Apps entwickeln mit Swift 4 und iOS 11 für Einsteiger
4.8 (21 ratings)
Instead of using a simple lifetime average, Udemy calculates a course's star rating by considering a number of different factors such as the number of ratings, the age of ratings, and the likelihood of fraudulent ratings.
173 students enrolled
Wishlisted Wishlist

Please confirm that you want to add Apps entwickeln mit Swift 4 und iOS 11 für Einsteiger to your Wishlist.

Add to Wishlist

Apps entwickeln mit Swift 4 und iOS 11 für Einsteiger

Apps und Spiele entwickeln für iPhone und iPad mit Xcode 9 und der Programmiersprache Swift 4 für iOS 11
4.8 (21 ratings)
Instead of using a simple lifetime average, Udemy calculates a course's star rating by considering a number of different factors such as the number of ratings, the age of ratings, and the likelihood of fraudulent ratings.
173 students enrolled
Created by Christian Gesty
Last updated 8/2017
German
Current price: $10 Original price: $150 Discount: 93% off
5 hours left at this price!
30-Day Money-Back Guarantee
Includes:
  • 20.5 hours on-demand video
  • 65 Supplemental Resources
  • Full lifetime access
  • Access on mobile and TV
  • Certificate of Completion
What Will I Learn?
  • Hoher Praxisbezug Apps mit Swift 4 entwickeln
  • Spaceshooter Spiel entwickeln
  • Swift verstehen und anwenden können
  • Eigene Apps entwicklen
  • Xcode 9 anwenden
  • SpriteKit kennen lernen
View Curriculum
Requirements
  • Keine Vorkenntnisse nötig. Du lernst alles was du brauchst im Kurs.
  • Einen Mac besitzen
  • macOS Version 10.12.4 oder später
Description

Du willst iOS Apps entwickeln? Dann lege mit diesem Kurs den Grundstein dafür.


Warum dieser Kurs?

Kennst du dieses Gefühl? Man schaut sich ein Video an, aber es bleibst nichts hängen. Man versteht nicht, was man da eigentlich macht.

Genauso ist es mir gegangen, als ich mit dem Programmieren von Apps angefangen habe.

Deswegen habe ich einen Kurs erstellt, der dich von einem Kapitel in das nächste mitnimmt und du nach jedem Kapitel das Gefühl hast: „Hey, ich komme weiter“.

Vielleicht kennst du auch dieses Beispiel: Damals als ich anfing die Programmiersprache Swift zu lernen, lernte ich die Theorie. Ich hatte aber keine Ahnung, wann und wie man das Gelernte tatsächlich in der Praxis anwendet.

Daher bietet der Kurs, neben der Theorie auch die PraxisMir ist wichtig, dass du am Ende eine solide Basis hast und vor allem verstehst was du da machst.

Was zeigt der Kurs?

In diesem Kurs geht es um die Programmiersprache von Apple Swift 4. Das ist die Grundlage, um Apps für das iPhone und iPad für iOS 11 zu entwickeln.

Nicht nur die Grundlage, sondern das Fundament. Wenn du das beherrscht, ist der Weg zu eigenen Apps nicht mehr weit.

Unteranderem geht es im Grundlagen-Kapitel um Themen wie:

  • Unterschied zwischen Variablen (var) und Konstenten (let)
  • Was sind Datentypen wie Int, Double, Float und String

Auch dabei sind Themen wie:

- Var und let der Unterschied

- Was sind Funktionen (func)?

- Was ist ein Optional?  Die Teile mit dem Fragezeichen?

- Was bedeuten die Schüsselwörter if und else oder auch switch?

-  Collections wie Array, Set und Dictionary 

- Klassen (class) und Objekte 

- Vererbung 

- Struct, Enum und was der Unterschied zu einer Klasse ist

- Was sind Protokolle?

Und die Wichtigste Frage überhaupt Wofür und wann wende ich das Gelernte an.

