Die Denkprozesse der Engpasstheorie

Lernen Sie jedes Problem strukturiert zu analysieren und zu lösen. Das kann jeder, ohne Vorkenntnisse der Methode!
0.0 (0 ratings)
Instead of using a simple lifetime average, Udemy calculates a
course's star rating by considering a number of different factors
such as the number of ratings, the age of ratings, and the
likelihood of fraudulent ratings.
15 students enrolled
$19
$85
78% off
Take This Course
  • Lectures 16
  • Length 1.5 hours
  • Skill Level Beginner Level
  • Languages German
  • Includes Lifetime access
    30 day money back guarantee!
    Available on iOS and Android
    Certificate of Completion
Wishlisted Wishlist

How taking a course works

Discover

Find online courses made by experts from around the world.

Learn

Take your courses with you and learn anywhere, anytime.

Master

Learn and practice real-world skills and achieve your goals.

About This Course

Published 9/2015 German

Course Description

Fragen Sie sich auch ab und zu, warum Sie es eigentlich nicht schaffen mit Ihren Kollegen über das Selbe zu sprechen? Erleben Sie Situationen, die Sie stören, aber nicht lösen können, weil Sie die Grundursachen nicht kennen? Wollen Sie in der Zukunft Entscheidungen treffen, von denen Sie aber nicht wissen, ob die richtig sind?

Wenn Sie auch nur eine dieser Fragen mit "ja" beantworten können, dann sind die Denkprozesse der Engpasstheorie definitiv etwas für Sie!

Unser Leben ist voll von impliziten und unausgesprochenen Annahmen. Die sind für sich genommen erst einmal nicht schlimm. Wenn wir aber auf Basis dieser Aussagen neue Annahmen treffen, dann entstehen schnell Denkfehler und wir verrennen uns. Das passiert sowohl im beruflichen, als auch im privaten Umfeld. In diesem Kurs lernen Sie

  • Was sind Entitäten, Ursache-Wirkung-Beziehungen, implizite Annahmen und legitime Vorbehalte
  • Wie können Sie einen Gegenwartsbaum erstellen oder mit dem Zukunftsbaum in die Zukunft schauen
  • Sie bekommen Beispiele und können über das beigefügte Material alles nachvollziehen

Die Denkprozesse der Engpasstheorie sind einfach zu erlernen und schnell im Workshop oder alleine durchgeführt. Diese Einfachheit machen Sie zu einer sehr geschickten und guten Methoden, mit allen Parteien im Unternehmen zusammen über das Selbe zu sprechen und nicht mehr von unterschiedlichen Standpunkten auszugehen.

Wir legen den Fokus auf

  • den Gegenwartsbaum und
  • den Zukunftsbaum

Bei Bedarf kann der Kurs noch auf andere Baumarten erweitert werden. Ich zeige die Baumarten an Beispielen und mit den beigefügten Hand-Outs können Sie in Ihrem Workshop die wichtigsten Dinge sofort nutzen und umsetzen. Nutzen Sie jetzt Ihre Chance und sichern sich Ihren Platz in meinem Kurs, um eine einfache und effektive Methode zu lernen.

Ich selber nutze diese Methode seit 2012 und habe diese für mich optimiert. Ich kann so die wirklichen Ursachen in Problemen erkennen und bei Unsicherheiten über zukünftige Entscheidungen die Denkprozesse der Engpasstheorie als Hilfe nehmen.

Ich freue mich auf Sie - bis gleich! :-)

What are the requirements?

  • Grundlegendes Verständnis von UND sowie ODER mitbringen
  • Grundlegendes Englisch mitbringen, da die Folien auf englisch sind

What am I going to get from this course?

  • Die Denkprozesse der Engpasstheorie im Grundsatz verstanden zu haben
  • Gegenwartsbäume erstellen können
  • Zukunftsbäume erstellen können

What is the target audience?

  • Alle die eine neue Methode suchen, Probleme oder Herausforderungen zu analysieren
  • Experten der Denkprozesse der Engpasstheorie sollten den Kurs nicht belegen, er richtet sich an Anfänger!

