Die homöopathische Läuferapotheke
5.0 (1 rating)
Course Ratings are calculated from individual students’ ratings and a variety of other signals, like age of rating and reliability, to ensure that they reflect course quality fairly and accurately.
22 students enrolled

Die homöopathische Läuferapotheke

So wirst Du natürlich schnell wieder fit!
5.0 (1 rating)
Course Ratings are calculated from individual students’ ratings and a variety of other signals, like age of rating and reliability, to ensure that they reflect course quality fairly and accurately.
22 students enrolled
Created by Ute Ritter
Last updated 12/2017
German
Current price: $31.99 Original price: $49.99 Discount: 36% off
7 hours left at this price!
30-Day Money-Back Guarantee
This course includes
  • 3.5 hours on-demand video
  • 54 downloadable resources
  • Full lifetime access
  • Access on mobile and TV
  • Certificate of Completion
Training 5 or more people?

Get your team access to 4,000+ top Udemy courses anytime, anywhere.

Try Udemy for Business
What you'll learn
  • Du lernst den Begründer der Homöopathie Samuel Hahnemann und seinen Weg zur Homöopathie kennen.
  • Du lernst die beiden Hauptprinzipien der Homöopathie kennen.
  • Du erhältst alles Wissen zur praktischen Anwendung der homöopathischen Mittel.
  • Du lernst abzuwägen, ob ein homöopathisches Einzelmittel oder ein Komplexmittel geeigneter ist.
  • Du lernst die beiden wichtigsten homöopathischen Mittel für Läufer kennen.
  • Du erhältst die wichtigsten Informationen zu den 15 homöopathischen Mitteln der Läuferapotheke.
  • Du lernst die Anwendung der homöopathischen Apotheke.
  • Du lernst, Dir selbst bei Überlastungsbeschwerden von Muskeln, Sehnen und Bändern zu helfen.
  • Du erhältst bewährte Konzepte für akute Beschwerden aus dem Läuferalltag wie Muskelkater, Scheuerwunden, Hitzekollaps, Insektenstiche usw.
  • Du lernst, wie Du Deinem Lampenfieber mit homöopathischen Mitteln begegnen kannst.
  • Du erhältst das Wissen, über Hilfsmittel bei Achillessehnenbeschwerden, Läuferknie und Plantarsehnenentzündung.
  • Du kannst Deinen Körper bei Erschöpfung homöopathisch unterstützen.
  • Zusätzlich erhältst Du zahlreiche Tipps, um Beschwerden im Läuferalltag vorzubeugen.
Requirements
  • Interesse an einem achtsamen Umgang mit dem eigenen Körper
Description

Laufen ist eine sehr natürliche Bewegung, an die wir Menschen grundsätzlich seit Urzeiten gewöhnt sind. Unser heutiger Lebensstil ist jedoch oft sehr bewegungsarm. Viele Wege im Alltag werden nicht mehr laufend zurückgelegt. Dadurch sind manche Strukturen unseres Körpers, vor allem der passive Bewegungsapparat mit den Sehnen und Bändern, nicht mehr optimal auf größere Belastungen eingestellt. 

Andererseits entdecken aber immer mehr Menschen den Laufsport für sich. Einmal im Leben einen Marathon oder wenigstens einen Halbmarathon zu laufen, wird häufig zum Ziel erhoben. Und wie vieles in unserem heutigen Leben soll dieses Ziel möglichst schnell erreicht werden. Also stürzen wir uns hinein ins Lauftraining. Doch was sagt unser durch sitzende Tätigkeiten ansonsten nur sehr wenig geforderter Körper dazu? 

Häufig meldet er sich schon bald mit einem Zwicken hier und einem Ziehen da. Werden diese Warnsignale überhört, kommt es schnell zu ernsteren Überlastungsbeschwerden und es hilft nur noch, mit dem Laufen wieder auszusetzen. Der ausgefeilte Trainingsplan für den nächsten Marathon kann nicht mehr eingehalten werden, und eventuell muss der Lauf ganz aus dem persönlichen Programm gestrichen werden. Frust macht sich breit und die Frage stellt sich, was kann ich tun, um schnell wieder fit zu sein? 

Die Homöopathie bietet gute Möglichkeiten, um den eigenen Körper sanft zu unterstützen.

