Java leicht gemacht - Der umfassende Java Einsteigerkurs
4.7 (96 ratings)
Instead of using a simple lifetime average, Udemy calculates a course's star rating by considering a number of different factors such as the number of ratings, the age of ratings, and the likelihood of fraudulent ratings.
656 students enrolled
Wishlisted Wishlist

Please confirm that you want to add Java leicht gemacht - Der umfassende Java Einsteigerkurs to your Wishlist.

Add to Wishlist

Java leicht gemacht - Der umfassende Java Einsteigerkurs

Java lernen anhand vieler Beispiele und Übungen. Weiteres: ArrayList,HashMap oder TreeSet und eine Einführung in JavaFX.
4.7 (96 ratings)
Instead of using a simple lifetime average, Udemy calculates a course's star rating by considering a number of different factors such as the number of ratings, the age of ratings, and the likelihood of fraudulent ratings.
656 students enrolled
Created by Christian Gesty
Last updated 9/2017
German
Current price: $10 Original price: $200 Discount: 95% off
5 hours left at this price!
30-Day Money-Back Guarantee
Includes:
  • 24 hours on-demand video
  • 19 Articles
  • 76 Supplemental Resources
  • Full lifetime access
  • Access on mobile and TV
  • Certificate of Completion
What Will I Learn?
  • Du wirst Java verstehen
  • Du wirst Java anwenden können
  • Dur wirst die Objektorientierte Programmierung verstehen
  • Mehr als 10 Übungen und 15 Quizze
  • Du wirst mit Eclipse arbeiten
  • Du lernst Klassen wie ArrayList, TreeSet oder HashMap kennen
  • Du lernst das Collection Framework kennen.
  • Du lernst wie man Datenstrukturen sortieren kann
  • Du lernst alles über das Comparable und Comparator Interface.
  • Du lernst was Anonyme Klassen sind
  • Du erhältst eine Einführung in JavaFX
View Curriculum
Requirements
  • Einen PC bedienen können (Basiskenntnisse).
  • Windows- / Linux-/ MacOS-Computer oder Laptop besitzen
Description

Lege mit diesem Kurs den Grundstein Deiner Zukunft in der Programmierung. Java Entwickler sind gefragter denn je.

In diesem Kurs lernst Du die Grundlagen zu Java und die der Objektorientierten Programmierung. Im ersten Kapitel Grundlagen zeige ich Dir die Grundlagen rund um Java. Zum Beispiel was Variablen, Strings sind oder was Datentypen sind und wozu sie da sind.

Lege also heute noch den Grundstein für Dein Leben als Programmierer um eigene Programme zu erstellen oder eigene Apps zu erstellen.

In jedem weiteren Kapitel steigst Du tiefer in die Welt von Java ein. Es gibt Übungsaufgaben und nach jedem Kapitel kannst Du mit einem kurzem Quiz Dein Wissen abfragen und festigen. In den Videos werden auch Grafiken verwendet um so das ganze Anschaulicher zu gestalten. Durch ein Zusammenfassendes Video am Ende eines Kapitels werden die Zusammenhänge nochmal verdeutlicht. 

Neu Im Kurs

Einführung in JavaFX. Ich zeige dir wie man mit JavaFX ein lauffähiges Programm entwickelt, welches außerhalb von Eclipse und auf jedem Computer läuft.

So hast du am Ende des Kurses etwas zum zeigen.

Warum dieser Kurs?

Ich selbst habe mit Java in der Hochschule angefangen, weiterhin habe ich auf YouTube Videos geschaut. Doch immer wieder habe ich mich gefragt "hmm was habe ich jetzt eigentlich gelernt". Das lag daran, dass man oft dort nur den Code kopiert aber nicht verstanden hat was man dort programmiert. Aus diesem Grund habe ich diesen Kurs erstellt mit Übungen + Quizze + Zusammenfassungen und vielen anschaulichen Bildmaterial zum besseren Verständnis.

Das beste ist Du brauchst keine Kenntnisse über Java , der Kurs ist so aufgebaut, dass Du als Programmier Einsteiger loslegen kannst. 

Warum ist das so? Naja ich habe auch mal bei null begonnen, deshalb ist es mir eine Herzensangelegenheit Dir Java beizubringen, ohne 2 Jahre Bücher zu lesen. Ich will das Du verstehst was Du dort programmierst. 

