Das hebräische Alephbet und das griechische Alphabet
0.0 (0 ratings)
Instead of using a simple lifetime average, Udemy calculates a course's star rating by considering a number of different factors such as the number of ratings, the age of ratings, and the likelihood of fraudulent ratings.
8 students enrolled
Wishlisted Wishlist

Please confirm that you want to add Das hebräische Alephbet und das griechische Alphabet to your Wishlist.

Add to Wishlist

Das hebräische Alephbet und das griechische Alphabet

Hebräische und altgriechische Buchstaben erkennen, lesen und schreiben
0.0 (0 ratings)
Instead of using a simple lifetime average, Udemy calculates a course's star rating by considering a number of different factors such as the number of ratings, the age of ratings, and the likelihood of fraudulent ratings.
8 students enrolled
Created by Oliver Roman
Last updated 3/2015
German
Curiosity Sale
Current price: $10 Original price: $20 Discount: 50% off
30-Day Money-Back Guarantee
Includes:
  • 1 hour on-demand video
  • 1 Supplemental Resource
  • Full lifetime access
  • Access on mobile and TV
  • Certificate of Completion
What Will I Learn?
  • Hebräische und altgriechische Buchstaben erkennen, lesen und schreiben
View Curriculum
Requirements
  • Sie benötigen nur einen Stift und Papier, um die Alphabete zu schreiben.
Description

In diesem Lehrgang lernen Sie alle hebräischen und altgriechischen Buchstaben kennen. Schon nach etwas über einer Stunde kennen Sie nicht nur sämtliche Buchstaben der beiden uralten Alphabete, sondern wissen schon vieles über die Besonderheiten dieser antiken Schriften, die für viele klassische Werke der Weltliteratur verwendet wurden.

Das gilt insbesondere für die Bibel, die in hebräischer, aramäischer und altgriechischer Sprache abgefasst wurde, wobei die aramäischen Teile mit denselben Buchstaben wie die hebräischen Schriften geschrieben wurden. Doch auch die berühmten Schriften der griechischen Philosophen wurden in der altgriechischen Schrift abgefasst, die Sie hier lernen können. Diese Schriftzeichen sind seit Tausenden von Jahren in Gebrauch und werden auch heute noch in Israel und Griechenland verwendet, wenngleich sich die Aussprache an manchen Stellen ein wenig verändert hat.

Denken Sie daran: Sie können die Lektionen jederzeit anhalten und so oft abspielen, wie Sie möchten. Nutzen Sie die Wiederholung, um die Buchstabenfolgen auswendig zu lernen und die Zeichen selbst von Hand zu schreiben. Alle Schriftzeichen werden nicht nur am Bildschirm angezeigt, sondern Sie lernen auch, wie Sie sie am besten von Hand schreiben können. Sie benötigen dazu nicht mehr als einen beliebigen Stift und etwas Papier.

Die Kenntnis dieser Alphabete steigert nicht nur Ihr Allgemeinwissen und hilft bei Rätseln oder bei Fachliteratur, die hebräische oder griechische Wörter oder Sätze anführt. Sie werden auch bei Ihrem nächsten Urlaub in Griechenland oder Israel merken, dass die Tafeln und Inschriften viel vertrauter wirken. Auch wenn Sie mit der Kenntnis der Buchstaben die Wörter nicht automatisch verstehen können, werden Sie doch Klänge entdecken, die Ihnen bereits vertraut sind. Nutzen Sie Ihr neu erworbenes Wissen auch dazu, hebräische und griechische Wörter beispielsweise in theologischen Lexika nachzuschlagen.

Dieser Lehrgang eignet sich auch zur Vorbereitung auf Hebräisch- oder Altgriechischkurse auf Universitätsniveau zum Erwerb des Hebraicum und des Graecum. Wenn Sie die Buchstaben bereits lesen und schreiben können, bevor Sie solch einen prüfungsvorbereitenden Kurs belegen, haben Sie einen großen Vorsprung vor anderen Studenten und können sich früher auf Vokabeln und Grammatik konzentrieren.

Nutzen Sie die Übersichtslektionen und die PDF-Überblickstafel der letzten Lektion, um beide Alphabete auswendig zu lernen. Da viele Nachschlagewerke für hebräische und griechische Wörter nach diesen alten Alphabeten geordnet sind, werden Sie sich leichter und schneller zurechtfinden, wenn Sie auch diese antiken Alphabete wie das deutsche ABC aufsagen können.

Who is the target audience?
  • Der Lehrgang ist für alle geeignet, die Interesse an den beiden Alphabeten haben, auch als Vorbereitung auf einen Hebraicum- oder Graecum-Kurs. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.
Students Who Viewed This Course Also Viewed
Curriculum For This Course
27 Lectures
01:12:38
+
Das hebräische Alephbet
13 Lectures 42:22


Die Buchstaben He, Waw und Zajin
02:20

Die Buchstaben Chet und Tet
01:39

Die Buchstaben Jod, Kaph und Lamed
02:18

Die Buchstaben Mem, Nun und Samech
02:05

Die Buchstaben Ajin, Pe und Tsade
03:29

Die Buchstaben Qof und Resch
01:36

Die Buchstaben Sin, Schin und Taw
02:16

Ähnliche Buchstaben
03:54

Die Vokalzeichen
04:02

Dagesch und Mappiq
04:26

Genesis, Kapitel 1, Vers 1 in hebräischer Schrift
03:24
+
Das altgriechische Alphabet
12 Lectures 26:56
Das altgriechische Alphabet im Überblick
04:32

Die Buchstaben Alpha, Beta und Gamma
02:00

Die Buchstaben Delta und Epsilon
01:04

Die Buchstaben Zeta, Eta und Theta
01:53

Die Buchstaben Jota, Kappa und Lambda
01:36

Die Buchstaben My, Ny und Xi
01:32

Die Buchstaben Omikron und Pi
01:01

Die Buchstaben Rho, Sigma, Tau und Ypsilon
02:43

Die Buchstaben Phi, Chi, Psi und Omega
01:55

Doppellaute und Iota subscriptum
02:28

Spiritus und Akzente
03:56

Johannes-Evangelium, Kapitel 1, Vers 1 in altgriechischer Schrift
02:16
+
Material
1 Lecture 00:00

Mit dieser Übersichtstafel haben Sie das hebräische Alephbet und das griechische Alphabet immer im Blick. Viel Spaß damit!

Übersichtstafel
1 page
About the Instructor
Oliver Roman
0.0 Average rating
0 Reviews
8 Students
1 Course
Freiberuflicher Lektor, Übersetzer und Autor

Nach dem Abitur Ausbildung zum Verlagskaufmann. Hebraicum 1991, Graecum 1993, Latinum 1993. Studium der evangelischen Theologie in Gießen, Marburg und Tübingen. Studiengang Biblical Studies am Columbia Biblical Seminary. Verlagslektor und Buchhersteller in verschiedenen Verlagen, zuletzt angestellt als Produktionsleiter Buch. Seit 2008 freiberuflicher Lektor (Theologie, IT, Belletristik), Übersetzer (Theologie, IT) und Autor (IT, Mac) für Buch- und Zeitschriftenverlage.