„Die homöopathische Läuferapotheke“ enthält 15 homöopathische Mittel, die speziell für die Bedürfnisse von Läuferinnen und Läufern ausgewählt sind.

Der Kurs „Die homöopathische Läuferapotheke“ vermittelt das komplette Wissen, was benötigt wird, um die homöopathischen Mittel richtig auszuwählen und erfolgreich bei vielen typischen Beschwerden aus dem Läuferalltag einzusetzen.

  • Die Kursteilnehmer lernen die Ursprünge und die Entstehungsgeschichte der Homöopathie kennen.
  • Sie verstehen die wichtigen Prinzipien, nach denen die Homöopathie arbeitet.
  • Sie erhalten das komplette Wissen für die praktische Anwendung der homöopathischen Mittel.
  • Sie lernen die 15 homöopathischen Mittel der homöopathischen Läuferapotheke mit ihren besonders charakteristischen Symptomen kennen.
  • Sie verstehen die praktische Anwendung der 15 homöopathischen Mittel am Beispiel von 12 typischen Beschwerden, die Läuferinnen und Läufern immer wieder Probleme bereiten können. Dazu gehören zum Beispiel Muskelkater, Lampenfieber, Erschöpfung, Achillessehnenbeschwerden und das Läuferknie.
  • Sie lernen zu den vorgestellten 12 typischen Läuferbeschwerden homöopathische Erfolgsrezepte kennen.

Neben dem lebenslangen Zugriff auf die Videos erhalten die Kursteilnehmer alle wichtigen Informationen des Kurses auch in schriftlicher Form. Alle Erfolgsrezepte sind als Merkblatt verfügbar, ebenfalls eine Checkliste zur homöopathischen Läuferapotheke, in der die wichtigsten Merkmale aller 15 Mittel schnell nachgesehen werden können.

Nach Abschluss des Kurses und mit den zur Verfügung gestellten Materialien sind die Kursteilnehmer selbständig in der Lage, die 15 homöopathischen Mittel der Läuferapotheke richtig einzusetzen und den eigenen Körper bei den eigenen Beschwerden in ihrem Läuferalltag optimal zu unterstützen.

Who this course is for:
  • Läufer, die sich gerne bei Beschwerden und gesundheitlichen Problemen selber helfen möchten
  • Menschen mit Interesse an alternativen Heilmethoden
Course content
Expand all 54 lectures 03:37:55
+ Willkommen und Überblick
4 lectures 10:25

Herzlich Willkommen zum Kurs "Die homöopathische Läuferapotheke"!

Preview 03:41

In diesem Video gebe ich Dir einige Informationen über mich.

Preview 02:49

In diesem Video richte ich eine kleine Bitte an Dich, die mir am Herzen liegt.

Persönliche Bitte
01:26

Du erhältst in diesem Video einen kurzen Überblick über die Abschnitte des Kurses.

Preview 02:29
+ Was ist Homöopathie?
6 lectures 20:53

In diesem ersten Video zum Abschnitt "Was ist Homöopathie?" gebe ich Dir eine Einführung zu diesem Bereich.

Einführung zum Kapitel Homöopathie allgemein
00:52

In diesem Video lernst Du Dr. Samuel Hahnemann, den Begründer der Homöopathie, kennen.

Samuel Hahnemann, der Begründer der Homöopathie
03:22

In diesem Video erfährst Du, wie der Weg bis zur Homöopathie war, wie wir sie heute praktizieren.

Der Weg zur Homöopathie
03:41

In dieser Lektion lernst Du das Hauptprinzip, nach dem die Homöopathie arbeitet kennen.

Das 1. Prinzip der Homöopathie: Similia similibus curentur!
03:07

In dieser Lektion geht es um das zweite sehr wichtige Prinzip der Homöopathie, die Potenzierung.

Das 2. Prinzip der Homöopathie: Potenzierung
06:40

In dieser Lektion fasse ich noch einmal die wichtigsten Punkte zusammen, die Du in diesem Kapitel gelernt hast.

Zusammenfassung zur Entstehung und zu den Grundprinzipien
03:11

Teste Dein Wissen zu den Grundlagen der Homöopathie!

Grundlagen der Homöopathie
2 questions
+ Die praktische Arbeit mit der Homöopathie
10 lectures 33:54

In diesem Video erhältst Du einen Überblick über die Themen zur praktischen Arbeit mit der Homöopathie.

