Immobilienwissen Crashkurs
4.3 (239 ratings)
Course Ratings are calculated from individual students’ ratings and a variety of other signals, like age of rating and reliability, to ensure that they reflect course quality fairly and accurately.
1,628 students enrolled

Immobilienwissen Crashkurs

Das 1x1 des Immobilieninvestors
Bestseller
4.3 (239 ratings)
Course Ratings are calculated from individual students’ ratings and a variety of other signals, like age of rating and reliability, to ensure that they reflect course quality fairly and accurately.
1,628 students enrolled
Last updated 9/2019
German
Current price: $64.99 Original price: $99.99 Discount: 35% off
1 day left at this price!
30-Day Money-Back Guarantee
This course includes
  • 4 hours on-demand video
  • 10 downloadable resources
  • Full lifetime access
  • Access on mobile and TV
  • Certificate of Completion
Training 5 or more people?

Get your team access to 4,000+ top Udemy courses anytime, anywhere.

Try Udemy for Business
What you'll learn
  • Eine Immobilie richtig einzuschätzen
  • Die richtigen Vorbereitungen für eine Finanzierung zu treffen
  • Eine komplette wirtschaftliche Berechnung über 10, 15 und 20 Jahre vorzunehmen
  • Die Makro-, Mikro- und Nano-Lage einzuschätzen
Requirements
  • Keine Vorkenntnisse notwendig
  • Ein Windows oder Mac PC
Description

Aktuell ist der Run auf Immobilien so groß wie noch nie, was nicht zuletzt an dem günstigen Geld liegt, das in den Markt gepumpt wird. Nahezu jeder, der einigermaßen finanzierbar ist, bekommt eine Möglichkeit, die noch vor fünf bis zehn Jahren undenkbar war. Die Vergangenheit hat gezeigt, dass der durchschnittliche Darlehenszins bei 6 % lag. Aktuell machen wir aber teilweise einen Zins mit einer Eins oder sogar mit einer Null vor dem Komma möglich. Das bedeutet, in vielen Fällen deckt sich die Mieteinnahme mit der Darlehensrate. Aus diesem Grund können Anleger mit einem Nettoeinkommen von knapp über 2.000 € Immobilien finanzieren, und zwar zu 100 %. Mit 6 % Darlehenszins wäre dieses Szenario undenkbar, da die Rate inklusive Tilgung um 50 % höher wäre.

Laut einer Commerzbankstudie von 2009 haben neun von zehn Millionären ihr Vermögen mit Immobilien aufgebaut. Auf der anderen Seite gibt es auch viele Menschen in Deutschland, die mit ihren Immobilieninvestments kein Geld verdienen und im Nachhinein Immobilien verteufeln und davon abraten. Unser Ziel ist es, genau hier anzusetzen und zu klären, warum viele Investoren bei Immobilien Misserfolg haben und was die, die erfolgreich sind, richtig machen. Das beginnt bei der Wahl des Standortes, was allgemein bekannt ist, und zieht sich über den Verkäufer, die Verwaltung bis hin zum Objekt. Der Mythos, die eigene Immobilie selbst zu verwalten, um einer professionellen Hausverwaltung kein Geld „in den Rachen zu werfen“, ist ein Gedanke, von dem du dich so schnell wie möglich verabschieden solltest. Das ist nämlich einer der Gründe, warum viele Immobilieninvestments nicht so verlaufen, wie sie geplant waren.

Unser Anspruch ist, dass du aus diesem Onlinekurs mitnimmst, welche Fehler du am besten vermeidest. Du sollst kein Experte werden oder denken, dass Immobilien mit diesem Wissen eine hundertprozentig sichere Sache sind.

Ziel ist, dass du mit Hilfe dieses Onlinekurs erkennst, welche Risiken ausgeschlossen werden können, welche Risiken minimiert werden können und welche Risiken einfach bestehen und besprochen werden sollten. Mit diesem Wissen wirst du über 80 % der meisten Fehler, die hierbei gemacht werden, vermeiden.

Viel Spaß mit dem Kurs und viel Erfolg beim Investieren! 

