Praxis-Guide - Leitfaden: Verhandlung mit neuem Arbeitgeber.
5.0 (7 ratings)
Course Ratings are calculated from individual students’ ratings and a variety of other signals, like age of rating and reliability, to ensure that they reflect course quality fairly and accurately.
17 students enrolled

Praxis-Guide - Leitfaden: Verhandlung mit neuem Arbeitgeber.

Neuer Job gefällig? Das Vorstellungsgespräch und die Gehaltsverhandlung erfolgreich meistern und mehr verdienen.
5.0 (7 ratings)
Course Ratings are calculated from individual students’ ratings and a variety of other signals, like age of rating and reliability, to ensure that they reflect course quality fairly and accurately.
17 students enrolled
Created by Karin Schwaer
Last updated 6/2020
German
Current price: $48.99 Original price: $69.99 Discount: 30% off
5 hours left at this price!
30-Day Money-Back Guarantee
This course includes
  • 42 mins on-demand video
  • 1 article
  • 9 downloadable resources
  • Full lifetime access
  • Access on mobile and TV
  • Certificate of Completion
Training 5 or more people?

Get your team access to 4,000+ top Udemy courses anytime, anywhere.

Try Udemy for Business
What you'll learn
  • Verhandlungen mit einem neuen Arbeitgeber vorbereiten.
Requirements
  • Für den Kurs bestehen keine Anforderungen oder Voraussetzungen.
Description

Sich bei einem neuen Job nicht unter WERT zu verkaufen ist auch eine Frage der Vorbereitung.

Die Einstiegsverhandlung ist zunächst mal die wichtigste Verhandlung, die Sie mit Ihrem potenziellen neuen Arbeitgeber führen müssen. Hier werden die Weichen für einen längeren Zeitraum gestellt. Überlassen Sie das nicht dem Zufall, ein angemessenes Gehalt zu verhandeln, bereiten Sie sich gut darauf vor und hinterlassen Sie einen professionellen Eindruck.

Merksatz: Sie haben gut verhandelt, wenn man erneut mit Ihnen verhandeln möchte.

Dieser Leitfaden hilft Ihnen, sich anhand von konkreten Fragen einen kompakten Überblick zu verschaffen, um gut gelaunt und bestens vorbereitet ins Gespräch gehen zu können. Die Vorbereitung auf folgende Themengebiete sorgt dafür, Sicherheit für Ihre Einstiegsverhandlung bei einem neuen Arbeitgeber zu gewinnen:

  • Persönliche Zahlen, Daten und Fakten.

  • Der neue Aufgabenbereich.

  • Der neue Arbeitgeber.

  • Die Verhandlungspartner.

  • Ihre Verhandlungsposition.

  • Ihre Fragen zur ausgeschriebenen Position.

  • Ihre Verhandlungsziele.

  • Gehaltsvorstellung nennen: ja oder nein?

  • Ihre Alternativen.

  • Power und Mindset.

Empfehlungen fürs Gespräch.


Sie erhalten zu den aufgeführten jeweils ein Video mit Erläuterungen sowie ein Handout, das Sie sich ausdrucken und nutzen können, um Ihre Notizen zu strukturieren.

Verhandlungen sind immer individuell und abhängig von den beteiligten Parteien. Dennoch sind 80 % Ihres Gesprächserfolges Vorbereitung. Auf gute Verhandlungserfolge!

Who this course is for:
  • Angestellte, die einen neuen Job antreten möchten.
  • Führungskräfte, die neue Mitarbeiter einstellen möchten.
Course content
Expand all 14 lectures 42:12
+ Einleitung
3 lectures 08:01

Die Einstiegsverhandlung bei einem neuen Arbeitgeber stellt häufig die Weichen für viele Jahre. Daher ist es so wichtig, sich darauf gut vorzubereiten. Vom Vorstellungsgespräch bis zur Einstiegsverhandlung ist es häufig kein so weiter Weg. Im Gespräch wird schnell klar, ob man sich vorstellen könnte, miteinander zu arbeiten. Und dann kommt es natürlich unweigerlich zur Verhandlung: mit welchen Konditionen wird man den "Deal" abschließen können oder wollen?

Dieser Kurs hilft dabei, sich auf die wichtigsten und lukrativsten Verhandlung im beruflichen Kontext, die Einstiegsverhandlung bei einem neuen Arbeitgeber, zielgerichtet vorzubereiten.

Im richtigen Unternehmen und am richtigen Arbeitsplatz zu sein ist eine Frage der Vorbereitung.

Preview 01:28

Hier ein kurzes Video zu mir und meinem Werdegang.

