Führungswissen: Souverän Feedback- & Kritikgespräche führen
4.9 (9 ratings)
Instead of using a simple lifetime average, Udemy calculates a course's star rating by considering a number of different factors such as the number of ratings, the age of ratings, and the likelihood of fraudulent ratings.
121 students enrolled
Wishlisted Wishlist

Please confirm that you want to add Führungswissen: Souverän Feedback- & Kritikgespräche führen to your Wishlist.

Add to Wishlist

Führungswissen: Souverän Feedback- & Kritikgespräche führen

Alle Methoden, die Führungskräfte beherrschen müssen, um souverän Kritik zu äußern und Feedback zu geben
4.9 (9 ratings)
Instead of using a simple lifetime average, Udemy calculates a course's star rating by considering a number of different factors such as the number of ratings, the age of ratings, and the likelihood of fraudulent ratings.
121 students enrolled
Created by Axel Rittershaus
Last updated 5/2017
German
Current price: $12 Original price: $75 Discount: 84% off
3 days left at this price!
30-Day Money-Back Guarantee
Includes:
  • 2 hours on-demand video
  • 7 Articles
  • 8 Supplemental Resources
  • Full lifetime access
  • Access on mobile and TV
  • Certificate of Completion

Training 5 or more people?

Get your team access to Udemy's top 2,000 courses anytime, anywhere.

Try Udemy for Business
What Will I Learn?
  • Wie Sie entspannt und gut vorbereitet in das nächste Feedback-Gespräch gehen
  • Wie Sie souverän Kritikgespräche führen
  • Wie Sie mit unerwarteten und emotionalen Reaktionen Ihres Gegenübers umgehen
  • Wie Sie dafür sorgen, dass die im Feedback-Gespräch besprochenen Themen auch wirklich umgesetzt werden
View Curriculum
Requirements
  • Kein Vorwissen nötig - Der Wille, mit Feedback mehr zu erreichen, ist ausreichend :)
Description

Viele Führungskräfte fragen sich beim Thema Feedback und Kritikgespräch unter anderem:

  • Wie spreche ich kritische Themen so an, dass sich danach auch etwas verändert?
  • Wie verhindere ich, dass meine Kritik den anderen persönlich verletzt?
  • Was tue ich, wenn mein Gegenüber emotional auf die Kritik reagiert?

Dieser Kurs gibt Ihnen darauf Antworten und vermittelt alle wichtigen Feedback-Methoden, um souverän Kritikgespräche zu führen und positives Feedback zu geben. Die Methoden sind keine theoretischen Abhandlungen, sondern praxiserprobt. Mit diesem Kurs werden Sie souverän und in jeder Situation positives und kritisches Feedback geben können, denn Führung kann ohne Feedback nicht effektiv funktionieren.

Sie erfahren auch, wie Sie mit besonders schwierigen Situationen umgehen, beispielsweise:

  • Was tue ich, wenn mein Gegenüber zu weinen beginnt?
  • Wie gebe ich meinem allerbesten Kumpel kritisches Feedback?
  • Wie gebe ich Kritik zu einem Verhalten, das ich selbst nicht miterlebt habe?

84% aller Mitarbeiter sind nur mittelmäßig oder gar nicht engagiert bei der Arbeit. Und die meisten von ihnen beklagen, dass sie zu wenig Rückmeldung von ihren Vorgesetzten bekommen - sowohl Lob als auch Kritik. Ja, Mitarbeiter erwarten auch Kritik!

Besonders wenn sie ein Verhalten kritisieren müssen, scheuen sich die meisten und hoffen, dass sich das Problem von alleine löst. Andererseits ist Lob auszusprechen zwar einfach, aber viele fragen sich, wozu das notwendig sein soll. Die Konsequenz ist, dass nur 16% aller Mitarbeiter voll engagiert bei der Arbeit sind.

