Core Data mit iOS 11 und Swift 4
5.0 (1 rating)
Instead of using a simple lifetime average, Udemy calculates a course's star rating by considering a number of different factors such as the number of ratings, the age of ratings, and the likelihood of fraudulent ratings.
12 students enrolled
Wishlisted Wishlist

Please confirm that you want to add Core Data mit iOS 11 und Swift 4 to your Wishlist.

Add to Wishlist

Core Data mit iOS 11 und Swift 4

Lern Core Data Datenbanken unter iOS 11 mit Swift4 zu erstellen, zu verwalten, Performance zu verbessern, uvm.
5.0 (1 rating)
Instead of using a simple lifetime average, Udemy calculates a course's star rating by considering a number of different factors such as the number of ratings, the age of ratings, and the likelihood of fraudulent ratings.
12 students enrolled
Created by Jan Brinkmann
Last updated 8/2017
German
Price: $35
30-Day Money-Back Guarantee
Includes:
  • 7.5 hours on-demand video
  • 2 Articles
  • 8 Supplemental Resources
  • Full lifetime access
  • Access on mobile and TV
  • Certificate of Completion
What Will I Learn?
  • Daten in Core Data mit Swift verwalten
  • Den Core Data Stack manuell aufsetzen und so komplett verstehen
  • Mit dem neuen Container den Stack automatisch erzeugen und Zeit sparen
  • Core Data beim ersten Start Deiner Apps mit Daten füllen
  • Nachträgliche Änderungen an Datenbanken vornehmen (ohne Daten zu verlieren)
  • Tabellen und Core Data effizient verbinden
  • Mit Caching den Zugriff auf Datenbanken optimieren
  • Abfragen mit NSPredicates filtern und Daten gezielt abrufen
  • Mit dem Transformable Attribut Bildern & Co in der Datenbank automatisch speichern
  • Ergebnisse einer Abfrage zählen statt sie abzurufen (und so effizient steigern)
  • Performance einer Core Data Anwendung messen und optimieren
View Curriculum
Requirements
  • Erste Erfahrung mit Swift und iOS sind hilfreich
  • Grundlegende Umgang mit Xcode sollte keine Herausforderung sein
Description

Lern Core Data mit iOS11 und Swift 4 im Detail kennen. Du lernst alle wichtigen Grundlagen und baust somit ein tiefes Verständnis für die gesamte Architektur auf - nicht nur einzelne Features.

Core Data umfassend kennenlernen und beherrschen

Du lernst Core Data und die wichtigen Begriffe kennen. Danach fügst Du Core Data manuell zu bestehenden Projekten hinzu. So lernst Du die einzelnen Bestandteile und deren Beziehung zueinander kennen. Du erzeugst einen eigenen Stack aus Managed Object Model, Persistent Store Coordinator, Managed Object Context und Managed Objects.

Mit dem neue Core Data Stack in der Praxis Zeit sparen

Mit iOS10 hat ein neuer Container hinzugekommen - der NSPersistentContainer. Er nimmt Dir in der Praxis viele Aufgaben ab. Lern auch diese neue Technologie kennen.

Daten beim ersten Start mit ausliefern

Du möchtest Deinen Benutzern Daten schon beim ersten Start anbieten? Automatisch Daten einfüllen? Mit Preloading kein Problem. Du lernst  JSON Dateien bereitzustellen, deren Inhalt in Core Data eingelesen werden.

Auch nachträgliche Änderungen an der Datenstruktur (ohne Datenverlust)

Ist Deine App ausgeliefert, kannst Du bestehende Daten nicht mehr einfach ändern. Datenverlust droht. Über Migrationen lernst Du auch nachträglich komplexe Änderungen durchzuführen. 

Daten in einer TableView anzeigen

Finde heraus wie Du Deine Daten effizient in einer Tabelle darstellen kannst. Der NSFetchedResultsController ist das optimale Bindeglied. Hier findest Du heraus, wie Du ihn einsetzen kannst.

Daten bei der Abfrage filtern

Welche Daten abgerufen werden, bestimmst Du über Filter (Predicates). Finde heraus welche es gibt, wie sie funktionieren, wie Du sie erstellst, uvm. 

Performance messen und optimieren

Gerade bei Core Data können schon Kleinigkeiten große Auswirkung auf Speicherverbrauch und die Performance Deiner App haben. Finde heraus wie Du die Performance messen und optimieren kannst.