Also worauf wartest Du :). Ich freue mich Dich bald Begrüßen zu dürfen. 

Außerdem gehst Du kein Risiko ein. Du hast ein 30 Tägiges Rückgaberecht. Des Weiteren erhältst Du von mir in den Foren jederzeit Hilfe.


Das Schreiben mir Studenten die diesen Kurs bereits absolviert haben: 

"

Hi Christian, 

ich habe diese Nachricht bestimmt 4 mal neu verfasst, weil ich nicht die richtigen Worte gefunden habe, um dir zu vermitteln bzw. um dir die Message richtig rüber zu bringen wie gut und besonders dein Kurs ist, hätte ich vorher gewusst wie der Kurs ist wieweit er mich bringt dann hätte ich auch 100€ ausgegeben und nicht gewartet bis er unter 30€ fällt, sorry aber dieses Niveau bin ich von meinen anderen ca. 20 - 30 Kursen, die ich hier gekauft habe nicht gewohnt, das bedeutet nicht das diese schlecht sind, doch klar ist das ich bei deinem Kurs die Videoreihe mir nur einmal anschaue und woanders 2 mal.

Danke Christian

Gruß Martin

"



Who is the target audience?
  • Alle, die Programmieren lernen möchten
  • Alle, die Java endlich lernen und verstehen wollen
  • Als Vorbereitung für Praktika
  • Schüler, die Java lernen möchten
  • Studenten, die Java lernen möchten um die Klausur zu bestehen
  • Fernstudenten, die eine Java Klausur bestehen möchten
Students Who Viewed This Course Also Viewed
Curriculum For This Course
199 Lectures
24:12:57
+
Hier starten
1 Lecture 10:56
+
Vorbereitung
6 Lectures 29:49

Hier zeige ich dir wie man das JDK (Java Development Kit) für den Mac installiert.Das JDK wird benötigt da dort  der Compiler vorhanden ist. Dieser übersetzt den  Quellcode für den Computer.

JDK ( Java Development Kit) installieren (MAC)
02:38

In diesem Video zeige ich dir wie man die Entwicklungsumgebung Eclipse für den Mac installiert. Eclipse ist ein Programm womit du selbst Programme entwickeln kannst.

IDE (Entwicklungsumgebung ) Eclipse installieren (MAC)
03:48

Hier zeige ich dir wie man das JDK (Java Development Kit) für  Windows installiert. Das JDK wird benötigt da dort  der Compiler vorhanden ist. Dieser übersetzt den  Quellcode für den Computer.

JDK ( Java Development Kit) installieren (Windows)
03:48

In diesem Video zeige ich dir wie man die Entwicklungsumgebung Eclipse für Windows installiert. Eclipse ist ein Programm womit du selbst Programme entwickeln kannst.

IDE (Entwicklungsumgebung ) Eclipse installieren (Windows)
04:02

Hier zeige ich Dir wie man das JDK (Java Development Kit) für Linux installiert. Das JDK wird benötigt da dort  der Compiler vorhanden ist. Dieser übersetzt den  Quellcode für den Computer.

JDK ( Java Development Kit) installieren (Linux)
04:35

In diesem Video zeige ich Dir wie man die Entwicklungsumgebung Eclipse für Linux installiert. Eclipse ist ein Programm womit du selbst Programme entwickeln kannst.

IDE (Entwicklungsumgebung ) Eclipse installieren (Linux)
10:58
+
Java Grundlagen
16 Lectures 01:57:48

Einführung in das Kapitel Grundlagen.

Preview 11:30

Du lernst Begriffe wie Compiler, Syntax oder Quelltext.
Preview 04:59

Was sind Datentypen? Diese Frage beantworte ich dir in diesem Video.

Preview 06:35

In diesem Video erfährst du was Kommentare sind. Du erfährst was Zeilenkommentare oder Blockkommentare sind.

Was sind Kommentare?
05:02

Was sind Variablen? In diesem Video erfährst du es. 

Preview 04:40

Variablen anschaulich erklärt. Bilder sprechen mehr als Worte. In diesem Video zeige ich anhand von Bildern was man sich unter Variablen vorzustellen hat. 