Preview 01:32

In diesem Video gibt es einen Überblick über die verschiedenen Perspektiven und Themen, die Sie im Zusammenhang mit der Vorbereitung auf eine Einstiegsverhandlung mit einem neuen Arbeitgeber berücksichtigen sollten.

Preview 05:01
+ Einstiegsverhandlung vorbereiten
8 lectures 26:05

Ihr Lebenslauf zeigt die wichtigsten Stationen in Ihrem beruflichen Werdegang auf. Doch welche Erfahrungen, die Sie gemacht haben, könnten außerdem wichtig sein? Gibt es vielleicht auch aktuelle Entwicklungen, die Sie zum Zeitpunkt Ihrer Bewerbung noch nicht berücksichtigen konnten?

Persönliche Zahlen, Daten und Fakten
01:26

In dieser Lektion geht es darum, sich mit der ausgeschriebenen Position und dem Unternehmen auseinanderzusetzen. Alles, was Sie im Vorfeld recherchieren können - und das ist eine ganze Menge - führt dazu, dass Sie gut gelaunt und bestens vorbereitet ins Gespräch gehen können.

Der neue Aufgabenbereich und Arbeitgeber
05:03

Mit den Interessen der "anderen Seite" können Sie sich nicht genug beschäftigen. Wenn Sie wissen, mit wem Sie verhandeln müssen und wen Sie wie ansprechen oder "abholen" können, werden Sie gute Verhandlungserfolge erzielen.

Die Verhandlungspartner
03:01

Die "andere" Seite wird sich natürlich für Sie und ihren Werdegang interessieren und die Entscheidung, ob es passen könnte, davon abhängig machen, wie Sie sich präsentieren. Darauf können Sie sich zielgerichtet vorbereiten.

Ihre Verhandlungsposition
01:57

Steuern und lenken Sie das Gespräch, indem Sie zielgerichtete Fragen im Hinblick auf die möglicherweise von Ihnen zu besetzende Position stellen. Das ist im Interesse aller Beteiligten.

Ihre Fragen zur ausgeschriebenen Position
02:51

Sie sollten in kein Gespräch gehen, ohne sich vorher Gedanken darüber gemacht zu haben, was ein für Sie akzeptables Ergebnis wäre. Die Haltung "Ich höre mal, was mir so angeboten wird" ist teuer und karriereschädlich.

Ihre Verhandlungsziele
06:00

Das erste Angebot machen, Ankereffekt, objektive Kriterien, die Sie zur Begründung Ihrer Ziele heranziehen können, sind Gegenstand dieser Lektion.

Gehaltsvorstellung nennen - ja oder nein?
03:55

Fast nichts verschafft Ihnen so viel Verhandlungsmacht wie Alternativen zu haben - mal abgesehen von Ihrer überzeugenden Persönlichkeit. Alternativen gibt es immer. Denken Sie darüber nach und schauen, wie Sie an Ihren Alternativen arbeiten können.

Ihre Alternativen
01:52
+ Gut gelaunt und bestens vorbereitet ins Gespräch
2 lectures 08:04

Mit guter und zielgerichteter Vorbereitung braucht es für gewöhnlich keine manipulativen Verhandlungstaktiken mehr. Es geht darum, das gute Gefühl zu entwickeln, im richtigen Unternehmen und am richtigen Arbeitsplatz zu sein. Eine vertrauensvolle, wertschätzend und von gegenseitiger Fairness geprägte Zusammenarbeit sollte das Ziel sein.

Preview 02:42

Sie sind nach den Lektionen in diesem Kurs gut gewappnet für Ihr Gespräch. Doch der kleine Trick der "Siegerpose" schadet auf keinen Fall. Gehen Sie gut gelaunt, bestens vorbereitet und selbstsicher ins Gespräch.

Empfehlungen für die Verhandlung
05:22
+ Bonus
1 lecture 00:02

Ich hoffe sehr, Ihnen mit diesem Online-Kurs wertvolle Denkanstöße und Impulse gegeben zu haben und würde mich auch  darüber freuen, von Ihnen PERSÖNLICH zu erfahren, ob Ihnen die Inhalte geholfen haben.

Viele weitere Informationen finden Sie auch auf meiner Webseite und in meinem Blog:

https://gehaltssprung.komplikt.de/blog/

Abonnieren Sie gerne meinen Newsletter, um in Bezug auf weitere Inhalte auf dem Laufenden zu bleiben.

Und sollten Sie ein für Sie besonders wichtiges Gespräch führen wollen, kontaktieren Sie mich auch gerne für ein 1:1-Gespräch. Auch dazu finden Sie weitere Infos auf meiner Webseite.


Ich wünsche Ihnen von Herzen: Gute Verhandlungserfolge!


Ihre Karin Schwaer

Weitere Informationen auf meiner Webseite.
00:02