Scrum: agiles Projektmanagement für Anwender
3.8 (116 ratings)
Course Ratings are calculated from individual students’ ratings and a variety of other signals, like age of rating and reliability, to ensure that they reflect course quality fairly and accurately.
1,493 students enrolled

Scrum: agiles Projektmanagement für Anwender

Das agile Projektmanagement kennen lernen, die Anwendung verstehen, Fehler vermeiden & Zertifizierungen bestehen
3.8 (116 ratings)
Course Ratings are calculated from individual students’ ratings and a variety of other signals, like age of rating and reliability, to ensure that they reflect course quality fairly and accurately.
1,493 students enrolled
Last updated 2/2018
German
Current price: $11.99 Original price: $49.99 Discount: 76% off
1 day left at this price!
30-Day Money-Back Guarantee
This course includes
  • 2.5 hours on-demand video
  • 3 articles
  • 3 downloadable resources
  • Full lifetime access
  • Access on mobile and TV
  • Assignments
  • Certificate of Completion
Training 5 or more people?

Get your team access to Udemy's top 3,000+ courses anytime, anywhere.

Try Udemy for Business
What you'll learn
  • Scrum als agiles Projektmanagement Framework in Beziehung mit anderen Methoden, Vorgehensmodellen, etc. in Beziehung setzen.
  • Scrum in der Übersicht verstehen und bei Gesprächen über Scrum wissen, wovon gesprochen wird.

  • das Wissen als Basis für einen Kurs zur Zertifizierung nutzen.

Requirements
  • Sie brauchen keine Vorkenntnisse
  • Ein grobes Verständnis von Prozessen ist sinnvoll
  • Sie sollten im Berufsleben oder akademischer Ausbildung stehen
Description

Du willst einen Überblick über Scrum bekommen? Du willst mitreden können und brauchst endlich mal ein Beispiel, wie das funktioniert? Du willst willst die Grundlagen verstehen?

Dann bist du in meinem Kurs absolut richtig! Dies ist der erste Kurs auf der Plattform gewesen, ich bin Certified Scrum Professional und berate Kunden zu Scrum, Skalierung von Scrum, Scrum in unterschiedlichen Domänen, wir Software, Hardware oder embedded Entwicklung.

Im Gegensatz zu vielen anderen Dozenten arbeite ich aktiv seit 2005 mit Scrum und führe Projekte damit durch. Du kannst im Kurs gerne jederzeit Fragen stellen und auf meiner Webseite ScrumKurs24 findest du dazu viele Antworten und Beispiele aus der Praxis!

Aktualisierungen

  • 24.02.18
    • Komplette Überarbeitung aller Lektionen
    • Erweiterung der Fragen
    • Neue Aufgaben zur Selbstbearbeitung
    • Downloadmaterial



Was ist Scrum?


Scrum ist ein agiles Projektmanagement Framework. Es wurde von Ken Schwaber und Jeff Sutherland in der heutigen Form entwickelt und bekannt gemacht. In Scrum gibt es den Scrum Guide, der zusammen mit dem agilen Manifest die Grundlagen des agilen Projektmanagement Frameworks vorgeben. Dieser beschreibt auf einigen wenigen Seiten, was Scrum ist und wie es funktioniert. In diesem Kurslernst  du eine erste Übersicht über Scrum kennen.

Da Scrum "simple but not easy" ist, liegt der Teufel im Detail. Es ist nicht das Problem ein Scrum Buch über das Wochenende zu lesen. Es sind die vielen Fragestellungen und der Erfahrungsschatz, die es richtig erfolgreich werden lassen. Diese Details möchte ich ebenfalls langfristig auf dieser Plattform anbieten. Nach diesem Kurs weißt du, was Scrum ist und wie du damit die Unbeständigkeit des Projektlebens meistern kannst.

Voraussetzungen

Du benötigst für diese Übersicht keinerlei Kenntnisse über Scrum. Hilfreich ist es, wenn du ein Verständnis von Projekten und Prozessen besitzt.

Du brauchst kein Buch lesen, sondern kannst bequem diesen Kurs belegen, er besteht aus kurzen Videos und ermöglicht esdir  „mitzureden“. Du wirst danach kein Scrum Experte sein, kannst Scrum aber einordnen und für die Anwendung nutzen. Das qualifiziert Sie bei Weitem nicht als Scrum Master oder Product Owner, hilft Ihnen aber bei dem Verständnis.

