Entwickle Augmented Reality Apps - ARKit Einführung in iOS11
4.5 (3 ratings)
Instead of using a simple lifetime average, Udemy calculates a course's star rating by considering a number of different factors such as the number of ratings, the age of ratings, and the likelihood of fraudulent ratings.
55 students enrolled
Wishlisted Wishlist

Please confirm that you want to add Entwickle Augmented Reality Apps - ARKit Einführung in iOS11 to your Wishlist.

Add to Wishlist

Entwickle Augmented Reality Apps - ARKit Einführung in iOS11

Programmiere 4 Augmented Reality Apps für iOS 11 mit Swift 4 und den ARKit, SpriteKit, SceneKit & CoreML Frameworks
4.5 (3 ratings)
Instead of using a simple lifetime average, Udemy calculates a course's star rating by considering a number of different factors such as the number of ratings, the age of ratings, and the likelihood of fraudulent ratings.
55 students enrolled
Last updated 9/2017
German
Current price: $10 Original price: $150 Discount: 93% off
5 hours left at this price!
30-Day Money-Back Guarantee
Includes:
  • 4 hours on-demand video
  • 12 Supplemental Resources
  • Full lifetime access
  • Access on mobile and TV
  • Assignments
  • Certificate of Completion
What Will I Learn?
  • Das ARKit Framework von Apple verstehen
  • Eigene Augmented Reality Apps entwickeln
  • Verschiedene Content Technologien beherrschen
  • Scene Understanding verstehen
  • World Tracking verstehen
  • Das CoreML MachineLearning Framework von Apple verstehen
View Curriculum
Requirements
  • Mac mit Xcode 9
  • Erfahrung in der iOS Entwicklung & Swift
  • Vorteilhaft: Erfahrung in SpriteKit und SceneKit Entwicklung
  • Um die Apps testen zu können braucht man ein iOS Gerät mit einem A9 Chip (iPhone 6s und neuer)
Description

Mit iOS 11 hat Apple viele spannende neue Features und Technologien vorgestellt. Aber das wahrscheinlich interessanteste Feature von iOS 11 ist, das wir jetzt in der Lage sind Augmented Reality Apps zu entwickeln.

Der unglaubliche Erfolg von Pokemon Go hat gezeigt, dass die Nachfrage nach Augmented Reality Apps immens hoch ist. Und dank dem neuen ARKit Framework kann jetzt jeder iOS Entwickler eigene AR Applications entwickeln.

Dieser Kurs soll eine Einführung in diese neue Technologie geben, die es uns erlaubt unglaubliche Apps relativ leicht zu realisieren. Wir bringen euch hier alle Grundlagen des ARKit Frameworks bei. Ihr werdet verstehen wie Augmented Reality Apps funktionieren und wie ihr eure eigenen entwickeln könnt. Außerdem werden wir euch die Grundlagen von Apple's MachineLearning Framework CoreML beibringen.

Wir besprechen:

  • wie wir virtuellen Content rendern können
  • was Scene Understanding ist
  • wie World Tracking funktioniert
  • wie wir mit virtuellem Content interagieren können
  • wie MachineLearning mit CoreML funktioniert

Aber natürlich bleibt es nicht nur bei der Theorie. Wir werden auch 4 kleinere Augmented Reality Apps zusammen programmieren.

  • Ein SpriteKit Spiel, in dem wir Bomben entschärfen müssen. Hierbei verstehen wir, wie wir das Livebild der Kamera mit virtuellem Content kombinieren können, um eine AR Erfahrung zu gestalten
  • Eine super nützliche Maßband App, die uns beibringt, wie wir Entfernungen zwischen Objekten in der echten Welt mithilfe von World Tracking messen können
  • Eine Flaschendreh App die Interaktion mit virtuellen Objekten beinhaltet
  • Als finales Projekt werden wir uns dann mit MachineLearning auseinandersetzen und das CoreML Framework in Kombination mit ARKit und dem Vision Framework dazu benutzen, eine App zu entwickeln, welche in unserem live Kamerabild Objekte erkennen und klassifizieren kann.

Mithilfe dieser Apps werden wir genau verstehen wie das Framework funktioniert und wie wir dann auch unsere eigene spannende AR Apps entwickeln können.

Also wartet nicht länger, kommt zu uns in den Kurs und seid unter den ersten Entwicklern, die eine veröffentlichte Augmented Reality App entwickeln.

Who is the target audience?
  • iOS Entwickler, die Augmented Reality Apps entwickeln wollen
  • Entwickler, die an den Möglichkeiten von ARKit interessiert sind
  • iOS Entwickler, die die Grundlagen von MachineLearning für iOS verstehen wollen
Students Who Viewed This Course Also Viewed
Curriculum For This Course
22 Lectures
04:11:03
+
Herzlich Willkommen!
1 Lecture 01:44

Lerne deine Dozenten kennen und bekomme einen kurzen Überblick über unseren Lehrplan

Preview 01:44
+
ARKit 101
6 Lectures 41:59

Wir lernen den Unterschied zwischen Virtual Reality und Augmented Reality kennen und sprechen darüber was Augmented Reality überhaupt ist

Augmented Reality vs Virtual Reality - Was its Augmented Reality überhaupt?
05:14

Wir lernen wir ARKit Inhalte rendert und welche Möglichkeiten wir haben AR Apps zu entwickeln

ARKit - Rendering & Content Technology
04:09

Wir lernen ARSession, ARFrame und Scene Understanding mit Plane Detection, Hit Testing und Light Estimation kennen

