Procreate Handbuch
4.5 (116 ratings)
Course Ratings are calculated from individual students’ ratings and a variety of other signals, like age of rating and reliability, to ensure that they reflect course quality fairly and accurately.
541 students enrolled

Procreate Handbuch

Lerne alles, was du zum Malen und Illustrieren mit Procreate wissen musst
Bestseller
4.5 (116 ratings)
Course Ratings are calculated from individual students’ ratings and a variety of other signals, like age of rating and reliability, to ensure that they reflect course quality fairly and accurately.
541 students enrolled
Created by Ludmila Blum
Last updated 3/2019
German
Current price: $9.99 Original price: $119.99 Discount: 92% off
30-Day Money-Back Guarantee
This course includes
  • 2.5 hours on-demand video
  • Full lifetime access
  • Access on mobile and TV
  • Certificate of Completion
Training 5 or more people?

Get your team access to Udemy's top 3,000+ courses anytime, anywhere.

Try Udemy for Business
What you'll learn
  • Das wunderbare Werkzeug Procreate mit seinen Tools und Finessen kennen und beherrschen.
  • Grafiken für das Internet oder den Druck optimieren.

  • Werkzeuge, Gesten und Datenmanagement anwenden können.

  • Ebenen-Überblendmodi verstehen und Zeichenhilfen nutzen.
  • Eigene Pinsel und Farbpaletten erstellen, teilen und importieren.
  • Und vieles mehr - mit der aktuellsten Version von Procreate!
Requirements
  • Du solltest Interesse an Grafikerstellung bzw. Bildbearbeitung haben
  • Du solltest ein iPad und im Optimalfall einen Apple Pencil oder anderen Stylus besitzen. Procreate ist aber auch mit den Händen bedienbar!
Description

Vom Anlegen deiner Leinwand in der richtigen Größe bis zum Zuschneiden deiner fertigen Grafik erkläre und zeige ich dir die Funktionen dieser fantastischen App. Du lernst alle Werkzeuge und Funktionen, Gesten und Verwaltungsmöglichkeiten - ich erkläre dabei auch die komplizierteren Gebiete wie z.B. jeden Ebenen-Überblendmodus einfach und verständlich.

Wie ein umfangreiches Handbuch ist der Kurs so aufgeteilt, dass du ihn jederzeit auch als Nachschlagewerk nutzen kannst. Wenn du einen Kickstart brauchst, schaue Dir die Lektionen in einem Rutsch durch - dann wirst du sofort loslegen und deine Grafiken effizient realisieren können. Interessiert Dich ein Wissensgebiet im Moment nicht, kannst du die entsprechende Lektion einfach überspringen und später ansehen.

Who this course is for:
  • Neue und fortgeschrittene Procreate AnwenderInnen, die ihr Werkzeug wirklich gut kennenlernen wollen.
Course content
Expand all 32 lectures 02:37:37
+ Einführung in Procreate
8 lectures 44:05

Die Einrichtung Deines iPads ist ganz einfach!

Den Apple Pencil mit dem iPad koppeln und Procreate installieren
01:42

Mit der Zeit füllt sich deine Galerie - um den Überblick zu behalten, sollte du sie von Anfang an richtig organisieren. Benenne deine Bilder, lege sie in Ordner und benenne und sortiere diese. Von der Galerie aus kannst du auch mehrere Bilder gleichzeitig exportieren  oder löschen.

Die Procreate Galerie benutzen und organisieren
06:55

Welches ist die richtige Größe und Auflösung für den Druck und wie bekommst du ein Bild in das richtige Format? Hier zeige ich dir alle Einzelheiten zur Leinwanderstellung.

Leinwand anlegen
03:35

Die Benutzeroberfläche von Procreate ist sehr einfach gehalten. Die Funktionen verbergen sich hinter kleinen Icons. Ich zeige dir in diesem Video, wo du was findest. Dies ist ein Gesamtüberblick über die Benutzeroberfläche, in die Tiefe gehen wir später in einzelnen Videos.

Die Benutzeroberfläche
03:26

Im Aktionenmenü findest du viele wichtige Funktionen von Procreate. Vom Im- und Export des Bildmaterials über Videofunktionen bis hin zur Zeichenhilfe kannst du von hier aus viele grundlegende Arbeitsprozesse ansteuern.

Das Aktionenmenü
10:53

Die Leinwand kannst du größer und kleiner ziehen - sowohl in der Ansicht als auch im Hinblick auf die tatsächlichen Abmessungen deiner Zeichenfläche.

Arbeiten mit der Leinwand
05:09

Farben auswählen, speichern und organisieren - und zwar effizient, für einen flüssigen Workflow.

Preview 05:02

Die in Procreate umgesetzten Gesten sind einer der wesentlichen Aspekte, die die iPad App so erfolgreich gemacht haben. Ich zeige dir die wichtigsten - du solltest sie dir einprägen!

Gesten
07:23
+ Das wichtigste Werkzeug in Procreate: Pinsel
4 lectures 14:53

Im Pinselmenü kannst du die Procreate Brushes auf deine Bedürfnisse einstellen.

Das Pinselmenü
04:15

Wenn dir der üppige Satz an Procreate Pinseln nicht ausreicht, kannst du dir eigene Brushes anlegen. Dazu musst du zuerst eine Form- und eine Kornquelle angeben. In dieser Lektion lernst du, was es damit auf sich hat.

