Befreie deine Stimme! Gesangsunterricht für alle Level

Einfach online und von zuhause Singen lernen! Gesangstechnik und Stimmtraining mit Übungen für alle Stimmlagen.
3.8 (66 ratings)
Instead of using a simple lifetime average, Udemy calculates a
course's star rating by considering a number of different factors
such as the number of ratings, the age of ratings, and the
likelihood of fraudulent ratings.
2,201 students enrolled
$19
$65
71% off
Take This Course
  • Lectures 37
  • Length 2 hours
  • Skill Level All Levels
  • Languages German
  • Includes Lifetime access
    30 day money back guarantee!
    Available on iOS and Android
    Certificate of Completion
Wishlisted Wishlist

How taking a course works

Discover

Find online courses made by experts from around the world.

Learn

Take your courses with you and learn anywhere, anytime.

Master

Learn and practice real-world skills and achieve your goals.

About This Course

Published 2/2016 German

Course Description

Du möchtest richtig toll singen können und das Beste aus deiner Stimme holen?
Du möchtest endlich die Songs singen können, welche dir am besten gefallen?
Du möchtest alle technischen Hürden verstehen und lernen, wie du diese überwindest?
Du möchtest deine Lieblingssongs so interpretieren, dass dein Publikum eine Gänsehaut bekommt?

All dies und noch viel mehr lernst du in meinem Kurs und hast dabei noch jede Menge Spaß beim Üben!

Der Kurs entspricht in etwa den Inhalten, die meine Schüler während des ersten Jahres in meinem Unterricht lernen! Die Kursgebühr ist dabei niedriger als eine Privatstunde.

Lerne deine Stimme selbständig zu trainieren. Übe, wann und wo du möchtest!

Der Kursinhalt wird dir mit Erklärvideos näher gebracht. Zudem findest du zu den einzelnen Themen schriftliche Zusammenfassungen.

Neben den Erklärvideos gibt es Videos, in denen du neue Gesangsübungen kennenlernst.
Damit du individuell üben kannst, habe ich für alle Stimmlagen die passenden Übungsfiles bereit gestellt.

Für Anfänger gibt es eine vereinfachte Version und für Fortgeschrittene eine schwierigere Version der Übungen!

Wähle in meinem Kurs die Übungen aus, deren Schwierigkeitsgrad für dich am besten passt!

Kernthemen:

Lerne das Instrument Stimme kennen
Optimiere deine Atemtechnik beim Singen
Hol das Beste aus deinem Stimmklang
Verbessere deine Artikulation
Singe bruchlos durch alle Stimmregister
Finde deinen Weg Songs emotional zu interpretieren

Unterrichtsmaterial:

Zwei Stunden Videomaterial in From von Erklärvideos und Gesangsübungen
Übungsfiles für alle Stimmlagen
Schriftliche Zusammenfassungen der einzelnen Themen


What are the requirements?

  • Um an diesem Kurs teilzunehmen sind keine Vorkenntnisse erforderlich!

What am I going to get from this course?

  • das Beste aus ihrer Stimme herauszuholen, ohne dabei viel Geld für Privatstunden auszugeben.
  • ihre Stimme selbständig über den Kurs hinaus weiter trainieren.
  • Zuhörer emotional zu berühren, dem Publikum Gänsehaut bereiten.
  • durch einen erweiterten Stimmumfang Songs singen zu können, die vorher technisch zu anspruchsvoll waren.
  • Songs schneller und effektiver einzustudieren.
  • den individuellen Stimmklang maßgeblich zu verbessern.
  • mit Hilfe der richtigen Atemtechnik längere Phrasen im Song singen zu können.
  • mit den richtigen Übungen den bruchlosen Übergang zwischen den einzelnen Stimmregistern zu trainieren.

What is the target audience?

  • Dieser Kurs eignet sich für Anfänger und Fortgeschrittene. Es stehen dir zahlreiche Übungen für alle Stimmlagen zur Verfügung. Diese sollen dir dabei helfen, deine Stimme besser kennenzulernen und selbständig zu trainieren.

What you get with this course?

Not for you? No problem.
30 day money back guarantee.

Forever yours.
Lifetime access.

Learn on the go.
Desktop, iOS and Android.

Get rewarded.
Certificate of completion.

Curriculum

Section 1: 1 Einleitung
Article

Herzlich Willkommen im Kurs! Hier findest du eine kurze Einleitung.

05:05

In diesem Video erkläre ich dir, welche unterschiedlichen Übungsfiles im Kurs zur Verfügung stehen und wie du das für dich passende File auswählst.

05:05

In diesem Video erfährst du, was dich im Kurs erwartet.

Infos zu den Übungsfiles
Article
Section 2: 2 lerne das Instrument Stimme kennen
Article

Die Stimme als Instrument


Wir beginnen jetzt mit der Entdeckung deiner Stimme und ihren komplexen Funktionen. Im ersten Schritt schauen wir uns an, welche Körperpartien für die Stimmerzeugung verantwortlich sind. Je klarer dein Bild in Bezug auf dein Instrument ist, umso einfacher kannst du dieses Instrument verstehen und einsetzen.

