Die besten Portale zur Ferienvermietung finden

Anleitung zur Auswahl der effektivsten Unterkunftsportale für eine optimale Vermarktung von Ferienhaus & Ferienwohnung
5.0 (4 ratings)
Instead of using a simple lifetime average, Udemy calculates a
course's star rating by considering a number of different factors
such as the number of ratings, the age of ratings, and the
likelihood of fraudulent ratings.
22 students enrolled
$50
Take This Course
  • Lectures 19
  • Length 3 hours
  • Skill Level All Levels
  • Languages German
  • Includes Lifetime access
    30 day money back guarantee!
    Available on iOS and Android
Wishlisted Wishlist

How taking a course works

Discover

Find online courses made by experts from around the world.

Learn

Take your courses with you and learn anywhere, anytime.

Master

Learn and practice real-world skills and achieve your goals.

About This Course

Published 5/2016 German

Course Description


Für Eigentümer einer Ferienimmobilie ist die clevere Vermarktung des Objektes an Feriengäste eine Aufgabe mit zahlreichen Facetten und Möglichkeiten. Neben der eigenen Fewo-Homepage, dem Marketing über Social Media-Kanäle und Offlinemedien sowie einem kreativen Stammgästemarketing ist die richtige Nutzung von Unterkunftsportalen ein wichtiges Vermietungsinstrument, das es geschickt einzusetzen gilt.

In diesem Kurs erfahren Sie, welche Grundlagen zu einem überdurchschnittlichen Vermietungserfolg auf Unterkunftsportalen führen und wie man als Vermieter das/die richtige(n) Portal(e) auswählt.

Im ersten Abschnitt vermitteln wir Basiswissen zum Portalmarkt, erläutern das Erfolgsgeheimnis der Unterkunftsportale und bringen Ordnung in den vielschichtigen Markt der Unterkunftsplattformen. Zudem verschaffen wir uns einen Überblick im Dschungel der zahlreichen Preismodelle.

Im zweiten Abschnitt kümmern wir uns um die Voraussetzungen für eine effektive Portalwahl. Dabei gehen wir auf die Bestimmung passender Gästezielgruppen ein, eruieren den zu erwartenden Marketingaufwand und stellen wesentliche Überlegungen zur Saisonalität und der ganzjährigen Vermietbarkeit an.

Im dritten Abschnitt gehen wir detailliert auf die richtige Vorgehensweise bei der Auswahl erfolgversprechender Unterkunftsportale ein. Wir recherchieren, auf welchen Wegen potentielle Buchungsinteressenten zu den Portalen gelangen und untersuchen die Bedeutung von Positionen in den Suchmaschinen. Mit Hilfe eines cleveren Tools ermitteln wir an einem konkreten Beispiel, welche Unterkunftsplattformen für das Beispielobjekt attraktiv sind.

Darüberhinaus beleuchten wir die Inseratskosten auf den favorisierten Portalen, werfen einen ausführlichen Blick auf zielgruppengerechte Nischen- und Spezialportale und geben Tipps für eine schlanke und zeitsparende Verwaltung genutzter Portalkanäle. Hilfreiches Downloadmaterial für eine begleitende Recherche passender Portale für das eigene Ferienobjekt ist verschiedenen Lektionen beigefügt.

What are the requirements?

  • Erfahrungen als Vermieter eines Ferienhauses oder einer Ferienwohnung sind von Nutzen, um unseren Marketingüberlegungen jederzeit folgen zu können
  • Unsere Schritt-für-Schritt-Anleitung ist leicht verständlich und erfordert kein spezielles technisches oder Marketing-Know how. Grundlegende Kenntnisse im Umgang mit dem Internet sollten vorhanden sein.
  • Darüberhinaus genügen Enthusiasmus und Spaß an der Ferienvermietung. Das Basismotto lautet: Learning by doing!

What am I going to get from this course?

  • Sie können die Vermietung Ihres Ferienobjektes über Unterkunftsportale strukturiert und erfolgsorientiert planen
  • Sie filtern die erfolgversprechenden Unterkunftsportale für Ihr Ferienobjekt und die gewählten Gästezielgruppen selbständig heraus.
  • Sie binden regionale, Nischen- und Spezialportale optimal in Ihre Vermarktungsstrategie ein.
  • Sie werten Ihre Rechercheergebnisse eigenständig aus, um Ihre Belegungsquote zu optimieren
  • Sie kalkulieren entsprechend Ihrem Budget Inseratskosten und Verwaltungsaufwand für Ihre Portalpräsentation

What is the target audience?

  • Der Kurs richtet sich an alle Vermieter eines Ferienobjektes für Urlaubsgäste, welche Unterkunftsportale als Vermarktungskanal nutzen, optimieren oder künftig einsetzen wollen
  • Auch zukünftige Eigentümer einer Ferienimmobilie erhalten wertvolle Hinweise für die Planung der späteren Vermietung des Domizils

What you get with this course?

