Studiozeit sparen - Erstelle ein Preset für Ableton Live

Ausführliche Anleitung zur Erstellung einer eigenen Vorlage für die Musikproduktion mit einer DAW!
Rating: 4.8 out of 5 (108 ratings)
1,333 students
Studiozeit sparen - Erstelle ein Preset für Ableton Live
Rating: 4.8 out of 5 (108 ratings)
1,333 students
Studenten werden in der Lage sein, sich eine eigene Vorlage für ihre DAW zu erzeugen.
Studenten werden lernen, ihre Projekt so anzulegen, dass späteres Weiterarbeiten erleichtert wird.
Studenten werden weniger Zeit in sich wiederholende Fleißarbeiten am Anfang der kreativen Arbeit investieren.

Requirements

  • Ein Computer mit Ableton Live oder einer alternativen DAW ist erforderlich, um das Gelernte auch umzusetzen.
Description

Kennst du das? Du hast eine Melodie oder ein Beat-Pattern im Kopf, bis die DAW geöffnet und alle nötigen Vorbereitungen getroffen sind, ist die Idee aber schon vergessen? Oder: Du hast nur eine Stunde Zeit im Studio und entschließt, dass sich das Anfangen gar nicht lohnt? Oder: Du möchtest ein altes Projekt bearbeiten, verlierst aber schon nach wenigen Minuten die Lust, weil du keinen Überblick bekommst und dich nur mühsam durch den Aufbau kämpfst?

Das muss natürlich nicht so sein! Abhilfe schafft ein schlau geplantes und gut strukturiertes Preset für deine DAW, um Ideen schnell umsetzen zu können, wenig Zeit zu verplempern und in älteren Projekten auf einen Blick zu sehen, was was ist!

Dieser Kurs zeigt viele Techniken, um eine solche Vorlage für verschiedene Anwendungsfälle zu erstellen. Ich benutze im Kurs Ableton Live, aber die meisten Mechanismen lassen sich genau so oder ähnlich auch in anderen Programmen zur Musikproduktion einsetzen. 

Schreib dich heute ein und lerne Schritt für Schritt, dir dein Preset zu erstellen!

Letztes Update: 09.05.2016

Who this course is for:
  • Dieser Kurs hilft allen Heimproduzenten, Zeit bei der Erstellung ihrer Produktionen zu sparen und ihre Werke einheitlich zu organisieren!
  • Dieser Kurs ermöglicht Einsteigern, die Möglichkeiten von Ableton Live bessern kennenzulernen!
  • Der Kurs unterstützt Produzenten, sich eine eigene Vorlage für die Arbeit zu erzeugen!
Curriculum
6 sections • 18 lectures • 1h 37m total length
  • Willkommen!
  • Einführende Hinweise und Überlegungen
  • Grundsätzliche Einstellungen
  • Spuren erzeugen, einfärben, benennen und ordnen
  • Gruppieren von Spuren
  • Spur-Routing
  • Send/Return Kanäle anlegen
  • Referenzen und Blueprints
  • MIDI Clips programmieren, färben und benennen
  • DAW-eigene Plugins einbinden
  • Plugins von Drittanbietern einbinden
  • Sidechaining und "Ghost"-Signale vorbereiten
  • Presets speichern
  • Weitere Tipps zum Anlegen der Presets
  • Beispiel-Aufbau 1: "Band" aufnehmen oder abmischen
  • Beispiel-Aufbau 2: "elektronisch" produzieren
  • Auf Wiedersehen!
  • Einladung zu weiteren Kursen

Instructor
Music Producer, Radio Host, DJ, Remixer, Teacher, Trainer
Marc "Selec" Zimmermann
  • 4.5 Instructor Rating
  • 448 Reviews
  • 7,353 Students
  • 8 Courses

I'm a DJ, producer, remixer, radio host and music lover from Dortmund (Germany). I'm also a teacher and trainer for DJing and Music Production at the VibrA School of DJing, the largest association of DJ schools in Europe.

Teaching to me is more than just knowing technical facts and details about my field of expertise. It's about giving the student a feeling of "I can understand this!" or "I can do this too!" and talk to him in a way so he can really achieve the knowledge without being an expert before the training.

I took a long way: In 1995, I bought my first turntables and started my first steps as a DJ and amateur producer. I played countless club gigs all over Germany and I still host a weekly fm live radio show named “Schwarzmarkt" (german for “black market"), which is on air live since 2002, every Friday night on Dortmund's fm college radio “eldoradio*". Besides, I was engaged in producing, working with lots of artists and musicians and doing remixes for contests. Since 2006 I additionally work as teacher and trainer at Europe's biggest association of DJ-Schools, the “VibrA – School of Djing" in Dortmund (and Münster for the time it existed) to coach DJs and producers coming from all styles of music in the arts of mixing, scratching and producing.

Some things I did and achieved in the last years:

  • 1995 - today: Club-DJ in various locations
  • 2002 - today: Host and Radio-DJ at fm radio station eldoradio* in Dortmund with my own weekly live show
  • 2006 - today: Teacher for DJing at the VibrA School of DJing in Dortmund
  • 2012 - today: Teacher for Music Production at the VibrA School of DJing in Dortmund
  • 2008 - 2010: Teacher for DJing at the VibrA School of DJing in Münster

I passed the test for the Teacher Certificate at the VibrA with "Sehr Gut" (best grade possible).

I planned and executed workshop, seminars and lectures, f.e. at the "Ruhrpuls Festival" in Bochum (2012), for the LfM (Landesanstalt für Medien, 2013) and as an expert for Music Production, DJing and Remixing I lectured at a academic high school (Q1 and Q2 am Gymnasium, 2014).

Being a producer and remixer, my work got (and will be) released on several labels since 2011, i.e. Renegade Media (Toronto, Canada), Dubstep Division (Berlin, Germany), Redlight Media Germany (Krefeld, Germany), UK Breakbeat (London, England), DivisionBass (Bristol, England), Boomrush Productions (Germany) and Deep In The Jungle Records (also England).

Additionally I am producer of the current mixtape series "Rootsstep To The World" for Rootstep Division Recordings (Berlin, Germany) with more than 20 issues within the last year.