Du lernst den kompletten Vorgang kennen, der zur Stimmerzeugung notwendig ist, und eignest dir tiefgreifendes Wissen und eine realistische Vorstellung über dein Instrument an.

Wir beginnen damit, die Körperpartien, die beim Singen zum Einsatz kommen, unabhängig voneinander unter die Lupe zu nehmen. Sobald du die einzelnen Bereiche kennengelernt hast, besteht der nächste Schritt darin, ihr Zusammenwirken zu verstehen.

Du hast sicher schon davon gehört, dass der Mensch selbst das Instrument Stimme darstellt. Darin liegt auch die große Problematik. Dein Instrument ist untrennbar mit deinem Körper verbunden. Auch deine Emotionen nehmen großen Einfluss auf den Klang deiner Stimme. Man kann dies nicht direkt messen oder darstellen, aber der Einfluss ist deutlich hörbar.

Die komplexen Vorgänge, die deine Stimme zum Klingen bringen, finden im Inneren deines Körpers - vor deinen Blicken verborgen - statt. Lediglich deine Vorstellungskraft kann dir helfen, diese Vorgänge vor deinem geistigen Auge sichtbar zu machen.

Du kannst dich im Spiegel betrachten und Bereiche, die zu deinem Instrument gehören, lokalisieren. Doch viele zum Singen wichtige Körperpartien befinden sich im Inneren deines Körpers - du kannst sie also nicht sehen.

Du wirst sie nur ungefähr in ihrer Größe und Form abschätzen können. Ich denke nicht, dass du auf Anhieb sagen kannst, wie große deine Lungen sind, oder welchen Durchmesser dein Kehlkopf und die sich darin befindlichen Stimmlippen haben.

Zuerst klären wir, welche Körperpartien für die Stimmerzeugung verantwortlich sind.

Hast du dir jemals Gedanken darüber gemacht?

Nimm dir ein Blatt Papier zur Hand und beantworte ganz spontan die folgenden Fragen:

  • Aus welchen Elementen besteht das Instrument Stimme?
  • Welche Körperteile oder Organe benötigst du zur Tonproduktion?
  • Wo empfindest du den Hauptsitz deiner Stimme?
  • Wie groß ist der räumliche Umfang, den du mit deiner Stimme erreichst. (Hierzu kannst du auch gerne eine Zeichnung anfertigen)
04:49

In diesem Video erfährst aus welchen Teilen dein Instrument besteht und wie diese zusammenwirken damit du singen kannst.

Article

Für die Stimmerzeugung relevante Körperpartien


Zu Beginn der Woche solltest du dir darüber Gedanken machen, welche Körperpartien für die Stimmerzeugung verantwortlich sind. Ohne Atmung ist kein Leben möglich und folglich auch kein Sprechen oder Singen. Deine Stimme wird durch deine Atemluft angetrieben, welche aus deinen Lungen strömt und deine Stimmlippen in Schwingung versetzt. Die Atmung ist sozusagen der Motor, der deine Stimme mit der nötigen Energie versorgt.

Wie dieser Prozess funktioniert, werden wir uns später noch genau anschauen. Also haben wir den ersten Teil, der zur Stimmerzeugung dient, gefunden - den Atemapparat.

Um dessen Funktionsweise richtig zu verstehen, werden wir über die Anatomie der Brustorgane und des Brustkorbs sprechen.

Wenn man ein Organ als Stimmorgan bestimmen kann, dann den Kehlkopf. Im Inneren des Kehlkopfs befinden sich deine Stimmlippen und somit auch das Herzstück deiner Stimme. Durch das Vibrieren der Stimmbänder in Verbindung mit der Atemluft wird der Primärklang erzeugt.

Der Primärklang wandert vom Kehlkopf aus über deinen Hals in den Rachen und Mundbereich inklusive deiner Lippen bis hin zu deinen Nasenöffnungen. Auf seinem Weg wird er klanglich weiterverarbeitet, bevor er letztlich unser Ohr erreicht. Der Bereich, den der Primärklang durchläuft, wird auch Ansatzrohr beziehungsweise Vokaltrakt genannt.

Nun haben wir also alle relevanten Körperpartien, die zur Stimmerzeugung dienen, gefunden.


ATEMAPPARAT

KEHLKOPF

ANSATZROHR


05:01

In diesem Video möchte ich dir deine erste Warm-up Übung vorstellen!

05:31

In diesem Video probieren wir gemeinsam deine erste Warm-up Übung aus. Singe einfach mit mir mit, um dich mit der Übung vertraut zu machen. Anschließend kannst du mit dem passenden Übungsfile selbständig trainieren.

02:42

In diesem Video erkläre ich dir, was ein guten Sänger bzw. eine gute Sängerin auszeichnet. Ich möchte dir damit helfen, dass du dich besser einschätzen kannst. Du kannst herausfinden, was du noch lernen musst um dein Können zu verbessern.

