Builderall & Builderall Business | Das Kickstart-Training

Deine erste Verkaufsseite, E-Mail-Marketing, Mitgliederbereiche, E-Learning + Builderall Business Affiliate Marketing
Rating: 4.5 out of 5 (46 ratings)
1,558 students
Builderall & Builderall Business | Das Kickstart-Training
Rating: 4.5 out of 5 (46 ratings)
1,558 students
Lerne die einzelnen Tools von Builderall kennen
Erstelle deine erste Verkaufsseite mit dem Pagebuilder
Du wirst deine erste E-Mail-Kampagne aufbauen: Vom Newsletter zum Autoresponder
Wir bauen einen ersten Optin-Funnel
Du erstellst einen geschützten Mitgliederbereich & einen E-Learning-Kurs

Requirements

  • Dies ist ein anfängerfreundlicher Kurs.
  • Vorteilhaft sind Kenntnisse im Bereich Online-, Email- und Affiliate-Marketing.
  • Ratsam wäre (zumindest) ein Test-Account bei Builderall.
Description

Builderall verspricht das Schweizer Messer des Online Marketings zu sein: quasi eine All-in-One-Marketing-Komplett-Lösung.

Und schaut man sich die gebotenen Tools an, so klingt das Angebot äußerst verlockend. Da wäre der Responsive Pagebuilder, fertige Sales-Funnel, ein komplettes E-Mail-Marketing-System, inkl. Autoresponder samt Workflows, eine Webinar-Plattform, ein eigenes E-Learning-System – und dies sind nur 4 von knapp 20 Tools für dein Marketing.

Darüberhinaus sind alle Tools sofort einsatzbereit: Keine Installation. Keine Plugins. Keine Updates.

Einfach anmelden und loslegen!

Zusätzlich bietet Builderall noch das überaus spannendes Partnerprogramm "Builderall Business" mit 30% Provisionen auf 2 Ebenen und den Direktkontakten zu deinen Kunden.

Also: Grund genug, sich Builderall einmal im Detail anzuschauen – und dir einen leichten Einstieg in die Welt des Online-Marketings zu geben.


Inhalte des Kurses:

  • In diesem Kurs stelle ich dir im ersten Modul die verschiedenen Apps von Builderall vor, z.B. den Paegebuilder mit dem du Landingpages, SalesFunnel & Co erstellst.

    Wir schauen uns den Mitgliederbereich, die Webinarplattform, das e-Learning-System, den Autoresponder für dein E-Mail-Marketing, den App-Builder usw.

  • Im 2. Modul richten wir Builderall ein. Hier gibt es ein paar Standardeinstellungen, die du sofort vornehmen solltest. Nix dramatisches.

  • Im nächsten Modul widmen wir uns dem Herz von Builderall: Dem Pagebuilder. Mit diesem erstellst du deine Verkaufsseiten, deine Verkaufskanäle – und alles ohne Programmierkenntnisse, einfach per Drag & Drop.

    Dabei kannst du mit über 1000 Vorlagen starten, oder mit einer leeren Seite. In diesem Kurs starten wir mit einer leeren Seite und ich zeige dir, wie du eine komplette Seite, mit Kontaktformular & Co aufbaust.

  • In vierten Modul richten wir dann dein E-Mail-Marketing ein. Zunächst werden wir Abonnenten-Listen erstellen, dann einen klassischen Newsletter rausschicken und anschließend deinen ersten Autoresponder aufbauen (also eine automatische E-Mail-Sequenz). Zu guter letzt lernst du, wie du dein E-Mail-Programm mit deinen Webseiten „tag-basiert“ verknüpfst und „Workflows“ erstellst, damit der richtige Kunde zur richtigen Zeit die richtig Botschaft erhält.

  • In Modul 5 gehen wir nun noch weiter ins Detail. Hier bauen wir zusammen einen kompletten Optin-Tunnel. Dann lernst du, wie du einen geschützten Mitgliederbereich anlegst, um deinen Kunden z.B. exklusive Downloads oder Videos zur Verfügung zu stellen. Außerdem richten wir dein E-Learning-System ein, über welches du deine Kurse frei oder kostenpflichtig anbieten kannst.


Und noch einmal: All dies kannst du ab sofort nutzen: ohne dich um die Technik kümmern zu müssen. Keine Plugins, keine lästigen Updates, keine neuen Betriebssysteme.

Du kümmerst dich nur noch um eines: um dein Business.


Apropos Business. Es gibt auch eine Builderall als Business-Version.

Wenn du Builderall gut findest und deinen Kunden empfiehlst, dann bekommst du pro Vermittlung 30% Provision – pro Kunde – pro Monat. Im ersten Monat sogar 100%! Eine kleine Rechnung an dieser Stelle: Hast du nur drei eigene Kunden, kannst du alle Tools quasi umsonst nutzen.

