Bibliotheksdidaktische Grundlagen für Schüler-Führungen
4.9 (5 ratings)
Instead of using a simple lifetime average, Udemy calculates a course's star rating by considering a number of different factors such as the number of ratings, the age of ratings, and the likelihood of fraudulent ratings.
27 students enrolled
Wishlisted Wishlist

Please confirm that you want to add Bibliotheksdidaktische Grundlagen für Schüler-Führungen to your Wishlist.

Add to Wishlist

Bibliotheksdidaktische Grundlagen für Schüler-Führungen

Wie Sie Schüler/innen-Führungen professionell gestalten (Bibliotheksdidaktik)
4.9 (5 ratings)
Instead of using a simple lifetime average, Udemy calculates a course's star rating by considering a number of different factors such as the number of ratings, the age of ratings, and the likelihood of fraudulent ratings.
27 students enrolled
Created by Ulrike Hanke
Last updated 3/2017
German
Curiosity Sale
Current price: $10 Original price: $40 Discount: 75% off
30-Day Money-Back Guarantee
Includes:
  • 1.5 hours on-demand video
  • 1 Article
  • 12 Supplemental Resources
  • Full lifetime access
  • Access on mobile and TV
  • Certificate of Completion
What Will I Learn?
  • Sie führen Schüler-Führungen professionell und reibungslos durch.
  • Sie fördern eine gute und professionelle Beziehung zu den Schüler/innen.
  • Sie planen die Führung zielgruppengerecht. Sie motivieren die Schüler/innen.
  • Sie sorgen für eine aktivierende, abwechslungsreiche Gestaltung der Führung.
  • Sie formulieren verständliche Arbeitsaufträge.
  • Sie gehen mit Störungen professionell um.
View Curriculum
Requirements
  • Am besten haben Sie eine konkrete Führung mit Schüler/innen im Kopf, die Sie planen oder überarbeiten möchten.
Description

Fragen Sie sich manchmal auch, wie man in Führungen Schüler/innen für die Bibliothek begeistert? Oder wie man sie so gestaltet, dass die Schüler/innen etwas lernen? Und fragen Sie sich auch, wie man Führungen ganz allgemein sinnvoll strukturiert und reibungslos durchführt? Dann ist dieser Kurs genau das richtige für Sie. 

Sie lernen hier Antworten auf diese Fragen kennen. Sie lernen die Ansätze des sogenannten Classroom-Managements und der Bibliotheksdidaktik kennen und für Ihren Führungs-Alltag zu nutzen. Sie lernen, wie Sie gute Grundlagen für den reibungslosen Ablauf von Führungen schaffen und wie sie Führungen motivierend und lernförderlich gestalten, damit die Schülerinnen und Schüler fürs Lesen und die Bibliothek begeistert werden und Informationskompetenz erwerben. Dazu lernen Sie eine flexibel einsetzbare Lehrstrategie kennen und Arbeitsaufträge unmissverständlich zu formulieren. Sie erhalten außerdem zahlreiche Beispiele für Führungen für die unterschiedlichen Zielgruppen vom Kindergarten bis zur Oberstufe. Außerdem lernen Sie, wie Sie professionell mit Störungen umgehen.

Who is the target audience?
  • Dieser Online-Kurs eignet sich für Sie, wenn Sie für Schüler/innen an Bibliotheken halten oder demnächst halten werden.
  • Dieser Online-Kurs eignet sich für Sie, wenn Sie Ihr Wissen über gute Schüler-Führungen systematisieren und erweitern möchten.
  • Der Kurs eignet sich NICHT für Sie, wenn Sie über eine didaktische Ausbildung verfügen.
  • Der Kurs eignet sich ebenfalls NICHT, wenn Sie nur nach Rezepten und Beispielen für Schüler-Führungen suchen.
Students Who Viewed This Course Also Viewed
Curriculum For This Course
25 Lectures
01:32:28
+
Hallo und herzlich Willkommenten
3 Lectures 08:15

In dieser Lektion erkläre ich Ihnen, was Sie in diesem Kurs lernen können.

