Lösungsfokussiertes Feedbackgespräch
2.5 (1 rating)
Course Ratings are calculated from individual students’ ratings and a variety of other signals, like age of rating and reliability, to ensure that they reflect course quality fairly and accurately.
6 students enrolled

Lösungsfokussiertes Feedbackgespräch

Wie Sie lösungsorientierte Gespräche mit Ihren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern führen
2.5 (1 rating)
Course Ratings are calculated from individual students’ ratings and a variety of other signals, like age of rating and reliability, to ensure that they reflect course quality fairly and accurately.
6 students enrolled
Created by am Punkt
Published 6/2019
German
Current price: $139.99 Original price: $199.99 Discount: 30% off
5 hours left at this price!
30-Day Money-Back Guarantee
This course includes
  • 40 mins on-demand video
  • 1 downloadable resource
  • Full lifetime access
  • Access on mobile and TV
  • Certificate of Completion
Training 5 or more people?

Get your team access to 4,000+ top Udemy courses anytime, anywhere.

Try Udemy for Business
What you'll learn
  • Wie Sie Feedbackgespräche mit Ihren Mitarbeitenden führen, die Motivation entstehen lassen und gleichzeitig die Problemlösungskompetenz der mitarbeitenden fördern.
Requirements
  • Für das Video gibt es keine besonderen Voraussetzungen, um diese Videos ansehen zu können braucht es keine Vorerfahrung als Führungskraft.
Description

Feedbackgespräche sind ein wichtiges Führungstool. Gute Mitarbeiter zu halten, ist ein wesentlicher Erfolgsfaktor eines Unternehmens. Studien zeigen: wenn Mitarbeiter gehen, verlassen sie nicht ihren Beruf, sie verlassen ihren Vorgesetzten. Im Feedbackgespräch haben Sie die Möglichkeit herauszufinden, was Ihre MitarbeiterInnen brauchen und wie sie diese noch besser unterstützen können damit sie ihre Arbeit gut machen. Folgende Themen können Inhalt eines Feedbackgespräches sein:


  • Die Zusammenarbeit verbessern

  • Stärken und Potentiale der MitarbeiterInnen erkennen und fördern

  • Feedback geben und Feedback erhalten

  • Zielvereinbarungen und Maßnahmen besprechen

  • Motivation und Wertschätzung ausdrücken

  • Veränderung des Verhaltens einfordern

  • Aufgaben und Zuständigkeiten klären

  • Eigenverantwortung stärken

  • Verbesserungsvorschläge und Ideen hören

  • Problemlösungskompetenz der MitarbeiterInnen fördern.

Who this course is for:
  • Führungskräfte, Vorgesetzte und Unternehmer
Course content
Expand all 14 lectures 40:09
+ Einführung
1 lecture 03:45

Vorstellung - wer ist Norbert Wandel

Was ist der Vorteil Feedbackgespräche, Mitarbeitergespräche und Jahresgespräche lösungsorientiert oder lösungsfokussiert zu führen?

Der "kleine" Unterschied: Die Welt des Problems und die Welt der Lösung

Preview 03:45
+ Gesprächsvorbereitung
5 lectures 05:31

Wie kündige ich ein Gespräch so an, dass es Mitarbeitende gut annehmen können?

Was sollte ich vermeiden, damit ich bei meinen Mitarbeitenden nicht auf Widerstand stoße, wenn ich sie zum Gespräch einlade?


Preview 01:01

Eine gute Vorbereitung erleichtert das Feedbackgespräch. Hier erfahren Sie, wie Sie sich optimal auf das Feedbackgespräch vorbereiten können.

Unter "Materialen" finden Sie ein Handout, das Ihnen die Vorbeieitung zusätzlich erleichtern wird.

Preview 01:54

Welchen Ort und welche Räumlichkeiten sind geeignet, um ein Feedbackgespräch konstruktiv und unterstützend zu führen?

Was ist weiters zu beachten, damit sich Mitarbeitende ernst genommen fühlen?

Preview 01:32

Erfahren Sie, wie die Sitzordnung das Gesrächsklima beeinflussen kann und wie Sie die Sitzordnung optimal an Ihre Bedürfnisse anpassen können.

Preview 00:31

Beachten Sie: beim Feedbackgespräch sind Sie Gastgeber. Wenn Sie sich so verhalten, wird sich Ihr "Gast" auch wohl fühlen.

Preview 00:33
+ Gesprächsführung
5 lectures 05:14

Nutzen Sie die Technik offer Fragen, um möglichst viel Informationen zu gewinnen.

Mittels lösungsorieniterter Fragen geben Sie dem Gespräch eine konstruktive Richtung und verhelfen Ihrem Mitarbeitendem zu neuen, hilfreichen Einsichten.

Preview 02:03

Nutzen Sie das Gespräch, um mehr über die Stärken Ihrer Mitarbeitenden herauszufinden. Finden Sie Möglichkeiten, wie sie oder er dies auch im Arbeitskontext umsetzen kann - dies stärkt die Motivation und bringt häufig auch dem Unternehmen viel.

9: Fördern Sie die Kreativität ihrer Mitarbeiter(innen)
00:18

Erfahren Sie, warum es wichtig ist, auch über Abwensende nur das zu sagen, was Sie in deren Anwesenheit auch sagen würden.

10: Vorsicht beim Gespräch über abwesende Personen
01:03

Nutzen Sie Humor und Leichtigkeit, um dem Gespräch die Schwere zu nehmen und um es in guter Erinnerung zu behalten.

10: Humor und Leichtigkeit sind immer hilfreich
00:30

Was ist der Unterschied zwischen Beobachtungen und Bewertungen?

Warum macht es einen so großen Unterschied, ob man "nur" Beobachtungen mitteilt oder bewertet?

11: Beobachten und Bewerten trennen
01:20
+ Gesprächsabschluss
2 lectures 00:45

Erfahren Sie, was Sie tun können, damit das Besprochene auch umgestzt wird.

12: Gemeinsam Vereinbarungen festlegen.mp4
00:31

Informationen zur folgenden Demonstration eines Lösungsfokussierten MitarbeiterInnengesprächs

13: Beispiel für ein lösungsorientiertes Mitarbeiter-Gespräch (Demonstration)
00:14
+ Mitarbeitergespräch Demonstration
1 lecture 24:54
Demonstration: lösungsfokussiertes Mitarbeitergespräch zum Ansehen
24:54