Gut miteinander reden - Kurs 2 der Reihe Beziehungs-Skills
4.5 (6 ratings)
Course Ratings are calculated from individual students’ ratings and a variety of other signals, like age of rating and reliability, to ensure that they reflect course quality fairly and accurately.
25 students enrolled

Gut miteinander reden - Kurs 2 der Reihe Beziehungs-Skills

Die Paarbeziehung durch effektive Kommunikation verbessern
4.5 (6 ratings)
Course Ratings are calculated from individual students’ ratings and a variety of other signals, like age of rating and reliability, to ensure that they reflect course quality fairly and accurately.
25 students enrolled
Created by Michael Mary
Last updated 2/2020
German
Current price: $13.99 Original price: $19.99 Discount: 30% off
5 hours left at this price!
30-Day Money-Back Guarantee
This course includes
  • 1.5 hours on-demand video
  • 1 article
  • 1 downloadable resource
  • Full lifetime access
  • Access on mobile and TV
  • Certificate of Completion
Training 5 or more people?

Get your team access to 4,000+ top Udemy courses anytime, anywhere.

Try Udemy for Business
What you'll learn
  • Als Paar auf konstruktiver Weise miteinander zu reden - auch und gerade in Konfliktfällen.
Requirements
  • Es bestehen keine besonderen Voraussetzungen.
Description

In diesem Kurs aus meiner Reihe 'Beziehungs-Skills' befasse ich mich im Einzelnen mit:

- Der Funktionsweise von Kommunikation in Paarbeziehungen

- den Teilnehmern an der Kommunikation - also den Partnern und ihren Egos

- dem Unterschied zwischen Auslösen von Liebe und Durchgreifen auf die Liebe

- den Merkmalen destruktiver Kommunikation, als da wären: Kampfbereitschaft, Desinteresse, Besserwisserei, Respektlosigkeit

- den Merkmalen konstruktiver Kommunikation, als das wären: Auseinandersetzungsbereitschaft, Neugier, Verstehen, Achtung

- der Frage, wie man schwierige Gespräche beginnen und misslungene Gespräche nachbereiten kann

- der Vermittlung konkreter Tipps und Tricks zur Verbesserung der Kommunikation

- und ich vermittle einige kleine, aber effektive Übungen zum Thema Kommunikation.

Who this course is for:
  • Paare und Einzelne, die ihr Kommunikationsverhalten verbessern wollen.
Course content
Expand all 29 lectures 01:27:14
+ Grundsätzliches zum Thema Paar-Kommunikation
4 lectures 21:47

Hier findest sich ein Überblick über die Inhalte des Kurses.

Preview 07:05

Hier werden die grundsätzlichen Schwierigkeiten von Kommunikation beschrieben. Dadurch entsteht ein Verständnis für die unvermeidlichen Kommunikationsprobleme, die in Paarbeziehungen vorkommen.

Preview 06:26

Hier wird erläutert, wieso gerade die Partner selbst die größte Gefahr für ihre Beziehung darstellen.

Preview 04:39

Macht- und Liebeskämpfe beruhen auf dem Versuch, auf das Verhalten des Partnes durchzugreifen.

Preview 03:37
+ Erläuterungen und Video-Demos: Merkmale destruktiver Kommunikation
5 lectures 12:39

Hier wird das erste Merkmal destruktiver Kommunikation in Beziehungen beschrieben: Die Kampfbereitschaft.

Kampfbereitschaft
03:33

Hier wird das zweite Merkmal destruktiver Kommunikation in Beziehungen beschrieben: Desinteresse.

Desinteresse
00:58

Hier wird das dritte Merkmal destruktiver Kommunikation in Beziehungen beschrieben: Besserwissen.

Besserwissen
01:02

Hier wird das vierte Merkmal destruktiver Kommunikation in Beziehungen beschrieben: Respektlosigkeit.

Respektlosigkeit
01:50

Hier werden Videobeispiele destruktiver Kommunikation aus Paarsituationen gezeigt.

Destruktive Kommunikation erkennen
05:16
+ Erläuterungen und Video-Demos: Merkmale konstruktiver Kommunikation
5 lectures 25:05

Es gibt nur eine Weise, durch die der Eindruck der Ganzliebe im Fall einer Störung erneut entstehen kann: Allein durch konstruktiver Kommunikation, die gegenseitige Offenbarung und Zuwendung dem Innersten des anderen gegenüber beinhaltet.

Hier wird das erste Merkmal konstruktiver Kommunikation in der Paarbeziehung beschrieben: Auseinanersetzungsbereitschaft.

Auseinandersetzungsbereitschaft
04:11

Hier wird das zweite Merkmal konstruktiver Kommunikation in der Paarbeziehung beschrieben: Neugier durch Staunen und Wundern.

Neugier
03:18

Hier wird das dritte Merkmal konstruktiver Kommunikation in der Paarbeziehung beschrieben: Verstehen.

Verstehen
04:02

Hier wird das vierte Merkmal konstruktiver Kommunikation in der Paarbeziehung beschrieben: Achtung.

Achten
03:08

Hier werden Videobeispiele konstruktiver Kommunikation aus Paarsituationen gezeigt.

Konstruktive Merkmale anwenden
10:26
+ Schwierige Gespräche vor- und nachbereiten
4 lectures 07:40

Hier wird die richtige Haltung beschrieben, die in der Paarkommunikation zur Bewältigung schwieriger Situationen gebraucht wird.

Gelassenheit und langer Atem
02:18

Hier wird gezeigt, wie man sich auf ein schwieriges Gespräch mit dem Partner vorbereiten kann.

Vorbereitung auf ein schwieriges Gespräch
02:09

Hier finden sich Anregungen dazu, wie man zu einem anstehenden Paargespräch einlanden kann.

Einladung zu einem Gespräch
01:54

Wie lassen sich Gespräche, die nicht gut gelaufen sind, nachbereiten, damit es das nächste Mal besser läuft.

Gespräche nachbereiten
01:19
+ Hints und Tricks und Übungen
9 lectures 15:50

Hier wird ein Trick zur Verlangsamung von Gesprächen vermittelt. Durch Langsamkeit erhöht sich die Qualität der Kommunikation.

Verlangsamen durch Zeitregeln
02:41

Hier wird beschrieben, wie Paare eine Redezeitbegrenzung durchhalten können.

Redezeitbegrenzung
01:04

Hier wird beschrieben, wie eine Sprechstunde durchgeführt werden kann, damit das Paar zu einem regelmäßigen Austausch kommt.

Sprechstunden vereinbaren
01:00

Hier wird beschrieben, wie Paare zur Deeskalation in schwierigen Gesprächssituationen kommen.

Stoppunkte setzen
01:08

Hier wird beschrieben, wie räumlicher Abstand zu besserem Austausch führt.

Räumlichen Abstand einnehmen
01:00

Hier wird beschrieben, wie ein Gespräch durch die Einladung elektronischer Zeugen verbessert wird.

Elektronische Zeugen einladen
01:54

Paare können ihre Gespräche verbessern, wenn sie nachvollziehen, an welchen Punkten sie misslingen.

Ein Gespräch an die Wand fahren
01:20

Hier wird eine einfach und effektive Vorgehensweise beim Umgang mit Vorwürfen beschrieben.

Mit Vorwürfen umgehen
01:47

Unterschiedliche Bedürfnisse oder Lebensvorstellungen lassen sich am besten durch Träumen vermitteln.

Sehnsüchte/Träume mitteilen
03:56
+ Zur Person
1 lecture 03:19

Hier gibt es Infos zu meiner Person und meiner Arbeitsweise.

Preview 03:19