What you get with this course?

Not for you? No problem.
30 day money back guarantee.

Forever yours.
Lifetime access.

Learn on the go.
Desktop, iOS and Android.

Get rewarded.
Certificate of completion.

Curriculum

Section 1: Die Denkprozesse der Engpasstheorie
03:06

Herzlich Willkommen zu den Denkprozessen der Engpasstheorie.

03:00

Erfahren Sie mehr über das Warum und meine Hintergründe!

Section 2: Grundlagen der Engpasstheorie
02:26

Ein Baum aus den Denkprozessen der Engpasstheorie besteht aus Entitäten. Diese sehen wir uns in diesem Kurs genauer an und ich stelle vor, was diese Entitäten machen.

01:55

Wir nutzen eine einfache Ursache-Wirkung-Beziehung im Kurs.

03:03

Ein wichtiges Punkt sind die impliziten Annahmen. Auf diese müssen Sie später besonders achten!

03:35

Die legitimen Vorbehalten helfen Ihnen zu reflektieren.

Grundlagen
2 questions
Section 3: Der Gegenwartsbaum
19:31

In dieser Lektion werden wir den Gegenwartsbaum (Current Reality Tree) genauer betrachten.

05:52

Hier zeige ich Ihnen ein Beispiel zum Gegenwartsbaum.

03:03

In dieser Lektion werden wir den Gegenwartsbaum (Current Reality Tree) genauer betrachten.

Der Gegenwartsbaum
1 question
Section 4: Der Zukunftsbaum
14:58

Der Zukunftsbaum aus den Denkprozessen der Engpasstheorie betrachtet mögliche Lösungen in der Zukunft.

02:03

Führen Sie hier die Aufgabe für Ihren Zukunftsbaum zu Ende.

07:47

Hier machen wir ein einfaches Beispiel zum Zukunftsbaum.

Zukunftsbaum
3 questions
Section 5: Recap
03:13

Ein kurzer Vergleich zwischen beiden Baumarten

02:20

Warum ich die Bäume gut finde - einfach und schnell erstellt.

01:49

Mein Tipp: Auch mal in einer Retrospektive verwenden!

04:52

Abschluss und weiterführende Informationen, wenn Sie sich für die Denkprozesse der Engpasstheorie interessieren.

Students Who Viewed This Course Also Viewed

  • Loading
  • Loading
  • Loading

Instructor Biography

Sebastian Schneider, Agile Innovation Consultant

Sebastian Schneider hat Verkehrsinformatik und Praktische Informatik studiert und mittlerweile eine mehr als zwölfjährige Berufserfahrung im Automotive und IT Bereich. Sein Schwerpunkt ist die iterative Prozessverbesserung, die auf schnellen Prototypen und sichtbaren Erfolgen aufsetzt. Er arbeitet als Berater und hilft Organisationen dabei flexibler zu werden. Dazu nutzt er seine Kernkompetenzen in der Business Analyse, Agilität und Innovation. Kanban als Leanwerkzeug hat er kurz nach dessen Veröffentlichung 2007 eingesetzt und seitdem damit Erfolge erzielen können. Er hat sowohl Kanban in unterschiedlichen Organisationen eingeführt und Coachingerfahrung auf der Teamebene. Auch privat nutzt er gerne Kanban Boards und ist immer wieder begeistert, was ein WIP Limit alles bewirken kann. Scrum hat er bereits seit 2005 im Einsatz und im Automotive und IT Umfeld mehrere Teams begleitet, Scrum-Einführungen und Optimierung durchgeführt. Grundsätzlich steht aber bei allem immer eins im Vordergrund: der Kunde. Es geht bei ihm um das sophisticated process improvement, das natürlich an die jeweilige Situation des Kunden angepasst werden.

Sebastian Schneider interessiert sich zudem für alles rund um das Internet. Internet Marketing, Social Media sowie Bloggen und Digital Publishing sind mehr als nur ein Hobby.

Ready to start learning?
Take This Course