Dabei ist die Aufgabe gar nicht schwer. Mit der richtigen Methode kann man sowohl Lob als auch Kritik so vermitteln, dass man sich selbst damit wohl fühlt und der Feedback-Empfänger damit auch etwas anfangen kann, ohne sich persönlich angegriffen zu fühlen.

Sobald Sie als Führungskraft beginnen, mit diesen Methoden Feedback zu geben, werden Sie sehr schnell eine positive Auswirkung auf die Motivation Ihrer Mitarbeiter erkennen. Denn Ihre Mitarbeiter warten auf Feedback.

Who is the target audience?
  • Angehende Führungskräfte, die ihre erste Führungsrolle übernehmen
  • Führungskräfte mit mehreren Jahren Berufserfahrung
  • Mitarbeiter ohne disziplinarische Verantwortung, die dennoch andere Personen anleiten und Feedback geben müssen (z.B. im Rahmen von Projekten)
Compare to Other Leadership Courses
Curriculum For This Course
35 Lectures
01:58:05
+
Was Ihnen dieser Kurs bringen wird
4 Lectures 09:01

Eine kurze Einleitung zum Aufbau des Feedback-Kurses, damit Sie möglichst schnell davon profitieren.

Preview 01:39

Diese kleine Übung sorgt dafür, dass Sie genau wissen, was Ihnen zum Thema Feedback besonders wichtig ist und welche positiven oder negativen Erfahrungen Sie schon gemacht haben. 

Damit sind Sie optimal auf die Kursinhalte vorbereitet und holen am meisten für sich heraus.

Es geht gleich los: Erste Übung und Aufgabe für Sie
00:28

Wenn wir hier schon einige Stunden miteinander verbringen, dann sollen Sie doch auch wissen, wer Ihr Trainer ist und wer sich hinter dem Namen Axel Rittershaus verbirgt.

Preview 02:36

Ein paar Hinweise zum Aufbau des Kurses sowie, für Udemy-Neueinsteiger, Tipps zur optimalen Nutzung der verschiedenen Udemy-Funktionen wie z.B. den Lesezeichen und Fragen&Antworten-Forum.

Wie Sie das meiste für sich aus diesem Kurs herausholen
04:18
+
Feedback als Motivationswerkzeug in der Führung und was ein "hmmmmm" bewirkt
3 Lectures 13:39

Die Beschreibung mag sonderbar klingen, aber wenn Sie das Video sehen, werden Sie verblüfft sein, wie leicht man Menschen DE-motiviert. Und wie Sie das vermeiden können. 

Oder gefällt es Ihnen, wenn Ihr Vorgesetzter Ihr mühsam erarbeitetes Arbeitsergebnis vor Ihren Augen durch den Aktenvernichter jagt und schreddert?

Schreddern Sie die Arbeitsergebnisse Ihrer Mitarbeiter? Was ein "hmmm" bewirkt..
05:03

Woran liegt es, dass wir uns jahrelang über das Verhalten einer Person ärgern, ohne etwas zu sagen? 

Erfahren Sie hier, was uns zurückhält und wie Sie zukünftig leichter Kritik und Feedback geben werden.

Warum tun wir uns mit (kritischem) Feedback so schwer?
03:58

Erfahren Sie, warum das Zurückhalten von Kritik so problematisch ist und welche massiven Auswirkungen dies über die eigentliche Person/Situation hinaus hat.

Was Sie mit Kritik erreichen und was passiert, wenn Sie es nicht tun
04:38
+
Die Rahmenbedingungen für ein gutes Feedback- oder Kritikgespräch
7 Lectures 19:34

"Kritik und Lob äußern, das kann man doch jederzeit machen - oder nicht?" 

Erfahren Sie, warum das Timing wichtig ist, damit Ihr Feedback auch ankommt und welche Zeitvorgaben Sie für Kritik und positives Feedback einhalten sollten.