Preview 03:50

In diesem Vortrag stelle ich mich Ihnen kurz vor, damit Sie erfahren, auf welchen Grundlagen meine Empfehlungen in diesem Online-Kurse beruhen.

Preview 02:58

Damit Sie von diesem Kurs bestmöglich profitieren, empfehle ich Ihnen, in diesem Kurs auf Beutezug zu gehen. Wie das geht, erkläre ich Ihnen in dieser Lektion.

Aufgabe: So profitieren Sie vom Kurs …
01:27
+
Schüler/innen-Führungen im Gleichgewicht halten
4 Lectures 21:46

Mit Schüler-Führungen werden zumeist in der einen oder anderen Gewichtung zwei Ziele verfolgt: Auf der einen Seite sollen die Schüler/innen für das Lesen und die Bibliothek begeistert werden, auf der anderen Seite sollen sie die verschiedensten Facetten von Informationskompetenz erwerben. Sich darüber bewusst zu werden, welches der Ziele im Vordergrund steht, hilft die Führung zu planen. In dieser Lektion lernen Sie diese Ziele genauer kennen.

Ziele von Führungen – begeistern, Informationskompetenz vermitteln
05:12

In dieser Lektion lernen Sie, wie typische Störungsquellen entstehen.

Wirkungsgefüge Schüler-Führung – das didaktische Dreieck
07:48

Um Störungen zu verhindern, muss das didaktische Dreieck gleichschenklig gehalten werden. In dieser Lektion lernen Sie konkrete Maßnahmen kennen, wie Sie Störungen vorbeugen können.

Wie Sie Störungen gekonnt verhindern – professionelles Classroom-Management
04:23

Kurzer Verständnischeck zu den Grundlagen.

Die Grundlagen
4 questions

Bitte ergänzen Sie kurz Ihr Beuteblatt mit all den Aspekten, die Sie bis hierher im Kurs kennengelernt haben, und die Ihnen wichtig sind.

Ihre Beute
04:23
+
Führungen lernförderlich strukturieren
7 Lectures 33:14

Um möglichst viel von diesem Kurs zu profitieren, empfehle ich Ihnen parallel zum Kurs eine Ihrer Führungen zu überarbeiten oder neu zu erarbeiten.

Ihre Aufgabe: Führung überarbeiten oder erarbeiten
01:41

Führungen sollen Lernen zur Folge haben. Entweder sollen die Schüler/innen den Wert einer Bibliothek und/oder des Lesens erlernen oder sie sollen Informationskompetenz erwerben. Um diese Ziele zu erreichen, müssen Führungen lernförderlich strukturiert werden. Wie das geht, erfahren Sie in dieser Lektion.

Grundlegende Strukturierung – klassischer Dreischritt und Sandwich-Prinzip
07:12

Einstiegen in Führungen kommt eine besondere Bedeutung zu. Wenn es im Einstieg nämlich nicht gelingt, die Schüler/innen zu motivieren, „ins Boot zu holen“, sind alle weiteren Bemühungen weitgehend sinnlos. In dieser Lektion lernen Sie deshalb, wie Aufmerksamkeit geweckt und damit Einstiege gut gestaltet werden können.

Aufmerksamkeit wecken – den Einstieg gestalten
09:20

In jeder Führung sollen die Schüler/innen auch etwas lernen. Phasen, in denen Informationen dargeboten werden, sind folglich in jeder Führung unerlässlich. In dieser Lektion lernen Sie deshalb, welche Methoden sich für das Darbieten von Informationen für Schüler/innen eignen.

Darbietungsphasen gestalten – Methoden zum Darbieten von Informationen
06:41

Fürs Lernen reicht es nicht, Informationen nur aufzunehmen. Um sie langfristig verfügbar und abrufbar zu machen, müssen Lernende sich immer auch zusätzlich mit der neuen Information auseinandersetzen. In dieser Lektion lernen Sie Methoden kennen, durch die Sie diese Auseinandersetzung unterstützen können.

