Basis Kochen - Selber kochen statt Fastfood

Ohne vorherige Kochkenntnisse schmackhafte Gerichte zaubern.
4.7 (25 ratings) Instead of using a simple lifetime average, Udemy calculates a
course's star rating by considering a number of different factors
such as the number of ratings, the age of ratings, and the
likelihood of fraudulent ratings.
6,089 students enrolled
$19
$45
58% off
Take This Course
  • Lectures 83
  • Length 5.5 hours
  • Skill Level Beginner Level
  • Languages German
  • Includes Lifetime access
    30 day money back guarantee!
    Available on iOS and Android
    Certificate of Completion
Wishlisted Wishlist

How taking a course works

Discover

Find online courses made by experts from around the world.

Learn

Take your courses with you and learn anywhere, anytime.

Master

Learn and practice real-world skills and achieve your goals.

About This Course

Published 12/2015 German

Course Description

Küchenbasics komplett:

Sie lernen die 15 verschiedenen Garmethoden kennen, denn diese bilden das Fundament beim Kochen. Sie lernen schnell und können anhand der Anleitungen sowohl einfache Rezepte wie auch komplizierte Gerichte problemlos nachkochen.

Geheime exklusive Facebook Gruppe:

In unserer geheimen Facebook-Gruppe können Sie die Fragen stellen, die sich eventuell noch ergeben. Wir werden diese beantworten und wenn nötig zusätzlich mit Videos oder Bildern erläutern – sozusagen Life Support.

Einkaufslisten:

Sie bekommen Einkaufslisten in PDF-Form und als Audio-Einkaufslisten, um bequem beim Einkaufen nicht mehr lesen zu müssen, sondern einfach zu hören, was für das jeweilige Gericht an Zutaten notwendig ist.

Rezepte anschaulich per Videos:

Kochen kann so einfach sein. Vor allem wenn man Schritt für Schritt erklärt bekommt, wie es geht und gleichzeitig das Ergebnis sieht und regelrecht sein Ergebnis riechen und schmecken kann. Beim Anschauen der Videos läuft Ihnen garantiert das Wasser im Munde zusammen. Weiter zeigen wir Ihnen Küchen-Tipps und -Tricks, die sonst nur in Insider-kreisen bekannt sind. Die Rezepte funktionieren nicht nur in einer Profiküche, sondern vor allem zu Hause. Sämtliche Rezepte sind praxiserprobt.

Bilder:

Bilder zum Unterstreichen und besseren Veranschaulichen runden den Kochkurs ab. Fangen Sie jetzt sofort an, gesunde und leckere Gerichte zu kochen!

Und das (noch) zum genialen Einsteigerpreis. (Auch hier gilt: Wer zu spät kommt…)



What are the requirements?

  • Sie brauchen eine Grundausstattung gewisser Küchenutensilien. Oder auch das ein oder andere spezielle Küchengerät.
  • Und damit Sie nur solche Teile kaufen, die ihren Preis auch Wert sind nennen wir Ihnen ausgesuchte Bezugsquellen.

What am I going to get from this course?

  • Dieser Online Basis Kochkurs zeigt Ihnen, wie Sie ohne Vorkenntnisse superleckere und gesunde Gerichte zubereiten können.
  • Sie lernen die 15 Garmethoden kennen, auf denen alle Gerichte aufgebaut sind.
  • Dieser Kurs lässt Ihnen kreative Freiheit. Sie bekommen keine Konzepte übergestülpt, sondern können Ihrer Fantasie beim Nachkochen freien Lauf lassen.
  • Am Ende des Kurses werden Sie genau was Sie tun müssen, damit jedes Gericht zu einem wahren Genuss wird. Ihre Familie und Freunde werden Sie dafür lieben.

What is the target audience?

  • Dieser Kurs ist sehr gut für Anfänger geeignet, spricht aber auch Hobbyköche mit etwas Erfahrung an, die ihr Wissen auffrischen möchten.

What you get with this course?

Not for you? No problem.
30 day money back guarantee.

Forever yours.
Lifetime access.

Learn on the go.
Desktop, iOS and Android.

Get rewarded.
Certificate of completion.

