Erfolgreich in Immobilien investieren
4.3 (47 ratings)
Instead of using a simple lifetime average, Udemy calculates a course's star rating by considering a number of different factors such as the number of ratings, the age of ratings, and the likelihood of fraudulent ratings.
335 students enrolled
Wishlisted Wishlist

Please confirm that you want to add Erfolgreich in Immobilien investieren to your Wishlist.

Add to Wishlist

Erfolgreich in Immobilien investieren

Der Praxiskurs aus 10 Jahren Erfahrung
Best Seller
4.3 (47 ratings)
Instead of using a simple lifetime average, Udemy calculates a course's star rating by considering a number of different factors such as the number of ratings, the age of ratings, and the likelihood of fraudulent ratings.
335 students enrolled
Created by Paul Hinrichs
Last updated 5/2017
German
Current price: $10 Original price: $95 Discount: 89% off
5 hours left at this price!
30-Day Money-Back Guarantee
Includes:
  • 6.5 hours on-demand video
  • 3 Articles
  • 39 Supplemental Resources
  • Full lifetime access
  • Access on mobile and TV
  • Certificate of Completion
What Will I Learn?
  • eine Immobilie richtig einzuschätzen
  • die richtigen Vorbereitungen für eine Finanzierung zu treffen
  • eine komplette wirtschaftliche Berechnung über 10, 15 und 20 Jahre vorzunehmen
  • die Makro-, Mikro- und Nano-Lage einschätzen
View Curriculum
Requirements
  • keine Vorkenntnisse notwendig
Description

Aktuell ist der Run auf Immobilien so groß wie noch nie, was nicht zuletzt an dem günstigen Geld liegt, das in den Markt gepumpt wird. Nahezu jeder, der einigermaßen finanzierbar ist, bekommt eine Möglichkeit, die noch vor fünf bis zehn Jahren undenkbar war. Die Vergangen- heit hat gezeigt, dass der durchschnittliche Darlehenszins bei 6% lag.Aktuell machen wir aber teilweise einen Zins mit einer eins oder sogar einer null vor dem Komma möglich. Das bedeutet, in vielen Fällen deckt sich die Mieteinnahme mit der Darlehensrate.Aus diesem Grund können Anleger mit einem Nettoeinkommen von knapp über 2.000€ Immobilien finanzieren und zwar zu 100%. Mit 6% Darlehenszins wäre dieses Szenario undenkbar, da die Rate inklusive Tilgung um 50% höher wäre.

Laut einer Commerzbankstudie von 2009 haben neun von zehn Millionären ihr Vermögen mit Immobilien aufgebaut.Auf der anderen Seite gibt es auch viele Menschen in Deutschland, die mit ihren Immobilien- investments kein Geld verdienen und im Nachhinein Immobilien verteufeln und davon abraten. Unser Ziel ist es, genau hier anzusetzen und zu klären, warum viele Investoren bei Immobilien Misserfolg haben und was die, die erfolgreich sind, richtig machen. Das beginnt bei der Wahl des Stand- ortes, was allgemein natürlich bekannt ist, zieht sich über den Verkäufer, die Verwaltung bis hin zum Objekt. Der Mythos, die eigene Immobilie selbst zu verwalten, um einer professionellen Hausverwaltung kein Geld „in den Rachen zu werfen“, ist ein Gedanke, von dem du dich so schnell wie möglich verabschieden solltest. Das ist nämlich einer der Gründe, warum viele Immobilieninvestments nicht so verlaufen, wie es geplant war.

Unser Anspruch ist, dass du aus diesem Onlinekurs mitnimmst, welche Fehler du am besten vermeidest. Du sollst jetzt kein Experte werden oder denken, dass Immobilien mit diesem Wissen eine hundertprozentig sichere Sache sind.

Ziel ist, dass du mit Hilfe dieses Onlinekurs erkennst, welche Risiken ausgeschlossen werden können, welche Risiken minimiert werden können und welche Risiken einfach bestehen und besprochen werden sollten. Mit diesem Wissen, wirst du über 80% der meisten Fehler, die hierbei gemacht werden vermeiden.

