Fit für den Konflikt
5.0 (1 rating)
Course Ratings are calculated from individual students’ ratings and a variety of other signals, like age of rating and reliability, to ensure that they reflect course quality fairly and accurately.
97 students enrolled

Fit für den Konflikt

Wie man sich gut auf ein Konfliktgespräch vorbereitet
5.0 (1 rating)
Course Ratings are calculated from individual students’ ratings and a variety of other signals, like age of rating and reliability, to ensure that they reflect course quality fairly and accurately.
97 students enrolled
Current price: $47.99 Original price: $79.99 Discount: 40% off
1 day left at this price!
30-Day Money-Back Guarantee
This course includes
  • 2 hours on-demand video
  • 6 downloadable resources
  • Full lifetime access
  • Access on mobile and TV
  • Certificate of Completion
Training 5 or more people?

Get your team access to 4,000+ top Udemy courses anytime, anywhere.

Try Udemy for Business
What you'll learn
  • Sie werden wissen, wie Sie endlich Sachkonflikte vom Tisch bekommen - einfach und effizient.
  • Sie wissen, wie Sie sich optimal auf ein Konfliktklärungsgespräch vorbereiten.
  • Sie gehen ruhiger und aufgeräumter in die nächste Konfliktklärung.
  • Sie lernen, Ihre eigenen Gedanken zu klären und sich damit zu beruhigen.
  • Sie kennen eine Methode, die Ihnen neue Perspektiven auf den Konflikt und auf Ihren Konfliktpartner gibt.
  • Sie verstehen, welche Werte und Bedürfnisse uns Menschen im Leben treiben.
  • Finden Sie heraus, was Sie im Leben antreibt - mit Ihrem Synergos-Persönlichkeitstest.
  • Sie kennen wichtige Persönlichkeitstypologien aus Geschichte und Gegenwart.
Requirements
  • Kein Vorwissen notwendig.
  • Sie brauchen eine Möglichkeit, das Skript und die Anwendungshilfen auszudrucken.
Description

In diesem Kurs stellen wir Ihnen vier Methoden vor, mit denen Sie sich besser auf Konfliktsituationen vorbereiten können.

Lernen Sie zunächst mit Hilfe des Synergos-Persönlichkeitstests Ihre eigenen Werte und Bedürfnisse besser kennen. Mit der Wahrnehmungspositionentechnik zeigen wir Ihnen, wie Sie auch Ihren Konfliktpartner und dessen Motive besser verstehen können. Und wenn der Konflikt auf der Beziehungsebene geklärt ist, geben wir Ihnen mit der Problemlösekonferenz und dem SCORE-Modell zwei Methoden an die Hand, mit denen Sie Konflikte auf der Sachebene klären können.

Abschnitt 1: Nothing to regret

Um auf ein erfülltes Leben zurückzuschauen, ist es wichtig, sich an den eigenen Werten und Bedürfnissen zu orientieren. Viele Menschen haben jedoch den Kontakt zu Ihren Bedürfnissen verloren. 

In diesem Kurs lernen Sie, sich Ihre eigenen Bedürfnisse wieder bewusst zu machen und Ihre Lebensentscheidungen daran auszurichten. 

Machen Sie den Synergos-Persönlichkeitstest und erkennen Sie, was Ihnen im Leben wirklich wichtig ist. Und entscheiden Sie dann, wie Sie Ihr Leben in Zukunft gestalten wollen: Wovon wollen Sie mehr? Was werden Sie verändern? Und wovon werden Sie sich trennen?

Abschnitt 2: Fit für die Konfliktklärung

Sie stecken in einem Konflikt im privaten oder beruflichen Umfeld? Und Sie haben beschlossen, aktiv in die Konfliktklärung zu gehen und das Gespräch zu suchen?

Sehr gut! 

Denn ungelöste und schwelende Konflikte belasten uns nicht nur emotional. Sie sind auch einer der wichtigsten Gründe für Trennungen und kosten Unternehmen in Deutschland jedes Jahr Milliarden-Beträge.

