Erfolgreich präsentieren mit PowerPoint 2010

Das umfassende Training für perfekte Vorträge – inklusive Coaching für den souveränen Auftritt.
0.0 (0 ratings) Instead of using a simple lifetime average, Udemy calculates a
course's star rating by considering a number of different factors
such as the number of ratings, the age of ratings, and the
likelihood of fraudulent ratings.
1 student enrolled
$120
Take This Course
  • Lectures 90
  • Length 9.5 hours
  • Skill Level All Levels
  • Languages German
  • Includes Lifetime access
    30 day money back guarantee!
    Available on iOS and Android
    Certificate of Completion
Wishlisted Wishlist

How taking a course works

Discover

Find online courses made by experts from around the world.

Learn

Take your courses with you and learn anywhere, anytime.

Master

Learn and practice real-world skills and achieve your goals.

About This Course

Published 5/2016 German

Course Description

Dieses Training macht Sie fit für den großen Auftritt! Matthias Garten, führender Experte für multimediale Präsentationen, bietet Ihnen weit mehr als die übliche PowerPoint-Schulung. Über den effizienten Einsatz der Software hinaus lernen Sie mit diesem Training gründlich und anschaulich, wie Sie alle Anforderungen einer gelungenen Präsentation meistern. Sie erfahren alles über stimmige Konzeption, überzeugende Texte, wirkungsvolle Visualisierungen und den sicheren Umgang mit Software und Hardware. Inklusive Video-Coachings mit wertvollen Profi-Tipps für den souveränen Auftritt vor Ihrem Publikum.

  • Profi-Tipps zu Konzeption, Gestaltung, Text und Vortrag
  • Coaching-Videos für überzeugendes Auftreten
  • Alle Beispiele als Vorlagen


Matthias Garten ist Experte für Präsentationen mit Microsoft PowerPoint. Er leitet Seminare, berät Unternehmen und schult Anwender. Dabei geht es ihm nicht nur um »Showeffekte«, sondern um Tipps und Anleitungen, die sich auch wirklich vor jedem Publikum umsetzen lassen. In seine Bücher und Trainings fließen zwanzig Jahre Schulungen, Vorträge und unzählige Fragen seiner Seminar-Teilnehmer mit ein. Matthias Garten leitet die Agentur smavicon Best Business Presentations und ist Mitglied der German Speaker Association.

What are the requirements?

  • Dies ist ein umfassendes Training und benötigt daher keine besonderen Vorkenntnisse.

What am I going to get from this course?

  • Erfahren Sie alles über die Grundlagen von PowerPoint 2010. Matthias Garten erklärt Ihnen alle Werkzeuge und zeigt, wie Sie blitzschnell eine Präsentation erstellen.
  • Schauen Sie zu, wie Sie ein Konzept für überzeugende Präsentationen erstellen. Lernen Sie, wie Sie Schritt für Schritt Ihren Vortrag gründlich planen, Ideen sammeln und souverän umsetzen.
  • Planlose bunte Folien wirken eher verwirrend als überzeugend. In diesem Video-Training lernen Sie, worauf Sie achten müssen, um auch mit der Gestaltung Ihrer Präsentation zu punkten.

What is the target audience?

  • Alle, die nach einem Einstieg in PowerPoint 2010 suchen
  • Jeder, der Interesse an Ideensammlung und Konzeption hat
  • Alle, die die Prinzipien guter Gestaltung besser verstehen wollen

What you get with this course?

Not for you? No problem.
30 day money back guarantee.

Forever yours.
Lifetime access.

Learn on the go.
Desktop, iOS and Android.

Get rewarded.
Certificate of completion.

Curriculum

Section 1: Einstieg in PowerPoint 2010
00:24

Matthias Garten stellt Ihnen in diesem Video die Themen des Kapitels vor – den Einstieg in PowerPoint 2010 mit den richtigen Vorbereitungen und einer ersten Blitzpräsentation.

