Marktpreisentwicklungen richtig einschätzen
0.0 (0 ratings)
Instead of using a simple lifetime average, Udemy calculates a course's star rating by considering a number of different factors such as the number of ratings, the age of ratings, and the likelihood of fraudulent ratings.
3 students enrolled
Wishlisted Wishlist

Please confirm that you want to add Marktpreisentwicklungen richtig einschätzen to your Wishlist.

Add to Wishlist

Marktpreisentwicklungen richtig einschätzen

Handelsstrategien, Anlagemöglichkeiten und noch viel mehr
0.0 (0 ratings)
Instead of using a simple lifetime average, Udemy calculates a course's star rating by considering a number of different factors such as the number of ratings, the age of ratings, and the likelihood of fraudulent ratings.
3 students enrolled
Created by Marco Lermer
Last updated 2/2017
German
Curiosity Sale
Current price: $10 Original price: $95 Discount: 89% off
30-Day Money-Back Guarantee
Includes:
  • 9.5 hours on-demand video
  • 45 Supplemental Resources
  • Full lifetime access
  • Access on mobile and TV
  • Certificate of Completion
What Will I Learn?
  • Den Handel skalieren, durch teilweise oder vollständige Wiederanlage, der angelaufenen Gewinne
  • Sicher handeln, durch eigene Einschätzungen von zukünftigen Marktpreisentwicklungen
  • Eigenständig die Software nach Belieben einstellen und automatisch handeln lassen
  • Verschiedene Anlagemöglichkeiten und Anlageproduktkategorien sicher nutzen
  • Physische Anlagen verwalten, auf- und ausbauen, durch skalierbares Hedging
  • Die Handelsplattform herunterladen und auf einem VPS (Server) installieren
  • Halbautomatisch Handeln mit der Trading Software die im Kurs enthalten ist
  • Vollautomatisch Handeln mit der Trading Software die im Kurs enthalten ist
  • Erlerne in diesem Kurs wie Du, perfekte Marktbekundungen durchführst
  • Risikominimierung mit verschiedenen Hedging Strategien anwenden
  • Software herunterladen und in der Handelsplattform integrieren
  • Sicher handeln, durch Hedging Strategien Beschreibungen
  • Die Software in der Handelplattform zum laufen bringen
View Curriculum
Requirements
  • Einen Computer (Notebook/Laptop) oder ein sonstiges Gerät (Smartphone/Tablet) mit Internet
  • Alles weitere wird im Videokurs beschrieben
Description

In diesem Videokurs lernst Du, die verschiedensten Möglichkeiten kennen, um eigenständig die besten Einschätzungen vornehmen zu können, wenn es um Marktpreisentwicklungen geht. Außerdem erhältst Du verschiedene Möglichkeiten, wie und mit was Du handeln kannst. Hierbei bleibst Du, komplett flexibel und gewinnst durch diesen Videokurs, eine Menge an Erfahrungswerten, die sich bei mir über die letzten 9 Jahre aufgebaut haben.

Meine Erfahrung habe ich in Tests mit "Derivaten" und "Devisen", aber auch mit "Aktien", "ETPs" ("ETFs" und "ETCs") und "Anleihen" gesammelt. Hierbei habe ich, zuerst mit Demodepots und Demo Margin Konten gehandelt, bevor ich mich in den echten Handel gewagt habe. So solltest Du das, zu Beginn auch umsetzen.

Dieser Videokurs ist für alle gedacht, ganz egal ob, mit "Derivaten" und/oder "Aktien" und/oder "Anleihen" und/oder "ETPs" (wie beispielsweise "ETFs") und/oder "Metallkonten" und/oder "Währungskonten" und/oder dergleichen gehandelt werden soll oder schon, bereits gehandelt wird.

Jede Anlagekategorie, wie beispielsweise "Derivate" ("Short ETFs", "ETNs", "Short ETCs", "Zertifikate", "CFDs", "Optionen", "Futures Kontrakte", "Optionsscheine" und weitere), aber auch "Aktien", "ETFs", "ETCs", "Anleihen", das "Sparbuch", "Tagesgeld", "Festgeld", "Sparbriefe", "Währungskonten", "Metallkonten" und dergleichen, haben immer Vor- und Nachteile.