Preview 04:40

Die Klasse String. In diesem Video erkläre ich dir was die Klasse String ist und wie man diese nutzt.

Die Klasse String (Zeichenkette)
08:01

Quiz - 1
4 questions

Beispiele zum Datentyp char und boolean. 

Beispiele zu char und boolean
06:32

Beispiele zu Datentyp int, float und double. Auch zeige ich dir welcher Unterschied zwischen diesen Typen besteht. 

Beispiele und Unterschiede zu int float und double
07:41

Operatoren in Java. Was Operatoren sind und was die tun. In diesem Video geht es um Mathematische und Vergleichsoperatoren. 

Operatoren - Teil 1
13:12

Hier lernst du weitere Operatoren kennen. In diesem Video geht es um logischen Operatoren.

Operatoren - Teil 2
13:17

Typumwandlung in Java. Oft hört man den Begriff casten. Was es damit auf sich hat, erläutere ich dir in diesem Video.

Typumwandlung (casten)
13:18

Eine Zusammenfassung zum Kapitel. In kompakter Form erhältst du eine Zusammenfassung der wichtigsten Begriffe und Elemente.

Zusammenfassung - Grundlagen
07:20

Quiz - 2
4 questions

Die erste Aufgabe für dich. 

Übung I - Grundlagen
05:47

Die zweite Aufgabe für dich.

Übung II -Grundlagen
05:03

Hier findest du den Quellcode zum Kapitel.

Quellcode - Grundlagen
00:11
+
Eclipse Tipp - 1
1 Lecture 01:45

Die Autovervollständigung in Eclipse aktivieren. 

Aktivieren der Autovervollständigung
01:45
+
Input / output mit Hilfe der Klasse Scanner
5 Lectures 40:20

Die Klasse Scanner ermöglicht es uns Tastatur Eingaben einzulesen und diese in Variablen abzulegen. 

Du wirst auch zum ersten mal sehen wie man Objekte aus einer Klassen erstellt. 

User Eingaben mit Hilfe der Klasse Scanner - Teil 1
13:53

Die Klasse Scanner ermöglicht es uns Tastatur Eingaben einzulesen und diese in Variablen abzulegen. 

Du wirst auch zum ersten mal sehen wie man Objekte aus einer Klassen erstellt. 

User Eingaben mit Hilfe der Klasse Scanner - Teil 2
09:09

Primitiv vs Komplexer Datentyp. Was ist der Unterschied? Diese Frage beantworte ich in diesem Video.

Primitiv vs Komplexer Datentyp
09:30

Quiz - 3
1 question

Eine Übungsaufgabe zur Klasse Scanner.

Übung III - Die Klasse Scanner
07:37

Hier findest du den Quellcode zum Kapitel.

Quellcode - Klasse Scanner
00:11
+
Kontrollstrukturen (if/else/for,while)
13 Lectures 01:51:40

Leichtes Einsteiger Video zum Thema Kontrollstrukturen. In diesem Video vermittle ich dir anhand von anschaulicher Bildern was Kontrollstrukturen sind.



Preview 06:26

Eine if else Verzweigung. Was ist die Logik dahinter? Das beantworte ich dir in diesem Video.

Preview 14:34

Wie ist der Aufbau einer if else Verzweigung? Dies zeige und erkläre ich dir in diesem Video.

if else Verzweigung
12:27

Ein Beispiel zur Verwendung einer if else Verzweigung.

Beispiel if else Verzweigung
09:43

Switch case Statement. Wie ist der Aufbau eines Switch case Statements? Das beantworte ich in diesem Video.

Switch case Statement
08:04

Ein Beispiel zur Verwendung eines switch case Statements.


Beispiel zu switch case
09:05

Eine Zusammenfassung der Wichtigsten Begriffen und Elemente. 

Zusammenfassung - Kontrollstrukturen I
05:57

Quiz - 4
3 questions

Leichtes Einsteiger Video zum Thema Schleifen. 

 In diesem Video vermittle ich dir anhand von anschaulicher Bildern was Schleifen sind.