10:43

Matthias Garten stellt Ihnen die wichtigsten Elemente der Bedienoberfläche und ihre Funktionen vor. Neben den Datei- und Start-Funktionen wirft er auch einen Blick auf mächtigen Zeichentools in PowerPoint.

08:47

Sie können PowerPoint 2010 mit wenigen Klicks an Ihre eigenen Bedürfnissen anpassen. So lassen sich etwa die Schnellstartleiste oder das Menüband verändern und die Speicheroptionen optimieren.

11:13

In diesem Video zeigt Ihnen Matthias Garten, wie Sie in wenigen Minuten eine komplette Präsentation erstellen – von der Auswahl des Designs und dem Erstellen neuer Folien bis zum Einfügen von Grafiken, Diagrammen oder Animationen.

Übungsmaterial zu den einzelnen Abschnitten
Article
Section 2: Effiziente Arbeitsmethoden
00:26

In diesem Video stellt Ihnen Matthias Garten die Themen des Kapitels vor. Sie lernen, wie Sie PowerPoint mit den richtigen Techniken besonders schnell in den Griff bekommen und wie Sie sich mit unzähligen Vorlagen viel Arbeit sparen können.

12:56

Um sich in PowerPoint schnell und effizient bewegen zu können, ist der Einsatz von Tastenkürzeln hilfreich. Matthias Garten stellt Ihnen die wichtigsten Tastenkombinationen vor und erläutert ihre Funktionen.

04:44

Dieses Video erklärt Ihnen die verschiedenen Vorlagen und Muster in PowerPoint. Lernen Sie Nutzen, Einsatzzweck und Unterschiede kennen von Folienlayouts, Folienmaster und Designs.

08:05

Seit PowerPoint 2010 gibt es noch mehr Vorlagen, die Sie für Ihre Folien verwenden können. Matthias Garten erklärt Ihnen ausführlich, wie Sie die entsprechenden Designs optimieren und an Ihre Ansprüche anpassen.

08:19

Bei der Erstellung und dem Einsatz eines Folienmasters gibt es häufig noch Optimierungsbedarf. Wie Sie beispielsweise ein Firmenlogo ansprechend in Szene setzen, zeigt Ihnen Matthias Garten in diesem Video.

06:59

In diesem Video zeigt Ihnen Matthias Garten, wie Sie sich für das richtige Folienlayout entscheiden und es im Anschluss bearbeiten und einsetzen.

06:24

Präsentationen lassen sich in PowerPoint auch zusammenführen. Gut dafür ist, wenn alle Präsentationen das gleiche Design haben. Matthias Garten zeigt Ihnen in diesem Video auch dafür die besten Vorgehensweisen, wenn Sie unterschiedliche Folien zusammenführen möchten.

06:36

SmartArt-Grafiken sind vorinstallierte intelligente Diagramme in PowerPoint 2010. Ob Organigramm, Beziehung oder Zeitstrahl – für fast jeden Einsatzzweck finden Sie passende Beispiele. Wie Sie SmartArt einsetzen und an Ihre Bedürfnisse anpassen, lernen Sie in diesem Video.

08:21

In diesem Video zeigt Ihnen Matthias Garten, auf welche Arten Sie eine Präsentation ausgeben können – sei es als Druckversion, PDF-Dokument oder Videoclip. Für alle Einsatzbereiche gibt es eine Lösung.

Section 3: Schritt für Schritt zum Konzept
00:58

Matthias Garten gibt Ihnen in diesem Video einen Ausblick auf das Kapitel. Sie erfahren alles über die Phasen der Konzeption, Techniken zur Ideensammlung und Tipps für Struktur und Dramaturgie Ihres Vortrags.

07:39

Bevor Sie mit der konkreten Arbeit in PowerPoint beginnen, sollten Sie sich über Thema und Ziel der Präsentation im Klaren sein. Matthias Garten hilft Ihnen auf dem Weg zur Entscheidungsfindung.

04:18

Die Konzepterstellung beginnt mit einer detaillierten Zielgruppenanalyse. Matthias Garten stellt Ihnen hierfür unterschiedliche Zuschauertypen vor und gibt Ihnen damit einen wertvollen Ratgeber an die Hand, der Ihnen bei der Konzeptfindung behilflich ist.

