Bye bye, Prokrastination!
0.0 (0 ratings)
Course Ratings are calculated from individual students’ ratings and a variety of other signals, like age of rating and reliability, to ensure that they reflect course quality fairly and accurately.
2 students enrolled

Bye bye, Prokrastination!

So gewinnst du nachhaltig mehr Motivation und Selbstdisziplin
New
0.0 (0 ratings)
Course Ratings are calculated from individual students’ ratings and a variety of other signals, like age of rating and reliability, to ensure that they reflect course quality fairly and accurately.
2 students enrolled
Created by Nina Bach
Last updated 7/2020
German
Current price: $13.99 Original price: $19.99 Discount: 30% off
5 hours left at this price!
30-Day Money-Back Guarantee
This course includes
  • 1 hour on-demand video
  • 9 downloadable resources
  • Full lifetime access
  • Access on mobile and TV
  • Certificate of Completion
Training 5 or more people?

Get your team access to 4,000+ top Udemy courses anytime, anywhere.

Try Udemy for Business
What you'll learn
  • Die Ursache für deine Prokrastination erkennen können
  • Passgenaue persönliche Strategien gegen Prokrastination entwickeln können
  • Erklären können, was Prokrastination wirklich ist - und was sie nicht ist
  • Zeitmanagement-Strategien anwenden können, die gegen Prokrastination wirken
  • Ziele formulieren können, die dich wirklich nachhaltig motivieren
  • Persönliche Blockaden wie Perfektionismus und Selbstkritik auflösen können
Requirements
  • Du prokrastinierst manchmal
  • Du willst weniger prokrastinieren
  • Du bist bereit, etwas Zeit und Energie zu investieren, damit du weniger prokrastinierst
Description

Stelle dir vor, du prokrastinierst kaum noch.


Schluss mit den Stunden und Tagen, in denen du eigentlich etwas Wichtiges zu tun hättest... stattdessen aber Youtube-Videos guckst. Oder die Wohnung putzt. Oder etwas anderes erledigst, das gar nicht dringend ist.


Schluss mit dem schlechten Gewissen und wachsenden Druck.


Nein, jetzt fällt es dir immer auf, wenn du prokrastinierst, und du verstehst auch immer, wieso. Dann gehst du strategisch dagegen vor und tust etwas, das dir hilft, dich wieder zu motivieren. Du erledigst die wichtigen und dringenden Dinge nicht mehr in letzter Minute, sondern ganz entspannt - und dann genießt du eine wohlverdiente Pause bzw. einen gechillten Feierabend oder ein erholsames Wochenende.


Das könnte deine Zukunft sein - wenn du diesen Kurs bearbeitest.


Denn hier sprechen wir darüber, was Prokrastination wirklich ist. Wie sie entsteht. Und wie man sie bekämpfen kann.


Dabei lernst du keine "One-Size-Fits-All"-Strategien, die unter Umständen gar nicht zu dir und deiner Situation passen. Nein, hier lernst du, wie du angemessene Strategien entwickelst, die auf dich und deine Bedürfnisse zugeschnitten sind.


Die Inhalte des Kurses basieren auf wissenschaftlichen Erkenntnissen - und sind trotzdem verständlich und übersichtlich.

Dazu gehören Themen wie:

  • Ziele formulieren

  • Perfektionismus

  • Selbstkritik

  • Selbstmitgefühl

  • Growth vs. Fixed Mindset

  • Ätzende Aufgaben

  • Zeitmanagement-Tricks

  • (Digitale) Ablenkungen minimieren

  • Die Sucht nach sozialen Medien

Mithilfe von Videos, Quizzen und Arbeitsblättern wirst du dein neues Wissen über die Prokrastination sortieren, festigen und mit deinem Alltag in Verbindung bringen. Nach dem Kurs wirst du für deinen Kampf gegen die Prokrastination mit neuen Ideen und einem neuen Selbstbewusstsein ausgerüstet sein. So kannst du nachhaltig mehr Motivation und Selbstdisziplin genießen.


Deine Dozentin: Nina Bach, M.A. Bildungswissenschaft. Ich habe im Studium selbst viel prokrastiniert - in meinem Nebenfach, VWL. Ich weiß genau, wie sich das anfühlt. In meinem Hauptfach Bildungswissenschaft habe ich zum Glück gelernt, wie das Lernen und die Motivation funktionieren. Das Wissen konnte ich gleich anwenden, um VWL doch gut zu meistern. Und in meiner Masterarbeit habe ich mich sogar ganz intensiv mit der Prokrastination und motivationalen Selbstregulation beschäftigt. In diesem Online-Kurs bringe ich mein fachliches Wissen und meine eigenen Erfahrungen als Prokrastinatorin und als Lerncoach zusammen, um dir den besten Weg zu zeigen, wie du dich besser motivieren kannst.