Ich zeige dir in vielen Beispielen, wo du das Gelernte anwendest. Außerdem werden wir gemeinsam das Wissen in die "Praxis" umsetzen. So wirst du schon im Laufe des Kurses mehrere Apps entwickeln. 

Es gibt also neben den Videos zur Programmiersprache Swift, viele Beispiele, Quizze, Übungsaufgaben und Apps, einen Space Shooter von A - Z  durch die du dein Wissen noch erweitern kannst.

Du willst deine eigenen App-Ideen endlich umsetzten? Dann warte nicht länger und du wirst sehen, dass es kein Hexenwerk ist.


Wie ist der Kurs aufgebaut?

Der Kurs ist in verschiedene Kapitel aufgebaut. Die Kapitel selbst gliedern sich folgendermaßen. Es gibt einige Theorie-Videos. Zu diesen Theorie-Videos gibt es Beispiele, wie man die Theorie in der Praxis einsetzt. 

Des Weiteren gibt es Übungsaufgaben, Quizze zum Abfragen des Wissens und am Ende jeden Kapitels eine Zusammenfassung des Gelernten. So nimmst du immer die wichtigsten Elemente in das nächste Kapitel mit. 


Wer sollte sich den Kurs anschauen?

Alle die mit dem Gedanken spielen Apps für iPhone und iPad zu entwicklen. 

Alle die Swift lernen und verstehen möchten. Der Kurs ist so aufgebaut, dass du keine Vorkenntnisse brauchst. 


Sollte dir folgendes bekannt sein kannst du auch starten.

Als ich anfing mit Swift Videos zu lernen, habe ich die Videos gesehen aber auch gleich wieder vergessen.

Ich habe nie den Sinn dahinter verstanden weil die Verknüpfung von Swift zur Praxis gefehlt hat.

Who is the target audience?
  • Alle, die gerne Programmieren lernen möchten
  • Alle, die Swift lernen und verstehen möchten
  • Alle, die eigene Apps für das iPhone und iPad entwicklen möchten
  • Dieser Kurs richtet sich an Einsteiger, welche Swift lernen möchten
Students Who Viewed This Course Also Viewed
Curriculum For This Course
171 Lectures
20:32:13
+
Hier starten
1 Lecture 07:08

Hier zeige ich dir den Grundlegenden Aufbau des Kurses und erzähle dir was ich mir dabei so gedacht habe.

Preview 07:08
+
Ein leichter Einstieg
3 Lectures 11:41

Ein leichter Einstieg in die Programmierung, dafür ist dieses Video gemacht. Hier zeige und erkläre ich dir einige Grundbegriffe wie Quelltext oder Syntax, sodass der Einsteig leichter klappt.

Was ist eine Programmiersprache?
03:36

Ein weiteres Video gedacht als leichter Einstieg in die Programmierung. Auch in diesem Video werde ich dir Begriffe wie Quelltext oder auch was sind Keywords erklären. 

Was ist eine Syntax / Schlüsselwörter?
07:21

Quiz - Einführung
3 questions
+
Vorbereitung
6 Lectures 28:28

In diesem Kurs wird das Programm Xcode 9 verwendet. Darum soll dieses Video dir zeigen wie du Xcode 9 installieren kannst.

Xcode installieren
04:27

In diesem Kurs wird das Programm Xcode 9 verwendet. Daher zeige ich dir in diesem Video den allgemeinen Aufbau des Programmes damit der Einstieg später leichter fällt.

Xcode Überblick
07:57

Hier zeige ich dir wie man die Schriftgröße in Xcode 9 verändern kann.

Xcode Einstellungen - Schrift vergrößern
00:43

Neben Xcode 9 wird auch das Programm Dash verwendet. Mit diesem Programm kann man sich die offizielle Apple Dokumentation rund um die App Entwicklung herunterladen und diese Offline auf dem eigenen Rechner nutzen.

Dash installieren
06:09

Hier zeige ich dir eine Einführung in das Programm Dash.

Dash Überblick
06:02

In diesem Video stelle ich dir den Aufbau des Kurses vor. Du wirst lernen was Playgrounds sind und wie man diese anlegen kann. 