02:55

In diesem Video stellt Ihnen Matthias Garten die unterschiedlichen Präsentationsarten vor und hilft Ihnen zu entscheiden, welche die richtige für Ihren Vortrag ist.

03:03

Damit Sie und Ihr Publikum das Ziel nicht aus den Augen verlieren, ist es wichtig, eine zentrale Kernbotschaft festzulegen. Matthias Garten zeigt Ihnen in diesem Video, was Sie dabei beachten sollten.

01:25

Matthias Garten stellt Ihnen die vier unterschiedlichen Konzeptphasen vor und verrät Ihnen, was es in jeder Phase zu beachten gibt.

02:13

Dieses Video zeigt Ihnen unterschiedliche Techniken für die Ideensammlung – zum Beispiel das Brainwriting und den morphologischen Kasten, die Ihre Kreativität in der Konzeptionsphase beflügeln.

10:05

In diesem Video hilft Ihnen Matthias Garten bei der Konzeption von Struktur und Dramaturgie Ihres Vortrags. Sowohl die 7-W-Fragen als auch die Erstellung einer Mindmap können hierbei wertvolle Dienste leisten.

03:08

Am Anfang einer Präsentation steht die Erstellung einer Roh-Skizze, in der Sie das Thema, die Reihenfolge der Folien und die Texte definieren. Dabei geht es zunächst nur um die Inhalte.

03:45

In der Detail-Skizze legen Sie den genauen Aufbau der Folien fest. Sie ist die Grundlage für die spätere Ausgestaltung der einzelnen Folien mit Texten, Grafiken und weiteren Medien.

03:42

In diesem Video widmet sich Matthias Garten der Nachbereitung eines Auftritts. Dabei können Sie Rückmeldungen des Publikums einholen und gegebenenfalls eine Videoaufzeichnung der Präsentation auswerten. So erkennen Sie schnell Schwachstellen und können Ihre nächsten Präsentationen weiter optimieren.

04:15

Zum Schluss des Kapitels gibt Ihnen Matthias Garten noch einige Tipps an die Hand, die Ihnen helfen, schlüssig und überzeugend zu argumentieren und Ihre Kernaussage zu untermauern.

Section 4: Wirkungsvolle Texte verfassen
00:24

Matthias Garten gibt Ihnen in diesem Video einen Ausblick auf das Kapitel. Sie erfahren darin, was Texte in Präsentationen vermitteln sollten und wie Sie sie wirkungsvoll gestalten.

04:45

Dieses Video zeigt Ihnen, wie Sie Redetext und Folientext aufeinander abstimmen und in welcher Form Sie Ihre Texte dem Publikum mitgeben können.

09:40

In diesem Video erfahren Sie, mit welchen Funktionen in PowerPoint Sie auf komfortable Weise Texte erstellen und formatieren können.

08:45

Bei der typografischen Gestaltung gibt es einige Besonderheiten zu beachten. Matthias Garten stellt Ihnen außerdem eine nützliche Rechenmethode vor, mit der Sie für jede Vortragssituation die korrekte Schriftgröße ermitteln können.

17:39

Aufzählungen kommen in Präsentationen häufig zur Anwendung und sollten mit Bedacht ausgewählt werden. In PowerPoint steht Ihnen dafür eine Reihe von vorinstallierten Grafiken zur Verfügung. Matthias Garten zeigt Ihnen auch, wie Sie selbst Aufzählungen erstellen und formatieren.

04:54

Damit Ihre Texte und Botschaften beim Publikum auch wirklich ankommen, ist es wichtig, sich Gedanken über die richtige Informationsmenge auf Ihren Folien zu machen. In diesem Video bekommen Sie hierzu entscheidende Tipps vom Experten.

04:37

Matthias Garten stellt Ihnen in diesem Video Techniken vor, mit denen Sie Ihre Präsentationen noch prägnanter gestalten, um Ihre Botschaften noch besser im Gedächtnis Ihrer Zuschauer zu verankern.

