Crash-Kurs in Erlebter Beratung - Modul 4
3.9 (3 ratings)
Course Ratings are calculated from individual students’ ratings and a variety of other signals, like age of rating and reliability, to ensure that they reflect course quality fairly and accurately.
18 students enrolled

Crash-Kurs in Erlebter Beratung - Modul 4

Verräumlichen
3.9 (3 ratings)
Course Ratings are calculated from individual students’ ratings and a variety of other signals, like age of rating and reliability, to ensure that they reflect course quality fairly and accurately.
18 students enrolled
Created by Michael Mary
Last updated 1/2020
German
Price: $79.99
30-Day Money-Back Guarantee
This course includes
  • 1 hour on-demand video
  • 1 article
  • Full lifetime access
  • Access on mobile and TV
  • Certificate of Completion
Training 5 or more people?

Get your team access to 4,000+ top Udemy courses anytime, anywhere.

Try Udemy for Business
What you'll learn
  • Auch bei einer Verräumlichung werden Figuren zum Leben erweckt. Aber es werden zusätzlich Positionen im Raum und deren Veränderungen mit einbezogen. Bei einer Verkörperlichung werden Haltungen und Situationen dargestellt, eine Verräumlichung ermöglicht es, darüber hinaus innere Abläufe durch äußerliche Darstellungen sichtbar zu machen und Reaktionen aufeinander mit einzubeziehen.
Requirements
  • Es ist kein Vorwissen über die Methode 'Erlebte' Beratung nötig.
Description

In diesem vierten Modul des 8-teiligen Crash-Kurses befasse ich mich mit dem Verräumlichen von Figuren. Durch das Einbeziehen von Raumpostionen werden die Raktionen der Figuren aufeinander besonders deutlich, es wird klarer, was gebraucht wird, um eine Situation zu verändern und wie das geschehen kann. 

Die fünf Kapitel des Moduls beinhalten:

  1. Raumpositionen einnehmen

  2. Beziehungsstörungen bewältigen

  3. Entwicklungen nachvollziehen

  4. Verbindungen erforschen

  5. Räume erforschen

Who this course is for:
  • Du solltest im Bereich der Einzel-, Single- oder Paarberatung (Coaching oder Therapie) arbeiten oder arbeiten wollen.
Course content
Expand all 9 lectures 58:55
+ Überblick über das 4. Modul
1 lecture 06:02

Hier geben ich einen Überblick über das 4. Modul der Fortbildung, in dem die Methode der Verräumlichung vermittelt wird.

Preview 06:02
+ Raumpositionen einnehmen
1 lecture 07:45

In einer Verkörperlichung lässt sich anhand von Raumpositionen zeigen, wie Reaktionen auf Reaktionen folgen und dadurch das Problem geschaffen wird, gleichzeitig wird seine Lösung greifbar.

Raumpositionen einnehmen
07:45
+ Beziehungsstörungen bewältigen
1 lecture 05:22

In der Verräumlichung einer Beziehungsstörung werden die Positionen vor und nach der Störung dargestellt, und dann sucht man danach, durch welches Verhalten, welche Mitteilungen etc. die Lage verändert werden kann.

Beziehungsstörungen bewältigen
05:22
+ Entwicklungen nachvollziehen
1 lecture 05:57

Durch Verräumlichungen können Entwicklungen nachvollzogen werden. Beispielsweise ist eine Situation entstanden, die man nicht versteht. Es haben schon etliche Gespräche stattgefunden, aber diese haben die Entwicklung nicht erklärt. Eine Verräumlichung ermöglicht es dann, die wirksamen Veränderungen nachzuvollziehen und zu begreifen, was sich wann wodurch und wie ergeben hat.

Entwicklungen nachvollziehen
05:57
+ Verbindungen erforschen
1 lecture 08:47

Paare und auch andere aufeinander Bezogene, beispielsweise Freunde oder Kollegen, haben gewöhnlich bestimmte Vorstellungen davon, was sie miteinander verbindet. Dabei können sich im Laufe der Zeit allerdings Irritationen einstellen, und zwar aus verschiedenen Gründen. Was helfen kann, ist, die Beziehung in einem realistischen Licht zu sehen und klar zu erkennen, was miteinander verbindet und was nicht.

Verbindungen erforschen
08:47
+ Räume erforschen
1 lecture 08:55

Man kann sich vorstellen, Personen würden bestimmte Räume betreten oder sich nicht miteinander in bestimmte Räume begeben. In Räumen finden Verhaltensweisen und Erlebnisse statt, dort herrschen Atmosphären und Temperaturen. Räume können kalt oder warm sein, die Atmosphäre kann herzlich oder gleichgültig sein, es passieren Spannungen oder Streit oder schöne Begegnungen etc. - und natürlich kann jeder Raum von den Beteiligten unterschiedlich erlebt und beschrieben werden.

Räume erforschen
08:55
+ Über den Dozenten
1 lecture 03:19

Michael Mary beschreibt seine Arbeit und die Grundlagen seiner Methode, der Erlebten Beratung.

Preview 03:19
+ Überblick über alle 8 Module des Crash-Kurses
1 lecture 11:49

Sie erhalten einen Überblick über die Inhalte der 8 Module dieser Fortbildung, von denen jedes einen eigenen Kurs darstellt.

Preview 11:49
+ Bonus-Lektion
1 lecture 00:59

In dieser Bonus-Lektion weise ich Sie auf meine weiteren Angebote zur Erlebten Beratung hin und Sie erhalten ein Geschenk.

Bonus-Lektion: Informationen und ein Buch-Geschenk
00:59