Internet Information Services für Webentwickler
5.0 (4 ratings)
Instead of using a simple lifetime average, Udemy calculates a course's star rating by considering a number of different factors such as the number of ratings, the age of ratings, and the likelihood of fraudulent ratings.
123 students enrolled
Wishlisted Wishlist

Please confirm that you want to add Internet Information Services für Webentwickler to your Wishlist.

Add to Wishlist

Internet Information Services für Webentwickler

Dieser Kurs bietet alles an Wissen über Microsofts Internet Information Services (IIS) auf Windows Server 2012 R2.
5.0 (4 ratings)
Instead of using a simple lifetime average, Udemy calculates a course's star rating by considering a number of different factors such as the number of ratings, the age of ratings, and the likelihood of fraudulent ratings.
123 students enrolled
Created by Joerg Krause
Last updated 7/2015
German
Current price: $10 Original price: $50 Discount: 80% off
1 day left at this price!
30-Day Money-Back Guarantee
Includes:
  • 2.5 hours on-demand video
  • 3 Articles
  • 3 Supplemental Resources
  • Full lifetime access
  • Access on mobile and TV
  • Certificate of Completion
What Will I Learn?
  • die IIS zu installieren und zu konfigurieren
  • die richtigen Einstellungen für ein Applikation vorzunehmen
  • die IIS zu härten und alle notwendigen Sicherheitseinstellungen vorzunehmen
  • die Leistungen der IIS im Betrieb zu optimieren
View Curriculum
Requirements
  • Es ist sinnvoll, Zugriff auf einen IIS zu haben. Dieser ist Bestandteil aller aktuellen Windows Betriebssysteme, also Windows 7, WIndows 8/8.1, Windows Server 2008R2, Windows Server 2012 oder 2012R2.
Description

Dieser Kurs zeigt Softwareentwicklern und Administratoren die grundlegenden und wichtigen Funktionen der Internet Information Services (IIS) - des Webservers der Microsoft Windows Plattform. Entwickler, die Webanwendungen in ASP.NET schreiben und auf einem Webserver veröffentlichen profitieren vom Verständnis für die IIS durch schnellere, bessere und stabilere Applikationen. Administratoren, die gelegentlich ASP.NET-Anwendungen für Entwickler betreuen, erfahren alles über die Bausteine der IIS und deren Konfiguration. Der Kurs ist auch interessant, wenn Anwendungen auf Microsoft Azure gehostet werden sollen oder die Entwicklung von Diensten auf Basis von WCF (Windows Communication Foundation) erfolgt. Die meisten Installation sind im Intranet zu finden. Wenn Sie ein Intranet mit Windows Servern betreuen oder dafür entwickeln und dabei Webanwendungen eine Rolle spielen, ist dieser Kurs besonders wichtig.

Zum Kurs gehören eine Reihe von kompakten Videos mit aktiven Präsentationen und Demos der Werkzeuge. Einige Punkte sind eher informativ und werden als eBook geliefert.

Der Kurs hat sechs Abschnitte, die in 26 Lektionen geteilt sind. Für jede Lektion sollten Sie sich 30 Minuten Zeit nehmen. Der komplette Kurs kann innerhalb von zwei Tagen durchgearbeitet werden. Die Einleitung mit etwas Theorie kann auch übersprungen werden.

Who is the target audience?
  • Dieser Kurs ist für Web-Entwickler, die ihre Anwendungen auf den IIS hosten, also auf dem Windows Server Betriebssystem oder Windows Azure Websites.
  • Dieser Kurs zeigt auch die elementaren Schritte für Administratoren einer IIS-Umgebung
  • Dieser Kurs behandelt nicht den FTP-Server und den SMTP-Server. Des Weiteren werden keine Grundlagen zur Webprogrammierung vermittelt (HTML / CSS).
Students Who Viewed This Course Also Viewed
Curriculum For This Course
Expand All 24 Lectures Collapse All 24 Lectures 03:04:15
+
Geschichte und Grundlagen
7 Lectures 24:50

Eine kurze Einführung, was der Kurs bietet und für wen er gemacht wurde.

Außerdem steht die zugrunde liegende Präsentation zur Verfügung, um eine Übersicht über alle angesprochenen Aspekte zu geben.

Preview 01:11

Die Geschichte der IIS, welche Versionen es gibt und wie diese mit den Windows-Betriebssystemen verbunden sind.

Preview 06:25

Diese Lektion zeigt die Grundlagen der Netzwerkprotokolle TCP und IP, sowie die Einordnung im Protokollstapel nach OSI.

Preview 09:20

Hier werden die elementaren Grundlagen des Protokolls HTTP erklärt, damit der Verkehr zwischen Client und Server transparent wird. Ergänzt wird diese Lektion durch einen Blick auf WebSockets.

Bonus Slides: HTTP Methoden und Statuscodes
5 pages

Diese Lektion zeigt, wie Sie den HTTP-Verkehr zwischen Client und Server sehen und analysieren können.

HTTP Live erleben mit Fiddler
06:07

In dieser Lektion erfolgt eine kurze Vorstellung des Protokolls WebSocket und warum es eingeführt wurde.

WebSockets
01:10

Der Hintergrund zu SNI und warum es in den IIS eingeführt wurde.

