Mehr Umsatz für Coaches, Trainer, Berater & Kleinunternehmer
5.0 (1 rating)
Instead of using a simple lifetime average, Udemy calculates a course's star rating by considering a number of different factors such as the number of ratings, the age of ratings, and the likelihood of fraudulent ratings.
11 students enrolled
Wishlisted Wishlist

Please confirm that you want to add Mehr Umsatz für Coaches, Trainer, Berater & Kleinunternehmer to your Wishlist.

Add to Wishlist

Mehr Umsatz für Coaches, Trainer, Berater & Kleinunternehmer

So gewinnen Sie als Coach, Trainer und Berater mehr Kunden und mehr Aufträge - übers Internet und klassisch
5.0 (1 rating)
Instead of using a simple lifetime average, Udemy calculates a course's star rating by considering a number of different factors such as the number of ratings, the age of ratings, and the likelihood of fraudulent ratings.
11 students enrolled
Current price: $10 Original price: $65 Discount: 85% off
5 hours left at this price!
30-Day Money-Back Guarantee
Includes:
  • 40 mins on-demand video
  • 1 Article
  • 12 Supplemental Resources
  • Full lifetime access
  • Access on mobile and TV
  • Certificate of Completion
What Will I Learn?
  • Am Ende des Kurses kennen Sie die wichtigen Stellschrauben, um als Coach, Trainer, Berater und Kleinunternehmer an mehr Kunden und Aufträge zu kommen.
View Curriculum
Requirements
  • Keine Vorkenntnisse erforderlich
Description

Wer will das nicht... ?

Sie sitzen in ihrem Büro und das Telefon klingelt, weil ein Kunde einen Auftrag an Sie loswerden will.

Entweder hat er Sie im Internet gefunden oder er hat sie auf einer Veranstaltung kennen gelernt und Sie für interessant genug befunden, um Sie anzurufen.

Dieser Anruf ist kein Zufallsergebnis, sondern er ist das Resultat konsequenter Akquiseanstrengungen.

Dieser Onlinekurs erklärt Ihnen, wie Sie als Coach, Trainer, Berater und Kleinunternehmer an mehr Kunden und mehr Aufträge kommen.

Erfahren Sie in diesem Seminar, wie Sie…

  • Sich mit Onlinemarketing und Social-Media Ihre Kunden erschließen.
  • Den für Sie relevanten Markt richtig einschätzen und erobern können.
  • Sich mit Ihrem Angebot so positionieren, dass Sie als Spezialist wahr genommen werden.
  • Ihre Kunden finden und ansprechen können.
  • Ihren Preis richtig gestalten und erfolgreich platzieren.
  • Welche Ihrer Fähigkeiten und Stärken Sie gewinnbringend anbieten können und vor allem wem und wo.
  • Welche Märkte es für Sie gibt und wie sie diese für sich erschließen können.
  • Durch Digitalisierung Ihres Angebotes sich zusätzliche Chancen erschließen können.

Erfahren Sie außerdem

Wie Sie Ihr Auftreten im persönlichen Gespräch so optimieren, dass Sie beim Gesprächspartner mehr Wirkung erzielen können – Was Sie im persönlichen Gespräch keinesfalls tun sollten, um einen potenziellen Kunden nicht zu verschrecken – Wie Sie Ihre Sprache und Ihre Rhetorik optimal für die Auftragsgewinnung einsetzen können

Einfach mehr Umsatz machen

Mit diesem Angebot lernen Sie die wichtigen Stellschrauben kennen, um als Coach, Trainer, Berater und Kleinunternehmer einfach mehr Aufträge und Kunden zu generieren.