04:46

In diesem Video erfahren Sie, wie Sie Texte aus Word in PowerPoint importieren. An einem Praxisbeispiel zeigt Ihnen Matthias Garten außerdem, wie Sie die Texte zuvor in Word optimal formatieren.

13:00

Um Diagramme oder Tabellen in PowerPoint darzustellen, bietet sich das Zusammenspiel mit Excel an. Matthias Garten zeigt Ihnen, wie Sie Excel-Daten in PowerPoint importieren und dort visuell aufbereiten.

04:41

Die Notizfunktion in PowerPoint  ist eine Art Spickzettel für den Präsentator. Hier lassen sich weiterführende Informationen oder Anregungen eintragen. In diesem Video lernen Sie, wie Sie den Notizbereich optimal für sich nutzen.

11:24

Falls Sie eine Papierversion Ihrer Präsentation ausgeben möchten, erfahren Sie in diesem Video, welche Arbeitsschritte hierfür nötig sind. Von der Wahl des Formats bis hin zur Bestimmung der Farbwerte – Matthias Garten erklärt Ihnen detailliert, wie Sie vorgehen.

Section 5: Grundlagen guter Gestaltung
00:27

In diesem Kapitel lernen Sie die Grundlagen guter Gestaltung kennen. Mit diesen Tipps werden Ihre Folien zukünftig deutlich professioneller aussehen.

10:30

Matthias Garten beginnt dieses Video mit Weißräumen und erklärt Ihnen, warum sie so wichtig sind. Im Anschluss daran stellt er Ihnen drei Gestaltgesetze vor und zeigt, welche Auswirkungen sie auf Ihre Präsentationen haben.

11:25

Die Wahl der Farben sollte in Präsentationen wohl überlegt sein. Matthias Garten gibt Ihnen in diesem Video hilfreiche Tipps und Kriterien mit auf den Weg, die Ihnen die Farbauswahl erleichtern.

06:24

In diesem Video zeigt Ihnen Matthias Garten, wie wichtig es ist, eine einheitliche Gestaltungslinie zu befolgen. Ihre Präsentation wirkt dadurch viel stärker wie aus einem Guss.

07:28

Gestaltung wirkt harmonisch und aufgeräumt, wenn ihr ein Gestaltungsraster zugrunde liegt. Der Goldene Schnitt ist ein über Jahrhunderte bewährtes Gestaltungsprinzip, das häufig für die Komposition von Bildern angewendet wird. Auch für Ihre Folien können Sie diese Prinzipien nutzen.

Section 6: Ein Bild sagt mehr
00:30

Matthias Garten stellt Ihnen in diesem Video die Themen des Kapitels vor. Sie lernen darin, wie Sie Ihre Präsentationen mit Bildern und Diagrammen effektvoll aufwerten.

01:59

Die Devise »Weniger ist mehr« kann Ihnen helfen, überfrachtete Folien zu vermeiden. Dazu gehört auch die Überlegung, welches Ziel Sie genau mit der Verwendung eines Bildes verfolgen.

10:14

Die richtigen Symbole und Piktogramme können Informationen sehr schnell und sprachübergreifend übermitteln. In diesem Video bekommen Sie Regeln und Tipps zum Umgang mit diesen Grafiken.

09:01

Matthias Garten zeigt Ihnen in diesem Video verschiedene Wege, um Bilder für Ihre Präsentation zu finden. Neben den gängigen Bilddatenbanken im Internet – die meist kostenpflichtig sind – hält dieses Video auch noch einige Tipps bereit für kostenloses Bildmaterial.

14:13

In diesem Video zeigt Ihnen Matthias Garten, wie Sie Bilder in PowerPoint formatieren. Neben den standardmäßigen Bearbeitungen haben Sie auch die Möglichkeit, Bildeffekte anzuwenden.