Klingt das so, als wäre dieser Kurs etwas für dich?

Schön! Ich freue mich schon darauf, dich im Kurs zu begrüßen!


Bis gleich! :)

Deine Nina



Who this course is for:
  • Studierende
  • Abiturientinnen und Abiturienten
  • Berufstätige
  • Auszubildende
  • Menschen, die mehr Produktivität und Motivation erleben wollen
  • Büro-Angestellte
  • Akademiker*innen
  • Selbständige
Course content
Expand all 9 lectures 59:01
+ Was ist Prokrastination überhaupt? Und wie kann man sie vermeiden?
2 lectures 08:38

Willst du, bevor du richtig in den Kurs einsteigst, mehr über seinen Aufbau und über mich erfahren?

Dann schau dir dieses Video an. Hier stelle ich mich und die Philosophie hinter dem Kurs vor.

Du kannst diese Lektion aber gerne auch überspringen, falls du es kaum erwarten kannst, mit dem Kurs richtig loszulegen. :)

Preview 03:22

Viele Menschen wissen gar nicht, was Prokrastination wirklich ist. Das führt dann zu Missverständnissen oder zur Vorstellung, dass Prokrastination etwas Gutes sein kann. Außerdem denken viele, dass Prokrastination einen einfachen Grund - und auch eine einfache Lösung hat. Das stimmt auch nicht. Was wirklich stimmt, erfährst du in dieser Lektion.

In dieser Lektion...

  • lernst du, wie du Prokrastination erkennen und von anderen Problemen abgrenzen kannst,

  • warum Prokrastination nicht nur eine Ursache hat, und

  • welche Einstellungen und Erfahrungen du bezüglich Prokrastination mitbringst. Diese werden deine Erlebnisse im Kurs prägen -  bitte fülle also das Arbeitsblatt aus, bevor du weitermachst!

Preview 05:16

Beantworte drei kurze Fragen, um dein Verständnis zu testen, das Gelernte zu festigen, und damit mehr vom Kurs zu profitieren! ;)

Quiz zu Lektion 2
3 questions
+ Die 6 wichtigsten Ursachen für Prokrastination
6 lectures 47:23

Jede Handlung führt zu einem Ziel. Und darin liegt oft ein Problem, denn Ziele, die uns nicht motivieren, führen dazu, dass wir die entsprechende Handlung prokrastinieren.

In dieser Lektion lernst du also...

  • welche 3 Probleme dazu führen können, dass ein Ziel nicht motivierend ist, und

  • wie du diese 3 Probleme gezielt anpacken kannst, sodass deine Ziele motivierend werden!


Preview 09:12

Beantworte vier kurze Fragen, um dein Verständnis zu testen, das Gelernte zu festigen, und damit mehr vom Kurs zu profitieren! ;)

Quiz zu Ursache 1: Teste dich, um von diesem Kurs maximal zu profitieren!
4 questions

Wenn wir nicht glauben, dass wir es schaffen können... warum sollten wir dann erst anfangen? Prokrastination ist dann sogar eine gute Ausrede: "Ich habe gar nicht angefangen, und das ist der Grund, dass ich es nicht geschafft habe".

Schluss damit!

In dieser Lektion lernst du,

  • welche drei Probleme - ein Fixed Mindset, Perfektionismus und gruselige Aufgaben - dazu führen können, dass du nicht glaubst, dass du es schaffen kannst, und

  • wie du gezielt gegen diese drei Probleme vorgehen kannst, damit du wieder an dich glauben kannst.

Glaub mir, die Forschung zeigt, dass diese Strategien helfen können - und dass du ruhig an dich glauben solltest!

Ursache 2: Du glaubst nicht, dass du es schaffen kannst
12:28

Beantworte sechs kurze Fragen, um dein Verständnis zu testen, das Gelernte zu festigen, und damit mehr vom Kurs zu profitieren! ;)

Quiz zu Ursache 2: Teste dich, um von diesem Kurs maximal zu profitieren!
6 questions

Das hier ist das schwarze Schaf unter den 6 Ursachen.

Die Ursache für Prokrastination, über die man am seltensten spricht.