Ihr Plus bei diesem Onlineseminar

Neben Videos zu den wichtigsten Mechanismen der Kundengewinnung finden Sie in diesem Kurs zusätzlich

  • Ein komplettes Verkaufshandbuch mit mehr als 180 Seiten als PDF-Datei
  • Hilfen / Checklisten zur Positionierung
  • Eine ausführliche Übersicht über die Mechanismen erfolgreichen Onlinemarketings wie SEO, SEA, Affiliate und mehr.
  • Die jahrelange Erfahrung von zwei wirklich erfahrenen Coaches, Trainern und Beratern.
Who is the target audience?
  • Dieser Kurs richtet sich an Coaches, Trainer, Berater, Freiberufler und Kleinunternehmer, die gerne mehr Umsatz machen möchten.
Students Who Viewed This Course Also Viewed
Curriculum For This Course
+
Hier starten
4 Lectures 56:54

Die Kundengewinnung für Coaches, Trainer, Berater und Kleinunternehmer gleicht einem Puzzlespiel.

Im Unterschied zu einem papiernen Puzzlespiel ist es hierbei aber so, dass alle Puzzleteile irgendwie zusammen passen. Es gibt immer ein Ergebnis, das irgendwie richtig ist.

Die Herausforderung dabei ist, das Puzzle zu bauen, das genau dem Ziel entspricht, das wir wollen.

Nicht jedes Puzzle passt für alle Kunden

Nehmen wir mal an, Dein Business besteht darin, Konzerne im Bereich Projektmanagement zu begleiten.

Dann besteht der Weg zu mehr Kunden und mehr Umsatz darin, zunächst die Vermittler davon zu überzeugen, mit Dir zu arbeiten, die Dich dann erfolgreich bei ihren Kunden platzieren.

Der Weg dahin führt über Ausschreibungen, Listung in den Datenbanken der Vermittler, Kontakhalten zu dem Recruiter, Aktualisierung Deines Profils u.s.w.

Das ist ein ganz anderer Akquiseweg, als wenn Du beispielsweise Deine Beratungsleistung im Projektmanagement an den Mittelstand verkaufen willst: Hierbei geht die Akquise wahrscheinlich am besten über persönliche Kontakte, lokale Mitarbeit in Verbänden und Vereinen und der klassischen Briefakquise.

Dein Akquise-Puzzle für Deine Ziele

Aus dem obigen Beispiel wird klar, dass es wichtig ist, dass Du Dein persönliches Akquiseziel erst einmal klärst, bevor Du Dich auf den Weg machst und viel Zeit und Geld für alles Mögliche raus haust.

In den Materialien zu diese Lektion findest Du entsprechende Hilfen dafür.

Preview 17:15

Es gibt keine falsche Positionierung

Positionierung bedeutet: Deine Aufstellung im Markt: Bist Du "Kleintransporter" oder "LKW", bist Du Businesscoach oder Personalcoach, Kommunikationstrainer oder Projektmanagementtrainer.

Es gibt daher keine falsche Positionierung, sondern nur eine Positionierung, die zu Deinen Akquiseaktivitäten passt oder nicht. Genau genommen ist es sogar so, dass Deine Akquisemaßnahmen zu Deiner Positionierung passen müssen: Das allererste, was Du machen musst, wenn Du mehr Kunden und mehr Aufträge erhalten willst ist, Dich zu positionieren.

Beispiel Kneipe

Angenommen, Du möchtest eine Kneipe eröffnen. Bei Deinen Überlegungen dazu, welche Kneipe das sein soll, gehen Dir viele Möglichkeiten durch den Kopf. Am Ende entscheidest Du Dich dafür eine Rockkneipe zu eröffnen.

Dein Publikum soll sein:

  • Alter: 30-50
  • Soziale Status: Gut situiert
  • Musikrichtung: Klassik Rock & Prog-Rock
  • Lokalität: 50 km um Deinen Wohnort

Nun wirst Du alles tun, damit diese Zielgruppe sich wohl fühlt und Du von ihr mit Deiner Kneipe wahr genommen wirst:

  • Klasse Sound
  • Umfangreiche Sammlung von Klassic- und Prog-Rockbands
  • Musikerfotos in der Kneipe
  • Stehtische und Bar
  • Eine kleine Bühne für kleine Gigs
  • Bier aus Gläsern
  • ....

Keinesfalls wirst Du in Deiner Rockkneipe Schlager, Volksmusik oder Opern spielen und es wird auch keine Ibiza-Abende mit Modern-Talking geben.

