SAP Berechtigungen Grundlagen
4.3 (37 ratings)
Instead of using a simple lifetime average, Udemy calculates a course's star rating by considering a number of different factors such as the number of ratings, the age of ratings, and the likelihood of fraudulent ratings.
185 students enrolled
Wishlisted Wishlist

Please confirm that you want to add SAP Berechtigungen Grundlagen to your Wishlist.

Add to Wishlist

SAP Berechtigungen Grundlagen

Techniken und Best Practices für mehr Sicherheit im SAP
4.3 (37 ratings)
Instead of using a simple lifetime average, Udemy calculates a course's star rating by considering a number of different factors such as the number of ratings, the age of ratings, and the likelihood of fraudulent ratings.
185 students enrolled
Created by Tobias Harmes
Last updated 1/2017
German
Current price: $60 Original price: $70 Discount: 14% off
5 days left at this price!
30-Day Money-Back Guarantee
Includes:
  • 3 hours on-demand video
  • 7 Articles
  • 2 Supplemental Resources
  • Full lifetime access
  • Access on mobile and TV
  • Certificate of Completion
What Will I Learn?
  • Typische Aufgaben aus dem Tagesgeschäft eines SAP Berechtigungsadministrators bewältigen
  • Benutzerpflege via SU01, Rollenpflege via PFCG und Vorschlagswerte via SU24 sicher verwenden
  • Mit den aktuellen Techniken im SAP Berechtigungsumfeld für ABAP-basierte SAP Systeme umgehen
  • Analysen und Traces von SAP Berechtigungen mit SU53, ST01 und STAUTHTRACE selbst durchführen
View Curriculum
Requirements
  • Grundlegendes Know-How im Umgang mit der SAP GUI
  • Empfohlen: Zugriff auf ein SAP System um die Übungen nachvollziehen zu können. (mindestens SAP Netweaver 7.0 AS ABAP, SAP Business Suite oder SAP S/4 HANA sinnvoll)
  • Sie benötigen eine Rechnung für Ihren Kurs? Unter dem folgenden Link können sich deutsche und österreichische Teilnehmer eine Rechnungsvorlage herunterladen und ausfüllen (https://support.udemy.com/hc/de/articles/229233307)
Description

Viele Wege führen zu funktionierenden SAP Berechtigungen in ABAP-basierten SAP Systemen. Einer davon ist SAP_ALL. Wenn Sie wissen wollen, wie Sie SAP Berechtigungen effektiv und sinnvoll managen und verwalten können, ist dieser Kurs genau das Richtige für Sie. Als Einsteiger lernen Sie grundlegende Funktionen kennen, aber auch wichtige Fallstricke und Hindernisse zu umgehen. Als Fortgeschrittener können Sie Tipps und Tricks mitnehmen aus meiner jahrelangen Praxis aus vielen Berechtigungsprojekten und Prüfungen.

Seit mehr als fünf Jahren vermittel ich Wissen aus der Praxis für die Praxis auf der Webseite RZ10 - der größten deutschen Webseite für SAP Basis & Security. In diesem Kurs habe ich erstmals all diese Erfahrungen in einem ansprechenden Online Kurs zusammengeführt.

Who is the target audience?
  • SAP Berechtigungsadministratoren
  • SAP Basis Administratoren
  • SAP Anwendungsbetreuer / Applikationsmanager
  • ABAP Entwickler
  • Auditoren im SAP Umfeld
  • Menschen die jetzt oder in Zukunft mit SAP Berechtigungen zu tun haben
Curriculum For This Course
20 Lectures
02:49:59
+
Einführung in den Kurs
2 Lectures 01:46

In diesem Video stelle ich mich euch kurz vor und gebe einen kurzen Überblick über die Themen, die ihr in diesem Kurs lernen werdet.

Preview 01:16

Mit dieser Lektion lernt ihr, wie ihr euer Zertifikat für diesen Kurs erhaltet.

Wie erhalte ich mein Zertifikat?
00:30
+
Warum sind SAP Berechtigungen eigentlich wichtig?
2 Lectures 20:36

In dieser Lektion geht es um die Motivation hinter SAP Sicherheit und SAP Berechtigungen. 

Warum sind SAP Berechtigungen eigentlich wichtig?
08:18

In dieser Lektion lernst du, was ein SAP Berechtigungskonzept ist und wie ein Beispiel für ein Berechtigungskonzept aussehen kann.

Das SAP Berechtigungskonzept
12:18

Quiz - Warum sind SAP Berechtigungen wichtig?
2 questions
+
Wie funktionieren SAP Berechtigungen technisch?
3 Lectures 47:08

In dieser Lektion geht es speziell um das Rollenkonzept. Wenn viele hundert Systemrollen verwaltet werden müssen, muss ein skalierbares Konzept her.