Das richtige Timing und der richtige Rahmen für Ihr Feedback
05:32

Mit dieser Checkliste (PDF) stellen Sie sicher, dass Sie die Rahmenbedingungen für Ihre Feedback-Gespräche immer richtig gestalten.

Checkliste (PDF-Download): Timing und Rahmenbedingungen
00:07

Erfahren Sie hier, wie Sie mit wenig Aufwand die Wirkung Ihrer Feedback-Gespräche um den Faktor 10 erhöhen. Denn selbst optimal vermitteltes Feedback hat nur wenig Wirkung, wenn man nicht nachhakt.

Nach dem Feedback ist vor dem Feedback - Dranbleiben ist erfolgsentscheidend
04:19

Mittels dieser Vorlage (eine Excel-Liste) behalten Sie den Überblick über alle Feedback-Ergebnisse Ihrer Mitarbeiter. Damit wird es für Sie leichter, diese konkret nachzuverfolgen. Sie können die Excel-Liste beliebig erweitern und an Ihren ganz persönlichen Bedarf anpassen. 

Vorlage (PDF-Download): Veränderungen nachverfolgen und dranbleiben
00:16

Feedback zu einer Situation zu geben, in der Sie nicht dabei waren, gehört zu den ganz besonders schweren Herausforderungen in der Führungsarbeit.

Wenn Sie die hier vorgeschlagenen Schritte beachten, werden Sie souverän in das Gespräch gehen.

Preview 07:18

Wenn Sie die Punkte dieser Checkliste beachten, dann können Sie auch dann souverän in ein Feedback-Gespräch gehen, wenn Sie die Situation, um die es geht, nur vom Hörensagen kennen.

Checkliste (PDF-Download): Hörensagen - Wie Sie sich am besten vorbereiten
00:06

Wenn Ihr Gegenüber nicht daran gewöhnt ist, Feedback zu erhalten, dann können Sie ihm mit diesen drei Tipps helfen, es gut entgegen zu nehmen.

3 Tipps die Sie dem Feedback-Nehmer vor dem Gespräch geben können
01:56

Überprüfen Sie Ihr Wissen zu den Rahmenbedingungen, die Sie beim Überbringen von Feedback beachten sollten.

Quiz zu den Rahmenbedingungen von Lob und Kritik
3 questions
+
Die drei wichtigsten Feedback-Methoden - Schritt für Schritt erklärt
13 Lectures 42:38

Ein kurze Einführung zu den nun folgenden Feedback-Methoden mit Tipps, wie Sie am besten weitermachen


Anmerkungen zu den Feedback Methoden
00:56

Jetzt geht es ans Eingemachte: In wenigen Minuten werden Sie eine der besten Feedback-Methoden beherrschen, die es gibt.

Methode 1: Wie SBI funktioniert - Schritt für Schritt erklärt
03:40

Laden Sie diese Checkliste herunter, um jederzeit auch kurzfristig Feedback-Gespräche nach der SBI-Methode führen zu können. Damit gehen Sie immer gut vorbereitet in ein solches Gespräch. 

Checkliste (PDF-Download): SBI - Checkliste für die Anwendung im Alltag
00:04

In diesem Beispiel sehen Sie den Dialog zwischen einer Führungskraft und einem Mitarbeiter, bei dem Kritik via SBI vermittelt wird.

SBI an einem konkreten Beispiel erläutert
07:17

Sie wissen jetzt, wie SBI funktioniert. Aber vielleicht wollen Sie es noch nicht sofort in einem echten Feedback-Gespräch anwenden. Mit diesen Übungsmöglichkeiten fällt es Ihnen leicht, Erfahrungen mit SBI außerhalb eines Feedback-Gesprächs zu sammeln.

Wie Sie SBI üben können, bevor Sie es für Feedback anwenden
04:02

Und weiter geht's zur zweiten Feedback-Methode. Diese Methode ist exzellent, um den Mitarbeiter dazu zu bringen, etwas aus einer kritischen Situation zu lernen.