ARKit - Scene Understanding
05:29

Wir lernen wie ARKit mit World Tracking unsere Position verfolgen kann

ARKit - World Tracking
02:19

Wir besprechen das Template für AR Apps mit SpriteKit als Content Technology und damit der Möglichkeit zweidimensionale Sprites in unsere Umgebung zu platzieren

First Look - Das SpriteKit Template für Augmented Reality Apps
13:23

Wir besprechen das Template für AR Apps mit SceneKit als Content Technology und damit der Möglichkeit dreidimensionale Modelle in unserer Umgebung zu platzieren und zu manipulieren

First Look - Das SceneKit Template für Augmented Reality Apps
11:25
+
Shooter
3 Lectures 35:22

Wir erstellen unser DefusAR Projekt und beginnen mit einigen Grundeinstellungen und Anpassungen

Preview 12:05

Wir fügen SKNodes zu unserer Welt hinzu und interagieren mit den Nodes um sie zu entfernen und hinzuzufügen

DefusAR App - Platzieren von virtuellen Objekte in der Welt
12:38

Wir implementieren einen Spielflow mit einem Timer und speichern unsern Highscore

DefusAR App - Timer, Spielflow & Scoring
10:39
+
Maßband App
4 Lectures 01:09:02

Wir erstellen unser ARuler Projekt und beginnen mit einigen Grundeinstellungen und Anpassungen

ARuler App - Grundeinstellungen
14:12

Wir erstellen einige Extensions für SceneKit Klassen die uns helfen unsere Linie zu zeichnen

ARuler App - SceneKit Extensions
18:21

Wir erstellen die Line Klasse, mit der wir Linien für unsere Messungen zeichnen und messen werden

ARuler App - Line Klasse
21:59

Wir vervollständigen unsere App mit der Logik für die Updates im View Controller

ARuler App - Fertigstellung
14:30
+
Flaschendrehen
2 Lectures 41:43

Wir werden einen ausführlichen Blick auf die ARKit Demo App von Apple und besprechen den Aufbau, sowie einzelne Komponenten, die wir auch in unseren eigenen Apps verwenden können

First Look - Die ARKit Demo App von Apple
20:05

Hier könnt ihr einmal selbst mit der Demo App von Apple experimentieren und ausgehen von der gegebenen Funktionalität eure eigenen Ideen und Ziele verfolgen!
Apple Demo App Experiment
3 questions

Wir entwickeln zusammen, ausgehen von der Demo App, eine App zum Augmented Reality Flaschendrehen

Flaschendrehen - Unser Experiment mit der Demo App
21:38
+
Augmented Reality + Core ML & Machine Learning
6 Lectures 01:01:13
Einführung in Core ML
02:38

Künstliche Intelligenz und Machine Learning Überblick
03:52

Ein Core ML Model zu unserer App hinzufügen
07:35

Das Model initialisieren
17:07

Anfragen an das Core ML Model stellen
13:09

Augmented Reality Labels zu unseren Objekten hinzufügen
16:52
About the Instructor
Johannes Ruof
4.5 Average rating
1,088 Reviews
13,329 Students
18 Courses
RUME Academy

Deutsch

Ich bin seit 2012 als iOS Entwickler tätig und habe viel Erfahrung in der Programmierung mit Objective-C, C und C++. Seit der Vorstellung von Swift durch Apple habe ich die Programmiersprache benutzt und habe damit Erfahrung seit Tag 1 als aktiver Anwender und Programmierer.

Ich freue mich darauf, hier auf Udemy mein Wissen mit meinen Studenten zu teilen und damit hoffentlich einen positiven Einfluss auf so viele Menschen wie möglich haben zu können und auch durch meine Tätigkeit als Dozent weiter dazuzulernen.

English

I have been developing iOS applications since 2012 and have years of experience in Objective C Programming. Since Apple announced Swift I have been using it in my programming and can proudly say I have experience since Day 1 of the language.

I am looking forward to sharing my knowledge with my students and hopefully have a positive impact on the lifes of as many people as possible as much as learning new things myself.

"You are never too old to set another goal or to dream a new dream." - C. S. Lewis

Timothy Meixner
4.5 Average rating
1,088 Reviews
13,329 Students
18 Courses
RUME Academy

English:

I am a web and mobile application developer with more than six years of working experience. During the last couple of years, I have published multiple apps as well as websites, alongside my business partner and friend Johannes Ruof, who some of you might know from the great courses we've done together here on Udemy. 

But I'm not just a teacher I am also a student and currently getting my Bachelor's Degree in Mobile Media at Stuttgart Media University. I strive to give you a learning experience where you are as involved as possible, which is why most of my courses will offer exercises or quizzes. 

Since I've been on Udemy I could already help more than 13000 students start their iOS developer career and I would love to help you as well.

Deutsch:

Seit 2012 bin ich als iOS Entwickler tätig und habe bereits mehrere Apps und Webseiten veröffentlicht.  Neben der Programmierung fühle ich mich besonders im digitalen sowie Social Media Marketing & Management wohl.  Zusammen mit Johannes Ruof habe ich vor einiger Zeit die Rume Academy gegründet, die Anlaufstelle für alle die iOS Entwickler werden wollen. 

Im Moment studiere ich an der Hochschule der Medien in Stuttgart im Studiengang Mobile Medien, wo ich mein Wissen noch weiter ausbauen kann. Auf Udemy unterrichte ich hauptsächlich die Programmierung in Swift und konnte bereits jeder Menge Studenten helfen, ihre Karriere als iOS Entwickler zu starten. Ich würde mich freuen dich in einem unserer Kurse begrüßen zu dürfen.