Ist das ein normales Affiliate-Programm?

Jein!

Wie gesagt, für jede Empfehlung bekommst du 30% Provision – pro Monat! Für jeden Kunden, den dein Partner wirbt, bekommst du ebenfalls 30% - pro Monat.

Das ist sehr gut. Aber trotzdem ein Affiliate-Prrogramm!

Der große Unterschied ist: Deine Kunden sind und bleiben DEINE Kunden! Du bekommst den direkten Kontakt zu DEINEN Kunden. Und wenn du dein Business einmal aufgeben willst, kauft Builderall dir deine Kontakte sogar ab!

Klingt gut?

Dann lass uns starten!

Wir sehen uns gleich im Kurs!

Marco

Who this course is for:
  • Jeden, der im Online Marketing tätig ist oder tätig werden möchte
  • Online Marketer
  • Unternehmer, Freelancer & Selbstständige
  • Affiliate Marketer
Curriculum
6 sections • 43 lectures • 4h 44m total length
  • Hinweis zu BuilderAll 3.0
  • BuilderAll Überblick: Was ist BuilderAll?
  • BuilderAll: Alle Apps kurz vorgestellt.
  • BuilderAll Business: Passives Einkommen als BuilderAll Affiliate?
  • BuilderAll: Preise, Alternativen, Fazit
  • Bei BuilderAll anmelden
  • Das Builderall Dashboard
  • Der erste Überblick
  • Für BuilderAll Business-Partner: Steuerformulare
  • Eine eigene Domain aufschalten
  • SSL aktivieren
  • Hast du alle Lektion in die Praxis umgesetzt?
  • Der Website-Builder im Überblick
  • Deine erste Website anlegen
  • Website-Inhalte einfügen
  • Buttons erstellen und verknüpfen
  • Die Magie der Banner
  • Eine Kontaktseite erstellen
  • Die mobile Version optimieren
  • DSGVO: Impressum und Datenschutz
  • DSGVO: Cookie-Consent-Hinweis
  • Website veröffentlichen ;-)
  • Hast du deine erste Website erstellt?
  • Erste Schritte mit MailingBoss – Die E-Mail-Liste
  • Anpassung der Formulare
  • Erstellen eines Newsletters
  • Erstellen eines Autoresponders
  • Automatisierung: Einrichtung eines Workflows
  • Websites mit Mailingboss verknüpfen (Integrationsschlüssel)
  • E-Mail-Adresse verifizieren
  • Externe Domain mit Mailingboss verknüpfen
  • Steht deine E-Mail-Kampagne?
  • Builderall Canvas
  • Builderall Magazin Editor
  • BuilderAll Business: Leads mit BuilderAll verknüpfen
  • Einrichtung eines Optin-Funnels
  • Website Transfer
  • Ein E-Learning-System (LMS) erstellen
  • Eine geschützte Mitgliederseite anlegen
  • (Exit-)Popups mit BuilderAll
  • Quicktipp: Die fehlende Zwischenablage ersetzen
  • Webinare mit Builderall halten
  • Nächste Schritte ...

Instructor
Grafik Designer, Inh. Designers Inn
Marco Linke
  • 4.4 Instructor Rating
  • 637 Reviews
  • 7,035 Students
  • 7 Courses

       Marco Linke studierte an der Humboldt Universität zu Berlin Rechtswissenschaften. Nach einem Ausflug in die juristische Praxiswelt sattelte er um, studierte Grafik-Design und gründete 2000 die Werbeagentur Artivista. 

       Seitdem arbeitet er für bundesweite Projekte als Art- und Creative Director und fungierte als Gutachter für die Fachhochschule Brandenburg. Zu seinen Auszeichnungen gehören der »Designpreis des Landes Brandenburg 2008« und der »Designpreis der Bundesrepublik Deutschland 2010, nominee«. 

       Als Autor schreibt er für  verschieden Verlage. Unter anderem veröffentlichte er die Amazon-Bestseller "Design kalkulieren" und "Erfolgreich selbstständig". Zudem entwickelte er die Bestseller-Apps "Design Fee - der Honorarkalkulator" und "Web Fee - der Webdesignkalkulator" (jeweils Bestseller im App-Store "Meistverkaufte Produktivitäts-App"). 

       Heute gibt er Seminare und Workshops zu den Themen "Kalkulation",  "Existenzgründung" und "Moderne KOmmunikation" für verscheidenste Institutionen u.a. für 

       - Kompetenzzentrum der Kreativwirtschaft der Bundesregierung - Rationalisierungs- und Innovationszentrum der Deutschen Wirtschaft e.V. - Berliner Verband für Arbeit und Ausbildung e. V. - Business School Berlin, Hochschule für Management - Expertengremium Allianz Deutscher Designer Vergütungstarifvertrag Design