Also viel Spaß mit dem Kurs und viel Erfolg beim Investieren! 

Who is the target audience?
  • Investoren, die in Immobilien investieren wollen
  • Menschen, die auf der Suche nach nachhaltigen Anlagemöglichkeiten sind
  • Menschen, die überlegen ob ein Eigenheim eine sinnvolle Kapitalanlage ist
Students Who Viewed This Course Also Viewed
Curriculum For This Course
48 Lectures
06:44:13
+
Über die Referenten
5 Lectures 27:15

Warum heißt dieser Kurs „Immobilen mit Visionen“? Bereits heute müssen wir Lagen im Blick haben, die Potential haben und sich in den nächsten Jahrzehnten gut entwickeln werden. Dabei begegnen uns wiederkehrende Muster. Oftmals müssen wir uns über viele Widerstände hinwegsetzen, um den richtigen Weg zu gehen.


Preview 06:49

Wir sind Erik, Paul und Dennis. Wir, Paul und Erik, haben uns direkt nach der Schule selbstständig gemacht. Unsere Motivation war und ist es, Menschen dabei zu unterstützen, Vermögen aufzubauen. Unserer Ansicht nach taugen Produkte von der Stange nichts, weil bei Bausparverträgen und Versicherung nur die Banken und Vertreter gewinnen, nicht aber der Anleger. Es ist keine Win-Win-Situation. 

Genau solche Geschäfte schließen wir kategorisch aus. Es gibt aus unserer Sicht drei Möglichkeiten, um Geld langfristig zu vermehren: Edelmetalle, Grundstücke (Immobilien) und Unternehmensbeteiligungen (Aktien). Diese Botschaft vertreten wir seit mehr als 10 Jahren. Dennis ist selbst Investor und hat dadurch seinen Weg zu uns gefunden. Er wollte seiner Leidenschaft nicht nur in seiner Freizeit nachgehen, sondern sein ganzes Leben dem Investieren und Coachen von Menschen widmen.

Preview 10:28

Schon in meiner Kindheit interessierte ich mich für das Thema „Investieren“. Mein großes Vorbild war Warren Buffet. Er zeigt, dass es auch mit wenigen Mitteln und ohne einen wohlhabenden Familien-Background möglich ist, sich ein Vermögen aufzubauen. Auch ich war damals mittellos, was es noch schwerer gemacht hat, als ich mit 19 Jahren beschlossen habe, mich selbstständig zu machen. Mit Beharrlichkeit und Liebe zu dem, was wir tun sowie Aufrichtigkeit haben wir es geschafft, nicht nur ein Vermögen, sondern auch eine funktionierende Firma aufzubauen. Ich beschäftige mich jeden Tag mit Menschen, die Ziele und Visionen haben und helfe ihnen dabei, diese zu verwirklichen. Der beste Weg, anderen zu helfen, ist sich selbst zu helfen und den Weg selber zu gehen. Das ist mein Anspruch. Ich freue mich, wenn ich dich ein Stück auf deinem Weg begleiten kann und freue mich auf den Austausch mit dir.

Preview 07:35


Seit vielen Jahren beschäftige ich mich mit unterschiedlichsten Investitionsmöglichkeiten. Gerade die Immobilieninvestition hat mich allerdings stärker gefesselt als jede andere. Als Psychologe interessiert es mich besonders Muster zu suchen und große Datensätze zu analysieren um zu belastbaren Schlüssen zu kommen. Dies habe ich auf den Immobilienmarkt angewendet und mich folglich besonders mit dem Thema des Umfeldes und der Lage beschäftigt. Ich freue mich darauf dir den Vorgang zu zeigen den ich verwende um meine Investitionslagen auszumachen und bin auf deine Ergebnisse gespannt.

