Mac OS X-Konfiguration für Power-User
4.3 (2 ratings)
Instead of using a simple lifetime average, Udemy calculates a course's star rating by considering a number of different factors such as the number of ratings, the age of ratings, and the likelihood of fraudulent ratings.
23 students enrolled
Wishlisted Wishlist

Please confirm that you want to add Mac OS X-Konfiguration für Power-User to your Wishlist.

Add to Wishlist

Mac OS X-Konfiguration für Power-User

Leitfaden für (angehende) Power-User, Web- und Datenbankentwickler
4.3 (2 ratings)
Instead of using a simple lifetime average, Udemy calculates a course's star rating by considering a number of different factors such as the number of ratings, the age of ratings, and the likelihood of fraudulent ratings.
23 students enrolled
Created by Karsten Brodmann
Last updated 9/2016
German
Current price: $10 Original price: $30 Discount: 67% off
5 hours left at this price!
30-Day Money-Back Guarantee
Includes:
  • 2.5 hours on-demand video
  • 14 Supplemental Resources
  • Full lifetime access
  • Access on mobile and TV
  • Certificate of Completion
What Will I Learn?
  • aus einem Standard-Mac einen Mac für Entwickler, für Power-User konfigurieren
  • den Mac als Web-Entwicklungsumgebung nutzen
  • einen lokalen MTA (Mail Transport Agent hier: Postfix) einrichten und nutzen
  • Apache-Webserver einrichten und nutzen
  • MySQL-Datenbankserver einrichten und nutzen
  • phpMyAdmin, die beliebte Web-Umgebung für MySQL, einrichten und nutzen
  • einen FTP-Server nutzen
View Curriculum
Requirements
  • grundlegende Kenntnisse, wie z.B. Software installiert wird, werden vorausgesetzt
  • jegliche Software, die im Seminar verwendet wird ist frei, so dass keine Zusatzkosten entstehen
Description

(Angehende) Entwickler benötigen eine Entwicklungsumgebung, die soweit wie möglich der Produktivumgebung bei den späteren Kunden entspricht. 

Der beginnt mit grundlegenden Konfigurationen, die in OS X bzw. macOS fehlen - z.B. Einrichtung der großen USB-Tastatur oder dem Drucken von der Kommandozeile. Nach der Einrichtung von Terminal-App und Bash werden Server installiert und konfiguriert, die für Entwickler regelmäßig erforderlich sind:

  • MTA (Mail Transport Agent) Postfix + POP3-Email-Server
  • Apache-Webserver
  • MySQL-Datenbankserver
  • phpMyAdmin (Web-Umgebung für MySQL)
  • FTP-Server

Im Laufe des Seminars verwandelt der Kursteilnehmer seinen (Standard)-Mac in eine echte Entwicklermaschine, die für den professionellen Einsatz geeignet ist.

Who is the target audience?
  • alle Mac-Anwender, die mehr als nur die grafische Benutzeroberfläche nutzen wollen
  • angehende Web- und Datenbankentwickler
Students Who Viewed This Course Also Viewed
Curriculum For This Course
22 Lectures
02:43:18
+
Einleitung
1 Lecture 04:48

Du erfährst, wer Karsten Brodmann ist. Außerdem zeige ich Dir, welche Vorbereitungen Du wie zu treffen solltest, um im Seminar erfolgreich mitarbeiten zu können.

Preview 04:48
+
Tastatur einrichten
3 Lectures 27:14

Am Ende dieser Kurseinheit wird die große USB-Tastatur in der grafischen Benutzeroberfläche erkannt und alle Tasten funktionieren so, wie es ihr jeweiliger Aufdruck nahelegt.

Tastatur für grafische Benutzeroberfläche konfigurieren
09:39

Damit die Terminal-App mit der erweiterten Tastatur umgehen kann, muss die Anwendung entsprechend konfiguriert werden.

Terminal-App einrichten
10:33

Ob große USB- oder Standard-Tastatur, beide bedürfen verschiedener Einstellungen in der Shell, um dort korrekt zu funktionieren.

Preview 07:02
+
Shell - Bash einrichten
3 Lectures 44:15

Die Bash ist eine sehr mächtige Shell. Du kannst Sie Dir nach Deinen eigenen Vorstellungen und Bedürfnissen einrichten. Hier sehen wir uns die dazu zentrale Konfiguration an.

Bash konfigurieren
19:57

Verschiedene Programme nutzen groff als Textformatierter. Leider ist der für das Papierformat US Letter vorkonfiguriert. Lerne, wie Du DIN A4 drucken kannst.

Drucken aus der Shell
08:15

In OS X fehlt ein Programm, um Textdateien für den Druck zu formatieren. In dieser Lektion installierst Du enscript, einen potenten Textformatierer, aus den Quellen und lernst ihn zu nutzen.

