Einfache Formatierung für ein perfektes eBook

Wie Sie ohne Programmierkenntnisse Ihr eBook formatieren, das Ihre Leser lieben werden
4.6 (16 ratings) Instead of using a simple lifetime average, Udemy calculates a
course's star rating by considering a number of different factors
such as the number of ratings, the age of ratings, and the
likelihood of fraudulent ratings.
145 students enrolled
$90
Take This Course
  • Lectures 34
  • Contents Video: 2.5 hours
    Other: 3 mins
  • Skill Level All Levels
  • Languages German
  • Includes Lifetime access
    30 day money back guarantee!
    Available on iOS and Android
    Certificate of Completion
Wishlisted Wishlist

How taking a course works

Discover

Find online courses made by experts from around the world.

Learn

Take your courses with you and learn anywhere, anytime.

Master

Learn and practice real-world skills and achieve your goals.

About This Course

Published 8/2014 German

Course Description

    Seit mehr als 15 Jahren schreibe ich Bücher. Mit dem Angebot des Verkaufs eigener Bücher auf Amazon stellte sich mir die Frage, wie kann ich ohne großartige Kenntnisse von HTML und CSS ein eBook erstellen, das dem Leser Freude bereitet.

    Nach langem Probieren von diversen Programmen, unter anderem Sigil, aber auch Scrivener (was ich heute noch zur Planung und Ordnung meiner Ideen nutze), bin ich auf Jutoh gestoßen. Dieses Programm hat es mächtig in sich, ohne jedoch den Nutzer zu überfordern.

    Ich habe für Sie den Kurs über Jutoh erstellt, damit Ihnen der Einstieg in das Programm erleichtert wird, damit Sie sehen, was alles möglich ist.

    Lernen Sie in dem vorliegenden Kurs das Programm Jutoh näher kennen. Das Erstellen von eBooks wird damit wesentlich einfacher und das Ergebnis ist ein professionell erscheinendes Buch, welches auf den Lesegeräten Ihrer Leser einfach klasse aussieht.

    Sie benötigen keine Vorkenntnisse und können sofort starten.

    Teil 1: Warum Jutoh

    Teil 2: Jutoh installieren

    Teil 3: Vorbereitungen

    Teil 4: Unser Projekt

    Teil 5: Fortgeschrittene Tipps

    Teil 6: Profi-Tipps

    Legen Sie Zettel und Stift bereit und notieren Sie sich wesentliche Schritte, schauen Sie mir über die Schulter, wie ein neues eBook entsteht.

    Gemeinsam erstellen wir im Kurs ein neues eBook mit Jutoh. Sie werden sehen, dass keine Vorkenntnisse an HTML oder CSS notwendig sind.

    Viel Spaß beim Ansehen.

What are the requirements?

  • Ein Rechner mit Internetzugang.
  • Zettel und Stift für Ihre Notizen

What am I going to get from this course?

  • Am Ende des Kurses können Sie mit Jutoh selbständig ein eBook erstellen.
  • Sie lernen eine gute Vorbereitung zu schätzen.
  • Sie werden sicher mit Bildern umgehen lernen.
  • Textformatierung mit Jutoh wird für Sie ein Kinderspiel sein.

What is the target audience?

  • Autoren
  • Interessierte

What you get with this course?

Not for you? No problem.
30 day money back guarantee.

Forever yours.
Lifetime access.

Learn on the go.
Desktop, iOS and Android.

Get rewarded.
Certificate of completion.

Curriculum

Section 1: Warum Jutoh
03:05

Wenn ich ein neues eBook erstelle, dann freue ich mich auf die Arbeit mit Jutoh. Um ein eBook zu erstellen, kann man viele Wege gehen. Für mich hat sich Jutoh bewährt. Warum, das will ich Ihnen zeigen.

Section 2: Jutoh kaufen und installieren
02:41

Jutoh gibt es zum Download und man kann es vor dem Kauf 30 Tage lang umfangreich testen. Das habe ich getan und war begeistert von der einfachen Bedienung und der guten Funktion.

Wie gehen Sie beim Download und der Installation vor? Das zeige ich in diesem Abschnitt.