Methode 2: Wie STARL funktioniert - Schritt für Schritt erklärt
05:17

Laden Sie diese Checkliste herunter, um jederzeit auch kurzfristig Feedback-Gespräche nach der STARL-Methode führen zu können. Damit gehen Sie immer gut vorbereitet in ein solches Gespräch.

Checkliste (PDF-Download): STARL - Checkliste für die Anwendung im Alltag
00:04

In diesem Beispiel sehen Sie das Feedback-Gespräch zwischen einer Führungskraft und einem Mitarbeiter, bei dem die STARL-Methode genutzt wird.

STARL an einem konkreten Beispiel erläutert
07:45

Sie wissen jetzt, wie STARL funktioniert. Wenn Sie diese noch nicht sofort in einem echten Feedback-Gespräch anwenden wollen, werden Sie mit diesen Übungsmöglichkeiten Erfahrungen mit STARL sammeln, bevor Sie es in einem regulären Feedback-Gespräch nutzen.

Wie Sie STARL üben können, bevor Sie es für Feedback anwenden
01:46

Die sehr einfache Sandwich-Methode ist recht bekannt, wird aber leider in 90% aller Fälle falsch angewendet. Hier erfahren Sie, wie Sie die Methode richtig einsetzen und in welcher Kombination das Sandwich sogar schmackhaft wird.

Methode 3: Wie die Sandwichmethode funktioniert und was zu beachten ist
04:17

Sehen Sie mehrere konkrete Beispiele, wie Sie Sandwich mit SBI oder STARL kombinieren können. 

Mit dieser Kombination geben Sie Ihren Feedback-Gesprächen einen richtigen Turbo-Effekt.

Sandwichmethode in Kombination mit SBI und STARL an konkreten Beispielen
03:51

Mit dieser Checkliste stellen Sie sicher, dass Sie die Sandwich-Methode richtig nutzen und kombinieren.

Checkliste (PDF-Download): Sandwichmethode - Checkliste zur Anwendung im Alltag
00:04

Ein kleiner Rückblick zu den Feedback-Methoden und Tipps zur Anwendung.

Zusammenfassung zu allen Feedback-Methoden
03:35

Prüfen Sie Ihr Wissen zu den vorgestellten Feedback-Methoden

Quiz zu den Feedback-Methoden
3 questions
+
Wie Sie mit den Reaktionen auf Ihr Feedback umgehen
3 Lectures 13:52

Selbst ein von Ihrer Seite optimal geführtes Feedback-Gespräch kann zu unerwarteten Reaktionen führen. Erfahren Sie, welche überraschenden Reaktionen Sie erwarten können und wie Sie diese zukünftig souverän meistern.

Welche Reaktionen Sie erwarten können und wie Sie diese meistern
03:35

Eine besonders gefürchtete Reaktion ist es, wenn der Feedback-Nehmer in Tränen ausbricht und weint. Die allermeisten Führungskräfte stehen dann völlig hilflos da. 

Sie nicht - denn hier erfahren Sie ganz konkret und Schritt für Schritt, wie Sie am besten darauf reagieren.

So gehen Sie mit emotionalen Reaktionen um: Tränen
04:36

Wird der Feedback-Nehmer aggressiv, kann dies zu einem Teufelskreis werden. In einem Personalgespräch sind Teufelskreise nie gut und können auch negative Konsequenzen für die Führungskraft haben, wenn sich diese selbst zu emotionalen Reaktionen provozieren läßt. 

Ihnen passiert das jedoch nicht, wenn Sie die Schritt für Schritt-Hinweise dieses Videos beherzigen.

