SAP MM Einkauf leicht gemacht für Anfänger
4.7 (11 ratings)
Instead of using a simple lifetime average, Udemy calculates a course's star rating by considering a number of different factors such as the number of ratings, the age of ratings, and the likelihood of fraudulent ratings.
59 students enrolled
Wishlisted Wishlist

Please confirm that you want to add SAP MM Einkauf leicht gemacht für Anfänger to your Wishlist.

Add to Wishlist

SAP MM Einkauf leicht gemacht für Anfänger

Praxisorientierte Einführung in die Einkaufsabwicklung mit SAP ERP
4.7 (11 ratings)
Instead of using a simple lifetime average, Udemy calculates a course's star rating by considering a number of different factors such as the number of ratings, the age of ratings, and the likelihood of fraudulent ratings.
59 students enrolled
Created by Ulrika Garner
Last updated 2/2017
German
German
Current price: $10 Original price: $50 Discount: 80% off
5 hours left at this price!
30-Day Money-Back Guarantee
Includes:
  • 3 hours on-demand video
  • 10 Supplemental Resources
  • Full lifetime access
  • Access on mobile and TV
  • Certificate of Completion
What Will I Learn?
  • Wissen, wie der Beschaffungsprozess im SAP ERP abgebildet wird.
  • Pflegen der für den Einkauf relevanten Stammdaten.
  • Durchführen von normalen Bestellvorgängen für Material und Dienstleistungen.
  • Anlegen von weiteren Einkaufsbelegen wie Angebote, Rahmenverträge oder Limitbestellungen.
View Curriculum
Requirements
  • Grundkenntnisse im SAP ERP
Description

Mit diesem Kurs bekommst du einen leichten Einstieg in die Einkaufsabwicklung mit dem SAP ERP. Lerne die wesentlichen Daten und Belege für den Einkauf mit SAP kennen. Du wirst sehen, es ist gar nicht so schwer mit dem SAP-System zu arbeiten. Mit interaktiven Übungen kannst du zudem deine neuen Kenntnisse festigen. Am Ende des Kurses kennst du alle notwendigen Stammdaten und Einkaufsbelege für die Arbeit mit SAP im Einkauf.

Who is the target audience?
  • Anwender, die einen Einstieg in die Einkaufsabwicklung mit SAP ERP möchten.
Students Who Viewed This Course Also Viewed
Curriculum For This Course
33 Lectures
02:52:02
+
Einleitung
1 Lecture 02:38

Kurze Vorstellung von Kurs und Referentin.

Preview 02:38
+
Grundlagen des Einkaufs im SAP ERP
7 Lectures 32:03

Vorstellung der wesentlichen Eckpunkte für die Bearbeitung von Einkaufsvorgängen im SAP ERP.

Preview 01:00

Alle Unternehmen müssen einkaufen, sei es Material für die Produktion, Waren für den Handel oder  irgendwelche Dienstleistungen. Dieses Video zeigt das große Ganze, also wie der Einkauf in die Logistik im SAP ERP eingebettet ist.

Preview 05:25

Allgemein wird gesagt, dass Frauen gerne einkaufen, aber wenn zum betrieblichen Einkauf kommt, dann sieht die Sache anders aus. Einfaches Einkaufen verwandelt sich in Beschaffung und wird zu einem arbeitsintensiven Prozess. Und genau dieser wird in den nächsten Minuten zusammen mit den entsprechenden SAP Belegen vorgestellt.

Preview 06:29

Im SAP ERP benötigen Belege und Stammdaten grundsätzlich eine organisatorische Einordnung in die Unternehmensstruktur. In diesem Video werden deshalb die Organisationeinheiten des Einkaufs vorgestellt.

Organisationseinheiten im Einkauf
05:10

Im Einkauf werden immer zwei Dinge benötigt - etwas zum Einkaufen und einen Lieferanten. Der Lieferant wird buchhalterisch Kreditor genannt und einkaufen kann man Materialien oder Dienstleistungen. Basis einer effizienten Einkaufsabwicklung sind die entsprechenden Stammdaten.Deshalb werden im Folgenden die relevanten Stammsätze für die Einkaufsabwicklung vorgestellt

Überblick Stammdaten im Einkauf
06:25

Es wird gezeigt, wie man die interaktiven Übungen machen kann.

Preview 04:46

Zusammenfassung der Grundlagen im Einkauf.

Preview 02:48

Ist die folgende Aussage richtig oder falsch?

Noch eine kurze Frage ...
1 question
+
Stammdaten im Einkauf
7 Lectures 39:29

Kurze Übersicht der Themen von diesem Abschnitt.

Vorschau
00:44

Lieferantenstammsätze werden sowohl vom Einkauf als auch von der Buchhaltung oder zentral gepflegt. Je nach Berechtigungskonzept des Unternehmens verwenden sie ggf. unterschiedliche Transaktionen. In diesem Video werde ich die Transaktion des Einkaufs MK01 benutzen, um einen Lieferanten neu anzulegen.

Lieferant anlegen
05:42

Stammsätze werden zwar einmalig angelegt, ihre Inhalte können sich jedoch im Laufe der Zeit ändern. In diesem Video werden jedoch nicht die gewöhnlichen Feldänderungen gezeigt, die mit der Transaktion MK02 Lieferant ändern durchgeführt werden können, sondern vielmehr andere Aktivitäten. 