01:37

Sicher hast du verschiedene Ziele im Bezug auf deinen Gesang. Vielleicht träumst du auch von einer Karriere als Sänger oder Sängerin. In diesem Video möchte ich dir erklären, wie du deine Ziele erreichen kannst.

Article

Hier findest du eine schriftliche Zusammenfassung, wie du deine Ziele am besten in die Tat umsetzten kannst.

Section 3: 3 optimiere deine Atemtechnik beim Singen
01:47

In diesem Video erhältst du eine Einleitung zum Thema Atemtechnik beim Singen.

07:15

Dieses Video beinhaltet den zweiten Teil der Einleitung zum Thema Atemtechnik beim Singen.

02:03

In diesem Video bereite ich dich auf die folgenden Atemübungen vor. Bitte schau dir dieses Video zuerst aufmerksam an, bevor du die Übungen ausprobierst.

04:03

In diesem Video stelle ich dir eine Atemübung vor, die du mit Hilfe eines Metronoms trainieren kannst. Falls du kein eigenes Metronom besitzt, kannst du das folgende Übungsfile für die Übung benutzen.

01:53

In diesem Video stelle ich dir die zweite Atemübung mit Metronom vor.

04:34

In diesem Video möchte ich dir eine neue Gesangsübung vorstellen, die dir dabei helfen soll, deine Atemtechnik zu verbessern. Außerdem eignet sich die Lip Trill Übung hervorragend als weitere Warm-up Übung und hilft dir dabei deinen Stimmumfang zu erweitern.

Die passenden Übungsfiles stehen dir unter der Rubrik Material zur Verfügung.

Article

Hier findest du eine ausführliche Zusammenfassungen der verschiedenen Formen der Atmung. Du erfährst, welche Form der Atmung am besten beim Singen geeignet ist.

Section 4: 4 hol das Beste aus deinem Stimmklang
05:02

Erfahre in diesem Video, wie du deinen tatsächlichen Stimmklang einordnen kannst und selbst herausfindest was du an deinem Stimmklang noch verbessern solltest.

Article

Hier findest du einen Zusammenfassung zum Thema Vokaltrakt.

02:37

In diesem Video stelle ich dir eine neue Gesangübung vor.

Section 5: 5 verbessere deine Artikulation
06:17

In diesem Video erkläre ich dir, welchen Einfluss die Artikulation auf deinen Stimmsound hat.

Article

Hier erhältst du noch mal eine Zusammenfassung aller Sprachwerkzeuge.

05:18

In diesem Video stelle ich dir eine neue Gesangübung vor.

02:54

In diesem Video stelle ich dir eine neue Gesangübung vor.

Section 6: 6 singe bruchlos durch alle Stimmregister
Article

Bevor du dir das nächste Video anschaust, solltest du diese Einleitung zum Thema Stimmregister und Stimmumfang durchlesen.

07:06

In diesem Video erfährst du welche unterschiedlichen Stimmregister es gibt und welchen Einfluss diese auf deine Stimme haben.

04:09

In diesem Video stelle ich dir eine neue Gesangübung vor.

02:08

In diesem Video stelle ich dir eine neue Gesangübung vor.

03:47

In diesem Video stelle ich dir eine neue Gesangübung vor.

Die passenden Übungsfiles stehen dir unter der Rubrik Material zur Verfügung.

Section 7: 7 finde deinen Weg Songs emotional zu interpretieren
08:20

Erfahre in diesem Video auf was du achten solltest, wenn du einen neuen Song einstudierst.

02:03

In diesem Video stelle ich dir den Song vor, den wir gemeinsam interpretieren werden.

03:23

In diesem Video analysieren wir gemeinsam den Songtext.

07:34

In diesem Video erkläre ich dir, wie du den Song am besten einstudierst und welche Notizen du im Songtext vornehmen kannst.

01:32

In diesem Video zeige ich dir, welche Notizen ich im Songtext vorgenommen habe und wie du künftig bei neuen Songs auch passende Notizen im Songtext selbständig vornehmen kannst.

Section 8: 8 "Warm-up" und "Cool-down" für deine Stimme
05:43

In diesem Video zeige ich dir, wie du verschiedene Übungsfiles aus dem Kurs nutzen kannst um selbst ein Warm-up und Cool-down Programm für dich zusammenzustellen. Diese Anleitung soll dich auch anregen, über den Kurs hinaus selbständig mit dem Stimmtraining fortzufahren.

Students Who Viewed This Course Also Viewed

  • Loading
  • Loading
  • Loading

Instructor Biography

Das "Rock ´n´Roll Fieber hat mich schon sehr früh, im zarten Alter von 15 Jahren gepackt, und seither bin ich im In- und Ausland mit diversen Bandformationen unterwegs gewesen.

Heute arbeite ich mit großer Leidenschaft als Vocal Coach, Songwriterin, Studiosängerin
und Musikerin!

AUSBILDUNG

Musikstudium in München / Schwerpunkt Songwriting und Komposition

Masterstudium Berklee College of Music / Schwerpunkt Songwriting / Gesang

Ready to start learning?
Take This Course