Deshalb bietet Dir, dieser Videokurs, einiges an Wissen und langjährige Erfahrungswerte, um vor allem Marktpreisentwicklungen richtig einzuschätzen. Außerdem für Dich, mit dabei sind verschiedene Handelsstrategien Beispiele, eine 1zu1 Hedging Handelssoftware (für den vollautomatischen Handel) und Vorstellungen zu den verschiedenen Anlagemöglichkeiten.

Viel Spaß, Freude und Erfolg beim durch schauen und lernen.

Who is the target audience?
  • An alle die bereit sind, nie auszulernen und im Bereich der Finanzen etwas neues dazu lernen möchten
  • An alle die als Signalgeber/in über Social- und Copytrading zusätzliche Einnahmen erhalten möchten
  • An alle die erfolgreich mit Devisen und anderen Trading Instrumenten handeln möchten
  • An alle die im späteren Verlauf planen, sich mit Trading selbstständig zu machen
  • An alle die einen Börsenverein mit einem Börsenverein Depot eröffnen möchten
  • An alle die neue Handelsstrategien und Handelsarten kennen lernen möchten
  • An alle die einen Überblick erhalten möchten, was und wie man handeln kann
  • An alle die halbautomatisch mit der Trading Software handeln möchten
  • An alle die vollautomatisch mit der Trading Software handeln möchten
  • An alle die verschiedene Anlagemöglichkeiten kennen lernen möchten
  • An alle die bereits handeln, um Ihren Handel verbessern zu können
  • An alle die mit börsengehandelten Fonds "ETPs" handeln möchten
  • An alle die Marktpreisentwicklungen richtig einschätzen möchten
  • An alle die etwas Nebeneinkommen auf- und ausbauen möchten
  • An alle die neugierig sind und etwas neues entdecken möchten
  • An alle die manuell ohne Trading Software handeln möchten
  • An alle die mit Aktien und/oder Anleihen handeln möchten
  • An alle die Handelsstrategien kennen lernen möchten
  • An alle die mit dem Handeln beginnen möchten
  • An alle die mit Derivaten handeln möchten
  • An alle die sicher handeln möchten
Students Who Viewed This Course Also Viewed
Curriculum For This Course
63 Lectures
09:18:20
+
Marktpreisentwicklungen richtig einschätzen
10 Lectures 46:18

Hier erhältst Du umfangreiches Wissen, bezogen auf Marktpreisentwicklungen mit Seasonalcharts einschätzen.

Preview 01:52

Hier erhältst Du umfangreiches Wissen, bezogen auf Marktpreisentwicklungen mit der Chartanalyse einschätzen.

Preview 04:22

Hier erhältst Du umfangreiches Wissen, bezogen auf Marktpreisentwicklungen mit Indikatoren einschätzen.

Preview 03:16

Hier erhältst Du umfangreiches Wissen, bezogen auf Marktpreisentwicklungen mit Leitzinsunterschiede einschätzen.

Preview 02:27

Hier erhältst Du umfangreiches Wissen, bezogen auf Marktpreisentwicklungen mit Candlesticks einschätzen.

5. Marktpreisentwicklungen mit Candlesticks einschätzen
02:19

Hier erhältst Du umfangreiches Wissen, bezogen auf Marktpreisentwicklungen mit wirtschaftlichen Aspekten einschätzen (inklusive Nennung von möglichen Alternativen).

6. Marktpreisentwicklungen mit wirtschaftlichen Aspekten einschätzen
14:05

Hier erhältst Du umfangreiches Wissen, bezogen auf Marktpreisentwicklungen mit einem Länderabgleich einschätzen.

7. Marktpreisentwicklungen mit einem Länderabgleich einschätzen
04:21

Hier erhältst Du umfangreiches Wissen, bezogen auf Marktpreisentwicklungen mit vergangenen Anlagepreisentwicklungen einschätzen.

