IHK-PRÜFUNGSVORBEREITUNGSKURS FÜR INDUSTRIEKAUFLEUTE
4.4 (7 ratings)
Course Ratings are calculated from individual students’ ratings and a variety of other signals, like age of rating and reliability, to ensure that they reflect course quality fairly and accurately.
79 students enrolled

IHK-PRÜFUNGSVORBEREITUNGSKURS FÜR INDUSTRIEKAUFLEUTE

Industriekaufmann / Industriekauffrau
4.4 (7 ratings)
Course Ratings are calculated from individual students’ ratings and a variety of other signals, like age of rating and reliability, to ensure that they reflect course quality fairly and accurately.
79 students enrolled
Created by Nick De
Last updated 4/2020
German
Price: $64.99
30-Day Money-Back Guarantee
This course includes
  • 18.5 hours on-demand video
  • 234 downloadable resources
  • Full lifetime access
  • Access on mobile and TV
  • Certificate of Completion
Training 5 or more people?

Get your team access to 4,000+ top Udemy courses anytime, anywhere.

Try Udemy for Business
What you'll learn
  • 🏆 Du bist in der Lage deine IHK-Prüfung nur mit guten oder sehr guten Ergebnissen abzuschließen!
  • 📚 Du bist durch die Lernzettel und ausführlich erklärenden Inhaltsvideos zu den einzelnen Lernfeldern optimal auf die Abschlussprüfung vorbereitet!
  • 💡 Du bist in der Lage die für die IHK-Prüfung relevanten Rechenschemen und Formeln anzuwenden und detailliert zu erklären!
  • ✍️ Du beherrschst alle denkbaren IHK-Prüfungsaufgaben aller drei Prüfungsbereiche und bist mit deren schnellen Lösung sehr vertraut!
  • 📝 Du beherrschst alle Themen, Formeln, Rechenschemen und Aufgaben für jede Klausur während der IHK-Ausbildung und für die IHK-Abschlussprüfung!
Requirements
  • Du benötigst kein Vorwissen! Natürlich ist das bereits in der Berufsschule erlernte Wissen von Vorteil, um sich noch schneller in die Thematiken einzufinden. Dieser Kurs erklärt die für die IHK-Prüfung relevanten Inhalte aber so ausführlich, dass ein fundiertes aus der Berufsschule mitgebrachtes Vorwissen keine Grundvorraussetzung darstellt.
Description

Du möchtest optimal ideal, zeitsparend und ohne Prüfungsangst auf die IHK-Prüfung vorbereiten?

 

Alle Inhalte der Lernfelder, die Rechenschemata und Formeln für die IHK-Ausbildung und -Prüfung sowie ein riesiger, sehr prüfungsnaher Aufgabenpool erwarten dich!

All dies werde ich dir in circa 20 Stunden On-Demand-Videos einfach und kompakt erklären.

Zudem werde ich dir durch die im PDF-Format ausgegebenen und zu den erklärenden Videos gehörenden Lernzettel eine effiziente und zeitsparende Vorbereitung auf die IHK-Prüfung ermöglichen und dir somit jede Menge Arbeit ersparen.

Natürlich findest du nicht nur Lernzettel und erklärende Videos zu den zahlreichen Inhalten, den Rechenschemata und den Formeln. Nein! Auch der riesige Aufgabenpool beinhaltet Videos, die dir die Aufgaben und Lösungen erklären und dir somit ein Muster zur effizienten Aufgabenbewältigung an die Hand geben. Auch hier findest du wie in allen anderen Bereichen, die im Video behandelten Aufgaben zudem als dazugehörige PDF-Datei mit inkludierten Lösungsschemata wieder.

 

Folgender Kursaufbau erwartet dich ...

Der Kurs ist so aufgebaut, dass ich dich zunächst durch einen großen Inhaltsbereich führe, welcher die Inhalte der Lernfelder aus den drei Prüfungsbereichen der „Geschäftsprozesse“, der „Kaufmännischen Steuerung und Kontrolle“ sowie der „Wirtschafts- und Sozialkunde“ abdeckt.