Phasen der Verarbeitung gestalten – Methoden zur Verarbeitung von Informationen
05:41

Der Abschluss rundet eine Führung ab, soll aber auch einen Ausblick geben. In dieser Lektion lernen Sie, wie Sie einen schönen Abschluss gestalten.

Abrunden und öffnen – den Abschluss gestalten
02:13

Nehmen Sie sich kurz Ihr Beuteblatt vor und ergänzen Sie es.

Ihre Beute
00:26

Quiz rund um die Struktur und die Methoden für Führungen

Strukturieren von Führungen
3 questions
+
Beispiele für Schüler-Führungen
6 Lectures 17:20

Sie können die folgenden Lektionen entweder anhören oder/und lesen. 

Kurze Information vorweg
01:14

In dieser Lektion stelle ich Ihnen eine Führung für Kindergarten-Kinder vor.

Preview 03:44

In dieser Lektion stelle ich Ihnen eine Führung für Grundschul-/Primarschulkinder im Alter von ca. 6-10 Jahren vor.

Führung für eine Grundschul-/Primarschulklasse (3. Klasse, ca. 8 Jahre)
03:34

In dieser Lektion stelle ich Ihnen eine Führung für Sekundarstufe I-Schüler/innen im Alter von ca. 12-13 Jahren vor.

Führung für eine Sekundarstufe I/Mittelstufen-Klasse (6./7. Klasse)
03:34

In dieser Lektion stelle ich Ihnen eine Führung für Oberstufen-Schüler/innen vor, die eine erste wissenschaftliche Arbeit schreiben müssen.

Führung für eine Oberstufen-Klasse (Seminarkurs, Vorwissenschaftliche Arbeit)
04:17

Nachdem Sie nun zahlreiche Gestaltungsideen für Schüler-Führungen erhalten haben, können Sie Ihre Planung fertigstellen. Falls Sie mögen, schicken Sie mir dann gerne Ihre Planung. Sie erhalten dann ein Feedback.

Ihre Planung: Feedback gewünscht?
00:57
+
Gestalten von Arbeitsaufträgen
1 Lecture 04:02

Damit Führungen möglichst reibungslos funktionieren, sind verständliche Arbeitsaufträge für die Schüler/innen unerlässlich. In dieser Lektion lernen Sie, welche Aspekte ein gut verständlicher Arbeitsauftrag umfassen sollte.

Verständliche Arbeitsaufträge formulieren
04:02
+
Mit Störungen umgehen
1 Lecture 04:19

Trotz aller Präventionsbemühungen sind Störungen nicht komplett auszuschalten. In dieser Lektion lernen Sie deshalb eine Strategie kennen, die es Ihnen ermöglicht, Störungen professionell zu beheben.

Strategie zum Umgang mit Störungen
04:19

Quiz zu den Abschnitten Arbeitsaufträge und Umgang mit Störungen

Arbeitsaufträge und Störungen
2 questions
+
Abschluss
3 Lectures 03:36

Ergänzen Sie Ihr Reflexions- und Merkblatt.

Ihre Beute
00:35

In dieser Lektion bringe ich das Wesentliche für Sie auf den Punkt.

Fazit und Ausblick
02:45

Ihre Rabatte auf weitere Online-Kurse aus dem Bereich der Bibliotheksdidaktik.

Bonus-Lektion: Lust auf weitere Weiterbildung?
00:16
About the Instructor
Ulrike Hanke
4.4 Average rating
92 Reviews
460 Students
7 Courses
Expertin für Hochschuldidaktik und Bibliotheksdidaktik

freiberufliche Dozentin in den Bereichen Bibliotheksdidaktik und Hochschuldidaktik an zahlreichen Bibliotheken sowie Universitäten und Hochschulen in Deutschland, der Schweiz und Österrich; Studium der Erziehungswissenschaft und Sprachwissenschaft; langjährige Tätigkeit als Wissenschaftlerin an der Universität und der Pädagogischen Hochschule in Freiburg im Fach Erziehungswissenschaft; Autorin zahlreicher Publikationen rund um die Themen Methodik, Didaktik, Evaluation und Prüfungen in den Bereichen der Hochschuldidaktik und der Bibliotheksdidaktik