Ausblick zu Scrum

Scrum wird immer bekannter und feiert seine Erfolge auch außerhalb der Softwareentwicklung. Du kannst Scrum als Change Management Tool für Organisationen einsetzen. Du kannst mit Scrum auch andere Produkte, als reine Software erstellen. Scrum ist ein Werkzeug, dass dir schnell Probleme an den Tag bringt. Es verspricht dir nicht, diese zu lösen oder den perfekten Weg zu kennen. Es gibt dir aber einen guten Rahmen, um genau solche Fragestellung bei sich im Unternehmen zu lösen.

Materialien

Der Kurs besteht aus Videos und einigen Links für weiterführende Informationen und textuellen Passagen. Du findest auch die Folien und eine Vorlage für ein Backlog im Kurs.

Zielgruppe

  • Studenten die von Scrum gehört haben und eine Übersicht benötigen.
  • Entrepreneure, die ein Start-Up gegründet haben oder es tun und für die Entwicklung ein passendes Framework benötigen.
  • Projektleiter, Business Analysten, Qualitätsmitarbeiter, Manager, Abteilungsleiter
  • Kurz: jeder, der sich für Scrum interessiert, aber noch keine oder nur wenig Erfahrungen damit gemacht hat.

Was ich denke?

Für mich ist Scrum ein super Tool, dass ich gerne einsetze und in diesem Kurs auch jedermann ein Stück näher bringen möchte. Ich hoffe, dass auch du Gefallen an Scrum findest! Aber jetzt: Einschreiben und teilnehmen! :-)

Who this course is for:
  • Dieser Kurs ist für alle die interessant, die einen kurzen und schnellen Überblick über Scrum bekommen wollen.
  • Dieser Kurs ist eine Einführung und Übersicht und deshalb nichts für bestehende Scrum Trainer oder Experten
  • Wenn Sie Probleme mit schnell ändernden Anforderungen haben, lohnt sich für Sie der Blick auf Scrum und diese Einführung.
  • Wenn Sie komplexe Projekte durchführen, können Sie mit Scrum noch eine Optimierung für sich finden und diesen Kurs als Basis nutzen.
Course content
Expand all 47 lectures 02:28:44
+ Einführung in den Kurs
4 lectures 10:32

Hier erkläre ich dir kurz, welche Aktualisierungen es für den Kurs gab und was das letzte Update enthält. Wenn du diesen Scrum Kurs noch nicht kennst hilft es dir einzuordnen, was schon passiert ist und wo jetzt die Schwerpunkte im Udemy Kurs "Scrum - agiles Projektmanagement für Anwender" liegen.

Preview 07:45

Ich führe eine Umfrage durch, um die Nutzung aller Teilnehmer meiner Kurse abzufragen, in wie weit sie den Scrum nutzen. Ich würde mich auch total freuen, wenn du daran teilnimmst. Es hilft mir zum einen, eure Bedürfnisse zu erkennen und den Kurs anzupassen, zum anderen werden ich die anonymisierten Ergebnisse euch wieder zur Verfügung stellen! 

  • Link zur Umfrage: https://docs.google.com/forms/d/1NSzIKGb6s_qy4oRkF1T47DcBb-iB4VVjyBbSQN6wqyY/edit
Preview 01:29

Hier gebe ich noch ein paar Hinweise für weiterführende Innformationen, hier finden Sie die Unterlagen zum Download und weitere Details zu den Aufgaben.

  • Feedback und Änderungswünsche: https://goo.gl/forms/2LW2NT4A8K6RQ6y82
  • Download der Folien:
  • Weiteres Material findest du direkt an den Lektionen
Mein Blog, Präsentationen, Aufgaben und Material
01:17
Download der Folien
00:01
+ Scrum Einführung
7 lectures 25:46

Hier führe ich kurz in den Abschnitt zur Scrum Einführung ein.

Übersicht
00:27

Hier erkläre ich dir kurz und knackig, was Scrum überhaupt ist!

Was ist Scrum?
00:57

Das agile Manifest ist ein sehr wichtiges Dokument für Scrum. In dieser Lektion helfe ich dir bei der Interpretation dieses Dokuments in Bezug zu Scrum.

Preview 04:22
In dieser Aufgabe nutzt du die agilen Prinzipien aus dem agilen Manifest, um ein Verständnis über diese Prinzipien zu erlangen. Ziel ist es für dich, eine Basis des Verständnisse und der Kommunikation für dein konkretes Umfeld zu erstellen.
Interpretiere die agilen Prinzipien
3 questions

Der Scrum Guide beschreibt die Spielregeln für Scrum. Ich gehe mit dir einmal kurz durch das Dokument ein, damit du das Dokument einordnen und verwenden kannst.

