Ableton Live 10 Masterclass
4.4 (226 ratings)
Course Ratings are calculated from individual students’ ratings and a variety of other signals, like age of rating and reliability, to ensure that they reflect course quality fairly and accurately.
1,081 students enrolled

Ableton Live 10 Masterclass

In diesem umfangreichen Kurs (ü. 7,5h) lernst du praxisnah, anhand moderner Songbeispiele, Musikproduktion in Ableton.
Bestseller
4.4 (226 ratings)
Course Ratings are calculated from individual students’ ratings and a variety of other signals, like age of rating and reliability, to ensure that they reflect course quality fairly and accurately.
1,081 students enrolled
Created by Dennis Schnichels
Last updated 9/2018
German
Current price: $69.99 Original price: $99.99 Discount: 30% off
5 hours left at this price!
30-Day Money-Back Guarantee
This course includes
  • 7.5 hours on-demand video
  • 6 articles
  • 16 downloadable resources
  • Full lifetime access
  • Access on mobile and TV
  • Certificate of Completion
Training 5 or more people?

Get your team access to 4,000+ top Udemy courses anytime, anywhere.

Try Udemy for Business
What you'll learn
  • Die DAW Ableton Live 10 (GUI, Handling, Workflow, routinierte Vorgehensweisen)
  • Sequenzing von Audio und Midi-Events
  • Umgang mit Softwareinstrumenten und PlugIns
  • Beat Programming
  • Sampling
  • Klangsynthese
  • Sound Design
  • Musiktheorie | Erstellen von Harmonien und Melodien
  • Arrangement | Den ersten Song fertigstellen
  • Mixdown & Mastering
Requirements
  • Du benötigst die aktuellste Version von Ableton Live 10 Standard.
  • Um Sprach-/Gesangsaufnahmen zu machen wäre ein geeignetes Mikrofon + Audio Interface von Vorteil.
  • Native Instruments Komplete Ultimate (Optional)
  • Steven Slate Everything Bundle (Optional)
  • Ozone 8 Advanced (Optional)
  • Kopfhörer oder Lautsprecher mit einer guten Bass-Wiedergabe wären vom Vorteil.
Description

In diesem Kurs werden die grundlegenden Funktionen von Ableton Live 10 anhand eines modernen Songsbeispiels erklärt. Darum geht es zum einen - technisch routinierter mit dem Programm umzugehen, aber auch zu erlernen, welche die ersten Schritte bei einer Musikproduktion sind. Der Kurs ist einsteigerfreundlich, umfangreich und mit vielen Materialien zum Experimentieren versehen.

Es werden Themen wie Beat Programming, Sampling, Arrangement & Komposition, Mixdown und Mastering behandelt.

Fragen die nach diesem Kurs geklärt sind: Wie starte ich eine Produktion? Wie programmiert man Akkordfolgen (ohne Vorerfahrung)? Wie verbessere ich meine Skills im Bereich Drum Programming? Wie bekommene ich meine Songs endlich fertig? Wie arrangiere ich meine Beats? Was muss ich tun, damit meine Beats druckvoller klingen?

Who this course is for:
  • Für Ableton Live 10 Einsteiger und Fortgeschrittene
  • Musikinteressierte im Allgemeinen
  • Songwriter
  • Komponisten
  • Beatmaker
Course content
Expand all 45 lectures 07:26:58
+ Intro | Vorstellung
2 lectures 03:14

Das ist das Intro unserer Ableton Live 10 Masterclass. In diesem Intro hört einen der Songs, den wir in dieser Masterclass komplett nachproduzieren.

Preview 01:14

Was werde ich in diesem Kurs lernen?

In diesem Kurs lernst Du das Programm Ableton Live 10 und wie du damit Beats programmierst.

Die Lektionen sind so aufgebaut, dass du Stück für Stück technisch routinierter mit der Software umgehen und somit mehr Fokus auf deine Kreativität legen kannst.


Was werde ich am Ende des Kurses können?

Am Ende des Kurses hast du einen Überblick, was alles bei einer Musikproduktion zu bedenken ist. Neben den technischen Aspekten, die natürlich nach dem Kurs noch ausgereift werden müssen, bist du nun in der Lage komplette Songs zu arrangieren, Beats zu bauen und diese tontechnisch aufzuwerten.

Du hast gelernt, wie man zielführend eine Musikproduktion durchführt.


Wer ist der Dozent und warum ist genau er/sie der optimale Dozent für diesen Kurs?


Ich arbeite seit über 4 Jahren als freiberuflicher Produzent und Engineer für die Musikindustrie. Meine Musik produziere ich für viele Künstler und Produktionshäuser in Deutschland und der USA. Neben meiner musikalischen Tätigkeiten bin ich Dozent am SAE Institute in Hamburg und Unterrichte dort sowohl Diploma als auch Bachelorstudiengänge im Bereich elektronischer Musikproduktion. Zusätzlich leite ich den Electronic Music Production Kurzkurs.


Ist der Kurs interessant und spannend?