Preview 00:53
+
Umfeld - in welcher Phase befinden wir uns?
14 Lectures 01:51:03

Um erfolgreich in Immobilien zu investieren, gehört die Analyse des Umfeldes unbedingt dazu. Welche Trends sind aktuell vorherrschend, wie entwickelt sich die Bevölkerung und welchen Einfluss hat dies auf die Nachfrage an Wohnraum? In diesem Video erfährst du die genauen Zahlen und Fakten.

Preview 09:53

Wie entwickelt sich die Nachfrage nach Wohnraum? Man kann in die Glaskugel schauen aber niemand kann die genaue Entwicklung Vorhersagen. Aber es gibt wichtige Indikatoren. Ein Indikator wird oft vergessen. Wohnungen die Abgerissen werden müssen, weil eine Sanierung die Neubaukosten übersteigt. Viel Wohnraum wurde in den 60er, 70er Jahre geschaffen. Wohnraum der heute nicht mehr den Wünschen der Menschen entspricht. Die genauen Zahlen erfährst du in diesem Tutorial.
Wohnungsnachfrage in Deutschland
10:09

Wenn wir uns die Frage nach der Zukunft stellen stellt sich auch die Frage nach den kommenden Megatrends der Zukunft. Auf welche Trends müssen wir achten, wenn wir einen langfristigen Investitionshorizont haben. Erfahre in diesem Video was die vier Megatrends der Zukunft sind und wie sie sich auf deine Investition auswirken werden.

Megatrends der Zukunft
09:38

Welche Städte lohnen sich aber nun ganz genau für eine Investition? In diesem Video verschaffe ich dir einen Überblick über die 20 größten Städte Deutschlands und die Zahlen werden dir verdeutlichen, warum es so wichtig ist genau auf die einzelnen Städte zu achten um einen Leerstand und dem damit einhergehenden negativen Effekt auf deine Rendite zu vermeiden.

Übersicht der 20 größten Städte Deutschlands
05:53

Es ist allerdings nicht nur wichtig zu wissen wie sich die Bevölkerung entwickelt. Gleichermaßen ist es für uns von größter Relevanz, wie sich die Mieten und Kaufpreise entwickelten und wie sie sich entwickeln werden. In dieser Lektion werde ich dir eine tiefergehende Analyse der 20 größten Städte Deutschlands zeigen.

Miet- und Kaufpreisentwicklung der 20 größten Städte
08:34

In der Lektion nehmen wir Berlin genauer unter die Lupe und ich zeige euch den Prozess der ersten groben Standortanalyse. Auf welche Faktoren kommt es genau an, wenn du dich für eine Stadt entscheidest und welche Bedingungen müssen gegeben sein, damit eine Investition erfolgreich verlaufen kann? Diese Lektion wird Aufklärung dazu geben.

Analyse der Stadt Berlin (Teil 1)
09:31

Die Analyse Berlins wird in dieser Lektion weiter fortgesetzt. Du lernst weitere Faktoren kennen auf die du bei der Auswahl des Standortes achten musst und erfährst ob diese auf Berlin zutreffen oder nicht.

Analyse der Stadt Berlin (Teil 2)
09:44

In dieser Lektion beschäftigen wir uns mit den sozioökonomischen Faktoren Berlins. Wie wird die Bevölkerung Berlins in den nächsten Jahren wachsen? Dabei schauen wir uns die Bezirke Berlins einzeln an und ich zeige euch wie ihr versprechende Bezirke aus der Gesamtheit Berlins entnehmen könnt. Im Anschluss beginnen wir die Standortanalyse Berlin - Köpenicks.

Analyse der Stadt Berlin (Teil 3)
09:49

In dieser Lektion beenden wir die Analyse von Berlin und dem Bezirk Köpenick. Wir schauen uns dafür genaue Marktdaten an. Am Ende dieser Lektion wirst du den gesamten Prozess hinter einer Standortanalyse kennen. Im Anschluss an Berlin widmen wir uns Dresden.