Was sind Schleifen?
04:47

Was ist die for Schleife und wie ist diese aufgebaut? Welche Logik steckt hinter einer for Schleife? Diese Fragen beantworte ich in diesem Video.

for Schleife
11:15

Was ist die while Schleife und wie ist diese aufgebaut? Welche Logik steckt hinter einer while Schleife? Diese Fragen beantworte ich in diesem Video.

while Schleife
10:08

In welchem Anwendungsfall nutzt man eine for und wann eine while Schleife? Diese Frage beantworte ich in diesem Video.

Was ist der Unterschied zwischen einer for und while Schleife?
11:52

Zusammenfassung über Schleifen. Die Logik hinter Schleifen und die wichtigsten Begriffe werden nochmal wiederholt.

Zusammenfassung - KontrollstrukturenII
07:11

Quiz - 5
2 questions

Hier findest du den Quellcode zum Kapitel.

Quellcode - Kontrollstrukturen
00:11
+
Methoden
11 Lectures 01:26:12

Leichtes Einsteiger Video zum Thema Methoden. In diesem Video vermittle ich dir anhand von anschaulicher Bildern was Methoden sind.

Preview 05:05

Eine Methode. Welche Logik steckt hinter einer Methode und wie ist der Aufbau? Das beantworte ich dir in diesem Video.

Preview 10:13

Ein Beispiel zur Verwendung einer Methode.

Beispiel zu Methode
09:07

Was sind Parameter und wie übergibt man diese einer Methode? Dies zeige ich dir in diesem Video.

Was sind Parameter?
09:28

Die return Anweisung. Rückgabewert einer Methode. Was ein Rückgabewert und wie man etwas zurück gibt aus einer Methode, beantworte ich in diesem Video.

return Anweisung (Rückgabe)
13:01

Wofür braucht man eine return Anweisung? Diese Frage beantworte ich in diesem Video. Du erfährst auch was lokale und globale Variablen sind. 

Warum gibt es das Schlüsselwort return? - Teil 1
09:01

Wofür braucht man eine return Anweisung? Diese Frage beantworte ich in diesem Video. Du erfährst auch was lokale und globale Variablen sind. 
Warum gibt es das Schlüsselwort return? - Teil 2
05:20

Ein Beispiel zur Verwendung einer return Anweisung.

Beispiel zu return
10:16

Zusammenfassung über Methoden. Die Logik hinter Methoden und die wichtigsten Begriffe, wie return, werden nochmal wiederholt.

Zusammenfassung - Methoden
06:17

Quiz - 6
3 questions

Eine Übungsaufgabe zu Methoden.

Übung IIII - Methoden
08:13

Hier findest du den Quellcode zum Kapitel.

Quellcode - Methoden
00:11
+
Array
6 Lectures 48:55

Was ist ein Array? Diese Frage beantworte ich dir in diesem Video. Zur besseren Erklärung zeige ich dir das Ganze in Bildern.

Preview 08:14

In diesem Video zeige ich den Aufbau eines Arrays.

Preview 12:04

Das ist ein Beispiel zur Verwendung eines Arrays. 

Preview 12:35

Das ist ein Beispiel zur Verwendung eines Arrays. 
Preview 10:37

Es folgt eine Zusammenfassung der wichtigsten Elemente und Begriffe zum Array.

Zusammenfassung - Array
05:14

Quiz - 7
3 questions

Hier findest du den Quellcode zum Kapitel.

Quellcode - Array
00:11
+
Objektorientierung Programmierung (OOP) - I Klassen und Objekte
12 Lectures 01:24:41

In diesem Video, leiten ich ein neues Kapitel ein und zwar die Objekt Orientierte Programmierung. Ich erläutere Begriffe wie Klasse und Objekt und erkläre Dir was der Sinn hinter der Idee  Objekt Orientierte Programmierung steht.

Preview 08:42

Was ist eine Klasse? Das erfährst du in diesem Video. 

Preview 09:41

Ich erkläre dir was ein Konstruktor ist. Auch zeige ich dir was es mit dem Schlüsselwort this auf sich hat.

Der Konstruktor und this
11:33

Was ist eine Methode in Java? Diese Frage beantworte ich dir in diesem Video.

Methoden und Klassen - Teil 1
08:17

Ich erkläre dir in diesem Video was Methoden sind. 

Methoden und Klassen - Teil 2
03:42

In diesem Video siehst du nochmals wie man ein Objekt aus einer Klasse erstellt.