Not for you? No problem.
30 day money back guarantee.

Forever yours.
Lifetime access.

Learn on the go.
Desktop, iOS and Android.

Get rewarded.
Certificate of completion.

Curriculum

Section 1: Gut geplant ist halb vermietet!
02:05

Ein durchdachtes Vermietungsmarketing ist ein Grundpfeiler des Erfolges.

Section 2: Grundlagen der Vermietung von Ferienobjekten auf Unterkunftsportalen
02:51
Die verschiedenen Vermarktungswege für Ferienhäuser und Ferienwohnungen
04:27

Die Gründe für den Siegeszug der Unterkunftsplattformen.

08:51

Was macht die Unterkunftsportale eigentlich so effektiv?

14:01

Fewo-Portale, Zimmervermittlungen, Regionalportale, Nischen- und Spezialplattformen - Wer macht eigentlich was?

07:32

Portale zum Festpreis, mit Buchungsprovisionen oder beides?

Section 3: Voraussetzungen für eine effektive Portalwahl
08:03

Wozu braucht man Gästezielgruppen und welche sind das?

09:29

Wer touristisch gut frequentierte Regionen und Standorte auswählt, erspart sich das Regionenmarketing. Oder achtet darauf, dass geeignete Portale diesen Job übernehmen.

06:03

Bietet Ihr Portal auch die passenden Rubriken und Suchfunktionen für Ihre Gästezielgruppen an?

Section 4: Wie finde ich die richtigen Unterkunftsportale für mein Ferienobjekt?
12:49

Wie gelangen eigentlich Urlaubsinteressenten über die Google-Suchbegriffe zum Unterkunftsportal?

07:52
Die Bedeutung der vorderen Positionen der Google Suchergebnisse und die effektive Hilfe durch den Google Keyword Planner.
10:35
Wie finde ich mit dem Google Keyword Planner die am häufigsten benutzten Suchbegriffe für meine Ferienregion heraus?
08:59
Welche Unterkunftsplattformen sind bei den gut frequentierten Suchbegriffen aussichtsreich positioniert?
19:29
Nach den gut positionierten Unterkunftsportalen für die allgemeinen Suchbegriffe wollen wir nun die aussichtsreichen Kandidaten für unsere Nischenzielgruppen aufspüren.
14:54

Die Zusammenfassung unserer Recherche und das schrittweise Abklopfen der Portal-Eignung für unsere Vermarktungszwecke.

06:35

Wie gut können Portalbesucher nach ihren Nischeninteressen fahnden? Einfach oder kompliziert?

13:24

Wie kann ich den Verwaltungsaufwand für die genutzten Unterkunftsportale möglichst niedrig halten? Die Unterstützung durch Fewo Channel Manager.

06:40

Was tun, wenn sich Standort und Gästezielgruppen nicht mit wenigen Portalen umfassend abdecken lassen?

06:29

Mit der Größe eines Portals steigt auch der Vermieterwettbewerb.

Students Who Viewed This Course Also Viewed

  • Loading
  • Loading
  • Loading

Instructor Biography

Christine und Tilo Boy, Fewo Coaches, Erfolg mit Ferienwohnungen & Infoperium Verlag

Die Immobilienkarriere der beiden Vorpommern Christine & Tilo Boy begann 1999 mit dem Erwerb eines Grundstücks, fünf Jahre später folgte der Kauf eines Wohnhauses zur Dauervermietung. Ab 2007 erwarben die beiden mehrere Ferienwohnungen in den Dreikaiserbädern auf der Insel Usedom und vermieteten diese bis zu 282 Tage im Jahr an Urlaubsgäste.

2011 gründete Tilo Boy die Informationsplattform "Erfolg mit Ferienwohnungen". Was als kleiner Blog über eigene Vermietungserfahrungen begann, wuchs zu einem umfassenden Infoportal für Ferienimmobilisten heran. Mehr als 380.000 Leser haben dort seitdem Rat gesucht.

In ihren Seminaren & Workshops leisten die beiden deutschlandweite Unterstützung für Erwerbsinteressenten und Vermieter von Ferienimmobilien. Sie analysieren zudem per "Fewo Coaching" gemeinsam mit Eigentümern deren Ferienvermietung vor Ort, um die Vermietungsquoten zu verbessern. 2015 veröffentlichte das Duo das umfassende Ratgeberbuch "Das 1x1 des Fewo-Marketing".

2016 startete Tilo Boy den YouTube-Videokanal Ferienimmobilien TV, auf dem News rund um die Ferienimmobilie veröffentlicht werden. Christine & Tilo Boy sind nun ebenso als Dozenten auf der E-Learning-Plattform Udemy tätig.

Ready to start learning?
Take This Course