WordPress-Themes entwickeln und gestalten
4.5 (30 ratings)
Course Ratings are calculated from individual students’ ratings and a variety of other signals, like age of rating and reliability, to ensure that they reflect course quality fairly and accurately.
208 students enrolled

WordPress-Themes entwickeln und gestalten

Der Weg zur individuellen WordPress-Website – inkl. Responsive Webdesign und Online-Shops.
Hot & New
4.5 (30 ratings)
Course Ratings are calculated from individual students’ ratings and a variety of other signals, like age of rating and reliability, to ensure that they reflect course quality fairly and accurately.
208 students enrolled
Last updated 3/2020
German
Current price: $12.99 Original price: $19.99 Discount: 35% off
1 day left at this price!
30-Day Money-Back Guarantee
This course includes
  • 13.5 hours on-demand video
  • 71 downloadable resources
  • Full lifetime access
  • Access on mobile and TV
  • Certificate of Completion
Training 5 or more people?

Get your team access to 4,000+ top Udemy courses anytime, anywhere.

Try Udemy for Business
What you'll learn
  • WordPress-Themes "from scratch" programmieren
  • Bestehende WordPress-Themes leichter anpassen
  • Theme-Struktur und -Aufbau von WordPress verstehen
  • Individuelle Websites mit WordPress gestalten
Requirements
  • HTML- und CSS-Grundlagen sind notwendig
  • Der WordPress-Administrationsbereich sollte bekannt sein
Description

+++ Hinweis: Auf Udemy wurde für mehrere Jahre eine Raubkopie dieses Trainings angeboten, die mittlerweile gelöscht ist. Wir haben das Training nun offiziell hochgeladen. Der Kurs ist bereits 2016 im Rheinwerk-Verlag erschienen und behandelt daher nicht die neueste WordPress-Version. Der Großteil aller beschriebenen Techniken ist jedoch nach wie vor aktuell und wurde lediglich um neue Features ergänzt. Die wichtigste dieser Neuerungen ist der WordPress Block-Editor (Gutenberg). +++

Möchten Sie mit Ihrer WordPress-Seite auffallen, geht nichts über ein individuelles Design. Webprofi Jonas Hellwig zeigt Ihnen in diesem umfassenden Praxis-Training, wie Sie ein maßgeschneidertes WordPress-Theme entwickeln und gestalten. Sie verfolgen live am Bildschirm, wie die Beispielseite Schritt für Schritt entsteht und mit zahlreichen modernen Funktionen erweitert wird. Dabei lernen Sie jede Menge nützliche Werkzeuge und Plug-ins kennen und erweitern Ihr WordPress-System um effektive Funktionen wie Multisite oder das Shop-System WooCommerce.

Who this course is for:
  • Webdesigner*innen
  • Webentwickler*innen
Course content
Expand all 108 lectures 13:36:57
+ Einleitung
1 lecture 02:47

Möchten Sie mit Ihrer WordPress-Seite auffallen, geht nichts über ein individuelles Design. Webprofi Jonas Hellwig zeigt Ihnen in diesem umfassenden Praxis-Training, wie Sie ein maßgeschneidertes WordPress-Theme entwickeln und gestalten. Sie verfolgen live am Bildschirm, wie die Beispielseite Schritt für Schritt entsteht und mit zahlreichen modernen Funktionen erweitert wird. Dabei lernen Sie jede Menge nützliche Werkzeuge und Plug-ins kennen und erweitern Ihr WordPress-System um effektive Funktionen wie Multisite oder das Shop-System WooCommerce.