Preview 06:20

Materialstämme sind sehr komplexe Datensätze. Für den Einkauf direkt müssen jedoch nicht besonders viele Sichten bzw. Daten gepflegt werden. Dazu gibt es normalerweise von der Fachabteilung klare Anweisungen für die Dateneingabe. Deshalb ist der Materialstamm für einen Einkäufer relativ einfach zu handhaben. Nachfolgend wird gezeigt, wie man einen Materialstamm anzeigt, einen Materialstamm erweitert und ein Materialverzeichnis erstellt

Materialstamm anzeigen und erweitern
08:29

Bestimmte Einkaufsinformationen kann man nicht in den Stammsätzen zu Material oder Lieferant hinterlegen.  So variiert je nach Lieferant der Einkaufspreis oder die Lieferzeit für ein Material. Solche Daten können jedoch in einem sog. Einkaufsinfosatz, oder kurz Infosatz, gespeichert werden. 

Einkaufsinfosatz anlegen
07:18

Die Beschaffung von Dienstleistungen hat mit den Jahren an Bedeutung gewonnen. Deshalb lohnt es sich auf jeden Fall, sich mit den Stammdaten für Leistungen im SAP ERP zu beschäftigen.

Leistungsstamm und Leistungskonditionen pflegen
07:39

Rückblick
03:17

Ist die folgende Aussage richtig oder falsch?

Noch eine kurze Frage ...
1 question
+
Einkaufsabwicklung
7 Lectures 42:15

Kurze Übersicht der Themen in diesem Abschnitt.

Vorschau
00:44

Anlegen einer Bestellanforderung mit der Transaktion ME51N.

Normale Bestellanforderung anlegen
08:34

Belegübersicht einrichten und Lieferanten in Einzel- oder Sammelbearbeitung zuordnen.

Preview 08:06

Positionen der Banf einzeln oder gesammelt in eine Bestellung übertragen.

Bestellanforderung in Bestellung übertragen
07:27

Normale Bestellung mit der Transaktion ME21N anlegen.

Bestellung ohne Vorgängerbeleg anlegen und drucken
07:25

Erläuterung der Auftragsbestätigung und anderer Bestätigungen.

Auftragsbestätigung erfassen
05:59

Zusammenfassung der Inhalte zur Einkaufsabwicklung.

Rückblick zur Einkaufsabwicklung
04:00

Ist die folgende Aussage richtig oder falsch?

Noch eine kurze Frage ...
1 question
+
Weitere Prozesse im Einkauf
10 Lectures 53:57

Kurze Übersicht der Themen zu den weiteren Prozessen im Einkauf.

Vorschau
00:56

Anfragen an Lieferanten mit und ohne Stammsätze anlegen, Angebote einpflegen und vergleichen.

Anfrage anlegen und Angebot pflegen
09:09

Von der Bestellanforderung zu den Abrufen - Ablauf der Beschaffung eines Lagermaterials mit einem Mengenkontrakt.

Prozesskette mit Mengenkontrakt
09:10

Wertkontrakt und Abrufe für Dienstleistungen, Lieferplan anzeigen.

Wertkontrakt und Lieferplan
06:51

Vereinfachte Beschaffung mit einer Limitbestellung.

Limitbestellung anlegen
05:03

Automatische Findung und Zuordnung von möglichen Bezugsquellen in der Bestellanforderung.

Automatisierte Bezugsquellenfindung
06:03

Freigabeverfahren und Obligoverwaltung bei Einkaufsbelegen.

Freigabe und Obligo
05:04

Von der normalen Beschaffung abweichende Formen der Beschaffung im SAP ERP.

Sonderformen der Beschaffung
03:40

SAP-Lösungen zur Beschaffung, die mit oder ohne SAP ERP eingesetzt werden können.

Weitere SAP-Lösungen zur Beschaffung
03:01

Zusammenfassung der Inhalte des Abschnitts.

Rückblick zu den weiteren Prozessen im Einkauf
05:00

Ist die folgende Aussage richtig oder falsch?

Noch eine kurze Frage ...
1 question
+
Abschluss
1 Lecture 01:40

Video zum Abschluss des Kurses.

Kursende
01:40
About the Instructor
Ulrika Garner
4.5 Average rating
467 Reviews
2,200 Students
7 Courses
Zertifizierte Beraterin für SAP MM, Hobby: Fotobearbeitung

Application Consultant Materials Management for SAP. 

Seit mehr als 15 Jahren freiberuflich in SAP Projekten tätig. / More than 15 years experience as freelancer in SAP projects.

Neben der Beratung führe ich auch Schulungen vor Ort in Unternehmen durch. Die Erfahrungen aus diesen Schulungen haben mich bewogen, eigene Online-Kurse anzubieten. Es ist mir ein Anliegen, dass diese Kurse für jeden Interessierten verständlich und nachvollziehbar sind.

Apart from consulting I also do special trainings in companies. To me it is really important, that everyone who is interested in SAP can easily follow my instructions. 

In meiner Freizeit beschäftige ich mich u.a. mit der digitalen Fotobearbeitung und nutze dazu Paint.NET, das kostenlose Bildbearbeitungsprogramm unter Windows.