Eigene Pinsel erstellen
04:34

Pinsel kannst du einzeln oder in Gruppen, also als Brushset im- und exportieren. So kannst du eigene Kreationen auf verschiedenen iPads nutzen oder auch Pinsel aus dem Internet laden.

Pinsel exportieren und importieren
02:56

Radieren - aber mit welchem Pinsel? Und wofür braucht man überhaupt den Wischfinger?

Preview 03:08
+ Ebenen - weit mehr als nur transparente Folien
9 lectures 37:28

Das Ebenenmenü bietet eine Menge Unterpunkte - die meisten davon sind für jedes Projekt sehr nützlich.

Das Ebenenmenü
05:53

Ausgewählte Elemente oder auch ganze Ebenen lassen sich nicht nur frei verschieben, sondern können auch mit Hilfslinien ganz gerade verschoben oder gar ausgerichtet werden.

Elemente verschieben
02:36

Ausmalen muss nicht langwierig sein - mit Colordrop kannst du Flächen im Nu füllen.

ColorDrop
01:55

Die Referenzebene hilft dir beim Illustrieren mit Outlines, ausgemalten Flächen und auch beim Schattieren ungemein.

Referenzebene
04:31

Die Ebenenmaske bietet dir die Möglichkeit, Dinge verschwinden zu lassen, ohne sie endgültig wegradieren zu müssen. Somit kannst du dir Bildteile bei Bedarf auch später wiederholen.

Preview 03:07

Lerne die Funkionsweise von Clipping-Masken kennen - daraus ergeben sich viele neue Arbeitsabläufe, die dir das Illustrieren und auch das Arbeiten mit mehreren Grafiken sehr erleichtern können.

Clipping-Maske
04:31

Dies ist der erste Teil einer genauen Erklärung der Funktionsweise von Überblendmodi. Hier geht es um verschiedene Möglichkeiten, ein Bild mit einer zusätzlichen Ebene abzudunkeln.

Überblendmodi Teil 1: Abdunkeln
04:33

Eine Ebene kann auch dazu benutzt werden, ein Bild aufzuhellen oder den Kontrast zu manipulieren. In diesem Abschnitt lernst du die Arbeitsweise der entschprechenden Überblendmodi "Aufhellen" und "Kontrast".

Überblendmodi Teil 2: Aufhellen und Kontrast
04:23

Der letzte Abschnitt zum Thema  "Überblendmodi in Procreate" behandelt die Farbmanipulation, die man mit Hilfe von Ebenen durchführen kann.

Überblendmodi Teil 3: Unterschied und Farbe
05:59
+ Bildmanipulation
6 lectures 28:46

Das Auswahlwerkzeug verwendest du, um Bildteile festzulegen, die du transformieren, einfärben oder verzerren willst.

Das Auswahlwerkzeug
05:49

Unter Transformation versteht man das Verschieben, Drehen, Skalieren ebenso wie das Verzerren und Verformen von Bildinformation.

Transformation
04:49

Als eigenständige Werkzeug bietet „Verflüssigen“ mehrere Unterschiedliche Tools zum Manipulieren von Bildteilen - vom Aufplustern über Kleinquetschen bis hin zum Zwirbeln.

Verflüssigen
03:22

Procreate bietet verschiede Filter zum Scharf- oder Weichzeichnen und zum Hinzufügen von Rauschen. Hier lernst du, wie du diese Filter auf deine Bedürfnisse anpassen kannst.

Filter
07:15

Mit diesen Werkzeugen kannst du alle Farben deines Bildes bzw. deiner Ebene oder Auswahl gemeinsam manipulieren. Auch die Manipulation einzelner Farbkanäle wird hier erklärt.

Farbmanipulation
05:58

Mit Hilfe dieses Tools kannst du alle Vorkommen einer bestimmten Farbe oder eines Farbbereichs durch eine andere Farbe entsetzen.

Neu Färben
01:33
+ Zeichenhilfe und Quickshapes
2 lectures 10:25

Die Zeichenhilfe unterstützt dich bei allen Arbeiten, die gerade Linien, Spiegelungen oder Symmetrien erfordern.

Zeichenhilfe
07:17

Ob du gerade Linien, perfekte Kreise oder gradkantige Polygone brauchst: die Quickshapes in Procreate zu erzeugen ist ganz leicht und intuitiv - und du kannst deine Formen in Größe und Ausrichtung manipulieren.

Quickshapes
03:08
+ Bonusmaterial
2 lectures 21:16

Ein mittelmäßiges Foto von einem Lettering auf einem schönen, kostenlosen Flatlay Bild setzt den Schriftzug richtig schön in Szene. Hier zeige ich dir, wie du eine eingescannte oder fotografierte Grafik ohne viel Mühe auf ein Mockup oder ein beliebiges Foto setzen kannst, so dass es aussieht, als gehöre beides von Anfang an zusammen.

Preview 11:11

Hier zeige ich dir, wie du mit einer Möglichen Pinselwahl eine Illustration erstellen kannst, die an Handgemaltes Watercolor erinnert. Außerdem machen wir uns die Ebenenfunktion zunutze, um einen Schlagschatten hinzuzufügen.

Watercolor Illustration malen und mit Schatten und Highlights versehen
10:05