Analyse der Stadt Berlin (Teil 4)
07:57

In dieser Lektion wird Dresden gründlich analysiert. Ich zeige dir aktuelle Marktdaten und Prognosen der Bevölkerungsentwicklung. Ist Dresden ein attraktiver Anlagestandort und warum? Dieser Lektion wird diese Frage beantworten.

Analyse der Stadt Dresden
08:32

Um das gelernte zu festigen werden wir uns nochmals genauer mit einer Stadt beschäftigen: Leipzig. Ich zeige dir die aktuellen Zahlen und werde die Frage beantworten warum Leipzig häufig nur noch mit #Hypezig bezeichnet wird.

Analyse der Stadt Leipzig
05:25

Geschafft. Die letzte Lektion dieses Abschnitts beendet die Analyse Leipzigs und gibt dir ein Fazit über die aktuelle Marktlage und das Makroökonomische Umfeld. Am Ende dieses Abschnitts weißt du wie du dich auf dem Markt orientieren kannst und weißt die Frage der "Lage, Lage, Lage" zu beantworten.

Fazit und Ausblick
05:33

Wie in den Lektionen versprochen teile ich in dieser Lektion die drei Tools zur Analyse die ich selber verwende wenn ich nach einer guten Lage suche.

Analysetools
09:11

Makroanalyse Quiz
4 questions

Jetzt geht es darum, die richtige Regionen für deine Investments zu finden.

Arbeitsblatt / Übung
01:14
+
Wie funktioniert eine Immobilie?
11 Lectures 01:32:38

Als erstes schauen wir uns die verschiednen Objektarten an und für welches Einkommen welche Objekte Sinn machen. Dabei gibt es vermiedene Ansätze, wie zum Beispiel Steuerersparnis oder ökologisch auf dem neusten Stand.

Welche Objektarten gibt es?
09:49

Der Gewinn hängt zum Teil vom Einkaufspreis ab. Da viele gerne vor der Haustür etwas kaufen möchten, werden genau deshalb auch teure Fehler gemacht. Worauf es ankommt, welche Lagen Potenzial haben und von welchen Standorten du lieber die Finger lässt, schauen wir uns hier an.

Kaufpreise & Standorte in Deutschland
09:41

Wenn du dich für ein Objekt entschieden hast und die Umsetzung angehen willst, ist die Frage, was zu welcher Zeit passiert, welche Fristen es gibt und wer involviert ist. Wann und wie wird der Kaufpreis gezahlt? Gehe ich zur Bank und überweise den? Welche Aufgaben hat eigentlich der Notar und warum bekommt er so viel Geld für seine Dienstleistung? All diese Fragen werden in dieser Lektion geklärt.

Preview 08:17

Welche Kaufnebenkosten gibt es bei einem Immobilienkauf und in welchen Bundesländern ist es am günstigsten? Diese Fragen klären wir in dieser Lektion. Ebenso wirst du sehen, wie sich in Immobilieninvestment entwickelt und wie du es mit anderen Anlageformen vergleichen kannst.

Kaufnebenkosten & Entwicklung des Investments
10:26

Auch bei dem Thema Immobilien geht kein Weg am Finanzamt vorbei. Deswegen besprechen wir in diesem Video die steuerliche Betrachtung einer Immobilie und wie genau diese abgeschrieben wird. Speziell Denkmalobjekte bieten hierbei hohe steuerliche Anreize für Gutverdiener. Wichtig ist allerdings, dass ein Steuervorteil immer nur ein Bonus ist und nicht der Grund für ein Investment sein soll.

Steuerliche Betrachtung
04:57

Was bedeutet es, Mitglied einer Eigentümergemeinschaft zu sein und welche Pflichten kommen dabei auf dich zu? In dieser Lektion schauen wir uns an, wie sich eine Eigentümergemeinschaft bildet, wann eine Eigentümerversammlung stattfindet und welche Schlüsse du aus den Eigentümerprotokollen ziehen kannst.