Who is the target audience?
  • Alle, die gerne Core Data mit Swift verwenden möchten
Students Who Viewed This Course Also Viewed
Curriculum For This Course
83 Lectures
07:21:58
+
Willkommen
2 Lectures 01:15

Quellcode herunterladen
00:02
+
CoreData Einführung
9 Lectures 52:20

Neues Projekt mit CoreData erzeugen
05:16

Die Entitäten modellieren & Managed Objects generieren
05:00

TableView vorbereiten
06:34

Daten aus Core Data Datenbanken lesen
04:11

Daten in Core Data Datenbanken einfügen
05:59

Core Data Einträge entfernen
03:20

Core Data im Detail: Übungsaufgabe
01:00

Core Data im Detail: Musterlösung
01:17
+
Core Data manuell umsetzen
11 Lectures 01:12:11
Single View Application erzeugen
03:44

Der Core Data Stack: Managed Object Model erzeugen
05:55

Den Persistent Store Coordinator instanzieren
10:59

Bühne frei: Der Managed Object Context
03:19

Daten in der Tabelle anzeigen
07:21

Dummy-Daten erzeugen
04:54

Core Data Beziehungen: Einträge anzeigen
15:44

Einträge in der Datenbank aktualisieren
10:57

Per Unwind Segue zurückspringen
05:04

Core Data Manuell: Übung
01:34

Core Data Manuell: Lösung
02:40
+
Preload der Datenbank
2 Lectures 12:11
Preload der Datenbank per JSON (lesen)
08:03

Preload der Datenbank inkl. Beziehungen
04:08
+
Migrationen der Datenbank
8 Lectures 40:43
Core Data Migrationen
07:07

Eine einfache Migration
05:24

Migration mit eigenem Mapping Model: das Startprojekt
05:05

Das Data Model erweitern
05:36

Das Mapping Model erstellen
04:50

Das Interface erweitern
07:56

Core Data Migration: Übung
01:45

Core Data Migration : Lösung
03:00
+
Tabellen mit dem NSFetchedResultsController
10 Lectures 49:05
Das Startprojekt kennenlernen
05:41

Den NSFetchedResultsController instanzieren
05:09

UITableView mit dem NSFetchedResultsController verbinden
05:20

Die Table View Sections und der NSFetchedResultsController
03:50

Caching aktivieren
03:39

Neue Einträge einfügen (Insert)
11:10

Sortierung erweitern
01:57

Notifications: Auf Veränderung reagieren
07:44

NSFetchedResultsController: Übung
01:39

NSFetchedResultsController: Lösung
02:56
+
Die MovieLibrary: FetchRequests
15 Lectures 01:10:50
Was passiert bei einem NSFetchRequest?
03:13

Das MovieLibrary Startprojekt
07:17

Standardwerte für NSUserDefaults registrieren
06:36

Distinct Values mit Core Data und Sets: Genre und FSK
06:08

Sprachfilter anbinden
06:21

NSUserDefaults für Picker Views: Genre und FSK
07:38

Den UISlider programmatisch konfigurieren
07:27

NSFetchRequest mit NSPredicates filtern
04:24

Filtern nach Genre
03:20

Filtern nach FSK
02:18

Filtern nach Sprachen
07:36

Refactoring: Sort Descriptors
02:30

Cache bei wechselnden Filtern zurücksetzen
02:44

NSFetchRequests: Übung
01:37

NSFetchRequests: Lösung
01:41
+
Das Transformable Attribut
3 Lectures 13:56
Der Transformable Datentyp
03:41

Mit dem Transformable Typ arbeiten
04:23

ValueTransformer erstellen
05:52
+
Mehr als nur Managed Context
5 Lectures 31:52
Das Startprojekt
05:44

JSON Daten herunterladen
15:44

Daten in Core Data speichern
03:25

Ein zusätzlicher Managed Context im Hintergrund
03:03

Progress Indicator verwenden
03:56
+
RSS Reader mit Core Data
11 Lectures 01:02:40
So soll die Architektur aussehen
04:12

Das RSS Startprojekt
02:32

Ein eigener Delegate für die XML Verarbeitung
03:51

Ein eigener RSS Parser als Model
11:31

Verarbeitung von RSS Feeds per NSXMLParserDelegate
11:03

Speichern der Daten in Core Data
05:44

Datum mit NSDateFormatter verarbeitern
05:31

Result Types nutzen um Duplikate zu filtern
09:55

Ergebnis limitieren und sortieren
03:22

RSSCache Übung
01:48

RSSCache Lösung
03:11
2 More Sections
About the Instructor
Jan Brinkmann
4.5 Average rating
1,728 Reviews
18,332 Students
17 Courses
Trainer für App- und Webentwicklung

Entwickler aus Leidenschaft! Ich bin seit über 15 Jahren Entwickler. Meine Schwerpunkte sind die Bereiche Web- und App-Technologie. Ich habe bereits mit Objective-C sehr gern gearbeitet. In Swift habe ich mich Hals über Kopf verliebt. Vor kurzem hat der Rheinwerk-Verlag das Training Programmieren mit Swift von mir veröffentlicht. Zudem verfasse ich Artikel für Fachzeitschriften wie das PHPMagazin, Entwickler Magazin und das Linux Magazin.