Section 3: Vorbereitungen
03:13

Ich verwende zum Schreiben meiner Texte gern eine Textverarbeitung, die mir Rechtschreibfehler anzeigt oder Tippfehler automatisch korrigiert. Bevor ich also mit Jutoh arbeite, bereite ich die Texte vor, um sie dann fehlerfrei in Jutoh zu importieren.

00:48

Damit ich bereits erstellte Bilder ganz einfach und ohne Umstände in Jutoh importieren kann, bereite ich eine Bilderliste vor.

01:42

Welche Bildformate eignen sich für eBooks eigentlich? Dies ist ganz einfach und zeige ich Ihnen in dieser Vorlesung.

Section 4: Unser Projekt
06:42

In diesem Abschnitt zeige ich Ihnen, welche Informationen erforderlich sind, damit Sie zügig ein neues Projekt anlegen können.

02:27

Wie erstellen Sie eine Titelseite, welche Inhalte sollten Sie einfügen und wie formatieren Sie diese am besten. Das zeige ich Ihnen in diesem Abschnitt.

02:03

Ein Buch besteht meist aus mehreren Kapiteln. In diesem Abschnitt möchte ich Ihnen zeigen, wie einfach Sie mit Jutoh neue Kapitel anlegen und mit Inhalt füllen.

02:09

Ein gutes eBook hat ein einwandfrei funktionierendes Inhaltsverzeichnis, dessen Kaiptelüberschriften anklickbar und mit dem jeweils gewählten Abschnitt verlinkt sind. Wie Sie das in Jutoh wirklich einfach umsetzen, erkläre ich hier.

02:57

In Jutoh können Sie problemlos Bilder einfügen. Hier zeige ich Ihnen, wie Sie dabei am besten vorgehen und die Bilder sogar verlinken, um zu weiteren Inhalten, auch außerhalb des eBooks zu gelangen.

01:15

Das Verlinken von Bildern ist mit Jutoh sehr einfach.

02:59

Die Textformatierung in Jutoh ist wirklich einfach und ähnelt der Funktionsweise der meisten Textverarbeitungsprogrammen. Darauf gehe ich in diesem Abschnitt näher ein.

Arbeiten mit Tabellen
13:56
01:39

Bevor Sie ein fertiges Buch erhalten, reicht es nicht dieses einfach abzuspeichern. Jutoh bietet dafür die sogenannte Compilierung an. Hier werden Fehler gesucht und falls vorhanden auch zur Prüfung aufgelistet.

Ist alles in Ordnung können Sie nun ein fertiges eBook erstellen.

08:44

Bevor Sie das eBook bei diversen eBook Plattformen anbieten können, empfehle ich Ihnen einen Check des Buches. Eine Sichtprüfung können Sie im mit dem KndlePreviewer betrachten.Wie das genau geht, zeige ich Ihnen hier.

Section 5: Zusatz für Fortgeschrittene
02:31

Sie können Ihren Arbeitsbereich in Jutoh ganz einfach anpassen. Sowohl Farben, Schriftgröße und Schriftarten legen Sie einfach nach Ihren Bedürfnissen fest.

06:45

In den Grundeinstellungen können Sie festlegen, wie Jutoh starten soll, wo Sie Ihre Jutoh Dateien ablegen möchten und vieles mehr.

Große Texte importieren
02:13
Ältere ePub eBooks importieren und in Jutoh überarbeiten
02:45
09:29

Sie wollen, dass Ihre Bücher immer den selben Stil haben, sich dennoch von anderen Büchern abheben? Dann legen Sie ganz einfach eigene Stile an. Diese können Sie als Stilvorlage für Ihre kommenden Bücher verwenden.

02:55

Jutoh bietet die Möglichkeit, eigene Wörterbücher anzulegen. Wie Sie die deutsche Datei installieren, möchte ich Ihnen hier demonstrieren.

02:49

Dank Amazons KindleGen können Sie aus Jutoh heraus ganz bequem Ihr eBook betrachten und testen. Wie Sie KindleGen installieren und mit Jutoh verknüpfen, erfahren Sie in dieser Lektion.