Darauffolgend gehen wir auf weitere sehr wichtige Prüfungsthemen ein, die sich nicht unter dem großen Inhaltsbereich wiederfinden.

Nach großem und kleinem Inhaltsbereich gehen wir zu den Rechenschemata über, die du für die IHK-Ausbildung und -Prüfung beherrschen musst. Dabei greife ich wie in allen anderen Kursteilen auch auf jede Menge Beispiele zurück.

Nach den Rechenschemata folgt die Formelsammlung, die dir nicht nur die relevanten Formeln, sondern auch deren Bedeutung und Ergebnisinterpretation erklärt.

Da ich mich in meiner eigenen Prüfungsvorbereitung neben den zahlreichen Inhalten aber auch sehr stark an alten IHK-Prüfungen orientiert habe, führe ich dich zum Abschluss des Kurses durch einen großen Aufgabenpool. Dieser ist sehr stark an den Prüfungsaufgaben der vergangenen 15 Jahre orientiert und bietet dir somit die perfekte Grundlage um dich neben den alten Prüfungen mit sehr realistischen Prüfungsmöglichkeiten ausführlich zu beschäftigen und ein Muster zur optimalen Bearbeitung an die Hand zu bekommen.

 

Meine Bearbeitungstipps ...

Natürlich kannst du den Kurs entsprechend deines Lernstandes auch nach dem Schema bearbeiten, wie es für dich am sinnvollsten ist. So besteht natürlich auch die Möglichkeit, Themen auszulassen, die du bereits beherrscht und dich dafür zum Beispiel vertieft mit anderen Inhalten und dem großen Aufgabenpool zu beschäftigen.

 

Ich wünsche dir viel Spaß im Kursbereich!

