Schöne Stunden - Mathematik Klasse 3 inklusiv
0.0 (0 ratings)
Instead of using a simple lifetime average, Udemy calculates a course's star rating by considering a number of different factors such as the number of ratings, the age of ratings, and the likelihood of fraudulent ratings.
1 student enrolled
Wishlisted Wishlist

Please confirm that you want to add Schöne Stunden - Mathematik Klasse 3 inklusiv to your Wishlist.

Add to Wishlist

Schöne Stunden - Mathematik Klasse 3 inklusiv

Erweiterung des ZR bis 1000 mit inklusiven Methoden
0.0 (0 ratings)
Instead of using a simple lifetime average, Udemy calculates a course's star rating by considering a number of different factors such as the number of ratings, the age of ratings, and the likelihood of fraudulent ratings.
1 student enrolled
Created by Alexandra Wendler
Last updated 10/2016
German
Curiosity Sale
Current price: $10 Original price: $20 Discount: 50% off
30-Day Money-Back Guarantee
Includes:
  • 1.5 hours on-demand video
  • 1 Article
  • 2 Supplemental Resources
  • Full lifetime access
  • Access on mobile and TV
  • Certificate of Completion
What Will I Learn?
  • Eine Unterrichtseinheit zum Erfassen des Zahlenraumes bis 1000 planen und durchführen, unter der Berücksichtigung verschiedener Lernniveaus.
View Curriculum
Requirements
  • Im Grunde können alle im Lehramt ausgebildeten Personen diesen Kurs verstehen und den Inhalten folgen.
Description

Schöne Unterrichtsstunden im 3. Schuljahr Fach Mathematik unter Berücksichtigung inklusiver Methoden. 

Im 3. Schuljahr wird das Rechnen im großen Zahlenraum zusehends abstrakt. Mit dieser sehr einfachen Methode werden Kinder durch konkrete Materialien (Erbsen, Bohnen, Nudeln) bei der Erschließung des Zahlenraums unterstützt. Dadurch werden typische Schwierigkeiten beim Rechnen über den 10er vorbeugend behandelt.

Diese Unterrichtseinheit macht den Kindern Spaß und eine Differenzierung auf breiter Ebene mit wenig Vorbereitungsaufwand möglich. Der Kurs enthält beispielhafte Stundenverläufe, Tipps aus der Praxis zur Umsetzung, Material zum Download und didaktische Hintergrundinformationen.

Who is the target audience?
  • Dieser Kurs richtet sich an Lehrer, Referendare und Studenten des Lehramts an Grundschulen und Förderschulen.
Students Who Viewed This Course Also Viewed
Curriculum For This Course
18 Lectures
01:18:57
+
Vorbereitung der Unterrichtseinheit
1 Lecture 04:37

Dieser Abschnitt enthält alles Wissenswerte bevor diese Unterrichtseinheit gestartet wird. Die Dozentin stellt sich kurz vor und erläutert grundlegende Hintergrundinfos zum Kurs.

Preview 04:37
+
Die ersten Stunden
8 Lectures 42:45

Der Einstieg in die Unterrichtseinheit legt den Grundstein für eine erfolgreiche Einheit. In diesem Video geht es darum, mit welcher Leitfrage die Unterrichtseinheit begonnen werden kann.

Preview 08:08

Mit den ersten Fragen werden die Schülerinnen und Schüler an die Erarbeitung dieser Methode herangeführt.

Einstieg Erarbeitung
09:22

Über immer wiederkehrende Reflexionen erschließen sich die Kinder nach und nach das System aus Bündeln und eintauschen.

Einstieg Erarbeitung 2
03:13

Mit einem gelungenen Schlusspunkt unter dieser Phase macht man das ganze Thema für die Schülerinnen und Schüler rund.

Einstieg Abschluss
06:32

Wie ist der Einstieg gelungen?
00:12

In diesen Stunden loten die Schülerinnen und Schüler den Umgang mit dem neuen Material aus und festigen ihre Kenntnisse. 

Stunde 3 und 4: Übungen mit dem Material
05:02

Einige ganz praktische Ideen für einen spielerischen Umgang mit dem neu erarbeiteten System.

Stunde 3 - Erarbeitungsphase
06:11

Eine Reflexion ist an dieser Stelle wichtig um festzustellen, wann oder ob die Kinder nun mit dem Rechnen von Operationen beginnen können. Sind soweit alle sicher im Umgang mit dem Material?

Stunde 3 - Schlussphase und Reflexion
04:05
+
Operationen: Rechnen mit Erbsen, Bohnen, Nudeln
7 Lectures 20:36

Ein einfacher Weg, um Additionsaufgaben ohne Zehnerüberschreitung einzuführen. Ab jetzt rückt auch das Stellenwertsystem wieder in den Vordergrund. Die Videos sind schülergerecht gestaltet und können herunter geladen werden.

einfache Addition
01:57

Ein einfacher Weg, um Additionsaufgaben mit Zehnerüberschreitung einzuführen. 

Addition mit Übertrag
03:46

Ein einfacher Weg, um Subtraktionsaufgaben ohne Zehnerüberschreitung einzuführen. 

Subtraktion einfach
02:13

Ein einfacher Weg, um Subtraktionsaufgaben mit Zehnerüberschreitung einzuführen. 

Subtraktion mit Übertrag
04:11

Ein einfacher Weg, um Multiplikationsaufgaben einzuführen. 

Einfache Multiplikation
02:24

Mit diesem System können auch Multiplikationsaufgaben mit sehr großen Zahlen gerechnet werden.

Multiplikation mit Übertrag
04:01

Auch Divisionsaufgaben lassen sich so einfach veranschaulichen.

Einfache Division
02:04
+
Zusatzmaterial
2 Lectures 10:59

Wer weiß nicht gerne, mit wem er oder sie es zu tun hat? In diesem kurzen Video erkläre ich, wer ich bin, was ich bisher alles gemacht habe und was mich inspiriert.

Über mich
05:30

Inklusion ist ein Menschenrecht aber auch eine Herausforderung für Lehrer, auf die sie erstmals zukommt. Einige meiner Erfahrungen möchte ich in diesem kurzen Video teilen und damit auch Mut machen. Inklusion kann auch bereichern.

Inklusiver Unterricht
05:29
About the Instructor
Alexandra Wendler
0.0 Average rating
0 Reviews
1 Student
1 Course
Stellvertretende Schulleiterin

Seit 2010 als Grundschullehrerin in Frankfurt am Main tätig, seit 2012 als stellvertretende Schulleiterin.
Gründungsmitglied der Regionalgruppe Rhein-Main der Initiative Schule im Aufbruch.
Erfahrungen in der Ausbildung von Lehramtsreferendaren und enge Zusammenarbeit mit der Johann-Wolfgang-Goethe Universität Frankfurt.
Seit 2016 Marte Meo- Practicioner, seit Sommer 2016 in der Weiterbildung zum Marte Meo - Kollegentrainer.
Aktuell Weiterbildung im Bereich "Schulmanagement" an der TU Kaiserslautern, angestrebter Abschluss Master of Arts.

Herzensthemen: Potentialentfaltung in Schule, Hirnforschung und Lernen, Entwicklung stärkenorientierter Unterrichtskonzepte, Selbstbild und Resilienz im Lehrerberuf.