8. Marktpreisentwicklungen mit vergangenen Anlagepreisentwicklungen einschätzen
05:59

Hier erhältst Du umfangreiches Wissen, bezogen auf Marktpreisentwicklungen mit der Inflation (Deflation) einschätzen.

9. Marktpreisentwicklungen mit der Inflation (Deflation) einschätzen
04:22

Hier erhältst Du umfangreiches Wissen, bezogen auf Marktpreisentwicklungen mit weiteren Möglichkeiten einschätzen.

10. Marktpreisentwicklungen mit weiteren Möglichkeiten einschätzen
03:15
+
Bonus Hinweise 1
10 Lectures 41:34

Deine Bonus Hinweise zu Marktpreisentwicklungen mit Seasonalcharts einschätzen.

Zu 1. Deine Bonus Hinweise zu Seasonalcharts einschätzen
03:33

Deine Bonus Hinweise zu Marktpreisentwicklungen mit der Chartanalyse einschätzen.

Zu 2. Deine Bonus Hinweise zur Chartanalyse einschätzen
03:03

Deine Bonus Hinweise zu Marktpreisentwicklungen mit Indikatoren einschätzen.

Zu 3. Deine Bonus Hinweise zu Indikatoren einschätzen
01:55

Deine Bonus Hinweise zu Marktpreisentwicklungen mit Leitzinsunterschiede einschätzen.

Zu 4. Deine Bonus Hinweise zu Leitzinsunterschiede einschätzen
06:11

Deine Bonus Hinweise zu Marktpreisentwicklungen mit Candlesticks einschätzen.

Zu 5. Deine Bonus Hinweise zu Candlesticks einschätzen
04:27

Deine Bonus Hinweise zu Marktpreisentwicklungen mit wirtschaftlichen Aspekten einschätzen, inklusive Nennung von möglichen Alternativen.

Zu 6. Deine Bonus Hinweise zu wirtschaftliche Aspekte einschätzen
02:50

Deine Bonus Hinweise zu Marktpreisentwicklungen mit einem Länderabgleich einschätzen.

Zu 7. Deine Bonus Hinweise zum Länderabgleich einschätzen
03:42

Deine Bonus Hinweise zu Marktpreisentwicklungen mit vergangenen Anlagepreisentwicklungen einschätzen.

Zu 8. Deine Bonus Hinweise zu vergangenen Anlagepreisentwicklungen einschätzen
07:03

Deine Bonus Hinweise zu Marktpreisentwicklungen mit der Inflation (Deflation) einschätzen.

Zu 9. Deine Bonus Hinweise zur Inflation (Deflation) einschätzen
04:25

Deine Bonus Hinweise zu Marktpreisentwicklungen mit weiteren Möglichkeiten einschätzen.

Zu 10. Deine Bonus Hinweise zu weiteren Möglichkeiten einschätzen
04:25
+
Bonus Hinweise 2
15 Lectures 02:22:42

Du erhältst in regelmäßigen Zeitabständen neue Beiträge, die Dich weiterbringen und Dir perfektionierte Hinweise, Tipps, Tricks und Wissen geben werden. Diese Seite wird bis mindestens zum Dezember 2017 regelmäßig mit neuen Beiträgen bereichert. Diese Seite dient Dir zur Information. Diese Seite ist und bleibt kostenfrei. Auf dieser Seite findest Du ebenso die Trading Software "1zu1 Hedge". Die Beiträge werden (mindestens) jeden Monat einmal erscheinen.

Dein Bonus: Neuigkeiten auf der Webseite
12:39

Hier erhältst Du interessante und wichtige Informationen zur 1zu1 Hedging Strategie, die als Handelssoftware im Videokursbereich (auf der Webseite, des Videokurses) für Dich enthalten ist.