Who this course is for:
  • Dieser Kurs eignet sich für alle Auszubildenden zum Industriekaufmann, die sich ideal auf die IHK-Abschlussprüfung vorbereiten möchten.
  • Der Kurs dient zudem jedem Azubi zum Industriekaufmann, der sich in der Ausbildung ideal auf jede Klausur in der Berufsschule vorbereiten möchte.
  • Der Kurs dient auch jedem Azubi zum Industriekaufmann, der sich im Rahmen seiner Ausbildung schon frühzeitig mit den für die IHK-Prüfung relevanten Inhalten befassen möchte.
Course content
Expand all 417 lectures 18:31:10
+ 1.1. Geschäftsprozesse - Lernfeld 2 - Marktorientierte Geschäftsprozesse
3 lectures 03:55
1.1. Organisationsformen
00:38
1.2. Prozessorientierung
01:31
1.3. Geschäftsprozessmodellierung
01:46
+ 1.2. Geschäftsprozesse - Lernfeld 5 - Leistungserstellungsprozesse
22 lectures 29:41
1.1. Fertigungsverfahren
02:39
1.2. Weitere Fertigungsverfahren
02:12
1.3. Fachbegriffe zu den Fertigungsverfahren
00:59
2.1. Rationalisierungskennzahlen
00:54
2.2. Fachbegriffe der Rationalisierung
02:04
2.3. Arbeitsteilung und Arbeitszerlegung
00:59
2.4. Ganzheitliche Rationalisierung
00:38
2.5. Rationalisierungskonzepte
03:28
3.1. Arbeitsstudien
00:23
3.2. Arbeitszeitstudien
00:34
3.3. Summarische und analytische Arbeitsbewertung
00:49
4.1. Produktionsplanung und Produktionssteuerung
00:46
4.2. Produktionsprogrammplanung
01:20
4.3. Stücklisten
02:34
4.4. Grob- und Feinterminierung
01:04
4.5. Arbeitsplan
00:32
4.6. Darstellungsformen
00:34
5. Logistik
00:36
6. Total Quality Management
00:54
7. Humanisierung der Arbeit
01:35
8. Umweltschutz
03:08
9. Rechtsschutz der Erzeugnisse
00:59
+ 1.3. Geschäftsprozesse - Lernfeld 6 - Beschaffungsprozesse
5 lectures 21:41
1. Zentrale und dezentrale Beschaffung
01:42
2. Beschaffungsplanung
05:40
3. Beschaffungsdurchführung
04:33
4. Lagerung
05:31
5. Beschaffungscontrolling
04:15
+ 1.4. Geschäftsprozesse - Lernfeld 7 - Personalwirtschaftliche Aufgaben
9 lectures 23:12
1.1. Aufgaben des Personalwesens
00:32
1.2. Personalbedarfsermittlung
04:11
1.3. Bestimmungen zur Personaleinstellung
00:42
2. Arbeitsrecht
02:51
3. Personalführung in Unternehmen
02:21
4.1. Lohnformen
03:59
4.2. Einkommenssteuer
04:42
4.3. Erfolgsbeteiligung
01:16
4.4. Arbeitszeitmodelle
02:38
+ 1.5.1. Geschäftsprozesse - Lernfeld 10 - Absatzprozesse
20 lectures 01:08:50
1.1. Absatzprozesse
00:22
1.2. Absatzmarktforschung
05:14
1.3. Ist-Analysen des Unternehmens
09:49
2.1. Marketing (Allgemein)
02:42
2.2. Produktpolitik
05:46
2.3. Preispolitik
05:33
2.4. Distributionspolitik
04:58
2.5. Absatzorgane
07:27
2.6. Electronic Commerce
03:08
2.7. Kommunikationspolitik
00:23
2.8. Werbung
06:58
2.9. Verkaufsförderung
02:18
3.1. Transport
01:41
3.2. Frachtführer
02:28
3.3. Spediteur
01:22
4. Risiken des Außenhandels
01:48
5.1. Mahnverfahren
02:11
5.2. Klageverfahren
02:38
5.3. Zwangsvollstreckung
01:28
5.4. Verjährung
00:36
+ 1.5.2. Geschäftsprozesse - Lernfeld 10 - Wichtige Inhalte
4 lectures 27:08
1.1. ABC-Analyse - Ausführliche Erklärung
06:48
2.1. BCG-Matrix - Ausführliche Erklärung
06:46
3. Produktlebenszyklus - Ausführliche Erklärung
05:43
4. Marketing-Mix - Ausführliche Erklärung
07:51
+ 2.1.1. Kaufmännische Steuerung und Kontrolle - Lernfeld 3 - Wertströme und Werte
29 lectures 52:58
1.1. Grundbegriffe der Buchführung
02:26
1.2. Inventur, Inventar und Bilanz
01:56
1.3. Erfolgsermittlung durch Kapitalvergleich
00:28
1.4. Bestands- und Erfolgskonten
03:58
1.5. Bestandsveränderungen an fertigen und unfertigen Erzeugnissen
00:36