Text formatiert ausdrucken
16:03
+
Netzwerkeinrichtung
1 Lecture 06:13

Die Netzwerkkonfiguration von OS X ist im Standard nicht vollständig. Wenn Du einen Netzwerk-Server betreiben möchtest, sind folglich noch Ergänzungen durchzuführen. Welche das sind und wie das funktioniert, das erfährt Du in dieser Seminareinheit.

Das Netzwerk konfigurieren
06:13
+
Mit Postfix einen eigenen MTA (Mail Transport Agent) einrichten
4 Lectures 29:03

main.cf ist die zentrale Konfigurationsdatei für Postfix. Lerne, was Du wie anpassen musst, um mit Postfix Emails lokal und auch nach extern versenden zu können. Als Beispiel wird Google-Mail als Relay verwendet.

Postfix (Teil 1): main.cf anpassen
09:39

Wer ist wer? - Diese Frage gilt es für Postfix zu beantworten. Du lernst, wie Du lokale Anwender für externe Mailserver anlegst, so das Postfix sie korrekt handhabt.

Postfix (Teil 2): Aliase und Usermappings
09:43

Du lernst, wie Du Postfix startest und Emails versendest. Außerdem lernst Du die Grundlagen zur Verwaltung von Postfix: Anzeigen von Mailwarteschlangen und Löschen von fehlerhaften Emails.

Postfix (Teil 3): Emails mit Postfix versenden
06:04

Um Postfix komfortabel nutzen zu können, sollte der Server beim Booten automatisch gestartet werden. Hier erfährst DU, wie Du das bei Dir einrichten kannst.

Postfix (Teil 4): Postfix beim Booten automatisch starten
03:37
+
Ein lokaler POP3-Server
2 Lectures 08:01

ipop3d ist ein frei nutzbarer POP3-Server. Du lernst, woher Du ihn bekommst und wie Du ihn einrichtest.

ipop3d beschaffen und installieren
05:03

Du lernst, wie Du Dein lokales Postfach Deines eigenen POP3-Servers in der Mail-App nutzen kannst.

Lokalen Mailserver in der Mail-App nutzen
02:58
+
Apache-Webserver einrichten
3 Lectures 19:42

Du lernst, wie der Apache-Webserver gestartet oder gestoppt wird und wie Du eine geänderte Konfiguration einlesen kannst. Außerdem lernst Du, wie Du eine Konfiguration mit den mitgelieferten Werkzeugen prüfen kannst.

Apache starten, stoppen, ...
05:21

Der Apache-Webserver muss konfiguriert werden. Du lernst, welche Konfigurationsschritte erforderlich sind und wie Du sie realisierst. Die Konfiguration von Benutzerverzeichnissen und PHP werden implementiert. 

Apache und Benutzerverzeichnisse
08:59

Du schreibst eine PHP-Datei, um die erfolgreiche Konfiguration Deines Webservers zu testen.

Apache und PHP
05:22
+
MySQL-Datenbankserver installieren und einrichten
3 Lectures 18:40

In dieser Kurseinheit lernst Du, wie Du MySQL in den Grundzügen installierst. Am Ende hast Du einen funktionierenden Datenbankserver.

MySQL beschaffen und installieren
09:26

In der Grundkonfiguration ist MySQL noch nicht optimal eingerichtet. Erfahre, wie Du individuelle Anpassungen vornehmen kannst.

MySQL - erweiterte Konfiguration
05:51

phpMyAdmin ist das Standard-Webinterface für MySQL. Lerne, wie Du phpMyAdmin installierst und für Deine Umgebung einrichtest.

phpMyAdmin - das beliebte Webinterface für MySQL
03:23
+
FTP (File Transfer Protocol) aktivieren
1 Lecture 01:51

OS X verfügt bereits über einen eigenen FTP-Server. Du musst ihn lediglich einrichten, damit er automatisch gestartet wird. Hier lernst Du, wie Du das machst.

FTP-Server aktivieren und laden
01:51
+
Abschließende Betrachtungen
1 Lecture 03:31

Du hast Deinen Mac nun zu einer Maschine für Power-User, insbesondere für Datenbank- und Webentwickler, gemacht. Stellt sich die Frage danach, wie es weitergeht oder weitergehen kann. Hier erhält Du Tipps, wie Du Deinen Mac weiter individualisieren und Deinen Bedürfnissen anpassen kannst.

Abschluss und Ausblick
03:31
About the Instructor
Karsten Brodmann
4.3 Average rating
2 Reviews
23 Students
1 Course
Freier Trainer

Hallo, ich bin Karsten. Ich habe an der Universität Osnabrück BWL/Wirtschaftsinformatik studiert und mit Diplom abgeschlossen. Meine Brötchen habe ich als Berater für Data Warehouses, wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Uni und in führenden Positionen der Wirtschaft verdient. Jetzt arbeite ich als Trainer bei der Punkt-Akademie, um meine langjährigen Entwicklungserfahrungen bezüglich UNIX/Linux/OS X, Datenbanken, Business Intelligence und Web-Applikationen in Form von Schulungsvideos weiterzugeben.