Hör auf mit dem fruchtlosen Leiden in der Liebe!
4.5 (16 ratings)
Course Ratings are calculated from individual students’ ratings and a variety of other signals, like age of rating and reliability, to ensure that they reflect course quality fairly and accurately.
210 students enrolled

Hör auf mit dem fruchtlosen Leiden in der Liebe!

Entdecke die tieferen Wurzeln deines Schmerzes, deines Ärgers und deiner Angst.
Highest Rated
4.5 (16 ratings)
Course Ratings are calculated from individual students’ ratings and a variety of other signals, like age of rating and reliability, to ensure that they reflect course quality fairly and accurately.
210 students enrolled
Created by Bertold Ulsamer
Last updated 7/2017
German
Price: $34.99
30-Day Money-Back Guarantee
This course includes
  • 1.5 hours on-demand video
  • 4 downloadable resources
  • Full lifetime access
  • Access on mobile and TV
  • Certificate of Completion
Training 5 or more people?

Get your team access to 4,000+ top Udemy courses anytime, anywhere.

Try Udemy for Business
What you'll learn
  • Du verstehst, ...
  • ...warum du manchmal so frustriert bist.
  • ...warum du manchmal so wütend reagierst.
  • ...warum kleine Ursachen dich so heftig verletzen.
  • ...warum du so Angst hast, dich zu trennen Du findest neue Wege, diese Gefühle und deine Reaktionen zu ändern.
  • Du erhältst wesentliche Einsichten zum Gelingen einer Beziehung aus meinen Seminaren in den letzten 25 Jahren.
Requirements
  • Für Frauen und Männer, die eine Liebesbeziehung haben Bereitschaft, zurück in die Vergangenheit zu schauen und sich selbst besser kennenzulernen
Description

Du ärgerst dich immer wieder in deiner Beziehung? Bist enttäuscht oder verletzt?

Dieser Kurs zeigt dir Wege, nutzlose Quälereien in deiner Liebesbeziehung hinter dir zu lassen. In zwei Basisübungen lernst du, wie du die Gegenwart von der Vergangenheit unterscheidest.

Ein großer Teil deines Leidens wird durch alte Verletzungen aus der Kindheit, verursacht. Wenn du sie nicht wahrhaben willst (und das tun wir erst einmal alle), dann kommen sie in der aktuellen Beziehung hoch - und in manch anderen Situationen.

Erst wenn du die Wurzeln deiner gegenwärtigen Gefühle verstehst, findest du zu angemessenen Reaktionen in deiner jetzigen Partnerschaft.

Natürlich werden weiter Situationen in der Liebe auftauchen, wo du dich frustriert, ärgerlich oder verletzt fühlst. Wenn du aber zu unterscheiden gelernt hast, überwältigen dich deine Gefühle nicht mehr, sondern du kannst angemessen reagieren. Du setzt Grenzen, wo nötig, und engagierst dich konstruktiv für das Gelingen der Beziehung. 

Begegne deinem Partner oder deiner Partnerin als starker und liebevoller Erwachsner – nicht als hilfloses Kind! Damit nährst du dich selbst und deine Liebe.

Who this course is for:
  • Menschen, die in ihrer Beziehung immer wieder emotional heftig reagieren
  • Menschen, die sich in ihrer Beziehung nicht wirklich glücklich fühlen
  • Menschen, die das Gefühl haben, in ihrer Beziehung nutzlos zu leiden
Course content
Expand all 21 lectures 01:31:13
+ Die Sehnsucht nach Liebe
10 lectures 49:39
Was nach dem Glück des ersten Verliebtseins kommt
02:58
Warum reagieren wir mit so heftigen Gefühlen?
03:19
Die Wunden der Vergangenheit
02:41

Je stärker der alte Schmerz, desto stärker die Sehnsucht heute

Preview 03:54
Praktische Übung: Es ist anstrengend, den alten Schmerz nicht zu spüren
03:48
Praktische Übung: Gefühle aus der Vergangenheit von denen der Gegenwart trennen
05:11

Auch wenn du nichts wahrnimmst, ist das sinnvoll

Was, wenn die letzte Übung dir Schwierigkeiten gemacht hat?
03:28

Die grundsätzliche Verwirrung, die wir alle haben

Das Bild der guten und bösen Eltern
04:30
Praktische Übung für Frauen: Die Verwechslung beenden – den Mann klarer sehen
09:04
Praktische Übung für Männer: Die Verwechslung beenden – die Frau klarer sehen
10:46
+ Gefühle tiefer erforschen
6 lectures 23:55
Einleitung: Genauer die negativen Gefühle anschauen
01:22

Eine der größten kindlichen Ängste: Die Mutter geht – das Kind stirbt.

Die Angst vor der Trennung
04:21
Sei nicht zu nett! Über den versteckten Ärger
04:20
Den Schmerz, den wir als Menschen teilen
02:28

Kinder sind überfordert – Erwachsene können es lernen, alle Gefühle zu spüren

Wie mit den heftigen Gefühlen umgehen?
05:58
Praktische Übung: Die Bewusstheitsübung
05:26
+ Ende
2 lectures 07:01
Praktische Übung: Die Ähnlichkeit mit deinem Partner/deiner Partnerin
05:03
Wie das Gelernte aus diesem Kurs vertiefen?
01:58