Dein Powerstart für Einsteiger: Android 8 Apps und Firebase
4.5 (85 ratings)
Instead of using a simple lifetime average, Udemy calculates a course's star rating by considering a number of different factors such as the number of ratings, the age of ratings, and the likelihood of fraudulent ratings.
633 students enrolled
Wishlisted Wishlist

Please confirm that you want to add Dein Powerstart für Einsteiger: Android 8 Apps und Firebase to your Wishlist.

Add to Wishlist

Dein Powerstart für Einsteiger: Android 8 Apps und Firebase

Erstelle Android Apps, die es in sich haben. Mit Firebase als Server schreibst du großartige Apps.
4.5 (85 ratings)
Instead of using a simple lifetime average, Udemy calculates a course's star rating by considering a number of different factors such as the number of ratings, the age of ratings, and the likelihood of fraudulent ratings.
633 students enrolled
Last updated 8/2017
German
Current price: $15 Original price: $130 Discount: 88% off
5 hours left at this price!
30-Day Money-Back Guarantee
Includes:
  • 19 hours on-demand video
  • 26 Supplemental Resources
  • Full lifetime access
  • Access on mobile and TV
  • Certificate of Completion
What Will I Learn?
  • Du wirst alles wissen, um mit deinen Apps Geld verdienen zu können.
  • Du wirst deine eigenen Ideen verwirklichen können.
  • Du wirst selbständig!
  • Du wirst wissen, wie eine App grundsätzlich funktioniert.
  • Du wirst die wichtigsten Firebase Funktionen nutzen können.
  • Du wirst mit Google's Firebase Echtzeitdatenbank umgehen können.
  • Du wirst mit Google's Firebase Storage deinen Usern Speicherplatz für Bilder und Files bereitstellen können.
  • Du wirst die wichtigsten Funktionen und Prinzipien von Android kennenlernen.
  • Du wirst mit Problemen bei der eigenen App-Entwicklung umgehen können.
View Curriculum
Requirements
  • Etwas Erfahrung im Programmieren - am besten mit Java. Wenn nicht auch kein Problem, denn es gibt einen Java Crashkurs.
  • Lust, sich in die App-Entwicklung einzuarbeiten.
  • Einen durchschnittlichen PC zum Programmieren. (Egal ob Windows, Mac oder Linux)
  • Du solltest mit deinem Computer umgehen können. (normale Kenntnisse)
Description

Du lernst Apps zu schreiben, die es in sich haben und das mit den neusten Techniken!

  • Lerne Android Apps zu schreiben, die richtig Power haben.
  • Entwickle eigene Apps und verdiene damit Geld.
  • Mache den ersten Schritt zum professionellen Entwickler mit tollen Job Chancen.

Hier noch ein paar Beispiele, was du mit dem Wissen aus diesem Kurs machen kannst:

  • Social-Apps wie Messenger, Chats und Communities
  • Tausch- und Kauf-Apps wie: Tauschbörsen, Verschenk-, Anzeigen- und Gutschein-Apps für Firmen
  •  Nachrichten und News-Apps
  • und alles was du dir wünscht!

Was macht den Kurs besonders:

  1. Die verwendete Technik gehört zu den aktuellsten Anwendungen, die Du auf dem Markt finden kannst, nämlich Android 8 und Google's Firebase für den Server in der aktuellen Version.
  2. Trotz der Komplexität des Themas werde ich immer wieder wichtige Themen wiederholen und langsam erklären. Somit erhältst Du die Möglichkeit, immer wieder neu einzusteigen, wenn Du mal längere Zeit den Kurs pausiert hast.
  3. Ich möchte Dir vor allem Programmier-Prinzipien beibringen. Es bringt dir am meisten, wenn du schnell in die Lage versetzt wirst, Dich auch alleine zurecht zu finden. Deshalb zeige ich Dir auch die prinzipielle Herangehensweise an ein Software-Projekt.
  4. Mir geht es in erster Linie darum, dass Du handlungssicher wirst, also nicht nur nachtippst
    - auch wenn das am Anfang ok ist -
    aber du wirst niemals ein guter Programmierer, wenn Du nur nachtippst.
  5. Außerdem wirst Du in diesem Kurs lernen, mit Problemen umzugehen. Da ich den Kurs sehr praxisorientiert halte, wird es an der ein oder anderen Stelle auch immer wieder zu Problemen kommen, die wir dann gemeinsam lösen werden.
    Dies wird auch Dir bei Deinen Projekten immer wieder passieren und es ist wichtig, dass Du jetzt schon lernst, wie Du in Zukunft damit umgehst.
  6. Du wirst lernen, mit externen Helpern und Libs zu arbeiten.
    Das sind kleine Codeteile, die Dir andere bereitstellen und die Deine Arbeit vereinfachen. Mit diesem Wissen wirst Du eine Menge Tools haben, die Dir weiterhelfen.