07:25

Dieses Video zeigt Ihnen, wie Sie Bilder und Texte so miteinander kombinieren, dass sie zum einen gut aussehen und zum anderen Ihre Aussagen bestmöglich unterstützen.

12:29

In diesem Video lernen Sie, wie Sie die Formwerkzeuge in PowerPoint nutzen, um eigene Grafiken zu erstellen und zu bearbeiten. Das können Skizzen, Modelle, Abläufe oder auch Baupläne sein.

09:54

Um Daten in PowerPoint als ansprechendes und aussagekräftiges Diagramm auszugeben, müssen Sie sich zunächst für einen Diagrammtyp entscheiden. Matthias Garten hält dafür eine hilfreiche Übersicht bereit.

08:22

Am Beispiel eines Säulendiagramms erklärt Ihnen Matthias Garten die gängigsten Formatierungen. Sie erfahren, wie Sie ein Diagrammlayout auswählen, die einzelnen Säulen bearbeiten und die Legende ausblenden.

12:50

In diesem Video zeigt Ihnen Matthias Garten, wie Sie Excel-Diagramme in PowerPoint ansprechend und aussagekräftig gestalten. Anhand eines Praxisbeispiels führt er vor, wie Sie ein Liniendiagramm mit ClipArt erstellen.

06:48

In diesem Video widmet sich Matthias Garten der ansprechenden Visualisierung von Listen und Aufzählungen. Im Praxisbeispiel wählt er eine Pyramidendarstellung und erklärt Ihnen, wie Sie diese formatieren.

06:40

Matthias Garten führt Ihnen in diesem Video vor, wie Sie am besten Organigramme und Beziehungen darstellen und die Grafiken optimal formatieren.

11:14

In diesem Video lernen Sie, wie Sie einen Zeitstrahl oder Ablauf darstellen. Matthias Garten zeigt Ihnen außerdem, wie Sie solche Diagramme formatieren und beispielsweise eine 3D-Ansicht erstellen.

10:24

In diesem Video lernen Sie, wie Sie Zahlen und Daten verständlich in PowerPoint präsentieren. Dabei spielen übersichtlich aufgebaute Tabellen eine zentrale Rolle.

Section 7: Animationen richtig einsetzen
00:33

Das siebte Kapitel befasst sich mit Animationen in PowerPoint. Sie lernen darin, wie Sie Bilder und Texte in Bewegung bringen und effektvolle Übergänge zwischen Ihren Folien einbauen.

08:17

In diesem Video zeigt Ihnen Matthias Garten anschaulich, welche Animationen sich für Ihre Folien eignen und welche Fallstricke es dabei zu beachten gibt.

07:45

Einfache Animationen lassen sich in wenigen Schritten erstellen. Matthias Garten stellt Ihnen die Effektoptionen vor und zeigt, wie Sie diese einstellen. Dazu gehören beipielsweise die Dauer und die Verzögerung der Animation.

07:45

Pfadanimationen haben die Besonderheit, dass Sie sie genau steuern können. In diesem Video erstellt Matthias Garten zunächst einen Linienpfad und lässt dann die Animation daran ablaufen.

05:27

In PowerPoint lassen sich auch mehrere Animationen miteinander kombinieren. Matthias Garten zeigt Ihnen an einem anschaulichen Praxisbeispiel, welche Schritte dazu erforderlich sind.

06:12

Bei den Folienübergängen bietet PowerPoint eine Reihe vorinstallierter Effekte an, die Sie nach Belieben bearbeiten und formatieren können. Matthias Garten stellt Ihnen in diesem Video mit den 3D-Effekten auch eine wichtige Neuheit in PowerPoint 2010 vor.

11:08

Auch Texte lassen sich in PowerPoint animieren. Matthias Garten erstellt in diesem Video einen Titel im Nachrichtenstil, bei dem sowohl Grafik als auch Text animiert werden und zeigt Ihnen die nötigen Handgriffe und Einstellungen im Detail.

11:06

Dieses Video behandelt Grafikanimationen. Für das Praxisbeispiel wählt Matthias Garten den »Chevron-Prozess« und führt Ihnen an diesem vor, wie Sie Grafikanimation erstellen, bearbeiten und weitere Effekte zuweisen.