So gehen Sie mit emotionalen Reaktionen um: Aggressivität
05:41
+
Spezialfälle - Tipps für besonders schwierige Feedbackkonstellationen
3 Lectures 14:00

Wie kritisiert man seinen besten Freund, wenn man dessen Führungskraft ist? Oder jemanden, mit dem man sich besonders gut versteht?
Sehr viele Führungskräfte haben Angst, dass das Kritikgespräch die Freundschaft gefährdet. Erfahren Sie hier, was Sie tun müssen und welchen Gedanken Sie niemals vergessen dürfen.

Preview 04:06

Unserem größten Gegner eine Abreibung zu verpassen klingt verführerisch. Ist aber leider das falsche Vorgehen.

Erfahren Sie hier, wie Sie agieren müssen, wenn Sie jemandem kritisches Feedback geben, den Sie überhaupt nicht leiden können.

Kritisches Feedback an jemanden, den Sie überhaupt nicht leiden können
02:24

Ein Tabuthema: Wie geht man mit jemandem um, der unangenehm riecht? Oder sich in einer Art kleidet, die einfach nicht akzeptabel ist. Erfahren Sie, wie Sie auch solche Themen ganz souverän angehen. Mit konkreten Schritt-für-Schritt-Hinweisen.

Was sagen bei Schweissgeruch, unangemessener Kleidung und Co.
07:30
+
Zusammenfasssung, Praxistipps, Bonus und Geschenke
2 Lectures 05:20

Ihr Wissen aus diesem Kurs wird dann wertvoll, wenn Sie schnellstmöglich beginnen, es im Alltag einzusetzten.

Transfer in den Alltag für Ihre Feedback-Kultur
00:21

Erfahren Sie, wie Sie Gutscheine für Kurse, zusätzliche Informationen von mir, Rabatte auf Seminare und Coachings erhalten. Und wie Sie Ihr ganz persönliches, individuelles Teilnahmezertifikat bekommen.

Schade, dass der Kurs zuende ist.

Bonus: Gutscheine, Ihr Zertifikat, weitere Materialien und Links
04:59
About the Instructor
Axel Rittershaus
4.9 Average rating
8 Reviews
121 Students
1 Course
Trainer und Coach aus Leidenschaft, Autor, Läufer

"Jedes einzelne Element eines Kurses muss einen Mehrwert bringen und direkt praktisch umsetzbar sein!" - das ist mein Versprechen an Sie und all meine Kunden, seit ich mich 2008 als Trainer, Coach und Autor für Führung und Kommunikation selbständig gemacht habe. Das bedeutet für Sie:

1) Sie erlernen SOFORT anwendbare Methoden und Tipps 

2) Sie erhalten Schritt-für-Schritt-Anleitungen, damit Sie genau wissen, was Sie tun müssen, um erfolgreich zu sein

3) Alle Inhalte sind darauf ausgerichtet, Ihnen bei minimalem Aufwand maximal zu helfen. Bla Bla gibt es nicht.

4) Sie können sich jederzeit mit Fragen, Anregungen und Kritik an mich wenden. Ich antworte persönlich. Garantiert!

Seit 2008 arbeite ich mit Führungskräften und Unternehmern aus über 20 Ländern zusammen, berate, trainiere und coache sie dabei, besser zu führen. Dazu gehört auch mein Fachbuch "Führungspraxis für Ingenieure und IT-Experten", erschienen im Springer Verlag.

Vor meiner Trainer-Tätigkeit war ich 15 Jahre lang selbständiger IT-Unternehmer sowie Führungskraft bei Accenture und mittelständischen Unternehmen.

Ich bin begeisterter Ultra Marathon Läufer und lebe in Kapstadt.

Für meine Kursteilnehmer auf Udemy bin ich jederzeit über die Udemy-Plattform zu erreichen und stehe für Fragen zur Verfügung. Ihre Rückmeldungen helfen mir, meine Kurse besser zu machen und genau die Themen zu bearbeiten, die Sie beschäftigen! Also schreiben Sie mir einfach, wenn Sie ein Anliegen oder eine Frage haben. Ich antworte.