Organisation von Fotos - Bilder mit dem iPhone verwalten
4.2 (26 ratings)
Instead of using a simple lifetime average, Udemy calculates a course's star rating by considering a number of different factors such as the number of ratings, the age of ratings, and the likelihood of fraudulent ratings.
413 students enrolled
Wishlisted Wishlist

Please confirm that you want to add Organisation von Fotos - Bilder mit dem iPhone verwalten to your Wishlist.

Add to Wishlist

Organisation von Fotos - Bilder mit dem iPhone verwalten

Kostenlose, erinfache und nachhaltige Organisation Ihrer Fotos ohne Schnickschnack
4.2 (26 ratings)
Instead of using a simple lifetime average, Udemy calculates a course's star rating by considering a number of different factors such as the number of ratings, the age of ratings, and the likelihood of fraudulent ratings.
413 students enrolled
Created by Nicolas Scheel
Last updated 10/2016
German
Price: Free
Includes:
  • 1 hour on-demand video
  • 1 Article
  • Full lifetime access
  • Access on mobile and TV
  • Certificate of Completion
What Will I Learn?
  • Fotos mit dem iPhone organisieren
  • der Bilderflut gewachsen sein
  • Fotos für die eigenen Kinder aufbewahren
View Curriculum
Requirements
  • Die Teilnehmer sollten ein iPhone oder iPad besitzen
  • Die Teilnehmer sollten mit den Basisfunktionen des iPhones und der Fotos-App vertraut sein
Description

Fotografieren Sie gerne mit dem iPhone? Haben Sie in den letzten Monaten und Jahren Hunderte oder gar Tausende von Fotos angesammelt? Überlegen Sie immer wieder, wie Sie der Bilderflut Herr werden?

Dann ist dieser Kurs das Richtige für Sie! Ich gebe Ihnen eine einfache Strategie an die Hand, wie Sie ab sofort Ihre Fotos organisieren können und auch in 10 Jahren wiederfinden können. Sie brauchen keine weiteren Tools, nur etwas Disziplin.

In der Einführung unterscheide ich zwischen Schnappschüssen und Erlebnissen. In der Organisation gruppiere ich die Fotos in Highlights, Okay-Fotos und überflüssige Fotos und beschreibe das Vorgehen der Organisation. Ein Beispiel macht die Erläuterungen erleb- und nachvollziehbar.

Melden Sie sich jetzt für den Kurs an - mit einer Investition von weniger als 60 Minuten Ihrer Zeit können auch Sie zukünftig Ihre Fotos mit dem iPhone organisieren!

Who is the target audience?
  • Dieser Kurs richtet sich an alle iPhone Nutzer, die regelmäßig Fotos machen und mit der Organisation der Bilderflut zu kämpfen haben. Der Kurs richtet sich nicht an professionelle Fotografen.
Students Who Viewed This Course Also Viewed
Curriculum For This Course
+
Einführung
3 Lectures 06:57
  • Einführung in das Thema & Motivation
  • Vorstellung des Dozenten
  • Zielgruppe des Kurses
Einführung
03:01

  • Unterscheidung von Schnappschüssen und Erlebnissen
  • Definition eines Schnappschusses
  • Definition eines Erlebnisses
Schnappschuss oder Erlebnis?
02:30

  • Unterscheidung von Fotos und Videos
  • Unterschiedliche Behandlung von Fotos und Videos
Fotos und Videos
01:26

Wie lassen sich Schnappschüsse und Erlebnisse unterscheiden? Worin unterscheidet sich die Organisation von Fotos und Videos?

