Shopware Template Training - Basic

Einführung in die Shopware Theme Entwicklung
Rating: 4.2 out of 5 (871 ratings)
5,593 students
Shopware Template Training - Basic
Rating: 4.2 out of 5 (871 ratings)
5,593 students
Shopware installieren
Ein eigenes Shopware-Template erstellen
Less in Shopware verwenden
Smarty in Shopware verwenden
Das eigene Shopware-Template als Plugin im Shopware Community Store anbieten

Requirements

  • HTML
  • CSS
Description

Niklas Dzösch ist Shopware Evangelist und Core-Developer bei der shopware AG. Im Training gibt er Dir tiefgehende Einblicke in unsere Software und zeigt Dir, wie Du als Entwickler oder Designer Themes für Shopware entwickelst und diese über unseren Community Store verkaufst. Der Store ist unsere Verkaufsplattform, auf der täglich mehrere tausend Besucher Erweiterungen für ihren Shopware-Shop finden. 

In sechs Abschnitten erlernst Du, wie Du Shopware installierst, wie die Software aufgebaut ist, wie Du Dich im Shopware Datei-System zurechtfindest, wie Du ein eigenes Theme anlegst und es konfigurierst. Zudem werden die Technologien Smarty und LESS und deren Verwendung in Shopware erläutert, sodass Dir am Ende des Kurses nichts mehr im Wege steht, Dein eigenes Theme im Shopware Community Store anzubieten oder es für Deinen eigenen Onlineshop einzusetzen.

Mit unseren Udemy-Trainings bist Du perfekt vorbereitet für unsere Online-Zertifizierung. Lass Dich als Shopware Template Designer zertifizieren und zeige, dass Du die Expertise und Fähigkeit besitzt, innovative Lösungen für Shopware zu entwickeln.

Who this course is for:
  • Template-Designer
  • Frontend-Entwickler, die Shopware kennenlernen wollen
Course content
7 sections • 19 lectures • 3h 16m total length
  • Einleitung
    01:38
  • Shopware installieren
    11:46
  • Shopware konfigurieren
    08:09
  • Die richtige Einstellung
    3 questions
  • Entwicklungskonfiguration
    1 question
  • Die Entwicklungsumgebung
    06:55
  • Das Shopware Dateisystem
    07:57
  • Das Shopware Dateisystem
    4 questions
  • Der Theme-Manager
    04:26
  • Vererbung in Themes
    05:23
  • Einführung in Less
    10:38
  • Responsive CSS in Shopware
    19:01
  • Einführung in Smarty
    15:19
  • Das Finden der richtigen Stelle
    06:47
  • Die erste Template-Änderung
    11:53
  • Ersetzen des Listings
    19:06
  • Das Hinzufügen eigener Produktboxen
    13:13
  • Das Styling der eigenen Produktbox
    10:27
  • Dein Theme veröffentlichen
    07:12
  • Überblick über die Komponenten
    08:55
  • Das Kontrollzentrum: SWDC
    08:47
  • Der Kern: docker-sw-dev
    19:05

Instructors
Über Shopware
shopware AG
  • 4.3 Instructor Rating
  • 2,790 Reviews
  • 24,847 Students
  • 11 Courses

Die shopware AG ist der führende Shopsystem-Hersteller Deutschlands. Unsere Vision ist es, den digitalen Handel zu revolutionieren und zukunftsweisende eCommerce-Lösungen zu schaffen. Über 60.000 Kunden vertrauen uns, darunter große Marken wie L’Oréal, Euronics oder DMAX.

Eine hochmoderne und zukunftsweisende Highend-Architektur bildet die Basis unserer innovativen und skalierbaren Open Source eCommerce Software. PHP 7 und die Integration von Elasticsearch gehören genauso dazu wie eine offene API.

---------------------------------------------------------------------------------------------

About Shopware

Shopware is the leading manufacturer of eCommerce software in Germany. Our vision is to revolutionise digital trade and create trendsetting eCommerce solutions and over 60,000 customers trust our award-winning software, including big brands like L’Oréal, Euronics and Hughes.

A highly modern and sophisticated architecture forms the basis of our innovative and scalable open source software. PHP 7 and Elasticsearch are just as much as part of the software as an open API. 

Software Developer
Niklas Dzösch
  • 4.2 Instructor Rating
  • 871 Reviews
  • 5,593 Students
  • 1 Course

Ich bin Shopware Evangelist und Core-Developer bei der shopware AG.

Beruflich beschäftige ich mich vor allem mit dem typischen PHP/Javascript/MySQL Stack für die Webentwicklung. Außerdem kümmere ich mich um die Community und Besuche Fachkonferenzen, um dort Wissen zu sammeln und zu verbreiten.

Abseits davon wildere ich aktuell gerne im GO-Umfeld. :-)