Dieser Kurs ist als schneller und gleichzeitig fundierter Einstieg in die App-Entwicklung konzipiert.
Du wirst Dich am Anfang des Kurses erst einmal mit Android vertraut machen. Gleichzeitig wirst Du die Grundlagen der Objektorientierten Programmierung kennen und nutzen lernen.

Es wird in diesem Kurs immer wieder kleinere Beispielprojekte geben, an denen Du die Umsetzung der gelernten Theorie testen kannst.

Dann springen wir ins kalte Wasser und Du lernst Googles neusten Serverdienst Firebase kennen. 
Firebase ist eine Echtzeitdatenbank. Das bedeutet, Du musst dich nicht sehr darum kümmern, die Daten zu aktualisieren. Das macht Firebase für Dich! 

Was kannst du mit Firebase machen?

  • Deine Datenbanken objektorientiert in der Cloud speichern. (Realtime Database)
  • Dateien wie Fotos für dich und deine User speichern, z.B für Uploads. (Firebase Storage)
  • Nachrichten an deine User senden. (Notifications)
  • Dich bei Problemen informieren. (Crash Reporting)
  • Neue Nutzer finden, in dem deine User Einladungen an ihre Freunde schicken. (Invites)
  • Firebase kümmert sich um das Login der User in die App z.B. mit eigener Registrierung, Google-, Twitter-, oder Facebook- Account. (Authentication) 
  • und viel viel mehr

Dies ist das perfekte Tool, um einfach großartige Serverfunktionen zu bekommen. 

Du lernst die Grundlagen, das Prinzip von Firebase und die wichtigsten Funktionen kennen und nutzen.
Damit hast du alles was du brauchst, um selbstständig weiter zu kommen.

Neben vielen Beispielprojekten entwickeln wir am Ende ein kleines Projekt  und bringen die App von der Idee bis in den Store. 


Who is the target audience?
  • Anfänger, die lernen wollen wie Apps geschrieben werden.
  • Anfänger, die mit Google's Firebase-Server Echtzeitanwendungen und Plattformen wie Comunities, Chats, Messengerdienste schreiben wollen.
  • An diejenigen, die richtig durchstarten wollen
Students Who Viewed This Course Also Viewed
Curriculum For This Course
124 Lectures
18:53:21
+
Hier starten
3 Lectures 21:47
+
Vorbereitungen
7 Lectures 01:17:37
Grundlagen
01:00

Erster Start
08:55

IDE-Überblick
18:24

Die erste App
15:56

AVD einrichten
14:42

Herunterladen und Öffnen von Projektdateien
06:07

Die Geschichte von Android
12:33
+
Java
10 Lectures 01:23:53
Wiederholung Java
01:12

Java Syntax
19:47

API Referenz
07:29

übersicht über die Struktur einer App Die Activity Klasse. onCreate() Methode - der Start der Activity Einfügen von Overrides - onpause - der Homebutton wird gedrückt - on resume die app wird wieder gestartet Grundlegendes zum Syntax in Java und Android Studio Eine erste eigene Methode Grundlegende erklärung was ist OOP
Die ActivityMain Klasse
10:45

Erste Schritte in Java
07:15

Variablen in Java
05:32

if-Bedingung in Java
08:49

for-Schleife in Java
06:25

Arrays in Java
07:34

Eingaben prüfen
09:05
+
Klassen und Objekte
6 Lectures 44:31
Anlegen von Klassen
06:57

Die Methoden "Getter und Setter"
12:19

Erweiterte Methoden
06:25

Die Verwendung in Methoden
09:21

Die Manifest Datei
02:52

Activity Livecycle
06:37
+
Grundlagen des App-Designs
6 Lectures 59:20
Der Design - Editor
00:33

2.1 Grundlagen UI Editor und Standard Layouts
08:32

Erweitertes app Design
19:21

Android 8 Feature: autosizing textview
05:20

Übung: ScrollView und Schleifen
15:44

Miniprojekt TeaTimer
09:50
+
Das Projekt "Trainer-App"
8 Lectures 01:25:25
Die "Trainer App"
01:03

Trainer App: Constraint Layout und Deine erste App
13:51

Trainer App: Design verbessern
14:47

Trainer App: Methoden benutzen
09:39

Auf die Activity mit dem Code zugreifen
Elemente mittels ID Adressieren und aufrufen.

Trainer App: Elemente der UI ansprechen
06:35

Erstellen eigener klassen
erstellen von getter und setter Methoden
Benutzen von Objekten der eigenen klasse in der Activity

Trainer App: Eine Klasse erstellen – Getter und Setter
11:37

Anlegen einer Weiteren eigenen Klasse
Erstellen einer einfachen Programlogik und dabei das Schachteln von Methoden üben.
Erste üarameterübergabe in Methoden.

