eine direkte Korrelation zwischen Pagespeed > User Erfahrung > Rankings. Dabei will ich dir schnell die wichtigen Punkte zur Pagespeed Prüfung und auch Optimierungen dafür vorstellen.

https://developers.google.com/speed/pagespeed/insights/?hl=de – Teste deine Seite mit Punktwert direkt von Google

Mit der Console von Google Chrome und dem Tab Network kannst du auf das Wasserfall-Diagramm zugreifen. Dort wird dir die Zeit und Größe angezeigt. Ich zeige dir diese Übersicht und erkläre die dort angezeigten Werte.

Preview 10:34

Besonderer Augenmerk gehört den Parametern. Gerade bei Onlineshops sind dieses URLs oft der Grund für doppelte Inhalte. Ich zeige dir, wie du diese Seiten finden kannst und was du dagegen tun solltest.

Shop DC durch Parameter URLs
03:00

Ich stelle dir den entsprechenden hreflang-Tag für mehrsprachige Webseiten vor und wie du die Trennung der Sprachen am besten angehen solltest. Wir schauen uns an, wie das an dem Beispiel umgesetzt ist und welche Fehler es vielleicht gibt.

Internationale Shops und hreflang
04:30

Du findest die entsprechende Datei immer unter dem Pfad /robots.txt und diese schaust du dir zu deinem Projekt einmal an. Dabei gibt es immer ein paar Fehler die auftreten. Oder es gibt Seiten, die wir bereits in den anderen Themen gefunden haben und die auszuschließen sind.

Indexierung prüfen und robots.txt
03:39
+
Weitere Faktoren
2 Lectures 14:13

Durch eine stake Korrelation der User Signale zu den Rankings, nehmen wir als letztes die Elemente der User Erfahrung (Usability) mit in die SEO-Analyse auf.

Dabei schauen wir an welche Elemente wichtig sind und wie die Umsetzung der Positionierung ist. Wir gehen auf Suchfunktion, Navigation, sichtbaren Bereich, Footer, wichtige Call to Action Elemente und besonders Mobil ein.

Im Beispiel sehen wir die Punkte auf den Seiten einer Kategorie und eines Produktes.

Wichtige Usability Elemente
08:23

Besonders beachten solltest du den Header und Sidebar der Webseite. Hier stelle ich dir ein paar genauere Punkte vor, die du abschließend untersuchen solltest. Dort ist meistens das Hauptmenü mit integriert.

Usability im Header
05:50
About the Instructor
Patrick Kowalski
4.3 Average rating
69 Reviews
825 Students
5 Courses
Daniel Gerlach & Patrick Kowalski GbR

Ich bin seit über 5 Jahren in der SEO Welt zuhause und habe in der Zeit innerhalb einer Agentur über 100 Projekte gesehen. Von ganz groß bis sehr klein. 

Dabei sind die Großprojekte eine besondere Herausforderung - aber hier habe ich am meisten mitgenommen. Zum Beispiel auch abseits der SEO einen Blick auf die Website zu werfen. Die Zuarbeit und Power in einem dieser Projekte machte eine Besucher Steigerung von jährlich 20-50% im Durchschnitt über SEO möglich.

In den Projekten finde ich immer wieder Zugang zu spannenden Themen und nützliche Erkenntnisse über die verschiedenen Zielgruppen der Kunden.

Nebenbei ziehe ich selbst Seiten hoch mit Themen für die ich mich auch privat interessiere. Darunter fällt z.B. ein Gaming Blog.

Daniel Gerlach
4.3 Average rating
69 Reviews
825 Students
5 Courses
SEOHOCHSCHULE

Ich habe jahrelange Erfahrung in Sachen SEO, sowie Online Marketing.

Begonnen habe ich in einer der führenden SEO-Agenturen.
Dort habe ich schnell meine eigene Abteilung bekommen, die auf die Analyse von Webseiten spezialisiert war.

Nach einiger Zeit bin ich dann in den Inhouse-Bereich gewechselt, als Head of Marketing zu einem Online-Vermittler im Kreditbereich.

Neben eigenen eigenständigen Webseiten haben ich Online Shops bis zu einem jährlichen Umsatz im 7 stelligen Bereich, mit über 200.000 Besuchern im Monat optimiert. Und beim größten Shop eine Steigerung des Umsatzes von 100% innerhalb von 10 Monaten erwirkt.

Allgemein bin ich sehr technikbegeistert und ich sehe SEO nicht als meinen Job, sondern mein Hobby an :)