Dein Bonus: Ausführliche Erklärungen zur Hedging Strategie
12:39

In diesem Bonus, wird Dir eine Möglichkeit aufgezeigt, die es Dir einfach macht ein Börsenverein zu gründen und gleich das passende Investmentclubdepot zu eröffnen. Nach meinen Recherchen hat sich gezeigt, das derzeit (Stand: September 2016) nicht viele Banken bereit sind Investmentclubdepots zu eröffnen und zu führen. Die Banken und Broker werben zumindest nicht aktiv dafür und ich konnte auch nach längerer Recherche-Zeit, kein passendes Angebot finden, außer bei einem Anbieter. Investmentclubs mit Depots haben vor allem in Amerika eine bessere Ausprägung.

Dein Bonus: Die Möglichkeit ein Börsenvereinclubdepot zu eröffnen
06:22

In diesem Bonus wird die 1zu1 Hedging Strategie vorgestellt. Dein besonderer Vorteil hierbei, ist das die Software komplett fertig programmiert und getestet worden ist. Wie die Software von Dir (beispielsweise), eingesetzt werden kann wird ebenso in diesem Videokurs beschrieben. Die Software erhältst Du im passwortgeschützten Webseitenbereich. Diese Webseite gehört zu diesem Videokurs.

Dein Bonus: 1zu1 Hedging Handelssoftware Strategie vollautomatisch verwendbar
08:44

Wie könntest Du bei der Spekulation, beispielhaft mit einer geringeren Einsatzsumme vorgehen? Dies wird in diesem Bonus, aufgezeigt.

Dein Bonus: Ein beispielhaftes Vorgehen mit Spekulationsinvestitionen
12:20

Lerne in diesem Bonus, die verschiedenen Möglichkeiten gewisse Hedging Strategien, mit verschiedenen Anlagekategorien umzusetzen.

Dein Bonus: Hedging Möglichkeiten nach Anlagekategorien
09:38

In diesem Bonus, wirst Du einige Informationen erhalten, wie Du handeln kannst, ohne etwas von Deinem, eigenen Geld zu investieren. Viel Spaß, bei dem Bonus: Vorgehen wenn Du kein Geld in Derivate anlegen möchtest, diese Handelsart jedoch trotzdem ausprobieren willst.

Dein Bonus: Vorgehen wenn Du kein Geld in Derivate anlegen möchtest
09:09

Dieser Bonus wird Dir alles wichtige zur Inflation/Deflation, den Leitzinsen, dem Hedging und weiteren sehr wichtigen Informationen zukommen lassen.

Dein Bonus: Wissen zur Inflation, Deflation, Leitzinsen und Hedging
10:03

In diesem Bonus erhältst Du Informationen zum Social- und Copytrading. Du kannst als Signalgeber/in und/oder als Signalnehmer/in über Social- und Copytrading aktiv oder (eher) passiv handeln (lassen).

Dein Bonus: Signalgeber/in über Social- und Copytrading
04:08

Das wichtigste was es nur geben kann, sind Entscheidungsfragen. Was soll gehandelt werden? Wie sind die jeweiligen Risiken in der jeweiligen Anlage zu beurteilen? Wie hoch ist das Gewinn- und Verlustrisiko? Welche Alternativen gibt es? Warum sollte man überhaupt handeln? Ein überaus wichtiger Bonus.

Dein Bonus: Wichtige Fragen wenn es um Deine Anlageentscheidungen geht
06:55

Da die Geldmenge, ein sehr wichtiges Kriterium, für Deine Anlageentscheidung ist, wurde dieser Bonus für Dich erschaffen. 

Du findest zudem allgemeine Hinweise zum Hedging.

Dein Bonus: Die Geldmenge, ein wichtiges Kriterium, für Deine Entscheidungen
06:57

In diesem Bonus kannst Du einiges über Anlage- und Vermögenswerte erfahren.

Dein Bonus: Anlage- und Vermögenswerte (Assets)
12:35

Dieser Bonus ist überaus wichtig für Dich, denn die Überschrift sagt alles: Baue Dir, Deinen eigenen Trading Rettungsfonds auf und betreibe ein gutes Hedging in verschiedenen Handelswerten.