Who this course is for:
  • Investoren, die in Immobilien investieren wollen
  • Menschen, die auf der Suche nach nachhaltigen Anlagemöglichkeiten sind
  • Menschen, die überlegen, ob ein Eigenheim eine sinnvolle Kapitalanlage ist
Course content
Expand 22 lectures 03:58:37
+ Neue Videos
22 lectures 03:58:37

In diesem Intro erfährst du, was wir machen, wenn wir keine Onlinekurse drehen. Neben der Firma IMMLAB, die sich vornehmlich um das Thema Know-how Aufbau und Community für Immobilieninvestoren kümmert, sind Erik und ich Inhaber oder vielmehr Entwickler einer Hausverwaltung sowie einer Ankaufgesellschaft für Investoren, der concept4future GmbH & Co. KG. Somit sind wir tief im operativen Immobiliengeschäft verwurzelt und verfügen über praxiserprobtes Wissen.

Weiterhin erfährst du in dieser Lektion:

  • Was einen Investor von einem Sparer und einem Kapitalanleger unterscheidet

  • Warum Immobilien ein Teamsport sind

  • Wie du in 10 Wochen zum ersten Objekt kommst

Viel Spaß diesem Kurs

Paul & Erik

Preview 21:45

Als erstes schauen wir uns die verschiedenen Objektarten an und für welches Einkommen welche Objekte Sinn machen. Dabei gibt es verschiedene Ansätze, zum Beispiel Steuerersparnis oder ökologisch auf dem neusten Stand. Jede Objektart hat auch Nachteile.

Welche Immobilienarten gibt es?
12:26

In dieser Lektion schauen wir uns an, was der Grundgedanke hinter einem Immobilieninvestment ist und wie genau die reine Überlegung eines Investments funktioniert. Du wirst sehen, welche Renditen erzielbar sind und was ein anderes Investments an Rendite erwirtschaften muss, um vergleichbar zu sein.

Preview 10:20

Wenn du dich für ein Objekt entschieden hast und die Umsetzung angehen willst, ist die Frage, was zu welcher Zeit passiert, welche Fristen es gibt und wer involviert ist. Wann und wie wird der Kaufpreis gezahlt? Gehst du zur Bank und überweist den Betrag einfach? Welche Aufgaben hat eigentlich der Notar und warum bekommt er so viel Geld für seine Dienstleistung? All diese Fragen werden in dieser Lektion geklärt.

Wie genau sieht der Kaufablauf aus?
16:53

In dieser Lektion lernst du, welche Kaufnebenkosten bei Immobilientransaktionen anfallen und wie sie sich zusammen setzen. Einige davon kannst du beeinflussen oder zumindest so verhandeln, dass sie nicht dein Eigenkapital belasten.

Welche Kaufnebenkosten gibt es?
08:38

In dieser Lektion lernst du, was dazu gehört, wenn du eine einzelne Wohnung in einem Mehrfamilienhaus kaufst und in die Eigentümergemeinschaft eintrittst. Welche Dinge solltest du dir vorher anschauen, wie funktioniert die Eigentümergesellschaft und welche Pflichten gehören dazu? Du wirst weiterhin lernen, was in einem Grundbuchauszug steht, wie du diesen liest und was Sanierungsgebiete sind.

Was ist die Eigentümergemeinschaft? - Teil 1
15:20

Im zweiten Teil zum Thema Eigentümergemeinschaft lernst du, was es bedeutet, ein Objekt komplett zu besitzen und welche Vor- und Nachteile es hat, alleiniger Investor in einem Objekt zu sein, oder eben nur eine Wohnung in einem Mehrfamilienhaus zu besitzen.

Was ist die Eigentümergemeinschaft? - Teil 2
15:09

Im dritten Teil zum Thema Eigentümergemeinschaft lernst du, was Eigentümerversammlungen sind und warum du die Protokolle dieser Versammlungen vor dem Kauf auf jeden Fall einsehen solltest. Hier können gewisse Punkte enthalten sein, die dich entweder nach dem Kauf viel Geld kosten können oder die dir Ansätze für die Verhandlung mit deinem Gegenüber geben.

Im Anschluss an diese Lektion geht es um eine Praxisaufgabe, bei der du drei Einladungen zu Eigentümerversammlungen bekommst und entscheiden sollst, an welcher du teilnehmen möchtest und an welcher nicht und warum.

Was ist die Eigentümergemeinschaft? - Teil 3
09:41

In dieser Lektion geht es um das Thema Hausverwaltung. Du wirst lernen, welche Unterschiede es gibt, welche Dinge verwaltet werden, welche nicht und was für Kosten dabei entstehen. Weiterhin wirst du sehen, was eine Hausverwaltung aus Sicht eines Investors leisten sollte und wo du selbst aktiv werden solltest.

Worauf kommt es bei der Hausverwaltung an? - Teil 1
10:21

Im zweiten Teil schauen wir uns verschiedene Verwalterverträge an und was sie beinhalten. Hieraus sollst du mitnehmen, worauf du bei der Wahl einer Sondereigentumsverwaltung bzw. Mietverwaltung  achten solltest.