Einführung zur praktischen Arbeit mit derHomöopathie
00:43

Du lernst in diesem Video die Kriterien für die Auswahl des richtigen homöopathischen Mittels kennen.

Wie finde ich das richtige homöopathische Mittel?
04:04

Charakteristische und außergewöhnliche Symptome führen zum passenden homöopathischen Mittel. Du lernst in dieser Lektion, was charakteristische und außergewöhnliche Symptome sind.

Charakteristische und außergewöhnliche Symptome
03:52

Es gibt eine unbegrenzte Anzahl von Potenzierungen eines homöopathischen Mittels. In dieser Lektion erhältst Du Anhaltspunkte, wie Du die richtige Potenz auswählst.

Welche Potenzierung ist am besten?
03:46

In dieser Lektion lernst Du die verschiedenen Einnahmeformen von homöopathischen Mitteln kennen.

Einnahmeformen von homöopathischen Mitteln
03:32

In diesem Video geht es um die Dosierung eines homöopathischen Mittels. Gemeint ist damit sowohl die Anzahl der Tropfen bzw. Globuli als auch die Anzahl der Gaben.

Wie dosiere ich ein homöopathisches Mittel?
05:36

In dieser Lektion lernst Du, was eine Erstverschlimmerung ist, und was Du tun kannst, wenn sie eintritt.

Die Erstverschlimmerung
03:56

In diesem Video lernst Du noch einiges darüber, wie lange Du ein homöopathisches Mittel einnehmen solltest.

Wie lange nehme ich ein homöopathisches Mittel ein?
03:30

In dieser Lektion lernst Du die Vor- und Nachteile von homöopathischen Einzel- und Komplexmitteln kennen.

Einzelmittel oder Komplexmittel
04:15

In diesem Video fasse ich für Dich noch einmal das in diesem Kapitel Gelernte zusammen.

Zusammenfassung zur praktischen Anwendung der Homöopathie
00:40

Beantworte die folgenden Fragen!

Homöopathie Praxis
3 questions
+ Die homöopathische Läuferapotheke
18 lectures 01:15:46

Du erhältst einen Überblick über "Die homöopathische Läuferapotheke".

Einführung in die homöopathische Läuferapotheke
02:14

In dieser Lektion lernst Du das Haupt-Verletzungsmittel der Homöopathie kennen.

Arnica
05:28

Rhus toxicodendron ist das Hauptmittel bei Beschwerden, die durch Überlastung entstehen. Du lernst es in dieser Lektion kennen.

Rhus toxicodendron
07:22

In dieser Lektion lernst Du den Einsatzbereich des homöopathischen Mittels Ruta kennen.

Ruta
04:41

Anacardium ist ebenfalls ein homöopathisches Mittel, das bei bestimmten Verletzungsarten zum Einsatz kommt. Welche das sind, erfährst Du in dieser Lektion.

Anacardium
04:56

Ein bekanntes homöopathisches Mittel ist auch Aconitum. In dieser Lektion lernst Du es kennen.

Aconitum
04:58

In dieser Lektion geht es um das homöopathische Mittel Belladonna. Wichtig sind dabei vor allem die Unterscheidungen zu anderen homöopathischen Mitteln.

Belladonna
04:17

In diesem Video erfährst Du alles Wichtige über das homöopathische Mittel Bryonia.

Bryonia
05:35

In dieser Lektion geht es um das homöopathische Mittel Apis.

Apis
04:40

Ein weiteres hilfreiches homöopathisches Mittel in der homöopathischen Läuferapotheke ist Ledum. Die Hauptsymptome lernst Du in dieser Lektion kennen.

Ledum
04:35

In dieser Lektion geht es um das homöopathische Mittel Calendula.

Calendula
03:12

In dieser Lektion lernst Du die besonderen Einsatzbereiche des homöopathischen Mittels Hypericum kennen.

Hypericum
03:33

In dieser Lektion geht es um das homöopathische Mittel Gelsemium.

Gelsemium
03:30

Die wichtigsten Informationen zum homöopathischen Mittel Carbo vegetabilis erhältst Du in dieser Lektion.

Carbo vegetabilis
03:37

Um den speziellen Anwendungsbereich des homöopathischen Mittels Natrium sulfuricum geht es in dieser Lektion.

Natrium sulfuricum
03:58

Die verschiedenen Einsatzbereiche des homöopathischen Mittels Nux vomica lernst Du in dieser Lektion kennen.