Playgrounds einrichten
03:10
+
Swift Grundlagen
15 Lectures 01:18:54

Vor jedem Kapitel wird es ein Überblick Video geben um dir zu zeigen welche Inhalte gezeigt werden. Hier zeige ich dir was du im Kapitel Grundlagen alles lernen wirst.

Preview 01:23

Hier erkläre ich dir zunächst einmal was Datentypen sind. Dies soll dir einen leichteren Einsteig in die Welt der Programmierung zeigen.

Preview 08:02

Was sind Variablen? In diesem Video wird diese Frage beantwortet. Ganz allgemein gesagt speichert man Informationen in der Programmierung in Variablen ab.

Preview 10:50

Hier zeige ich dir zunächst einmal was man unter den Begriffen Typ Inference und Typ Annotation versteht.

Dazu zeige ich dir Beispiele woran man erkennt was der Unterschied ist.

Preview 04:28

Hier zeige ich dir zunächst einmal was Konstanten (let) sind. Dafür wirst du das Keyword let kennen lernen.

Dann zeige ich dir was der Unterscheid zwischen einer Variable (var) und einer Konstante (let) ist.

Preview 06:37

Zum besseren Verständnis, was der Unterschied zwischen let und var ist. Zeige ich dir den Unterschied in Bildlicher Darstellung.

Variablen und Konstanten Bildlich
02:35

In diesem Video wirst du sehen was man unter Kommentaren versteht. Es gibt dabei einen Zeilenkommentar welcher mit zwei // ausgeführt wird. Desweitern wirst du sehen was ein Blockkommentar ist /* ..... */.

Was sind Kommentare?
02:41

Was ist ein typalias? Genau darum geht es in diesem Video. Ich erkläre und zeige dir was man unter diesem Begriff versteht. Hier ein kleines Beispiel:

Ich bin der Max alias Killer234. Ein alias ist also ein Pseudonym für etwas anderes.

Typealiases verstehen und nutzen
04:07

In Swift kann man Typen umwandeln. Das zeige ich dir in diesem Video.

Typumwandlung
03:11

Wenn du in diesem Video angekommen bist weißt du was Variablen (var) und was Konstanten (let) sind.

Hier möchte ich dir Beispiel zeigen wofür es Variablen und Konstanten gibt.

Beispiel zu Variablen - 1
06:41

Hier möchte ich dir weitere Beispieel zeigen wofür es Variablen und Konstanten gibt.

Beispiel zu Variablen - 2
05:18

Quiz - Grundlagen
5 questions

Es gibt in jedem Kapitel eine Zusammenfassung des Kapitels. Dies dient dazu nochmals die Wichtigsten Elemente zu wiederholen, sodass diese mit in das nächste Kapitel genommen werden.

Zusammenfassung - Grundlagen
10:51

Die erste Übungsaufgabe des Kurses. In den Kapiteln gibt es Übungsaufgaben für dich. Diese erfolgen immer nach der Zusammenfassung des jeweiligen Kapitels. So hast du nochmals die Chance alles bisher gelernte zu wiederholen und dich selbst zu testen.

Aufgabe 1 - Grundlagen
05:05

Die zweite Übungsaufgabe des Kapitels Grundlagen.

Aufgabe 2 - Grundlagen
03:49

Die dritte Übungsaufgabe des Kapitels Grundlagen.

Aufgabe 3 - Grundlagen
03:16
+
Operatoren - Arbeiten mit Variablen
13 Lectures 01:23:30

Was lernst du in dem Kapitel Operatoren? Das zeige ich dir in einem kleinen Überblick.

Preview 01:41

Damit der Einstieg in das Kapitel Operatoren leichter fällt, zeige ich dir in diesem Video allgemein was Operatoren sind.

Was sind Operatoren?
04:01

Nachdem im letzten Video die Frage was Operatoren sind erklärt wurde, zeige ich dir was die einfachsten sind nämlich die jeder kennt plus + , minus - , mal * und geteilt /.