Everybody's darling - everybody's Depp

Wenn Du nun in Deiner Rockkneipe ständig Schlager spielst und Foxtrott, werden sich die nicht mehr wohl fühlen, die das dunkle Flair eine Rockkneipe suchen und auch die, die die Palme und die Sanddekoration zu Discofox suchen, werden sich trotz der Musik bei Dir nicht mehr wohl fühlen.

Du erntest Hohn und Spott von allen und musst Deine Fässer alleine austrinken.

Das ist ein Beispiel dafür, dass Du Dich zwar positioniert hast, aber gegen Deine Positionierung gehandelt hast.

Hättest Du hingegen konsequent die Rockkneipe hochgehalten und z.B. in Rockjournalen für Deine außergewöhnliche Rockatmosphäre geworben, wären vielleicht immer mehr Rockfans zu Dir gekommen und hätten Dir dabei geholfen, Deine Kneipe zu DER Rockkneipe der Region zu machen.

Bleibe bei Deiner Positionierung

So, wie es Dir im obigen Beispiel als Kneipier egehen würde, so ergeht es Dir auch, wenn Du Dich als Coach, Trainer, Berater nicht sauber positionierst.

An dem obigen Beispiel wird deutlich, wie wichtig es ist, dass Du Dir über Deine Positionierung so viel Gedanken machst,

In den Materialien zu dieser Lektion findest Du Checklisten und Skripte, die Dir bei Deiner Positionierung helfen werden.


Preview 10:17

Wenn der Internetnutzer zweimal klingelt

Am besten wäre es doch, wenn ständig das Telefon bei dir klingelt, weil Dich Kunden übers Internet gefunden haben. Die gute Nachricht ist. Das geht ! Da draußen laufen zigtausende Menschen herum, die Deine Leistung bei Dir kaufen würden, wenn Sie Dich im Internet finden und ansprechen könnten.

Internetmarketing = sehr komplex und beherrschbar

Eine neue Website zu eröffnen ist ungefähr so, als würdest Du einen Laden im 12. Stock eines Gebäudes im Industriegebiet eröffnen, alle Fenster zuhängen, alle Hinweisschilder, die zu Dir führen entfernen und die Klingel abmontieren.

Wenn Du willst, dass Interessenten Dich im Internet finden und bei Dir anrufen, musst Du mehr tun, als eine Website ins Netz stellen. Es gibt sogar Marketingexperten die behaupten, in Zukunft ginge das ganz ohne Website.

In dieser Lektion lernst Du die Zusammenhänge kennen, die dazu führen, dass Kunden Dich im Internet auch finden.

Du erfährst, was SEO ist, wie SEO geht, was SEA ist, ob es wirkt und Du erfährst, wie Die Auffindbarkeit bei Google & Co. mit Deinen Social-Media-Aktivitäten zusammen hängt. Zudem lernst Du, wie Du andere Internetnutzer dazu bringen kannst, Deine Produkte zu verkaufen.

Wenn Du dieses Kapitel durch hast, kann Dir niemand mehr ein X für ein U vormachen und Dir Stuss zum Thema Onlinemarketing erzählen.

Preview 18:19

Geschäfte werden zwischen Menschen gemacht

Als freiberuflicher oder kleinunternehmerischer Coach, Trainer oder Berater spielt einerseits der Sympathiefaktor gegenüber potenziellen Kunden eine große Rolle und ebenso Deine Fähigkeit, Dich verkäuferisch aufzustellen. Am besten ist es, wenn Du als sympathischer Fachmann / Fachfrau durch gehst und bei der richtigen Gelegenheit den "Kauf-mich-Button" von Deinem Gegenüber provozierst.

Im direkten menschlichen Kontakt, z.B. auf Netzwerkveranstaltungen, kannst Du einiges richtiger machen, als Deine Konkurrenten. In dieser Lektion lernst Du einige Erfolgsrezepte kennen, die Dir dabei helfen, im persönlichen Gespräch so aufzutreten, dass Dein Gegenüber Lust bekommt, Dich zu kaufen.