Ich zeige dir von Grund auf wie man Beats progammiert. Von den Drums über die Akkorde bis hin zum fertigen Arrangement.Der ganze Kurs enthält mehrere Musikstücke + Projektdateien, die ihr nach den verschiedenen Abschnitten auf euren System öffnen und weiter bearbeiten könnt. Euch stehen alle Audiofiles und Samples zum Üben frei zur Verfügung

Vorstellung des Dozenten
02:00
+ Basics: Ableton - Startup!
4 lectures 31:43

Der erste Blick auf die Oberfläche von Ableton Live. Hier gebe ich eine kleine Einführung in das Programm, damit ihr euch für die ersten Lektionen zurechtfindet.

Navigation
02:22

In dieser Lektion lernt ihr die grundlegenden Funktionen des Arrangementfensters.

Hier erlernt ihr schon die ersten Tastenkombinationen, die euren Bearbeitungsprozess von Audio- & Midi-Clips beschleunigen.

Die Arrangement-Ansicht
11:38

In dieser Lektion lernt ihr die grundlegenden Funktionen des Session-Fensters.

Die Session-Ansicht
07:36

In dieser Lektion zeige ich euch den Warp-Modus von Ableton. Hier lernt eine der wichtigsten Funktionen von Ableton Live kennen. Mit dem Warp-Modus seid ihr in der Lage jegliche Art von Audio Clip an euern Song anzupassen.

Preview 10:07
Abschnitt 2 - Theorie Test
3 questions
+ Basics: Audio und Midi-Recording in Ableton
4 lectures 28:12

In dieser Lektion zeige ich euch welche Voreinstellungen ich gewählt habe, um am Besten mit Ableton arbeiten zu können.

Wichtige Voreinstellungen
04:42

In dieser Lektion lernt ihr wie man Midi-Clips erstellt und seine Performance aufzeichnet.

Preview 13:34

In dieser Lektion lernt ihr wie man Audio-Clips erstellt und seine Performance aufzeichnet.

Audio-Recording
09:46

Herzlichen Glückwunsch. In dieser Lektion findet ihr einmal das komplette Projekt. Ihr könnt nun jeden einzelnen Schritt nachvollziehen, den wir in den letzten drei Videos gegangen sind. Schaut es euch gerne für 30-60min mal genauer an und probiert es selber mal aus.

Projekt zum Downloaden
00:10
+ Basics: Edit & Arrange | Praktische Übung #1
6 lectures 52:17

In dieser Lektion lernst Du die ersten rudimentären Funktionen von Ableton. Dabei geht es um die ersten Tastenkombinationen, die Deine Arbeitsschritte beschleunigen, das Arbeiten mit Abletons Arrangierfenster + dem Raster.

Dazu lernst Du Audio-Clips zu bearbeiten und die ersten Schritte zu einem funktionierenden Arrangement.

Praktische Übung #1| Materialien
00:33

In diesem Video erkläre ich euch den Beginn der Edit & Arrange Prüfung und gehe mit euch die ersten Schritte. Wir starten mit der Produktion des Intro-Songs.

Die Aufgabe
04:41

Wir erledigen gemeinsam Schritt 1 - 4. Hier geht es um die Drums.

Edit & Arrange Schritt 1- 4
10:50

Wir erledigen gemeinsam Schritt 5 - 9.

Edit & Arrange Schritt 5 - 9
20:21

Wir erledigen gemeinsam Schritt 10 - 13.

Edit & Arrange Schritt 10 - 13
15:46

Herzlichen Glückwunsch!!! Du hast die Aufgabe erfüllt. Du kannst nun mein Projekt downloaden und dir anschauen, wie ich die Aufgabe gelöst habe. Viel Spaß!

Endergebnis | Projekt zum Downloaden
00:06
+ Basics: Beat Programming | Sampling | Praktische Übung #2
5 lectures 43:19
Praktische Übung #2 | Materialien
00:53
Der Midi-Editor
05:37
Das Drum Rack
11:20
Der Simpler
16:40
Endergebnis | Projekt zum Downloaden
08:49
+ Advanced: Produktion eines Beats von Anfang bis Ende | Arrangement
5 lectures 01:45:03

Wir produzieren gemeinsam einen Beat. Zuerst zeige ich euch jedoch meinen persönlichen Lieblingstrick, der mir am Anfang sehr geholfen hat.

Infos zum Abschnitt
Processing..

In dieser Lektion setzen wir uns mit den Unterteilungen eines Arrangements auseinander. Ich erkläre ein wenig meine Schablonen und zeige euch anhand eines Beispiels, wie ihr ganz einfach das Arrangement eines beliebigen Songs rausfindet. Ihr könnt die Ableton Projekt Datei jetzt direkt herunterladen.

Die Teile eines Arrangements | Analyse
15:49

In dieser Lektion beobachtet ihr mich, wie ich anfange kreativ zu werden und einen kompletten Beat mit euch erstelle. Hier geht es darum meinen Workflow zu zeigen und euch auf dem Weg zum fertigen Song viele hilfreiche Tipps zum Handling von Ableton, aber auch zum Thema Musikproduktion zu geben.