Damit die Konfliktklärung gut wird, ist es entscheidend, dass Sie gut vorbereitet in das Gespräch gehen. Unser Kurs hilft Ihnen, für mehr Klarheit und Gelassenheit zu sorgen. Außerdem erhalten Sie die Gelegenheit, sich 'auf den Stuhl' Ihres Konfliktpartners zu setzen. Seien Sie gespannt, welche Veränderungen dadurch gedanklich bei Ihnen entstehen werden! 

Damit Sie klar und gelassen in das Konfliktklärungsgespräch gehen können!

Abschnitt 3: Löse Deine Sachkonflikte

Sie haben einen Sachkonflikt, für den Sie keine Lösung finden? Die Gedanken kreisen, Sie grübeln, aber die passende Lösung will sich nicht zeigen?

Für die Lösung solcher Konflikte bieten wir Ihnen in diesem Kurs zwei unterschiedliche Methoden an, um Ihre Kreativität anzukurbeln und alleine oder in der Gruppe wieder 'Luft unter die Flügel' zu bekommen.

Wir stellen Ihnen beide Methoden im Überblick vor. Um Sie in der Anwendung zu unterstützen, haben wir für jede Methode einen Spielfilm gedreht: Sie sehen, wie ein Coach die Problemlösekonferenz für einen Sachkonflikt aus dem beruflichen Feld des Projektmanagements verwendet. In einem zweiten Spielfilm sehen Sie, wie eine Mutter in einem privaten Sachkonflikt mit Hilfe des SCORE-Modells neue Lösungsideen findet.

Hinweis:

Dieser Kurs enthält Auszüge aus unserem Udemy-Kurs 'Die Kunst zu streiten', mit denen Sie einfach und gezielt konkrete Fragestellungen für Ihren Alltag bearbeiten können.

Who this course is for:
  • Menschen, die endlich ihre Sachkonflikte lösen wollen.
  • Menschen, die Ihre Konflikte loswerden, aber Beziehungen bewahren möchten.
  • Menschen, die unsicher sind, wie sie sich auf ein Konfliktgespräch vorbereiten sollen.
  • Menschen, denen unklar ist, was sie von Ihrem Konfliktpartner eigentlich wollen.
  • Menschen, die ein Leben führen wollen, das voll und ganz den eigenen Werten und Bedürfnissen entspricht.
  • Menschen, die eine diffuse Unzufriedenheit in ihrem Leben spüren.
  • Menschen, die vor wichtigen Lebensentscheidungen stehen.
Course content
Expand all 15 lectures 01:45:40
+ Nothing to regret - Auf ein erfülltes Leben zurückschauen
5 lectures 36:43

Wir stellen Ihnen die Schritte vor, die wir in diesem Kurs mit Ihnen gehen, um den Zugang zu Ihren eigenen Bedürfnissen wiederherzustellen.

Preview 02:57

Welche Werte und Bedürfnisse steuern uns Menschen? Welche Persönlichkeitstypologien wurden daraus von der Antike bis zur Gegenwart entwickelt?

Finden Sie mit dem Synergos-Persönlichkeitstest heraus, welche Werte und Bedürfnisse Ihre Lebensentscheidungen steuern.

Die Testunterlagen finden Sie im Begleitskript in der nächsten Lektion.

Menschliche Werte und Bedürfnisse/ Persönlichkeitstypologien
12:27

Drucken Sie bitte das Begleitskript mit den Synergos-Testunterlagen aus.

Wir erklären Ihnen, wie Ihre Synergos-Ergebnisse zu deuten sind: Was passt in Ihr Leben? Ist es Zeit zur Selbst-Reflektion oder zum Handeln? 

Die eigenen Werte und Bedürfnisse erkennen mit dem Synergos-Test
10:40

Wie beeinflussen Ihre Werte und Bedürfnisse Ihr Denken und Handeln? 

Die Werte und Bedürfnisse aus Ihrem Synergos-Testergebnis sind die Grundlage für Ihre Lebensentscheidungen und die Zufriedenheit in Ihrem Leben.

Fazit zum Thema Werte und Bedürfnisse
06:09

Nehmen Sie Ihr Leben unter die Lupe: Was ist gut und 'richtig'? Wovon brauchen Sie mehr? Was wollen Sie verändern? Und wovon werden Sie sich trennen? 