SAP Rollenkonzept
17:15

In dieser Lektion lernst du, wie SAP Berechtigungsprüfungen technisch ablaufen.

Preview 15:29

In dieser Lektion schauen wir dem System hinter den Vorhang und analysieren Berechtigungsprüfungen. Zentrale Transaktionen sind hier die ST01 (Systemtrace) und die STAUTHTRACE (Berechtigungstrace).

Berechtigungs-Traces
14:24

Quiz: Wie funktionieren SAP Berechtigungen technisch?
3 questions
+
Überblick über Benutzer- und Berechtigungsverwaltung
4 Lectures 36:26

Hier lernst du, wie du eine Rolle anlegen und pflegen kannst. Zentrale SAP Transaktion ist hier die PFCG (Rollenpflege).

Die Rollenpflege PFCG
22:28

In dieser Lektion lernst du, wie du mit Hilfe der Transaktion SU01 (Benutzerpflege) Benutzer anlegen und verändern kannst.

Die Userverwaltung SU01
12:06

Überblick über Benutzer- und Berechtigungsverwaltung
3 questions

In dieser Übung werden wir über die SU01 einen eigenen Benutzer anlegen und diesem eine selbst gebaute Rolle zuweisen. 

Übung zur SU01 und zur PFCG
00:35

Hier findet ihr die Musterlösung für die Übung zur SU01 und PFCG.

Musterlösung
01:16
+
Entwicklung von Berechtigungen
6 Lectures 32:44

In dieser Lektion lernst du, wie du zu Programmen im SAP System eigenen Transaktionen anlegen kannst. Dies vollziehen wir mit Hilfe der Transaktionen SE80 (ABAP Workbench) und die SE93 (Transaktionspflege).

Transaktionen und Programme
12:46

In dieser Lektion lernst du, wie eigene Berechtigungsobjekte erstellt und in ein Programm sowie in Berechtigungsrollen eingebaut werden können. Zentrale Transaktionen sind hier SU21 (Berechtigungsobjekte), SE80 (ABAP Workbench) und PFCG (Rollenpflege).

Eigene Berechtigungsobjekte anlegen und einbauen
16:33

Quiz - Entwicklung von Berechtigungen
3 questions

In dieser Übung werden wir ein eigenen Transaktionscode und ein eigenes Berechtigungsobjekt erstellen und dieses anschließend in einem Programm in einem Authority-Check einbauen.

Übung 1 zum Abschnitt 5
01:13

Musterlösung zur Übung 1 aus dem Abschnitt 5

Musterlösung zur Übung 1 aus Abschnitt 5
01:24

In dieser Übung werden wir das Berechtigungsobjekt ZKURS_AO, welches wir in Übung 1 erstellt haben in die Rolle "ZKURS_STUD_ROLLE" implementieren und die Berechtigungsfelder manuell pflegen.

Übung 2 zum Abschnitt 5
00:18

Musterlösung zu Übung 2 Abschnitt 5

Musterlösung zu Übung 2 Abschnitt 5
00:29
+
Entwicklung von Rollen
2 Lectures 16:37

In dieser Lektion lernst du, wie das Erstellen von Rollen für Anwendungen bzw. Transaktionen durch Vorschlagswerte angenehmer gestaltet werden kann.

Preview 05:52

In dieser Lektion lernst du, wie die Vorschlagswerte zu Anwendungen mit der SU24 direkt manuell gepflegt werden können.

Vorschlagswerte via Transaktion SU24
10:45

Entwicklung von Rollen
2 questions
+
Anhang
1 Lecture 15:07

In dieser Lektion erkläre ich das kleine 1x1 der SAP Systemabsicherung. Was kann ich tun, um die SAP Sicherheit zu steigern.

Bonus: 1x1 der Systemabsicherung
15:07
About the Instructor
Tobias Harmes
4.3 Average rating
37 Reviews
185 Students
1 Course
SAP Security Experte @ RZ10.de

Als Berater und Dozent für SAP Basis und Security bin ich deutschlandweit bei großen und kleinen Kunden im Einsatz. Deshalb verbinde ich tiefgehende technische Expertise mit langjährigem Projektleitungs-Know-How. Ich betreibe außerdem das größte deutschsprachige Blog für SAP Basis und Security. 

Mein Wissen und meine Erfahrung aus vielen Projekten und Lehrveranstaltungen gebe ich nun gerne in meinen Online Seminaren weiter.

Kontakt: harmes[at]rz10(.)de