Curriculum

Section 1: Einführung
Lektion 1: Einleitung
Preview
05:11
Section 2: Poelieren
Beschreibung der Garmethode Poelieren
1 page
Video - Poelieren
Preview
18:57
Rezept: Poeliertes Poulet
3 pages
Section 3: Dämpfen
Beschreibung der Garmethode Dämpfen
4 pages
Video - Dämpfen
08:11
Section 4: Glasieren
Beschreibung der Garmethode Glasieren
1 page
Video - Glasieren
04:08
Rezept: Glasierte Karotten
2 pages
Section 5: Blanchieren
Beschreibung der Garmethode Blanchieren
3 pages
Video - Fleisch blanchieren
06:04
Video - Gemüse blanchieren
10:50
Section 6: Braten
Beschreibung der Garmethode Braten
2 pages
Video - Braten im Ofen
12:15
Rezept: Schweine Krustenbraten
3 pages
Section 7: Pochieren
Beschreibung der Garmethode Pochieren
2 pages
Ein Ei pochieren
06:47
Sauce Hollandaise
11:46
Fisch pochieren
13:58
Rezept: Pochierter Lachs
2 pages
Rezept: Pochierter Lachs
Article
Rezept: Sauce Hollandaise
2 pages
Section 8: Gratinieren
Beschreibung der Garmethode Gratinieren
1 page
Video - Gratinieren
11:01
Video - Eier trennen
03:20
Rezept: Beerengratin
2 pages
Section 9: Dünsten
Beschreibung der Garmethode Dünsten
1 page
Video - Dünsten
09:12
Rezept: Geflügelfond selber machen
2 pages
Rezept: Hühner Frikassee
2 pages
Section 10: Backen
Beschreibung der Garmethode Backen
1 page
Backen im Ofen
06:12
Rezept: Rindsfilet Wellington
2 pages
Section 11: Schmoren
Beschreibung der Garmethode Schmoren
2 pages
Video - Schmoren
17:17
Rezept: Osso Bucco
3 pages
Section 12: Sautieren
Beschreibung der Garmethode Sautieren
2 pages
Video - Sautieren
09:39
Rezept: Kalbsfond
2 pages
Rezept: Zürcher Geschnetzeltes
3 pages
Rezept: Kartoffelrösti
2 pages
Section 13: Rösten
Beschreibung der Garmethode Rösten
1 page
Video - Rösten
04:42
Rezept: Kalbsjus
3 pages
Rezept: Rinderfond im Schnellkochtopf
2 pages
Section 14: Grillieren
Beschreibung der Garmethode Grillieren
1 page
Video - Grillieren
07:09
Section 15: Frittieren
Beschreibung der Garmethode Frittieren
2 pages
Video - Frittieren
09:28
Section 16: Sieden/Kochen
Beschreibung der Garmethode Sieden/Kochen
2 pages
Video - Sieden/Kochen
07:06
Section 17: Marinaden
Rezept: Marinade Tandoori Chicken
2 pages
Video - Marinade 1
08:23
Rezept: Grill-Marinade für Fleisch und Geflügel
1 page
Video - Marinade 2
05:46
Section 18: Tipps und Tricks
Sicher schneiden
00:25
Zwiebeln schneiden
00:35
Tomaten halbieren
00:25
Mango schneiden
01:13
Avocado rüsten
01:01
Tomate rüsten
00:15
Chili entkernen
00:41
Granatapfel entkernen
01:19
Fischgräte entfernen
00:54
Wein portionieren
00:31
Überkochendes Wasser
00:37
Ölspritzer
00:38
Anbrennen
00:27
Kräutertrick
00:29
Knoblauch schälen
00:39
Stinkende Hände
00:32
Flaschentrick
00:24
Frische Eier erkennen
00:23
Honig vom Löffel lösen
00:34
Section 19: Utensilien
Küchenutensilien
03:22
Section 20: Kräuter
Kräuter
07:39
Section 21: Fleisch binden
Fleisch binden
02:25
Section 22: Lebensmittel
Video - Lebensmittel
11:44

Students Who Viewed This Course Also Viewed

  • Loading
  • Loading
  • Loading

Instructor Biography

Marcel Prenz, Udemy Kochcoach aus Leidenschaft

Mein Name ist Marcel Prenz und ich bin gelernter Koch seit über 20 Jahren. Mit meinen Kochkursen möchte ich allen Kochbegeisterten mein Wissen vermitteln was ich in über zwanzig Jahren als Koch gesammelt habe. Ich präsentiere Rezepte die garantiert zu Hause funktionieren und leicht nach zu machen sind. Ich zeige wie man aus wenigen Zutaten Meisterwerke der Kochkunst zaubern kann und ich verrate Tipps und Tricks die Köche sonst hüten wie ihren Augapfel.

Instructor Biography

Mein Name ist Stefan Abplanalp und ich bin gelernter Koch. Mit meine Kochkursen möchte ich allen Kochbegeisterten mein wissen vermitteln was ich als Koch gesammelt habe.

Geboren am 4. Juni 1992 wuchs ich im Zürcher Oberland auf, wo ich auch neun Jahre lang zur Schule ging. Die Freude am Kochen wurde schon früh durch die feine Küche meiner Mutter geweckt. Immer an Weihnachten backten wir was das Zeug hält: Spitzbuben, Mailänderli, Zimtsterne, Sables, Brunsli und Lebkuchen. Das tolle Weihnachtsmenü meiner Grosseltern war für mich immer ein persönliches Highlight. Ich rieche sie heute noch, die gute Morchelsuppe und das Kaninchen mit der Polenta.

Als sich mein drei Jahre älterer Bruder für eine Kochlehre entschied, war er für mich wie ein Vorbild; das wollte ich unbedingt auch machen!

Im Frühling ´07 bekam ich die einmalige Chance, für drei Wochen nach Bangkok zu reisen und dort ein Praktikum im Amari Watergate bei meinem Grossonkel zu machen.

Ganz schön aufregend für einen 14-jährigen Jungen! Ich bekam einen Einblick in die italienische, thailändische, chinesische und globale Küche. Draussen herrschten schon Temperaturen um die 30 °C, in der Küche war es noch etwa 10°C heisser! Es war sehr eindrücklich, da alles neu war, aber auch teilweise erschreckend, zu sehen, wie Fröschen die Schenkel herausgerissen wurden oder die Peking-Ente kopfüber über dem Feuer gegart wurde. Diese Zeit hat mich sehr geprägt, aber da wurde mir auch klar, dass ich auch in der Küche stehen will!

Zurück in der Schweiz musste ich aber noch zwei weitere Jahre die Schulbank drücken, bevor ich mit der Kochlehre beginnen konnte.

Ich absolvierte meine dreijährige Berufslehre als Koch in einer Privatklinik, wo es mir sehr gut gefiel. Am Ende der Lehre hatte ich noch die Möglichkeit, in einem Restaurant der gehobenen Gastronomie ein vierwöchiges Praktikum zu machen; dort war der Alltag nicht unbedingt strenger, aber anders. Es machte mir nicht viel aus, abends bis um 23 Uhr vor dem Herd zu stehen, im Gegenteil: Ich war sehr dankbar, dass ich diese Erfahrung habe machen können und so mein beruflicher Horizont erweitert wurde.

Ready to start learning?
Take This Course