Die 'richtigen' Lebensentscheidungen treffen
04:30
+ Fit für die Konfliktklärung
5 lectures 31:52

Konflikte lassen sich nicht immer vermeiden. Und es ist gut, die bestehenden Konflikte aktiv aus der Welt zu schaffen.

Wir freuen uns, dass Sie sich entschieden haben, bestehende Konflikte aktiv anzugehen. Mit diesem Kurs bereiten wir Sie gut auf dieses Konfliktgespräch vor.

Preview 05:46

Wir stellen ausführlich die Wahrnehmungspositionen-Technik vor. Im Rahmen dieser Technik nehmen Sie verschiedene Positionen im Konflikt ein - körperlich und mental.

Auf den verschiedene Positionen werden wir Ihnen Fragen stellen. Die Antworten auf diese Fragen sind manchmal überraschend, helfen aber neue Klarheit über die eigenen Wünsche im Konflikt zu erhalten. Und in vielen Fällen auch über mögliche Wünsche des Konfliktpartners.

Die Wahrnehmunspositionen-Technik
04:16

Bitte drucken Sie nun unser Begleitskript aus. Dort können Sie die Schritte der Wahrnehmungspositionen-Technik nachlesen, bevor Sie die Methode in unseren Spielfilmsequenzen in der Anwendung erleben. 

Dazu wird in dieser Lektion der Konfliktfall aus der Einführung in einem Coaching weitergeführt: Die Klientin bespricht mit einem Coach den Konflikt und die Vorbereitung eines Konfliktklärungsgesprächs.

Spielfilm: Der Konflikt im Coachinggespräch
03:15

Im Spielfilm verwendet der Coach in dieser Lektion die Wahrnehmungspositionen-Technik zur Vorbereitung der Konfliktklärung. Sie haben damit die Möglichkeit, die Methode in der Anwendung zu erleben.

Sie hören, wie die Fragen aus der Methode optimal gestellt werden, und welche Einsichten und neuen Perspektiven sich für die Klientin im Film ergeben.

Spielfilm: Die Wahrnehmungspositionen-Technik im Coachinggespräch
14:14

Wir geben Ihnen wichtige Hinweise zur Nutzung der Wahrnehmungspositionen-Technik - allein oder mit einem Gesprächspartner, der Sie unterstützt.

Damit Sie sich bei der Umsetzung ganz auf die Inhalte konzentrieren können, stellen wir Ihnen auch eine Schritt für Schritt-Anleitung zur Verfügung, die Sie auch für Ihre Notizen Ihrer Gedanken nutzen können.

Tipps & Tricks für die Anwendung
04:21
+ Löse Deine Sachkonflikte - schnell und effizient
5 lectures 37:05

Wie kommt es eigentlich zu einem Konflikt? 

In dieser Einleitung führen wir Sie kurz in die Besonderheiten der menschlichen Kommunikation ein.

Preview 04:04

Lernen Sie Sachkonflikte von Beziehungskonflikten sicher zu unterscheiden. Denn zur Lösung von Beziehungskonflikten brauchen Sie andere Methoden als zur Lösung von Sachkonflikten.

Was ist eigentlich ein Sachkonflikt?
08:47

An einem Coachingbeispiel lernen die mit der Problemlösekonferenz die erste Methode zur Lösung von Sachkonflikten kennen.

Im Begleitskript finden Sie alle Inhalte des Kurses noch einmal in schriftlicher Form.

In den Materialien finden Sie auch eine Schritt-für-Schritt-Anleitung für die Problemlösekonferenz. 

Die Problemlösekonferenz
08:06

Das zweite Modell zur Lösung von Sachkonflikten ist das SCORE-Modell.

Beobachten Sie in unserem Spielfilm, wie die Fragen des SCORE-Modells in einem Coaching-Gespräch verwendet werden.

Zur Anwendung finden Sie eine Schritt für Schritt-Anleitung, die Sie auch für Ihre Notizen verwenden können.

Das SCORE-Modell
11:51

In dieser Lektion zeigen wir Ihnen noch ein paar Spielfilmszenen mit echten Beziehungskonflikten. Und wir geben Ihnen Hinweise, was Sie zur Lösung dieser Konflikte tun können.

Und was ist mit Beziehungskonflikten?
04:17