Einführung
3 questions
+
Organisation von Fotos (Erlebnissen)
9 Lectures 35:11
  • Einführung in die Organisation
  • Hinweis zur Organisation "alter" Fotos
Einführung
01:34

  • 3 Qualitäten von Fotos: Highlights, Okay-Fotos, Überflüssig
  • Identifikation der zu löschenden Fotos
  • Identifikation der Highlights
Entscheidung: Löschen, Favorit oder Neutral
09:42

  • Warum Ordner sinnvoll sind
  • Benennung von Ordnern
Gruppieren in Ordnern
01:36

  • Warum ein Export der Bilder sinnvoll ist
Aufbewahren für die Kinder
02:20

  • Keine Gesichtserkennung
  • Keine Nutzung von Schlagwörtern
  • Zusammenfassung
Fazit
03:26

  • Anwendung der vorherigen Lektionen am Beispiel des "Orscheler Seifenkistenrennen"
Beispiel: Löschen von Überflüssigen Fotos
11:48

  • Anwendung der vorherigen Lektionen am Beispiel des "Orscheler Seifenkistenrennen"
Beispiel: Identifikation von Highlights
02:09

  • Anwendung der vorherigen Lektionen am Beispiel des "Orscheler Seifenkistenrennen
Beispiel: Erstellung von Ordnern
01:25

  • Anwendung der vorherigen Lektionen am Beispiel des "Orscheler Seifenkistenrennen
Beispiel: Exportieren
01:11
+
Organisation von Videos (Erlebnissen)
6 Lectures 12:01

Die Kamera des iPhone erstellt wunderbare Videos, damit nimmt bei den meisten Leuten die Anzahl der Videoclips zu. In diesem Abschnitt werden Sie lernen, wie Sie die Videoclips auf einfache Art und Weise organisieren und für Ihre Kinder aufbewahren können

Einführung
01:15

Organisation von Fotos
1 question

Warum eine Geschichte? Die Geschichte spannt den Rahmen auf, sie gibt den Kontext für die einzelnen Videoclips.

Erzählen einer Geschichte
03:28

Erzählen einer Geschichte
1 question

Ich möchte die Geschichten so aufbewahren, dass ich sie auch in Jahren und Jahrzehnten ansehen kann

Aufbewahren für die Kinder
01:26

Fazit
00:32

Beispiel: iMovie
05:05

Übung
00:15
About the Instructor
Nicolas Scheel
4.7 Average rating
44 Reviews
825 Students
4 Courses
Trainer & Berater

Ich arbeite seit mehr als 15 Jahren in großen und komplexen IT Transformationsprojekten, überwiegend in der Touristik, Luftfahrt und im Schienenpersonenverkehr.

Als Projektleiter habe ich die klassischen Projektmanagementmethoden gelernt und angewendet. In den letzten Jahren liegt mein Fokus einerseits auf dem Aufbau und der Entwicklung von performanten Projektteams und andererseits auf der tatsächlichen Realisierung des Projektnutzens. Ich bin zertifizierter Scrum Master und Product Owner.

Als Führungskraft gebe ich mein Wissen und meine Erfahrung an die nächste Generation von Projektleitern weiter. Ich unterstütze meine Mitarbeiter dabei, in kritischen Phasen mögliche Szenarien zu durchdenken und sich zu entscheiden. Als Sparringspartner reflektiere ich mit meinen Mitarbeitern Projektsituation, um daraus zu lernen und bewusste Erfahrungen zu sammeln.

Als Trainer nutze ich insbesondere die Formate der Onlinekurse, Präsenzseminare und Workshops. Ich habe die Erfahrung gemacht, dass zwei Dinge für den Lernerfolg entscheidend sind: Der Austausch über das Gelernte mit anderen Teilnehmern (online oder physisch) und die Umsetzung innerhalb von 24h in der Praxis.

In meiner Freizeit lese ich alles, was mir in die Finger kommt – Bücher, Zeitschriften, Onlineartikel. Ich spiele gerne Tennis mit meiner Tochter oder erschaffe neue Legowelten mit meinem Sohn. Seit ich im Jahr 2000 für die heute unglaubliche Summe von 1600 DM eine Digitale Ixus gekauft habe, beschäftige ich mich mit der digitalen Fotografie sowie Videografie.