Dein Bonus: Baue Dir, Deinen eigenen Trading Rettungsfonds auf
11:17

In diesem Bonus geht es hauptsächlich, um die Margin- und Hebelberechnung, anhand von Deinem Eigenkapital. Zusätzlich gibt es jedoch, extra für Dich, auch ein dazugehöriges Hedging Beispiel.

Dein Bonus: Margin- und Hebelberechnung, anhand von Deinem Eigenkapital
06:29

In diesem Bonus wirst Du 4 verschiedene Möglichkeiten, als Hedging Strategien mit und ohne Geldgewinnsicherung ansehen können. Um aus diesen Beispielen zu lernen und selbst ein gutes Hedging auf- und ausbauen zu können, denn wenn Du es richtig machst, ist der Handel, unendlich nach oben skalierbar. Machst Du es nicht richtig und/oder begehst einen kleineren oder auch größeren Fehler (durch beispielsweise Gier) ist es Glückspiel und kann jederzeit (früher oder später) zu hohen Verlusten führen.

Dein Bonus: Eine beispielhafte Detailmöglichkeit beim Hedging
12:47
+
Bonus Hinweise 3
4 Lectures 44:50

In diesem Bonus wirst Du wichtige Hinweise zu den Seasonalcharts erhalten.

Dein Bonus: Wichtige Hinweise zu den Seasonalcharts
04:44

In diesem Bonus wirst Du, direkt erlernen können, wie die Seasonalcharts, anhand von Leitzinsen (Leitzinsunterschieden) verwendet werden können.

Dein Bonus: Hinweise und Wissen zum vergleichen von Leitzins und Seasonalcharts
12:30

In diesem Bonus wirst Du, direkt erfahren, wie Du Charts auf Seasonalcharts vergleichen kannst.

Dein Bonus: Hinweise und Wissen zum vergleichen von Charts auf Seasonalcharts
12:46

In diesem Bonus wirst Du, weitere Hinweise und weiteres Wissen zu den Seasonalcharts erhalten.

Dein Bonus: Hinweise und Wissen zu Seasonalcharts
14:50
+
Bonus Hinweise 4
15 Lectures 02:34:53

In diesem Bonus kannst Du, Dir ansehen, wie die Handelsplattform, von Deinem, selbst ausgewählten Broker, auf Deinem VPS (Server) installiert werden kann.

Dein Bonus: Die Handelsplattform auf einem VPS integrieren und installieren
09:09

In diesem Bonus kannst Du, durch einen kurzen Einblick in die Handelsplattform schon einmal die wichtigsten Grundfunktionen kennen lernen.

Dein Bonus: Ein kurzer Einblick in die Handelsplattform
06:37

In diesem Bonus, wirst Du genau nachvollziehen können, wie die 1zu1 Hedge Software Strategie heruntergeladen wird und wie diese nach dem herunterladen in die Handelsplattform integriert wird.

Dein Bonus: Software Strategie herunterladen und auf der Plattform integrieren
07:02

In diesem Bonus, wirst Du genau nachvollziehen können, wie die 1zu1 Hedge Software Strategie in der Handelsplattform zum laufen gebracht wird.

Dein Bonus: Software Strategie in der Handelsplattform zum laufen bringen
11:18

In diesem Bonus, wirst Du genau nachvollziehen können, wie der VPS (virtueller Server) gestartet wird. Danach wird die Handelsplattform gestartet und die Software auf Funktionen und Einstellungen geprüft. Nach diesem Vorgehen wird die VPS Ansicht geschlossen, der Server läuft nun, mit der Handelsstrategie vollautomatisch weiter.

Dein Bonus: VPS und Plattform starten, Software prüfen und VPS Ansicht schließen
09:37

In diesem Bonus, wirst Du nachvollziehen können, wie Du, Dein Profil speicherst, um danach die Handelsplattform zu beenden. Außerdem wirst Du auch erlernen wie Du nach Updates suchst, diese dann ausführst und den VPS neu startest.