SNI - Server Name Indication
00:37
+
Architektur und Arbeitsweise
4 Lectures 34:48

Die IIS setzen sich aus mehreren elementaren Bausteinen zusammen, die entweder vom Betriebssystem geliefert werden oder Teil der Installation sind. Diese Lektion erklärt die Bausteine und wie sie zusammenhängen.

Bausteine und Komponenten: WAS und W3SVC
10:02

Die Lektion zeigt die Bausteine und Komponenten, wie sie in der IIS Manager, der Management Console der IIS, zu finden sind und gibt elementare Tipps zu Bedienung.

Bausteine und Komponenten: Funktionen des Application Pools
11:21

Das Verarbeiten von HTTP-Anfragen erfolgt über eine sogenannte Pipeline. Dieser Vorgang ist wichtig zum Verständnis der Arbeitsweise von ASP.NET-Applikationen. Diese Lektion zeigt, wie die intern funktioniert, welche Unterschiede es zwischen klassischer und integrierte Pipeline gibt und was Module und Handler sind, die die aktiven Komponenten der Pipeline bilden.

Die Verarbeitungs-Pipeline und ASP.NET-Integration
13:25

Wo sind die Module und Handler und wie kann man sie konfigurieren? Diese Lektion zeigt, wie Sie als Entwickler Module und Handler in .NET entwickeln und in den IIS aktivieren.

Demo: Module und Handler im IIS Manager
35 pages
+
Installation und Konfiguration
6 Lectures 41:39

Die Installation kann über den Server Manager oder die PowerShell erfolgen. Beide wegen werden in dieser Lektion erläutert.

Installation über den Server Manager
09:17

Eine Übersicht über Werkzeuge und Techniken zur Bearbeitung der Konfiguration der IIS.

Übersicht über die Administrationswerkzeuge
06:41

Diese Präsentation zeigt die Nutzung des Paket Managers auf Kommandozeile zur Installation und der PowerShell als Alternative dazu, um einzelne Funktionen der IIS zu installieren bzw. deinstallieren.

Die beiden vorgestellten Skripte finden Sie fertig im Anhang zu dieser Lektion.

Konfiguration per Kommandozeile und PowerShell
07:50

Dies ist eine kurze Checkliste, die Empfehlung gibt, was bei der Installation ausgewählt werden sollte und was optional ist. Eignet sich zum Ausdrucken und Abhaken.

Installationshinweise
01:34

Die Konfiguration der gesamten Umgebung erstreckt sich über mehrere Konfigurationsdateien. Diese Lektion erklärt, wie diese zusammenhängen und was wie eingestellt werden kann.

Konfiguration (machine.config, web.config, applicationHost.config)
12:43

Wenn mehr als ein Server betrieben wird, z.B. mit einem Load-Balancer, dann muss jeder Server konfiguriert werden. Die gemeinsame Verwaltung der Konfigurationsdateien ist wichtig, weil so sichergestellt werden kann, dass alle Server über dieselben Informationen verfügen. Diese Lektion zeigt, wie man es richtig macht.

Gemeinsame Konfiguration in verteilten Umgebungen
03:34
+
Administration und Werkzeuge
2 Lectures 13:22

Diese Lektion führt in den Zusammenhang zwischen Application Pool, Site und Bindungen ein. Dies ist eine wichtige Grundlage zum Verständnis der Bausteine. In der nächsten Lektion werden dann die Werkzeuge vorgestellt, mit denen diese drei Bausteine konfiguriert werden und Beispiele dazu gezeigt.

Administration von Application Pool, Site und Bindung
10:28

Eine Erläuterung der Nutzung des Kommandozeilenwerkzeugs appcmd.exe zum Erzeugen von Sites, AppPools und zur Anzeige.

Administration auf Kommandozeile mit dem Werkzeug appcmd.exe
02:54
+
Sicherheit und Härtung
5 Lectures 26:41

Lernen Sie die Grundlagen der Transportverschlüsselung.

Preview 09:36

Praxis: TLS für ein Entwicklungssystem einrichten
06:30

In dieser Lektion wird die Authentifizierung und Autorisierung aus administrativer Sicht vorgestellt.

Authentifizierung und Autorisierung
06:15

Filter helfen bei der Abwehr von Angriffen und der Härtung des Systems. Mit Filtern werden Anfragen untersucht und explizit zugelassen oder abgelehnt.

Beschränkungen der Zugriffe (IP-Adresse, URL, Filter)
04:20

Diese Checkliste ist eine einfache Liste, die zur systematisch Abarbeitung sicherheitsrelevanter Punkte bei der Konfiguration der IIS dient. Drucken Sie die Liste aus und gehen Sie durch alle Punkte durch und führen die entsprechenden Schritte nach Bedarf aus.

Checkliste zur Härtung einer IIS-Installation
2 pages
About the Instructor
Joerg Krause
4.6 Average rating
8 Reviews
261 Students
2 Courses
Trainer, Consultant, Author, Developer

I'm a professional software developer for Microsoft technologies and especially for Web. The main fields I'm working in is SharePoint, ASP.NET, client programming using various JavaScript frameworks, and SQL Server.

I'm a professional trainer and instructor for 15 years. Before I started making video lessions I used to be a successful writer of textbooks in both, German and English language.