Trainer App: Aufgaben - Version mit statischer Rückgabe
19:13

Anlegen eines Arrays 
Arbeiten mit Math.Random
Erstellen eines Zufälligen Return Statements um die Aufgaben zu generieren

Trainer App: Erweiterung - Zufällige Aufgaben
08:40
+
Erweiterte Funktionen von Android
8 Lectures 01:06:13
Erweiterte Funktionen
01:02

Anlegen einer Basic Activity
Bestandteile der Basic Activity
Snakebar: Benachrichtigung
Info: Benutzerergonomie
XML ansicht des WYSIWYG Editors

Basic Activity
05:57

Anlegen einer Listview
Listview mit Elementen versehen
Listeview mit onitemClick ad 

ListView
11:28

Anlgenen einer Zweiten Activity Aufrufen der zweiten Seite übergeben eines Übergabewertes
Eine Zweite Activity starten
08:17

Anlegen einer Objektklasse. Listen mit Objekten erstellen Abrufen einer Einfachen Dateuquelle Listview aus einerf empfangenen liste von Objekten aufbauen
Ein Modell erzeugen
14:30

Übung zum auslesen von Listen
Abruf von Elementen der Liste
07:58

Anlegen der Felder in der Activity und befüllen mit Iformationen aus dem Arraymodell
Übung
08:57

Eingabefelder anlegen und in einer Arraylste speichern.
Eingabefelder
08:04
+
Permissions unter Android 6 - 8 mit einem Helper
3 Lectures 29:30
Permissions
01:30

Was sind Permissions So werden Permissions in Android ab 6 behandelt Normale und Gefährliche Permissions Hinzufügen eines SDKs zu einem Projekt mit Gradle Fehlerbehandlung : Verhindere Abstürze indem man Programfehler abfängt. Fehler entstehen wenn im Prgramablauf irgendwas nicht funktioniert. dann stürzt die App ab hier erfärst du wie du grundlegend fehler abfängst.
Permission Teil1
21:00

Herunterladen von Bildern Nach dervorbereitung im letztem Video die Praxis. Arbeiten mit dem SDK
Permission Teil2
07:00
+
Exkurs SQLLite
7 Lectures 01:06:17
Ein Exkurs in SQLite
01:24

Was sind Datenbanken
07:46

Anlegen einer SQLite Datenbank
20:13

Schreiben und lesen in einer SQLite Datenbank Teil 1
21:55

Schreiben und lesen in einer SQLite Datenbank Teil 2
04:49

Update bei Datensätzen
06:04

Löschen von Datensätzen
04:06
+
Firebase Database
9 Lectures 01:21:54
Einführung Firebase Database
01:26

Was kann Firebase - Die Funktionen Was sind Datenbanken
Überblick über Firebase und Datenbanken
05:33

Erster App
Die erste Firebase App
19:06

Prüfen ob sich einträge in der DB geändert haben und mit den änderungen umgehen
Preview 07:36

Mit dem Constaint Layout und dem test aus der ersten Lektion bauen wir einen Chat. (Wiederholungen der letzten Lektionen) Anwendung auf dem handy installieren
Wir schreiben einen Chat
11:54

So schreibst du objekte in die DB und liesst sie wieder aus.
Objekte in die Datenbank schreiben
09:18

Objekte abrufen
10:52

Child Event Listener
07:05

Query
09:04
8 More Sections
About the Instructor
Frithjof Ebert
4.5 Average rating
128 Reviews
1,635 Students
4 Courses
Entwickler, Projektmanager, Fachinformatiker

Fachinformatiker für Systemintegration,

IT ist seit meiner Leidenschaft für Computer in der Jugend auch mein Beruf geworden. Meine Schwerpunkte liegen in der IT-Administration sowie Web- und App-Entwicklung.

Neben der Netzwerktechnik und der Administration habe ich als Projektleiter auch Software-Projekte für Unternehmen gemanagt.

Weiterhin habe ich als Web- und App-Entwickler viele eigene Programme für Kunden aus verschiedenen Wirtschaftsbereichen entwickelt und weiss, wie wichtig eine vernünftige Planung der Projekte ist.

Als Systemadministrator und Entwickler muss ich mich ständig auf dem neuesten Stand der Technik halten und da ich weiss, wie wichtig das stetige Lernen im IT-Bereich ist und man schnell zum „alten Eisen“ gehört, wenn man sich nicht regelmäßig fortbildet, möchte ich auf Udemy mein Wissen an andere weitergeben.

Dr. Siegbert Stracke
4.5 Average rating
128 Reviews
1,635 Students
4 Courses
Sanexio GmbH & Co. KG

Henry Ford sagte einmal: "Wer aufhört zu lernen, ist alt. Er mag zwanzig oder achtzig sein."

Zum Lernen benötigt man allerdings Zeit - und leider ist unsere Zeit begrenzt. Online-Plattformen bieten hier eine flexible Möglichkeit des Lernens. Aus diesem Grund bin ich erst als Student auf Udemy gelandet und gebe nun auch als Instructor eigene Kurse.

Ich habe seit Gründung meiner Firma mit Schwerpunkt im Bereich E-Health viel Erfahrung in der Web- und App-Entwicklung sowie Datenanalyse sammeln können und möchte dieses Wissen an Euch weitergeben.