Mathematische Operatoren
07:01

Der Remainder Operator. In vielen anderen Programmiersprachen nennt man den auch Modulo Operator. Was der genau macht und wofür man den nutz, dass zeige ich dir in diesem Video.

Remainder (Modulo) - Operator
09:31

Ein Vorgriff in das Kapitel Funktionen. Hier zeige ich dir was Funktionen sind und da es grade zum Thema passt welche Mathematischen Funktionen es gibt.

Mathematische Funktionen
09:49

Zuweisung und Operatoren, was genau das ist schauen wir uns in diesem Video an.

Zuweisungsoperatoren
06:35

Vergleichsoperatoren. Oft will oder muss man Variablen vergleichen und dafür gibt es Vergleichsoperatoren.

Vergleichsoperatoren
09:11

In diesem Video geht es um Logische Operatoren wie z.B. das Logische Und (&&) oder auch das Logische Oder (||)

Logische Operatoren
07:57

In diesem Video zeige ich dir was ein Range Operator ist und zwar was der closed Rage und der half-open Operator ist.

Range Operatoren
05:53

Wofür braucht man Operatoren? In diesem Video zeige ich dir anhand von Beispielen genau das.

Beispiele zu Operatoren
07:46

Quiz - Operatoren
5 questions

Die Zusammenfassung des Kapitels Operatoren in einem Video. Nochmals zeige ich dir die Wichtigsten Elemente aus diesem Kapitel.

Zusammenfassung - Operatoren
05:47

Die erste Aufgabe zum Kapitel über Operatoren.

Aufgabe 1 - Operatoren
04:20

Die zweite Aufgabe zum Kapitel über Operatoren.

Aufgabe 2 - Operatoren
03:58
+
Kontrollstrukturen - Schleifen
14 Lectures 01:31:55

Hier erhältst du einen Überblick über das Kapitel Kontrollstrukturen und Schleifen.

Preview 01:55

Zum leichteren Einsteig in das Kapitel, zeige ich dir in diesem Video allgemein was man unter dem Begriff Kontrollstruktur versteht.

Was sind Kontrollstrukturen? - Anweisungen
04:57

Wie kann man auf bestimmte Ereignis reagieren? Das schauen wir uns in diesem Video an indem ich dir erkläre was man unter einem if else Konstrukt versteht.

if / else - Anweisung
06:04

Was Variablen sind hast du bereits kennen gelernt. In diesem Video zeige ich dir was man unter lokalen und globalen Variablen versteht.

Lokale vs Globale Variablen
08:32

Was ist wenn man auf mehrere Ereignisse prüfen will, eine Möglichkeit besteht ein if else Konstrukt mit mehrere if else Anweisungen zu erstellen. Wie genau das geht siehst du im Video.

if - else if - else if - Verzweigung
06:22

Der Ternory Operator ist eine Kurzschreibweise für eine if else Anweisung. Mehr dazu im Video.

Ternary Operator statt if else
05:23

Was ist zu tun wenn man mehrere Fälle unterscheiden möchte wie z.B. je nachdem wie viele Punkte der User in einem Spiel erreicht hat soll immer etwas anderes daraufhin passieren. Dafür nutzt man eine Switch Statement. Mehr dazu im Video.

switch Anweisung
12:46

Quiz 1 - Kontrollstrukturen
3 questions

Du möchtest einen Programmabschnitt öfters wiederholen, dafür gibt es Schleifen. Was genau die machen und wie diese aufgebaut sind, zeige ich dir in diesem Video zunächst allgemein.

Was sind Schleifen?
03:52

Wie ist eine for Schleife aufgebaut wie kann ich die Logik in Swift nutzen. Das zeige ich dir in diesem Video.

for Schleife
10:12

Die while Schleife ist von der Logik her nichts anderes als eine Schleife. In diesem Video zeige ich dir zunächst einmal den Aufbau der while Schleife und wie man diese in Swift nutzen kann.

while Schleife
10:02

For oder while Schleife? Was genau ist der Unterschied und wann ist welche zu verwenden. Das erkläre ich dir in diesem Video.

for oder while Schleife? - Unterschied
06:45

Quiz 2 - Schleifen
2 questions

Eine Zusammenfassung des Kapitels Kontrollstrukturen - Schleifen findest du hier.