1.6. Umsatzsteuer
03:08
1.7. Vorsteuer bei grenzüberschreitendem Güterverkehr
02:54
1.8. Privatkonten
01:07
2.1. Bestands- und verbrauchsorientiertes Verfahren
01:39
2.2. Bezugskosten
00:22
2.3. Rücksendungen an Lieferanten
00:30
2.4 Boni und Nachlässe
00:47
3.1. Erzeugnisverkauf
00:18
3.2. Einkauf und Verkauf von Waren
01:06
3.3. Erzeugnisverkauf mit Verpackungskosten
00:29
3.4. Rücksendungen von Kunden
00:37
3.5. Boni und Nachlässe von Kunden
01:16
4.1. Lieferantenskonti
01:21
4.2. Kundenskonti
01:41
4.3. Anzahlungen
02:03
5. Buchungen im Personalbereich
01:13
6.1. Kauf von Anlagegütern
03:44
6.2. Selbstherstellung von Analgegütern
00:40
6.3. Abschreibungen
06:50
6.4. Verkauf von Analgegütern
01:52
6.5. Geringwertige Wirtschaftsgüter
00:53
7.1. Zweifelhafte und uneinbringliche Forderungen
03:31
7.2. Sonstige Verbindlichkeiten
01:30
7.3. Aktiver und passiver Rechnungsabgrenzungsposten
04:03
+ 2.1.2. Kaufmännische Steuerung und Kontrolle - Lernfeld 3 - Wichtige Inhalte
33 lectures 04:24:23
1.1. Bestandskonten Einführung - Ausführliche Erklärung
08:50
1.2. Buchen auf Bestandskonten - Ausführliche Erklärung
04:36
1.3. Buchen auf Bestandskonten - Beispiel - Ausführliche Erklärung
13:21
1.4. EBK und SBK - Ausführliche Erklärung
09:47
1.5. Eröffnung der Bestandskonten über das EBK - Ausführliche Erklärung
08:05
1.6. Abschluss der Bestandskonten über das SBK - Ausführliche Erklärung
09:31
1.8. Passivtausch - Ausführliche Erklärung
05:32
1.9. Bilanzverlängerung - Ausführliche Erklärung
05:31
1.10. Bilanzverkürzung - Ausführliche Erklärung
04:56
2.1. Erfolgskonten Einführung - Ausführliche Erklärung
04:23
2.2. Buchen auf Erfolgskonten - Ausführliche Erklärung
06:49
2.3. Unterscheidung Bestands- und Erfolgskonten - Ausführliche Erklärung
05:50
2.4. Buchen auf Erfolgskonten - Beispiel - Ausführliche Erklärung
12:37
2.5. Abschluss der Erfolgskonten - Beispiel - Ausführliche Erklärung
13:27
3.1. Privatkonten Einführung - Ausführliche Erklärung
05:50
3.2. Buchen auf Privatkonten - Ausführliche Erklärung
05:48
3.3. Buchen auf Privatkonten - Beispiel - Ausführliche Erklärung
11:01
3.4. Abschluss der Privatkonten - Beispiel - Ausführliche Erklärung
12:03
4.1. Steuerbuchungen Einführung - Ausführliche Erklärung
08:02
4.2. Buchungen mit Vorsteuer und Umsatzsteuer - Ausführliche Erklärung
09:52
4.3. Buchungen mit Vor-und Umsatzsteuer (Kontenform) - Ausführliche Erklärung
07:20
4.4. Steuerbuchungen - Beispiel - Ausführliche Erklärung
11:16
4.5. Steuerkonten abschließen - Ausführliche Erklärung
16:33
5.1. Bilanz - Ausführliche Erklärung
06:27
5.2. Anlagevermögen und Umlaufvermögen - Ausführliche Erklärung
04:40
5.3. Eigenkapital und Fremdkapital - Ausführliche Erklärung
10:10
5.4. Strukturbilanz - Ausführliche Erklärung
03:14
6.2. Inventurverfahren - Ausführliche Erklärung
06:45
6.3. Inventurtermine - Ausführliche Erklärung
07:38
6.4. Inventar Aufbau - Ausführliche Erklärung
08:22
6.5. Ableitung der Bilanz aus dem Inventar - Ausführliche Erklärung
04:34
+ 2.2. Kaufmännische Steuerung und Kontrolle - Lernfeld 4 - Wertschöpfungsprozesse
11 lectures 31:22
1. Kosten- und Leistungsrechnung
06:46
2. Abgrenzungsrechnung
02:46
3.1. Kalkulatorische Kosten
01:29
3.2. Kostenartenrechnung
00:39
4.1. Betriebsabrechnungsbogen
02:35
4.2. Gemeinkostenzuschlagssätze
00:42
4.3. Kostenüberdeckung und Kostenunterdeckung
01:53
5. Kostenträgerzeitrechnung
01:15
6.1. Kostenträgerstückrechnung
00:36
6.2. Verschiedene Kalkulationsarten
03:37
7. Deckungsbeitragsrechnung
09:04