Let's write a Song Part 1!
40:51

In dieser Lektion beobachtet ihr mich, wie ich anfange kreativ zu werden und einen kompletten Beat mit euch erstelle. Hier geht es darum meinen Workflow zu zeigen und euch auf dem Weg zum fertigen Song viele hilfreiche Tipps zum Handling von Ableton, aber auch zum Thema Musikproduktion zu geben.

Let's write a Song Part 2!
48:11

Herzlichen Glückwunsch. Du hast einen weiteren Abschnitt absolviert. Du kannst nun den kompletten Songs runterladen und dazu die Projektdatei auf deinem Computer speichern und mit Ableton öffnen. Auf diese Art kannst du alles nachvollziehen was wir in den letzt 90 Minuten gemacht haben und hast sogar ein paar Samples geschenkt bekommen.

Endergebnis | Projekt zum Downloaden
00:12
+ Advanced: Mixdown des Intro Songs
7 lectures 01:09:07

Referenzhören ist der beste Trick seine Ohren stets objektiv zu halten. Gerade wenn man selber Musik macht und es dann in den technischen Part "Das Mixing" über geht, ist es häufig schwer noch technisch-objektiv zu bleiben. Mit diesem Trick funktionert das.

Das Arbeiten mit Referenzproduktionen.
04:55

Hier zeige ich euch meinen Workflow beim Mischen von den Drums

Mixing der Drums
25:24

Hier zeige ich euch den Einsatz von kreativen Effekten anhand der Drums.

Preview 05:16

Hier zeige ich, wie simples Equing die Bass Drum und die Bassline ineinander verschmelzen lässt.

Mixing des Basses
03:32

Hier zeige ich euch, wie ich auf die melodischen Komponenten gekommen bin. Vom Sound Design bis zum Mixdown.

Preview 22:56

Hier zeige ich euch wie man Transitions erstellt und effektiert.

Mixing der Special-FX
06:59

Herzlichen Glückwunsch. Du hast nun vieles über den kreativen Mixdown gelernt. Du kannst nun das Projekt runterladen und dir alles anschauen.

Endergebnis | Projekt zum Downloaden
00:05
+ Advanced: Summenbearbeitung | Mastering des Intro-Songs
2 lectures 29:46

Hier zeige ich euch meinen Workflow zum Thema "Mastering". Ich zeige euch meine typische Bearbeitungskette um meinen Song lauter, breiter und räumlicher zu gestalten. Das Ganze mache ich anhand von Abletons internen PlugIns und Produkten von Drittherstellern.

Die Masteringkette
29:36

Herzlichen Glückwunsch. Du hast nun alle Schritte einer Produktion kennen gelernt. Du kannst stolz auf dich sein. Nun geht über zu den Producer Hacks, bei denen ich euch Tipps zu Dritthersteller PlugIns aber auch zu kreativen Workarounds während des Produktionsprozesses gebe.

Endergebnis | Projekt zum Downloaden
00:10
+ Bonus: Producer Hacks | PlugIn-Tipps
9 lectures 01:23:38

In diesem Video zeige ich euch, wie man die Platform "Splice" nutzen kann, um schneller und gezielter produzieren zu können.

Producer Tipp: Nutzung von Splice
08:34

In diesem Video zeige ich euch, wie man auf kreative Vocal-Effekte kommt.

Producer Tipp: Kreative Vocalbearbeitung
15:56

In diesem Video zeige ich euch, wie ihr alle eure musikalischen Ideen speichern und ganz einfach wieder verwenden könnt.

Producer Tipp: Chords & Scales Ordner
11:00

In diesem Video zeige ich euch einen der wertvollsten Tricks in der Musikproduktion. Die Sidechain-Funktion von PlugIns und das Volume Ducking mit Hilfe von Lautstärke-Hüllkurven.

Producer Tipp: Sidechain FX & Volume Modulation
12:08

In dieser Lektion zeige ich euch das Steven Slate Everything Bundle. Mit dieser PlugIn-Reihe habt ihr alles, was ihr fürs Mixing braucht.

PlugIn-Tipp: Slate Digitals Everything Bundle
05:39

In dieser Lektion zeige ich euch das Native Instruments Komplete Bundle. Mit diesem Bundle habt ihr alles was ihr für das Produzieren von Musik benötigt.

PlugIn-Tipp: Native Instruments Software Instrumente
05:13

In dieser Lektion zeige ich euch eine weitere PlugIn-Reihe, die euch das Mastering eurer Produktion sehr transparent vorlebt.

PlugIn-Tipp: Izotope 8 Mastering Suite
05:10

In dieser Lektion zeige ich euch einen Synthesizer, mit dem ihr wirklich coole Sounds sehr intuitiv synthetisieren könnt.

Preview 08:58

In dieser Lektion zeige ich euch, wie man kreative Vocals Chops mit Outputs Exhale analysieren kann.

Preview 11:00
+ Kursende | Material zum Downloaden
1 lecture 00:37

Du hast es geschafft. Siehe PDF.

Herzlichen Glückwunsch
00:37