Section 8: Video und Audio einsetzen
00:30

Matthias Garten stellt Ihnen in diesem Video die Themen des Kapitels vor. Sie lernen darin, wie Sie die multimedialen Möglichkeiten von PowerPoint nutzen und Audio- und Videodateien in Ihre Präsentationen einbinden.

10:34

In diesem Video erfahren Sie, wie Sie Videos in Ihre Präsentation integrieren. Dabei haben Sie die Möglichkeit, zwischen Verknüpfung und Einbettung zu wählen. Matthias Garten erklärt Ihnen die Unterschiede und Vor- und Nachteile.

11:14

Videos lassen sich auch innerhalb von PowerPoint bearbeiten – vom Schnitt, über die Ein- und Ausblendedauer, bis hin zum Setzen von Sprungmarken. Matthias Garten erklärt Ihnen ausführlich, wie Sie Ihr Videomaterial anpassen.

07:43

Dieses Video befasst sich mit dem Einsatz von Audiomaterial in PowerPoint. Hierfür können Sie eine vorhandene Datei nehmen, ClipArt-Audio oder auch einen eigenen Sound aufzeichnen und direkt verwenden.

06:33

In diesem Video lernen Sie, wie Sie Audiodateien in PowerPoint bearbeiten. Sie können beispielsweise die Länge der Datei anpassen oder sogar Sprungmarken setzen.

Section 9: Souverän vor Publikum präsentieren
00:35

In dieser Einleitung bekommen Sie einen Ausblick auf das folgende Kapitel. Sie lernen darin, wie Sie Ihre Präsentationen durch gezielte Nutzung von Körpersprache, Stimme und Dramaturgie souverän über die Bühne bringen.

02:39

Matthias Garten stellt Ihnen in diesem Video ein Kommunikationsmodell vor, das die verschiedenen Ebenen Ihrer Wirkung auf das Publikum beschreibt. Haben Sie dies einmal verinnerlicht, können Sie sich gezielt mit Ihren Stärken und Schwächen auseinandersetzen und Ihr Auftreten optimieren.

04:01

Ihre Sprachwahl sollte sich an Ihre Zielgruppe anpassen. Reden Sie so verständlich und einfach wie möglich. Fachsprache sollten Sie nur einsetzen, wenn Sie sich sicher sein können, dass Sie auch jeder versteht. Einzelheiten dazu verrät Ihnen Matthias Garten in diesem Video.

07:43

Körpersprache und Mimik beeinflussen Ihre Wirkung auf das Publikum noch stärker als die eigentlichen Inhalte Ihres Vortrags. Neben »Tabus« wie verschränkten Armen oder den Händen in der Hosentasche gibt es noch einige andere Apekte, die Sie beachten sollten. Dieses Video hält zahlreiche Tipps für Sie bereit.

10:03

Als Präsentator brauchen Sie einen langen Atem. Matthias Garten stellt Ihnen in diesem Video Techniken und Tricks vor, die Ihnen dabei helfen, Ihre Stimme wirkungsvoll und effizient einzusetzen.

03:00

In jeder Präsentation ist es von entscheidender Bedeutung, dass Sie eine Beziehung zu Ihrem Publikum aufbauen. Matthias Garten gibt Ihnen dafür einige Tipps mit auf den Weg, die Ihre Präsentationen verändern werden.

02:14

Präsentationen gibt es viele – doch Sie wollen, dass sich Ihre von der Masse abhebt. Seien Sie kreativ und überlegen Sie sich Effekte und Inszenierungen, die Ihren Vortrag spannender gestalten. Matthias Garten hält in diesem Video einige Anregungen für Sie bereit.

04:08

Lampenfieber und Nervosität melden sich oft auch bei Profis vor einem Vortrag. Lernen Sie, wie Sie diese Energien kreativ nutzen und sich nicht von Ihnen hemmen lassen. Dabei können Ihnen die mentalen Gedankenspiele helfen, die Ihnen Matthias Garten in diesem Video vorstellt.