Was ist der Scrum Guide?
03:20
Überlege dir einmal alleine, dann im Team und ggf. der ganzen Organisation, was die Scrum Werte konkret für euch bedeuten. Suche dir Beispiele und diskutiere diese.
Interpretiere die Scrum Werte
5 questions

Scrum ist kein "Silver Bullet" und benötigt bestimmte Rahmenbedingungen, damit es alle Vorteile ausschöpfen kann. Ich erkläre dir hier, wie du dieses Rahmenbedingungen für dich und dein Produkt ermitteln kannst.

Rahmenbedingungen für Scrum
05:38
In dieser Aufgaben bestimmst du deine Rahmenbedingungen für dein Projekt in dem du das Produkt entwickelst
Bestimmen deine Rahmenbedingungen
2 questions

Scrum basiert auf dem sogenannten adaptiven Prozess. Was das genau ist und warum der adaptive Prozess für Scrum so wichtig ist, erkläre ich dir ausführlich hier!

Adaptiver Prozess
07:00

Sogenannte agile Prinzipien und die Scrum Werte sind für die erfolgreiche Durchführung von Scrum essentiell. Ich beschreibe ich dir kurz, wie ich die Werte und Prinzipien interpretiere.

Werte und Prinzipien
04:02
Scrum Grundlagen
4 questions
+ Agile Grundlagen
6 lectures 09:01
Abschnitt agile Grundlagen
00:42

Iterativ und inkrementell sind zwei wichtige Begriffe, die du im Scrum Umfeld kennen solltest.

Preview 00:46

Das Projektdreieck zeigt gut den unterschied zwischen typischen agilen wertgetriebenen Vorgehen (so wie in Scrum) und einem klassischen plangetriebenen Vorgehen.

Das Projektdreieck
02:13

Während wir klassisch immer erst am Ende Wert generieren, schaffen wir das im Agilen deutlich früher. 

Grenzkosten & Grenznutzen
02:10

Sequentiell (klassisch) und der Durchstich (agil) sind von Grund auf verschiedene Konzepte, die dir geläufig sein sollten.

Sequentiell vs. Durchstich
01:24

In Scrum arbeiten wir nicht mit typischen phasenorientierten Meilensteinen, sondern mit sogenannten objektiven bzw. ergebnisorientierten Meilensteinen. In dieser Lektion erkläre ich dir den Unterschied.

Objektive und phasenorientierte Meilensteine
01:46
+ Scrum: Übersicht
5 lectures 09:39

Kurze Einführung zum nun folgenden Abschnitt über Scrum.

Einführung
00:51

Scrum basiert auf einer empirischen Prozesskontrolle, die mit Transparenz, Inspektion und Adaption arbeitet. In dieser Lektion erkläre ich dir was das ist und wie das zusammenhängt.

Scrum Theorie
01:08

Steigen wir in Scrum ein und schauen uns gemeinsam einmal an, wie der "Scrum Flow" so aussieht und wie alles zusammenhängt. Nach dieser Übersicht gehe ich natürlich noch mal in den einzelnen Lektionen auf die Details ein.

Der Scrum Flow
03:09

Die Definition of Done hilft uns zu verstehen, ab wann wir eine Arbeit als fertig ansehen können.

Definition of Done
03:37

Das Sprint Ziel gibt an, was für den Sprint das übergreifende Ziel ist.

Sprint Ziel
00:54
Fragen zur Übersicht von Scrum
3 questions
+ Scrum: die Artefakte
4 lectures 11:54

Wir steigen gemeinsam in den Abschnitt der Scrum Artefakt ein.

Scrum Artefakte Intro
00:30

Das Product Backlog ist der einzige Platz für Anforderungen in Scrum. Hier werfen wir einen genauen Blick auf das wichtige Artefakt.

Das Product Backlog
05:03

Der Plan des Entwicklungsteam für den Sprint ist das Sprint Backlog in Scrum. Alle Details findest du hier dazu.

Das Sprint Backlog
02:41

In dieser Lektion werfen wir einen Blick auf das Inkrement.

Das Inkrement
03:40

Quiz über die Artefakte in Scrum

Artefakte
3 questions
+ Die Scrum Events
8 lectures 29:06

Bevor wir uns die Details zu den Scrum Events ansehen, werfen wir einen abstrakten Blick auf die Events.