Eigentümergemeinschaft & -versammlung
12:54

Die Instandhaltung eines Objektes ist elementar, um ein nachhaltig funktionierendes Immobilieninvestment gewährleisten zu können. Unvorhergesehene Sonderumlagen aufgrund von einer unzureichenden Instandhaltungsrücklage nerven und können das Investment misslingen lassen.  Wie genau wird die Instandhaltungsrücklage festgesetzt und wann kannst du als Investor eigentlich mit welchen Maßnahmen rechnen? Diese Fragen werden in dieser Lektion geklärt.

Instandhaltung
08:16

Die Hausverwaltung ist diejenige Instanz, die dein Investment beaufsichtigt und es während der Laufzeit entwickelt. Welche Aufgaben werden von dieser Verwaltung übernommen und wo der Unterschied zwischen einer Gemeinschaftsverwaltung und einer Sonderverwaltung ist, klären wir in dieser Lektion.

Hausverwaltung und ihre Aufgaben
06:30

Das Thema Mietvertrag ist elementar für dein Immobilieninvestment. Denn eine ausbleibende Mieterhöhung kann den Verkaufspreis schmälern und das Investment misslingen lassen. Deshalb klären wir alles ums Thema Mietvertrag, Mieterhöhung, Mietpreisbremse und Co.. Die Angst vor Mietnomaden haben viele, Aber was passiert eigentlich wirklich, wenn ein Mieter die Miete nicht zahlt? Diese Fragen klären wir ebenfalls in dieser Lektion.

Mietvertrag, Mieterhöhung und Beschränkungen
13:00

Wie genau kann eine nachhaltige Strategie aussehen, nach der ich Immobilien kaufen und wie machen es große Investoren? Wie bauen ich strukturiert ein Portfolio auf, das mir ein angemessenes passives Einkommen einbringt, was mich unabhängig von meiner aktiven Arbeit macht? Welche Objekte bringen welches Risiko mit sich? Die Antworten bekommt du in dieser Lektion.

Strategie für deinen Erfolg mit Immobilien
07:49

In dieser Übung geht es darum zu schauen, was du dir leisten kannst.

Arbeitsblatt / Übung
00:59
+
Was unterscheidet eine rentable Immobilie von einer unrentablen?
2 Lectures 21:51

Ein Immobilieninvestment birgt immer ein gewisses Risiko. Aus diesem Grund haben wir einen Prüfprozess entwickelt, mit dem wir jedes Objekt komplett transparent durchleuchten und die Risiken, die ausgeschlossen werden können, ausklammern. Was nicht ausgeschlossen werden kann, wird dabei ersichtlich und muss geklärt werden. Ziel ist es, mit Hilfe dieses Prüfprozesses Immobilieninvestments tätigen zu können, ohne im Nachhinein viel Stress zu haben und Geld zu verlieren.

Preview 10:30

Im zweiten Teil des Prüfprozesses wirst du lernen, welche Kriterien die Hausverwaltung und das Objekt erfüllen muss, damit wir dem Objekt ein GO geben. Neben der Prüfung gibt es auch diverse Mietabsicherungskonzepte, um einem Mietausfall entgegenzuwirken und den Verlauf des Investments wie prognostiziert gewährleisten zu können. Auch hierbei gibt es diverse Punkte, die beachtet werden sollten.

Was unterscheidet eine rentable Immobilie von einer unrentablen? Teil 2
11:21
+
Rechentraining: Beweise, was du kannst
8 Lectures 01:19:10

Im ersten Teil des Rechentrainings stelle ich dir die Tools vor, die ich verwende. Unter den Tools ist auch der sogenannte Vertreterschreck. Mit diesen Taschenrechner kannst du ganz schnell die Rendite jeglicher Finanzprodukte berechnen. Ich zeige dir anhand einer Rentenversicherung, wie das Tool funktioniert. 

Preview 09:10

In der ersten Aufgabe geht es darum, eine Bestandsimmobilie in Berlin zu berechnen. Du wirst analysieren, ob die Mietrendite und der Kaufpreis im Rahmen sind und wie sich die Kosten gegenüber der Miete darstellen. Außerdem wirst du sehen welche Stellschrauben für das Investment wichtig sind. Es sind vor allem die Tilgung, Hausverwaltungskosten und dein persönlicher Steuersatz. 