Section 10: Technik, Räume und Requisiten
00:24

Matthias Garten stellt Ihnen in diesem Video die Themen des Kapitels vor. Erfahren Sie darin, wie Sie Ihre Präsentation vor Ort optimal vorbereiten.

09:40

Vor Ihrem Auftritt sollten Sie in jedem Fall den Veranstaltungsraum besichtigen. Machen Sie sich mit den Gegebenheiten vertraut, überprüfen Sie die Technik, klicken Sie Ihre Präsentation einmal durch. Profitieren Sie in diesem Video von zahlreichen Tipps für einen reibungslosen Ablauf.

03:28

Egal ob groß oder klein – im Veranstaltungsraum sollten Sie sich sicher bewegen. In diesem Video erfahren Sie, wie Sie Ihre optimale Standposition finden und Ihre Technik immer griffbereit haben.

10:38

Um Pannen zu vermeiden, sollten Sie sich vor Ihrem Vortrag eingehend mit der Technik befassen. Bei Rechner, Beamer und Fernbedienung gibt es einiges zu beachten, wenn die Präsentation wie gewünscht ablaufen soll.

Section 11: Eine Informationspräsentation
00:25

In diesem Video stellt Ihnen Matthias Garten die Beispielpräsentation vor und gibt Ihnen einen Ausblick auf die einzelnen Phasen in der Vorbereitung und Druchführung.

05:54

Eine gründliche  Konzeptionsphase ist der Schlüssel zu einer gelungenen Präsentation. Nach Überlegungen zu Zweck, Rahmen und Zielgruppe sammeln Sie Material, legen den Aufbau fest und arbeiten die Kernbotschaft heraus.

07:10

Nun geht es an die Umsetzung der PowerPoint-Folien. Die Texte erhalten ihren Schliff und werden formatiert, Grafiken werden eingesetzt und angepasst. Sie lernen dabei effiziente Techniken für die Text- und Grafikbearbeitung in PowerPoint kennen.

07:30

Die Auftrittsvorbereitung ist ein wichtiger Teil der Präsentation. Matthias Garten erklärt Ihnen, wie Sie Moderationskarten richtig einsetzen, worauf Sie beim Probelauf achten sollten und wie Sie die Vorschau von PowerPoint optimal einsetzen.

Section 12: Eine Verkaufspräsentation
00:27

In diesem Video bekommen Sie einen Überblick über den Workshop in diesem Kapitel. Sie erfahren darin alles, was Sie wissen sollten, um eine erfolgreiche Verkaufspräsentation zu konzipieren, zu erstellen und souverän vorzutragen.

01:33

Noch vor der eigentlichen Konzeption steht immer eine Analyse des Vortrags und der Vortragssituation. Darin behandeln Sie Fragen nach der Zielgruppe, dem Marktumfeld und dem Einsatzzweck.

03:20

Eine gründliche  Konzeption ist der Schlüssel zu einem gelungenen Vortrag. Nach Überlegungen zu Zweck, Rahmen und Zielgruppe sammeln Sie Material, legen den Aufbau fest und arbeiten die Kernbotschaft heraus.

Students Who Viewed This Course Also Viewed

  • Loading
  • Loading
  • Loading

Instructor Biography

Der Rheinwerk Verlag

Wir sind Deutschlands führender Verlag für Computing, Design und Fotografie. Wir machen Bücher, E-Books und Videokurse für Einsteiger und Experten, für Entwickler, Anwender und Liebhaber, für Kreative, Neugierige und Wissensdurstige, für Ehrgeizige, Pragmatiker und Perfektionisten.

Wir machen Verlagsprodukte – wir publizieren nicht bloß. Wir hören zu, was Kunden wünschen. Wir bringen auf den Weg, wir entwerfen und gestalten, wir schaffen und ermöglichen. Wir machen die Verlagsprodukte, die Sie brauchen.

Ready to start learning?
Take This Course