Der virtuelle Server (VPS) sollte jede Woche einmal, am Samstag neugestartet werden, vor dem Neustart sollte nach Updates gesucht werden, um diese zu installieren, am Sonntag sollte der Server, dann bis 21 Uhr (Deutsche Zeitzone) wieder aktiviert werden und die Software Strategie auf Funktion und Einstellungen geprüft werden. Wenn der Server, durch Abwesenheit einmal 1 bis 4 Wochen nicht neu gestartet wird, ist das zwar nicht gut, jedoch auch nicht unbedingt schädlich (je nach verpasster Updatemenge).

Dein Bonus: Plattform Profil speichern, Plattform beenden und Updates suchen
06:45

In diesem Bonus, wirst Du erlernen können, welche Einstellungsmöglichkeiten Du, nach Deinen individuellen Wünschen einstellen kannst. 

So kannst Du beispielsweise auch mehrere verschiedene Broker Anbieter verwenden, bei denen Du ein Konto vollautomatisch, mit verschiedenen Detaileinstellungen handeln lassen kannst.

Dein Bonus: 1zu1 Hedge Software Strategien Einstellungsmöglichkeiten
16:22

Die 1zu1 Hedge Software Strategie mit Candlesticks gehandelt, um eine Position mehr Long oder Short zu eröffnen und allgemeines Fachwissen.

Dein Bonus: 1zu1 Hedge Software Strategie mit Candlesticks
08:08

Die 1zu1 Hedge Software Strategie mit Hinweisen zu Inflationsraten und Leitzinsunterschiede, um eine Position mehr Long oder Short zu eröffnen und allgemeines Fachwissen.

Dein Bonus: 1zu1 Hedge Software Strategie mit Hinweisen zu Inflationsraten
15:15

Die 1zu1 Hedge Software Strategie mit Seasonalcharts und Leitzinsen (Leitzinsunterschied) um eine Position mehr Long oder Short zu eröffnen, inklusive Informationen zur Inflationsrate.

Dein Bonus: 1zu1 Hedge Software Strategie mit Seasonalcharts und Leitzinsen
11:30

Die 1zu1 Hedge Software Strategie mit Leitzinsen (Leitzinsunterschiede) um eine Position mehr Long oder Short zu eröffnen, inklusive allgemeine Informationen zur Inflationsrate.

Dein Bonus: 1zu1 Hedge Software Strategie mit Leitzinsen (Leitzinsunterschied)
11:01

Die 1zu1 Hedge Software Strategie mit Seasonalcharts um eine Position mehr Long oder Short zu eröffnen.

Dein Bonus: 1zu1 Hedge Software Strategie mit Seasonalcharts
07:40

Die 1zu1 Hedge Software Strategie mit dem ADX Indikator und Bollinger Bänder um eine Position mehr Long oder Short zu eröffnen.

Dein Bonus: 1zu1 Hedge Software Strategie mit dem "ADX" Indikator und "B. Bän."
12:03

Die 1zu1 Hedge Software Strategie mit dem ADX Indikator um eine Position mehr Long oder Short zu eröffnen.

Dein Bonus: 1zu1 Hedge Software Strategie mit dem "ADX" Indikator
09:35

In diesem Video lernst Du alles wichtige zur Hoch- und Tiefkurshedging Strategie, die Du zusätzlich manuell anwenden kannst. Vor allem wird Dir, in diesem Video, der Abgleich von der Webplattform mit der Handelsplattform beschrieben.

Dein Bonus: 1zu1 Hedge Software Strategie mit Hoch- und Tiefkurshedging
12:51
+
Bonus Hinweise 5
3 Lectures 46:46

In diesem Bonus kannst Du, Dir in Ruhe ansehen welche VPS Anbieter es gibt und welche Möglichkeiten Du hast, diese zu vergleichen.

Dein Bonus: VPS vergleichen und VPS Übersicht
08:55

In diesem Bonus kannst Du, Dir in Ruhe ansehen wo und wie Du, VPS (Server) nutzen kannst.