Nux vomica
04:13

In dieser Lektion lernst Du das homöopathische Mittel Arnica in einem Praxisbeispiel noch etwas näher kennen.

Preview 03:52

Zum Abschluss von diesem Kapitel gebe ich Dir eine kurze Zusammenfassung über die homöopathische Läuferapotheke.

Zusammenfassung zur homöopathischen Läuferapotheke
01:05
Die homöopathische Läuferapotheke
5 questions
+ Anwendung der homöopathischen Läuferapotheke
14 lectures 01:14:20

In diesem Abschnitt geht es um typische Beschwerden aus dem Läuferalltag und die homöopathischen Mittel, die Dir helfen können. In dieser Lektion erhältst Du eine Einführung zum Aufbau der folgenden Lektionen.

Einführung zum Kapitel über die häufigsten Beschwerden im Läuferalltag
01:15

In dieser Lektion geht es um den Muskelkater und die homöopathischen Mittel, die auch schon vorbeugend eingesetzt werden können.

Preview 06:01

In dieser Lektion lernst Du die homöopathische Behandlung von Blasen kennen.

Blasen
04:16

In dieser Lektion erhältst Du eine Auswahl an homöopathischen Mitteln, die bei Scheuerwunden nützlich sind.

Scheuerwunden
04:17

In dieser Lektion lernst Du die Möglichkeiten kennen, die Dir die Homöopathie bei Nervosität und Lampenfieber bietet.

Nervosität und Lampenfieber
04:12

Du lernst in dieser Lektion die homöopathischen Mittel kennen, die bei verschiedenen Insektenstichen erfolgreich eingesetzt werden können.

Insektenstiche
04:52

Ein Hundebiss kann Dich als Läuferin oder Läufer leider auch einmal treffen. Auch für diesen Fall hält die homöopathische Läuferapotheke ein passendes Mittel bereit.

Hundebiss
03:58

In dieser Lektion lernst Du, welche verschiedenen homöopathischen Mittel bei einem Sonnenstich infrage kommen und wie sie sich unterscheiden.

Sonnenstich
05:16

In dieser Lektion geht es um den Hitzekollaps und die Mittel der homöpathischen Läuferapotheke, die dabei hilfreich sind.

Hitzekollaps
03:48

Auch für Erschöpfung und Abgeschlagenheit stellt die homöopathische Läuferapotheke verschiedene Mittel zur Verfügung. Du lernst sie kennen und unterscheiden.

Erschöpfung und Abgeschlagenheit
08:35

Das Läuferknie kann eine langwierige Angelegenheit werden. In dieser Lektion lernst Du, was Du tun kannst, um diese Beschwerden möglichst zu vermeiden, und sie sanft mit homöopathischen Mitteln zu behandeln.

Das Läuferknie
10:55

Die Achillessehne ist beim Laufen besonders hohen Belastungen ausgesetzt. Daher kommt es häufiger zu Beschwerden. In dieser Lektion lernst Du homöopathische Mittel kennen, die Deinem Körper helfen, diese schnell und gut auszukurieren. Darüberhinaus geht es in dieser Lektion aber auch um die Präventionsmaßnahmen, damit es erst gar nicht zu Achillessehnenbeschwerden kommt.

Achillessehnenbeschwerden
08:23

Eine Plantarsehnenentzündung kann sehr schmerzhaft sein. In dieser Lektion lernst Du verschiedene Möglichkeiten kennen, die zu ihrer Vermeidung und Ausheilung beitragen können. Es gibt auch wiederum ein homöopathisches Erfolgsrezept.

Plantarsehnenentzündung
07:23

In dieser Lektion fasse ich noch einmal einige wichtige Gedanken zur Anwendung der homöopathischen Läuferapotheke zusammen.

Zusammenfassung zur Anwendung der homöopathischen Läuferapotheke
01:09
Anwendung der homöopathischen Läuferapotheke
5 questions
+ Zusammenfassung und Danke
2 lectures 02:37

Am Ende des Kurses gebe ich Dir noch einmal eine kurze Zusammenfassung des Gelernten.

Zusammenfassung
01:24

Herzlichen Dank, dass ich Dich durch diesen Kurs begleiten durfte. Ich wünsche Dir alles Gute und viel Erfolg beim Umsetzen des Gelernten!

Danke und Verabschiedung
01:13