Denn hier geht es darum, wie Selbstkritik und Selbstmitleid dazu führen, dass wir prokrastinieren. Themen wie Scham und Hoffnungslosigkeit sind unangenehm - aber die Forschung zeigt ganz eindeutig, dass wir sie anpacken müssen, wenn wir weniger prokrastinieren wollen. Meine Lieblingsstudie zu diesem Thema hat den tollen Titel "I forgive myself, now I can study" ;)

In dieser Lektion lernst du,

  • Welche Folgen Selbstkritik und Selbstmitleid haben können,

  • Warum du deinen inneren Schweinehund nicht ermorden kannst,

  • und wie du gut mit dir selbst umgehen kannst und dir Selbstmitgefühl antrainieren kannst, damit du weniger prokrastinierst.

Ursache 3: Du gehst schlecht mit dir selbst um
08:02

Beantworte vier kurze Fragen, um dein Verständnis zu testen, das Gelernte zu festigen, und damit mehr vom Kurs zu profitieren! ;)

Quiz zu Ursache 3: Teste dich, um von diesem Kurs maximal zu profitieren!
4 questions

Ätzende Aufgaben. Sie hängen vom persönlichen Geschmack ab, aber wir alle haben sie und man kann ihnen nie ganz entkommen.

In dieser Lektion lernst du,

  • wie du ätzende Aufgaben etwas angenehmer gestalten kannst, sowohl durch innere Einstellungen,

  • als auch durch externe Veränderungen.

Ursache 4: Die Aufgabe ist ätzend
04:45

Beantworte vier kurze Fragen, um dein Verständnis zu testen, das Gelernte zu festigen, und damit mehr vom Kurs zu profitieren! ;)

Quiz zu Ursache 4: Teste dich, um von diesem Kurs maximal zu profitieren!
4 questions

Klar, gutes Zeitmanagement hilft generell gegen Prokrastination. Aber zwei kleine, ganz konkrete Tricks helfen ganz besonders effektiv, die Aufschieberitis zu verjagen.

In dieser Lektion lernst du,

  • wie Trigger gegen Prokrastination helfen können, und

  • wie du mit einem weiteren Trick dein Zeitmanagement "prokrastinationsabweisend" gestalten kannst.

Ursache 5: Dein Zeitmanagement ist schlecht
04:06

Beantworte drei kurze Fragen, um dein Verständnis zu testen, das Gelernte zu festigen, und damit mehr vom Kurs zu profitieren! ;)

Quiz zu Ursache 5: Teste dich, um von diesem Kurs maximal zu profitieren!
3 questions

Wir leben in einem Zeitalter der Ablenkungen. (Warte, ich muss schnell mein Handy checken. Ok, bin wieder da.)

In dieser Lektion lernst du,

  • was genau der Grund ist, warum wir so süchtig nach unseren Handys, sozialen Netzwerken, 9gag und Co. sind, und

  • wie du eine nachhaltige persönliche Strategie gegen diese Ablenkungen entwickeln kannst.

Ursache 6: Es gibt zu viele Ablenkungen
08:50

Beantworte vier kurze Fragen, um dein Verständnis zu testen, das Gelernte zu festigen, und damit mehr vom Kurs zu profitieren! ;)

Quiz zu Ursache 6: Teste dich, um von diesem Kurs maximal zu profitieren!
4 questions
+ Fazit: Der Beginn einer wundervollen Reise
1 lecture 03:00

Yay, du hast es fast durch den Kurs geschafft!

Jetzt ist es wichtig, die Inhalte nochmal anzuschauen und ein persönliches Fazit ziehen. Denn schließlich sollen alle Puzzleteile des Kurses zu einem großen Ganzen verschmelzen, sodass du im Alltag jede Art der Prokrastination erkennen und bekämpfen kannst!

In dieser Lektion...

  • wiederholst du nochmal alle Ursachen und sortierst sie somit nochmal in deinem Gehirn,

  • ziehst du ein persönliches Fazit, das dir für die Anwendung der Strategien in deinem Alltag mehr Klarheit bringen wird, und

  • bearbeitest im Quiz ein Fallbeispiel: Janina will von dir wissen, wie sie weniger prokrastinieren kann. Als Anti-Prokrastinations-Profi hast du natürlich Tipps für sie.


Abschluss: Wie geht es weiter?
03:00

Beantworte zum letzten Mal vier kurze Fragen, um dein Verständnis zu testen, das Gelernte zu festigen, und damit mehr vom Kurs zu profitieren! ;)

Quiz zum Fazit: Teste dich, um von diesem Kurs maximal zu profitieren!
4 questions