Beispiel zu Klassen und Objekten
09:50

Du erfährst die wichtigsten Elemente und Begriffe in der Zusammenfassung.

Zusammenfassung - OOP I
06:11

Quiz - 8
4 questions

Ich stelle dir eine Aufgabe zum Thema Klassen und Objekte. In dieser Aufgabe musst du eine Klasse erstellen und einen Konstruktor sowie eine Methode erstellen.

Übung V - Klassen und Objekte
04:41

In dieser weiteren Übungsaufgabe zum Kapitel  Orientierte Programmierung - I, ist es Deine Aufgabe Objekte aus der zuvor erstellen Klasse zu erstellen und diese Objekte mit Werte zu belegen.

Übung VI - Klassen und Objekte
05:49

Was ist ein Objekt? Das erfährst du in diesem Video.

Preview 08:31

Was bedeutet das Schlüsselwort static in Java? Das erfährst du in diesem Video.

Objektmethoden / Klassenmethoden (static)
07:33

Hier findest du den Quellcode zum Kapitel.

Quellcode - OOP 1
00:11
+
Objektorientierung Programmierung (OOP) - II Vererbung
10 Lectures 01:18:32

Was ist Vererbung in Java? Das erkläre ich dir in diesem Video. Auch zeige ich dir was ein UML Diagramm ist.

Preview 08:38

In diesem Video erfährst du wofür man das Schlüsselwort extends benötigt.

Preview 07:31

ich erkläre dir warum man das Schlüsselwort super benötigt.

Vererbung in Java - Teil 3 (super)
10:52

Du lernst in diesem Video den Nutzen des Schlüsselwortes this.

Vererbung in Java - Teil 4 (this)
09:02

In diesem Video zeige ich dir einen Anwendungsfall zur Vererbung.

Beispiel zu Vererbung - Teil 1
10:53

In diesem Video zeige ich dir einen Anwendungsfall zur Vererbung.
Beispiel zu Vererbung - Teil 2
05:50

Du erfährst die wichtigsten Elemente und Begriffe in der Zusammenfassung.
Zusammenfassung - Vererbung in Java
07:09

Quiz - Vererbung in Java
5 questions

In diesem Video zeige ich dir eine Übungsaufgabe zur Vererbung in Java.

Übung VII - Vererbung
12:40

In diesem Video zeige ich dir eine Übungsaufgabe zur Vererbung in Java.
Übung VIII - Vererbung
05:46

Hier findest du den Quellcode zum Kapitel.

Quellcode - OOP 2
00:11
14 More Sections
About the Instructor
Christian Gesty
4.7 Average rating
236 Reviews
1,810 Students
5 Courses
Dozent aus Leidenschaft.

Hallo,

ich heiße Christian und bin zurzeit noch Student. Neben dem Programmieren und dem Studium halte ich mich mit Sport fit. Beim Sport bin ich flexibel: ich mache Kraftsport und spiele Fußball in einer Hobby-Mannschaft.

Was meine Kurse auszeichnet?

Der Fakt, dass ich kein Profi bin. Ich kann mich in Deine Lage versetzten, weil ich ganz genau dastand als ich mit dem Programmieren angefangen habe.

Kurze Geschichte dazu: Im erstem Semester meines Studiums lernten wir die Programmier-Sprache C kennen. Da saß ich nun in der ersten Übungsstunde zu C und ehrlich gesagt hatte ich keinen Plan, was ich da mache.

Während der Professor vorne irgendetwas von Funktionen erzählte, war ich noch damit beschäftigt zu erörtern, warum genau an der Stelle jetzt eine Klammer steht.

Auch nach Recherche im Internet war ich nicht wirklich schlauer als vorher. Also dachte ich mir: Das muss doch irgendwie einfacher gehen.

Das war der Grundstein für meine Kurse.

Ich hoffe, dass ich Dir mit meinen Kursen diesen qualvollen Weg ersparen kann.

Ich möchte Dir Schritt für Schritt zeigen, wie Programmieren geht. So dass Du nach jedem Kapitel das Gefühl hast, dass Du alles verstanden hast und sich das Puzzle langsam aber sicher zu einem Ganzen fügt.

In diesem Sinne: ich freue mich auf Deinen Besuch :).

Viele Grüße und bis gleich

Christian