Übersicht über die Scrum Events
03:38

Im Sprint Planning wird die Arbeit für den nächsten Sprint geplant.

Das Sprint Planning
07:29

Im Daily Scrum berichtet sich das Entwicklungsteam jeden Tag den Stand der Entwicklung.

Das Daily Scrum
03:46

Im Sprint Review wird die erfolgte Arbeit betrachtet. Dabei stellt das Team vor was es gemacht hat und Product Owner und Stakeholder können etwas erleben und mit dem Produkt interagieren.

Das Sprint Review
03:52

In der Sprint Retrospektive betrachten das Team den gelebten Prozess. Dabei versucht es Verbesserungspotential zu finden und setzt im nächsten Sprint bereits erste Punkte davon um.

Die Sprint Retrospektive
03:38

Der Sprint ist in Scrum das Herzstück und hat immer eine feste Länge. Auch er wird als Event bezeichnet, genauso wie die anderen Meetings.

Der Sprint
00:56

Das Backlog Refinement ist kein Event, wie die bis hier vorgestellten Events. Es ist eine entwicklungsbegleitende Tätigkeit, die wir uns in dieser Lektion genauer ansehen.

Entwicklungsbegleitende Aktivität: Das Backlog Refinement
05:42

Quiz zu den Events in Scrum

Events in Scrum
4 questions

Das folgende Template kannst du benutzen, um deinen Sprint in Scrum zu planen. Das PDF sind 4 DIN A0 Plakate, die du ausdrucken und für dich im Team verwenden kannst.

Vorlage für deinen Sprint
00:05
+ Die Scrum Rollen
4 lectures 09:36

Hier folgt die Einführung in den Abschnitt der Rollen. Scrum kennt genau drei dieser Rollen, die ich vorstellen werde

Rollen Übersicht
00:22

Der Product Owner ist in Scrum für das Produkt verantwortlich. Wir sehen uns in dieser Lektion seine Rolle genau an und was er für Rechten und Pflichten besitzt.

Der Product Owner
03:24

Der Scrum Master ist in Scrum für den Prozess verantwortlich. Dafür hat er bestimmte Rechte und Pflichten, diese sind Teil dieser Lektion.

Der Scrum Master
04:08

Das Entwicklungsteam entwickelt in Scrum das Produkt. Auch dafür sind bestimmte Rechte und Pflichten notwendig, welche wir uns gemeinsam in dieser Lektion ansehen.

Das Entwicklungsteam
01:42
+ Beispiel Projekt
8 lectures 41:52

Scrum geht von einem cross-funktionalen Team aus. Und Teams sollen sich am besten selbst finden. Doch wie läuft so etwas in der Praxis ab? Ich zeige dir in diesem Abschnitt einige Ideen und Möglichkeiten, so etwas zu tun. Dabei betrachte ich sowohl kleine Teams als auch Konzerne.

Einleitung
02:18

In dieser Lektion schauen wir uns gemeinsam ein einfaches Beispiel an, beginnend mit der Vision.

Wir starten mit der Vision
07:25

Wie kann man das Backlog beginnend von der Vision füllen? Ich beschreibe hier, was es für Möglichkeiten gibt.

Das Backlog befüllen
15:47

In dieser Lektion betrachten wir genau, wie wir den Sprint in Scrum planen. Wir schauen uns also das Sprint Planning an und dabei lege ich Wert auf zwei Teile: dem WAS und dem WIE.

Den Sprint planen
04:56

Tagtäglich trifft sich das Entwicklungsteam und spricht über die Arbeit.

Die tägliche Arbeit und das Daily
03:46

Wie stellt ihr die Arbeit im Sprint vor? Das passiert in Scrum im Sprint Review. Ich zeige euch hier den Ablauf und woraus es ankommt.

Das Inkrement und das Sprint Review
01:05

Wie führt Ihr in Scrum eine gute Retrospektive durch? Ich zeige euch hier einige Tipps und lege ebenso einen wichtigen Schwerpunkt, durch den ihr erfolgreich werden könnt!

Die Retrospektive
02:45
Ein Refinement durchführen
03:50
+ Einleitung
1 lecture 00:08

Im Anhang finden Sie hier meine Präsentation die ich nutze und auf die ich mich im Scrum Kurs beziehe. Diese stellt keine umfassende Schulung dar, hat aber die ein oder andere Erklärung.

Die Präsentation zum Download
00:08