Zusammenfassung Kotrollstrukturen
08:44

Die erste Aufgabe dreht sich um ein if else Konstrukt.

Aufgabe 1 - Kontrollstrukturen
02:40

Die zweite Aufgabe dreht sich um Schleifen.

Aufgabe 2 - Schleifen
03:41
+
1. App - Drück mich
5 Lectures 43:35

Hier siehst du welches deine erste App sein wird. In den Kapiteln wo du Apps erstellen wirst geht in darum die Theorie in die Praxis umzusetzen damit du siehst wofür man das erlernte einsetzten kann.

Preview 01:30

Im ersten Teil zeige ich dir wie man die Oberflächen erstellt und diese mit eigenen Bildern füllen kann.

Drück mich - 1
09:46

Im zweiten Teil zeige ich dir die Verknüpfung von Code sprich Swift 4 und den Oberflächen.

Drück mich - 2
11:04

Im dritten Teil setzten wir das bereits gelernte um, es wird mit einem Switch Statement überprüft wie viele Klicks der User schon hat.

Drück mich - 3
12:12

Im vierten Teil gibt es eine Wiederholung von dem was in der App programmiert wurde, sodass der Zusammenhang bei der App Entwicklung von Code und Oberflächen gefestigt wird.

Drück mich - 4
09:03
+
Erste Schritte in der App Entwicklung
6 Lectures 47:42

Was wirst du in diesem Kapitel lernen?

Diese Kapitel dient dazu einen besseren Überblick zu erhalten um Apps für das iPhone und iPad zu entwicklen. 

In diesem Kurs geht es darum die Programmiersprache Swift zu lernen dennoch möchte ich dir den Umgang mit Xcode zeigen.

Preview 01:53

Ein Vorgriff ins das Kapitel Objekt Orientierung, dennoch ist dieser Vorgriff wichtig um ein besseres Verständnis der nächsten Kapitel zu erhalten.

Was sind Objekte?
12:32

Was sind Begriffe wie API oder Frameworks, hier gibt es einen Überblick dazu.

API, Apple Documentation, Framework
05:04

Dieses Video dient dazu dir ein besseres Verständnis zum Allgemeinen Aufbau einer App zu zeigen.

Aufbau einer App - Views
03:56

Mit Outlets und Actions holen wir die Oberflächen in den Code, sodass man per Code sprich Swift sagen kann was passieren soll z.B. wenn der User auf den Button drückt.

Aufbau einer App - Outlets und Actions
08:22

Du willst das deine App auf jedem iPhone und iPad gut ausschaut? Diese Video zeigt dir die Grundlagen vom Autolayout damit deine App überall gut aussieht.

Grundlagen Autolayout
15:55
+
Funktionen
12 Lectures 01:01:36

Was wird in dem Kapitel über Funktionen gelernt? Das zeige ich dir in einem Überblick Video.

Preview 01:46

Als leichter Einsteig in das Thema Funktionen in Swift, erkläre ich dir zunächst allgemein was man unter Funktionen versteht.

Was sind Funktionen?
03:23

Hier zeige ich dir wie man Funktionen in Swift nutzt und wie diese aufgebaut sind.

Syntax einer Funktion
07:31

Was sind Parameter und wie übergibt man Parameter an einer Funktion? Diese Fragen beantworte ich in diesem Video.

Parameter an eine Funktion übergeben
08:36

Ich zeige dir aus der Praxis was die Logik einer Funktion ist. Damit du das gelernte besser verknüpfen kannst.

Beispiel einer Funktion
06:25

Lokale vs Gloable Variable eine kleine Wiederholung damit das nächste Thema Rückgabewerte besser verstanden wird.