Wie rechnet sich ein Bestandskauf? Teil 1
04:57

Im zweiten Teil der Aufgabe 1 beschäftigen wir uns vor allem mit der Lage der Wohnung. Dies ist eine kurze Einschätzung und sollte von dir als Impuls gewertet werden, ob du die Immobilie näher untersuchen willst. Dazu nutzen wir Tools wie den Immobilienkompass oder Immobilienscout24.

Wie rechnet sich ein Bestandskauf? Teil 2
09:01

Wie rechne ich einen Bestandskauf? Teil 3
16:46

Im zweiten Beispiel schauen wir uns an, wie ein Denkmal berechnet wird, bei dem die Sanierungskosten steuerlich aktiviert werden. Hier gibt es einen Unterschied vom Altenteil, Sanierungsanteil und dem Grundstück. 

Wie rechnet sich ein Denkmal? Teil 1
09:19

Wie rechnet sich ein Denkmal? Teil 2
07:14

Im dritten Beispiel schauen wir uns einen Neubau an. Hier hast du die Möglichkeit, eine gute Bausubstanz zu erwerben und hast eine lange Zeit Ruhe. Allerdings muss sich ein Investment trotz des hohen Kaufpreises auch  rechnen.

Wie rechnet sich ein Neubau?
11:06

„Immo pro Q“ ist ein Tool für Bauträger und Finanzdienstleister, die Immobilien berechnen wollen. Obwohl es nicht kostenlos ist, hat es viele Vorteile. Anhand der Denkmal-Immobilie gehen wir Schritt-für-Schritt den Prozess durch. Der Gutscheincode für das Programm lautet: IMMOC4F.

Preview 11:37
+
Wie findest du die richtige Finanzierung?
6 Lectures 59:29

Jede Bank schätzt die Bonität eines Käufers und auch das Objekt anders ein. Das allererste, worauf es ankommt, ist die Haushaltsrechnung. Ein Käufer muss sich die Rate leisten können und noch einen Überschuss haben. Dabei werden noch Lebenserhaltungskosten berücksichtigt, die von Bank zu Bank variieren können. Der zweite Punkt ist die Schufa. Hier kann im Vorhinein eine kostenlose Auskunft eingeholt werden und der Score eingesehen werden. Den letzten Punkt, den eine Bank prüft, ist das Objekt. Nur wenn der Objektwert bestätigt werden kann, wird die Finanzierung genehmigt. 

Preview 09:37

Die Bonität ist immer wichtig wenn es um die Aufnahme von Fremdkapital geht. Dabei verlassen sich die Banken auf eine Rating zur Kreditwürdigkeit von der Schufa. Die Schufa speichert Daten zu Vertragsverhältnisse wie Mobilfunkverträge und Daten zum Kreditverhalten. Ein Negativeintrag kann die Aufnahme von Fremdkapital verhindern. Wie die Schufa genau arbeitet erfährst du in diesem Kapitel.

Das Grundbuch
10:04

Die Selbstauskunft ist bei Banken sehr umfangreich. Damit will die Bank in Erfahrung bringen, ob der Schuldner die Rate langfristig tragen kann oder ob er überschuldet ist. Des Weiteren muss eine Schufa-Klausel unterschrieben werden, damit die Bank eine Abfrage machen und daraus einen Scorewert ermitteln kann. 


Selbstauskunft
09:57

Die Bank schaut sich zwei Punkte genau an: Zum einen deinen Vermögenstand zu einem bestimmten Zeitpunkt. Nur wenn die Bilanz hier positiv ist, darf die Bank finanzieren. Dieser Umstand ergibt sich aus der neuen Wohnungsbau-Kreditrichtlinie. Der zweite Punkt ist die Haushaltsrechnung. Hier muss ein Überschuss entstehen. Banken setzen oft Pauschalen für Lebensunterhaltskosten an. Dabei hat jede Bank ihre eigenen Werte. Aus diesem Grund ist es durchaus möglich, dass bei einer Bank die Haushaltsrechnung positiv ist und bei einer anderen nicht. Zusätzlich werden alle bestehenden Darlehen und die Mieten mit eingepflegt.   