01:15

Kennen Sie den Unterschied zwischen den Ordnern Content und Scraps? Ganz einfach :-) Sehen Sie sich diese kurze Lektion dazu an.

Section 6: Jutoh für Profis
08:12

Dropcaps oder Initialen geben Ihrem Buch ein elegantes Erscheinungsbild. So erzeugen Sie sie.

08:23

Wie Sie Ihrem eBook Fußnoten, Endnoten oder ein Stichwortverzeichnis hinzufügen.

02:11

Mit Stringtabellen können Sie bestimmte Begriffe automatisch ersetzen lassen.

05:33

So bauen Sie Textkästen in Ihre eBooks ein und formatieren sie.

09:59

Eine eigene Lektion zu Bildern – versehen Sie Grafiken mit Rahmen, Schatten und so weiter.

07:36

Was sind SVG-Dateien überhaupt, wozu können Sie sie verwenden und wie gehen Sie vor?

04:18

Wer Headlines mit eigenen Schriftarten ausstatten will, muss die Fonts im eBook mitliefern. So funktioniert's.

07:58

Bei Amazon zählt jedes Gramm – jedes Kilobyte geht ins Geld. Wie schrumpfen Sie Ihre Dateien?

07:10

Mit Jutoh können Sie auch eBooks in festem Layout erstellen – ideal für Kinder- oder Kochbücher.

Section 7: Bonus
Jutoh günstig erwerben
Article
Bonuslektion
Article

Students Who Viewed This Course Also Viewed

  • Loading
  • Loading
  • Loading

Instructor Biography

Dozentin Kathrin Hamann, Online Publishing & Training

Als Fachärztin (Studium und Promotion an der Humboldt Universität zu Berlin) betreue ich seit mehreren Jahren Patienten in Kliniken, Ambulanzen und in meiner Hausarztpraxis.

Seit dem Beginn meines Studiums in Berlin widme ich mich dem Schreiben wissenschaftlicher Texte, aber auch Sachtexte und Belletristik. In Berlin begann ich diese Leidenschaft mit anderen zu teilen und gab Schreibseminare. Daraus entwickelte ich meinen Schreibkurs, den ich seit 2009 im Internet als Schreibkurs-Online anbiete. Seit dem habe ich 20 Sachbücher und mehr als 40 eBooks veröffentlicht.

2012 gründete ich meinen Verlag und helfe anderen Autoren dabei, eigene Bücher zu schreiben und zu veröffentlichen.

Mein Wunsch ist es, möglichst vielen Menschen zu helfen, den Traum von einem eigenen Buch (oder auch mehreren) zu erreichen. Mit Hilfe der Plattform Udemy bin ich sicher, dass dieser Wunsch gelingen wird.

Meine Themen sind hier vor allem - Schreibtipps, Schreibanregungen, Motivationshilfe, Technik zur Buchformatierung, Marketing im Internet, Produktivität und Grafik-Design für Autoren.

Gern stehe ich für Fragen zur Verfügung und biete Antworten und Hilfestellungen, wenn Sie Hilfe benötigen.

Instructor Biography

Matthias Matting, "Selfpublishing-Papst"

Matthias Matting, geboren 1966, ist einer der erfolgreichsten deutschen Selfpublishing-Autoren. Der Physiker und Journalist hat über 50 Bücher im Selfpublishing veröffentlicht und ist Autor des offiziellen Amazon-Bestsellers 2011. Für sein Buch “Reise nach Fukushima" erhielt Matthias Matting den 2011 erstmals ausgeschriebenen Buchpreis “derneuebuchpreis" in der Kategorie Sachbuch.

Matting betreibt mit der Selfpublisherbibel die größte und renommierteste deutschsprachige Website zum Thema Selfpublishing und ist als Programmleiter eBook bei der Münchner Verlagsgruppe tätig. Er arbeitet außerdem als Kolumnist für das Nachrichtenmagazin FOCUS und als Autor für Federwelt, Telepolis und Golem. Schließlich gibt er auch Selfpublishing-Seminare an der Akademie der Bayerischen Presse. Das Blog "LousyPennies" nannte ihn "Deutschlands Selfpublishing-Papst".

Ready to start learning?
Take This Course