Lokale vs. globale Variable
01:55

In diesem Video geht es um das Keyword retrun. Ich erkläre dir was es ist und zeige dir anhand eines Beispiels wofür man es verwendet.

Das Schlüsselwort return
06:14

Ein Tuple ist eine temporäre Sammlung von Daten. Mehr dazu im Video.

Was sind Tuples?
06:33

Tuple als Rückgabetyp einer Funktion verwendet d.h. man kann mehr als einen Wert aus einer Funktion zurück geben. Wie das geht zeige ich dir hier.

return eines Tuples
06:18

Quiz - Funktionen
4 questions

Es folgt eine Zusammenfassung des Kapitels Funktionen.

Zusammenfassung - Funktionen
04:39

In der erste Übung zu Funktionen, geht es nochmal um das Schlüsselwort return.

Aufgabe 1 - Funktionen
04:16

In der zweiten Übung zu Funktionen, musst du eine unvollständige Funktion erweitern sodass diese komplett ist.

Du musst dir überlegen welche Keywords fehlen.

Aufgabe 2 - Funktionen
04:00
+
2. App Taschenrechner
6 Lectures 54:19

Hier zeige ich dir welche App du in diesem Kapitel entwickeln wirst.

Preview 02:55

Der erste Teil der App Taschenrechner. In diesem Teil zeige ich dir wie man das User Interface aufbaut sprich wie soll die App aussehen.

Taschenrechner - 1
11:59

Auch im zweiten Teil geht es um das Interface wie soll die App aussehen. Hier zeige ich dir auch erstmal was ein Stackview ist und welche Vorteile diese beim Autolayout bringt.

Taschenrechner - 2
09:42

Vervollständigen des Interfaces und damit wie die App aussehen wird auf dem iPhone und auch auf dem iPad.

Auch hier zeige ich dir die Vorteile vom einem Stackview.

Taschenrechner - 3
06:04

Die Buttons der App mit dem Code verbinden. Du wirst das bisher gelernte hier anwenden unteranderem den Stoff aus dem Kapitel über Funktionen.

Taschenrechner - 4
11:07

Den Code zur App vervollständigen unteranderem mit dem Stoff aus dem Kapitel Kontrollstrukturen mit if else.

Taschenrechner - 5
12:32
8 More Sections
About the Instructor
Christian Gesty
4.8 Average rating
149 Reviews
1,248 Students
5 Courses
Dozent aus Leidenschaft.

Hallo,

ich heiße Christian und bin zurzeit noch Student. Neben dem Programmieren und dem Studium halte ich mich mit Sport fit. Beim Sport bin ich flexibel: ich mache Kraftsport und spiele Fußball in einer Hobby-Mannschaft.

Was meine Kurse auszeichnet?

Der Fakt, dass ich kein Profi bin. Ich kann mich in Deine Lage versetzten, weil ich ganz genau dastand als ich mit dem Programmieren angefangen habe.

Kurze Geschichte dazu: Im erstem Semester meines Studiums lernten wir die Programmier-Sprache C kennen. Da saß ich nun in der ersten Übungsstunde zu C und ehrlich gesagt hatte ich keinen Plan, was ich da mache.

Während der Professor vorne irgendetwas von Funktionen erzählte, war ich noch damit beschäftigt zu erörtern, warum genau an der Stelle jetzt eine Klammer steht.

Auch nach Recherche im Internet war ich nicht wirklich schlauer als vorher. Also dachte ich mir: Das muss doch irgendwie einfacher gehen.

Das war der Grundstein für meine Kurse.

Ich hoffe, dass ich Dir mit meinen Kursen diesen qualvollen Weg ersparen kann.

Ich möchte Dir Schritt für Schritt zeigen, wie Programmieren geht. So dass Du nach jedem Kapitel das Gefühl hast, dass Du alles verstanden hast und sich das Puzzle langsam aber sicher zu einem Ganzen fügt.

In diesem Sinne: ich freue mich auf Deinen Besuch :).

Viele Grüße und bis gleich

Christian