Preview 02:47
+ Kapitel 01: WordPress installieren und einrichten
11 lectures 01:21:29
Einleitung
00:19
WordPress.com, WordPress.org und WordPress VIP
04:23
So funktioniert WordPress
03:22
Werkzeuge für Ihre Arbeit – Editor, FTP-Programm, Browser und Co.
11:56
Eine lokale Serverumgebung unter Windows einrichten
08:03
WordPress für Windows installieren
07:44
Eine lokale Serverumgebung unter OS X einrichten
09:42
WordPress für OS X installieren
07:50
Der Administrationsbereich
16:40
Die WordPress-Ordnerstruktur
03:00
Themes und Plug-ins installieren
08:30
+ Kapitel 02: Bestehende Themes anpassen
12 lectures 01:06:22
Einleitung
00:21
Die Funktion eines Themes
03:01
Die verschiedenen Theme-Arten
06:45
So finden Sie gute Themes
02:47
Native Theme-Optionen von WordPress
12:06
Spezifische Funktionen
04:12
Qualitätskriterien für Themes
03:04
Themes per Customizer anpassen
07:27
Themes anpassen mit Plug-ins
04:03
Themes anpassen mit Shortcodes
02:58
Child-Themes verwenden
12:17
+ Kapitel 03: Die Anatomie eines WordPress-Themes
10 lectures 01:37:55
Einleitung
00:21
Die Dateistruktur des Themes
04:57
Die Template-Hierarchie
08:20
Template-Dateien verknüpfen
15:05
Inhalte über Template-Tags laden
17:04
Schnittstellen für Plug-ins, Styles und Skripte integrieren
03:00
Beiträge und Seiten mit dem Standard-Loop ausgeben
15:26
Das Theme mit CSS strukturieren
12:04
Bedingte Abfragen integrieren
07:35
Individuelle Loops mit WP_Query erstellen
14:03
+ Kapitel 04: Das Grundgerüst des Beispielprojekts
9 lectures 01:23:30
Einleitung
00:23
Die Planung des Beispielprojekts
06:29
Ordnerstruktur und Basis-Dateien anlegen
06:18
Den News-Blog erstellen
12:05
Eine Artikelnavigation einbauen
03:14
Beiträge auf Blog-Übersicht und Startseite anzeigen
14:19
Die Suche integrieren
14:05
Archive anlegen
11:54
+ Kapitel 05: Kommentare, Widgets und Navigationsmenüs
10 lectures 01:46:36
Einleitung
00:23
Die »functions.php« und seitenspezifische Plug-ins
08:24
Navigationsmenüs integrieren
13:36
Den Hintergrund gestalten
15:13
Die Navigationsbereiche gestalten
19:25
Widgets integrieren
10:31
Die Kommentarfunktion einbauen
06:54
Die Antworten-Funktion für Kommentare aktivieren
03:37
Die Kommentarfunktion gestalten
11:56
+ Kapitel 06: Beitragstypen, Taxonomien und Vorlagen
9 lectures 01:18:19
Einleitung
00:25
Inhalte, Auszüge und der Weiterlesen-Link
08:53
Seitenvorlagen hinzufügen
04:45
Beitragsformate hinzufügen
11:21
Zusätzliche Beitragstypen
20:00
Eigene Taxonomien hinzufügen
09:49
Taxonomie-Archive erstellen
06:18
Die Programmübersicht aufbauen
08:59
Die Startseite umbauen
07:49
+ Kapitel 07: Medien verwalten und darstellen
10 lectures 01:08:06
Einleitung
00:21
Beitragsbilder hinzufügen
13:16
Eigene Bildgrößen definieren
05:53
Einen Slider integrieren
08:09
Skripte und Stylesheets registrieren
07:49
Bilder im Inhaltsbereich gestalten
06:02
Die Anhang-Seiten gestalten
11:35
Bildergalerien integrieren
05:06
Weitere Inhaltselemente
04:10
+ Kapitel 08: Eigene Feldtypen und Vorlagen definieren
7 lectures 35:24
Einleitung
00:23
Benutzerdefinierte Felder
11:07
Veranstaltungen nach dem Startdatum sortieren
03:49
Advanced Custom Fields (ACF)
02:56
ACFs integrieren
06:57
Selbstschließender Shortcode
06:44
Umschließender Shortcode
03:28
+ Kapitel 09: Besondere Design-Funktionen im Backend bereitstellen
8 lectures 01:00:50
Einleitung
00:21
Einen editierbaren Seitenhintergrund einfügen
10:22
Eine eigene Kopfgrafik einfügen
17:57
Vorlagen für den WordPress-Editor ergänzen
07:02
Den Editorbereich optimieren
04:19
Das Dashboard erweitern
03:34
Die Log-in-Maske gestalten
05:39