Haushaltsrechnung und Schufa
10:04

Für Investoren gibt es über die KFW attraktive Förderprogramme. Es können sowohl zinsgünstige Darlehen beantragt werden, aber auch Zuschüsse, die nicht zurückgezahlt werden müssen. Allerdings kann nicht jedes Vorhaben gefördert werden. Förderfähig sind Neubauprojekte, Denkmalgeschütze Objekten oder Sanierungen, die einen bestimmten Energiestandard erreichen.

Im ersten Teil gehe ich auf die KFW und die verschiedenen  Programme ein.


Fördermittel beantragen - was macht die KFW und welche Förderprogramme gibt es?
09:18

Im zweiten Teil schauen wir uns den Ablauf an. Du erfährst, wie du an die Förderungen kommst und was du beachten musst. Darüber hinaus erkläre ich dir, was im Kaufvertrag stehen muss und wo du die KFW-Mittel beantragen kannst.

Preview 10:29

Finanzierung
1 question
+
Mindset
2 Lectures 12:52

Um erfolgreich zu sein, egal in welcher Hinsicht, empfiehlt es sich von den Menschen zu lernen, die auf dem gewünschten Gebiet bereits erfolgreich sind. Viele orientieren sich aber an denjenigen, die nicht erfolgreich oder gescheitert sind.

Als Investor und Kapitalanleger ist es wichtig sich bestimmte Eigenschaften anzueignen. Zum einen braucht es Mut da du einen Weg gehen wirst den vielen nicht gehen. Aus Unwissenheit und Angst werden sie dich versuchen zu verunsichern. Damit es für dich funktioniert brauchst du Mut, lass dich nicht verunsichern und gehe deinen Weg. Eine weitere wichtige Eigenschaft als Investor ist es Ausdauernd zu sein. 

Ein Immobilieninvestment braucht meistens bis zu 10 Jahre um sich voll zu entwickeln. Diese zeit solltest du mitbringen. In dieser zeit ist es wichtig das man sich um das Investment kümmert. Ein weiterer wichtiger Punkt ist von den erfolgreichen zu lernen. Denn meistens haben wir nicht die Zeit alle Fehler selbst zu machen oder aus den anderen zu lernen. Aus unserer Sicht macht es am meisten Sinn von den Dingen zu lernen die bereits erfolgreich ausprobiert wurden.

Preview 12:02

In diesem Arbeitsblatt geht es darum an seinem eigenen Stein zu arbeiten. Oft fällt es uns leichter an andere Menschen zu arbeiten, deren Schwächen und Stärken aufzudecken. Am meisten bringt dich aber die Arbeit mit dir selbst voran. Freue dich auf sensationelle Ergebnisse :)

Arbeitsblatt / Übung
00:50
About the Instructor
Paul Hinrichs
4.3 Average rating
47 Reviews
335 Students
1 Course
Immobilienspezialist

Seit zehn Jahren bin ich selbstständig in Bereich der Finanzdienstleistung und der Investments. 

Für einen ausgewogenen Vermögensaufbau ist das Thema Immobilien nicht wegzudenken, da dies der einzige Weg ist, wirklich großes Vermögen aufzubauen. In meinem Kurs sollst du von meinen Erfahrungen profitieren und ich will dir zeigen worauf es wirklich ankommt. Mein Ziel ist es, dass du die gröbsten Fehler auf diesem Gebiet vermeidest. 

Immobilien sind nach wie vor noch risikoreich, aber viele Risiken lassen sich ausmerzen und reduzieren. Die die weder reduziert noch vermieden werden können, sollten vom Anbieter kommuniziert werden. Welche das genau sind, besprechen wir im Kurs.