Preview 11:03

Der Elefant im Keller

Einer der beiden Trainer - Robert Flachenäcker - hat ein Buch zum Thema "Verkaufen" geschrieben. Es ist in seiner kompletten Form unter dem Titel "Der Elefant im Keller" überall im Buchhandel erhältlich.

Einige Auszüge daraus, mit wichtigen Tipps rund ums Verkaufen findest Du in dieser Lektion.

Ein paar Tricks aus der Verkäuferkiste
About the Instructor
coaching-training.online Robert Flachenäcker
5.0 Average rating
1 Review
11 Students
1 Course
Coach & Trainer für Kommunikation & Verkauf bei Udemy

Hallo,

ich bin Robert Flachenäcker, Coach, Trainer & Berater.

Verkäufer

Als gelernter Verkäufer von der Pike auf, kenne ich die Stellschrauben, die zu Kunden und Umsatz führen.

Coach & Mentaltrainer

Als  gelernter systemischer Coach & Mentaltrainer verfüge ich zudem über
effektive Werkzeuge, die das beste im Menschen mobilisieren.

Erfolgsberater für Coaches, Trainer und Berater

Dank meiner Begeisterung für Onlinemarketing und die Möglichkeiten des Internets, habe ich vor Jahren schon begonnen, diese für meine eigene Akquise zu
nutzen.

Das tief  greifende Wissen, welches ich mir dazu angeeignet habe, gebe ich jetzt
als Akquise-Coach für Freiberufler & selbständige Unternehmer
weiter.

Mein Angebot
ist eben nicht nur "Positionierung" oder "SEO", sondern ich begleite
Sie dabei, Ihre persönliche Akquise-Strategie zu finden: Von Ihrer
Positionierung im Markt bis hin zum erfolgreichen Verkaufsgespräch im
persönlichen Kundenkontakt und natürlich helfe ich Ihnen dabei, mit Hilfe des Internets an mehr Kunden und mehr Aufträge zu kommen.

Rhetorik online Frank Gutjahr
5.0 Average rating
1 Review
11 Students
1 Course
Trainer für Auftritt und Wirkung

Frank Gutjahr, geb. 1967

  • Trainer und Coach für Auftritt und Wirkung
  • staatl. gepr. Atem- Sprech- und Stimmlehrer
  • Schauspieler und Regisseur
  • Dozent für Rhetorik und Sprechen

Für meine Arbeit als Trainer und Coach verbinde ich das Können des Pädagogen und Therapeuten mit dem Handwerk des professionellen Schauspielers. Ich bin staatlich geprüfter Atem- Sprech- und Stimmlehrer und arbeite seit 16 Jahren als Trainer und Coach in den Bereichen Rhetorik, Präsentation sowie Sprech- und Stimmtraining. Meine Berufung ist das Lehren. Ich bin ausgebildeter Schauspieler und Regisseur und als solcher noch immer auf oder vor der Theaterbühne aktiv. Durch meine jahrelange Bühnen- und Filmerfahrung weiß ich, was einen erfolgreichen Auftritt ausmacht.

Berufserfahrung

  • Trainer und Coach seit 2002
  • Dozent für Rhetorik und Sprech- und Stimmtraining, Hochschulevaluierungsverbund Südwest, Universität Mainz 2003- heute
  • Dozent für  Bühnensprechen und Schauspiel, Academy of Stage Arts Oberursel 2003- 2015
  • Dozent für Mikrofon- und Mediensprechen, Logo- Institut Frankfurt 2000- 2007
  • Stimmtherapeuth, Frankfurter Institut für Sprech- und Stimmstörungen 2000- 2002
  • Schauspieler und Regisseur, Stadttheater Aachen und v. a.  1995- heute

Ausbildungen

1997- 2000 Ausbildung zum staatl. gepr. Atem- Sprech- und Stimmlehrer in Bad Nenndorf

1991- 1994 Schauspiel- Ausbildung in Mainz

1989 Abitur

1983- 1986 Dreher, Motorenwerke Mannheim

 

Mein Motto: „Wer dem Publikum immer nachrennt, sieht nur dessen Hinterteil“, Max Reinhardt (1873- 1943), österr. Regisseur