Worauf kommt es bei der Hausverwaltung an? - Teil 2
10:22

In dieser Lektion schauen wir uns das Thema Mietvertrag an. Du wirst sehen, was hierbei im Großen und Ganzen wichtig ist. Weiterhin wirst du danach wissen, wie und wann du die Miete erhöhen darfst und was passiert, wenn dein Mieter keine Miete zahlt.

Worauf solltest du bei dem Mietvertrag achten?
11:10

In dieser Lektion geht es um das Thema Hausgeld und was es für dich bedeutet. Wie setzt es sich zusammen und welchen Teil davon zahlst du als Vermieter? Du wirst sehen, wo du die Zahlen und Posten her bekommst.

Am Ende bekommst du eine Aufgabe, bei der du einen Wirtschaftsplan nach umlagefähigen Kosten und nicht umlagefähigen Kosten sortieren sollst.

Was ist Hausgeld?
06:16

In dieser Lektion geht es um das Thema Steuern. Wie werden Immobilien steuerlich behandelt und welche Dinge gibt es dabei zu beachten? Du wirst lernen, wie sich die Objektarten steuerlich unterscheiden und welche Fallstricke es steuerlich geben kann.

Wie ist die steuerliche Betrachtung eines Immobilieninvestments? - Teil 1
10:00

Im zweiten Teil zum Thema Steuern lernst du, wie sich eine Denkmalimmobilie mit steuerlicher Sonderabschreibung rechnet und welchen Haken es dabei gibt.

Wie ist die steuerliche Betrachtung eines Immobilieninvestments? - Teil 2
06:36
Gewerblicher Grundstückshandel - Till
08:03

In dieser Lektion geht es um die Instandhaltung von Immobilien. Wieviel Instandhaltung solltest du bilden, wann sind gewisse Maßnahmen an der Reihe und wieviel Instandhaltungsrücklage solltest du für dein Sondereigentum bilden? Weiterhin benötigst du für eine transparente Beurteilung des Zustandes eines Objektes die Beschlusssammlung, in der alle Maßnahmen, die am Objekt durchgeführt wurden, festgehalten sind.

Was ist Instandhaltung? - Teil 1
09:25

Im zweiten Teil siehst du die Beschlusssammlung eines Beispielobjekts. Die Beschlusssammlung benötigst du für eine transparente Beurteilung des Zustandes eines Objektes, denn hier sind alle Maßnahmen, die am Objekt durchgeführt wurden, festgehalten.

Was ist Instandhaltung? - Teil 2
10:21

In dieser Lektion geht es um Strategien, die du mit deinen Immobilieninvestments verfolgen kannst. Im ersten Schritt schauen wir uns die grundsätzliche Ankaufstrategie an und welche Lagestrategien du verfolgen kannst. Wichtig ist hierbei, dass du genau schaust, inwieweit diese Strategien aufeinander abgestimmt werden können, falls du verschiedene von ihnen wählst.

Preview 09:01

Im zweiten Teil von Objektstrategien wirst du die verschiedenen Objektstrategien kennenlernen. Jede Strategie hat ihre Kniffe und fordert anderes Know-how und einen anderen Marktzugang. Manche Strategien sind nicht für Einsteiger geeignet, andere wiederum nicht für Investoren.

Immobilienstrategien - Teil 2
12:04

Im dritten Teil zum Thema Strategien wirst du echte Portfolios von Investoren sehen und die Vor- und Nachteile dieser.

Immobilienstrategien - Teil 3
07:32

Im letzten Teil der Immobilienstrategien siehst du, was es ausmacht, eine Miete falsch zu kalkulieren und wie sich die zuvor gesehenen Strategien miteinander vergleichen lassen. Am Ende wirst du sehen, worauf es ankommt, egal, für welche Strategie du dich entscheidest.

Immobilienstrategien - Teil 4
07:15

In dieser Lektion geht es um die Kalkulation von Objekten. Es gibt zwar diverse Tools dafür, dennoch solltest du es nachvollziehen können, welche Rechnung wo ansgestellt werden soll und warum. Diese Rechnung ist wichtig, um zügig Objekte einschätzen zu können, wenn kein Tools zur Hand ist.

Am Ende wirst du eine Übungsaufgabe erhalten, die du mit Hilfe der eben gezeigten Kalkulation berechnest.

Wie kalkulierst du ein Objekt?
09:59