Dein Bonus: VPS bei Brokern oder bei Webhostern? Vorteile und Risikostreuung.
19:43

In diesem Bonus kannst Du, Dir in Ruhe ansehen wo und wie Du, Dir einen VPS (Server) bestellen kannst. Diesen Server (VPS) benötigst Du, um automatisch handeln zu können. Achte darauf, das der VPS (Server), von "Windows" sein muss. Es gibt dann verschiedene Möglichkeiten, auch von anderen Betriebssystemen aus, auf diesen "Windows" VPS (Server) zu zugreifen, um darüber vollautomatisch handeln zu können und die Handelsstrategiensoftware auf dem Server, gemeinsam mit der Handelsplattform zu integrieren.

Dein Bonus: Einen VPS (Server), nach dem Vergleich, bestellen
18:08
+
Bonus Hinweise 6
3 Lectures 54:59

In diesem Bonus kannst Du, Dir in Ruhe weitere, sehr empfehlenswerte Unterstützungsmöglichkeiten ansehen und daraus etwas lernen.

Dein Bonus: Unterstützungsmöglichkeiten für Deinen Handel
19:04

In diesem Bonus kannst Du, Dir in Ruhe, weitere Informationen zum Social- und Copytrading ansehen, um daraus etwas zu lernen.

Dein Bonus: Social- und Copytrading Übersicht
17:20

In diesem Bonus kannst Du, Dir in Ruhe, Informationen und Recherchen ansehen, um daraus Deine eigenen Entscheidungen treffen zu können. Hinweis: Ich werde auch weiterhin an vollautomatischen Handelssoftwarestrategien arbeiten.

Dein Bonus: Handelssoftwares programmieren lassen und Alternativen
18:35
+
Bonus Hinweise 7
2 Lectures 24:48

In diesem Video lernst Du alles wichtige zu den Stops, Limits (Take Profits), Break Even Stops und Trailing Stops. Viel Spaß.

Dein Bonus: Informationen zu Stops, Limits, Break Even Stops und Trailing Stops
13:47

In diesem Video wirst Du, beispielhafte Werte Einstellungen für die Stops, Limits (Take Profits), Break Even Stops und Trailing Stops ansehen können. Es zählt immer der Positionseinstieg, genau so sehr wie der Positionsausstieg, nur wenn beides in Ordnung ist, war es ein perfekter Handel.

Dein Bonus: Beispielhafte Stops, Limits, Break Even Stops und Trailing Stops
11:01
+
Vielen Dank
1 Lecture 01:30

Vielen Dank für Deine Teilnahme. Ich freue mich sehr, mein Wissen, mit Dir, teilen zu können.

Vielen Dank!
01:30
About the Instructor
Marco Lermer
2.4 Average rating
15 Reviews
404 Students
15 Courses
Deine Möglichkeiten, um ein Nebeneinkommen aufzubauen

Durch meine Videokurse kann ich Dir, direkt weiterhelfen. Denn Du siehst die Videos in aller Ruhe an und hast dann mehr Wissen. Durch dieses Vorgehen erhältst Du Hinweise, Ideen, Erfahrungen, Tipps und Tricks. Außerdem sparst Du, Dir Zeit, in Form von eigenen Recherchen und eigenen Versuchen. 

Erhalte hilfreiche und nützliche Erfahrungswerte, Hinweise, Tipps und Tricks, die Dir Fehler und Geldverluste ersparen und Dich auch schneller an Dein Ziel bringen werden. 

Probiere einfach einen Videokurs aus, der in Deinem Interessensgebiet liegt. 

Es gibt die Möglichkeit meine Kurse auf andere Sprachen zu übersetzen (Co-Dozenten Regelung) und auch neue Kurse mit mir gemeinsam zu planen und umzusetzen, um diese auf dieser Plattform anbieten zu können.

Zusätzlich freue ich mich, über Affiliate Partnerschaften für gemeinsamen Erfolg.

Liebe Grüße
Marco