Ärgermanagement I: Den eigenen Ärger nutzen
0.0 (0 ratings)
Instead of using a simple lifetime average, Udemy calculates a course's star rating by considering a number of different factors such as the number of ratings, the age of ratings, and the likelihood of fraudulent ratings.
29 students enrolled
Wishlisted Wishlist

Please confirm that you want to add Ärgermanagement I: Den eigenen Ärger nutzen to your Wishlist.

Add to Wishlist

Ärgermanagement I: Den eigenen Ärger nutzen

Wie du erfolgreich Konflikte löst
0.0 (0 ratings)
Instead of using a simple lifetime average, Udemy calculates a course's star rating by considering a number of different factors such as the number of ratings, the age of ratings, and the likelihood of fraudulent ratings.
29 students enrolled
Created by Bertold Ulsamer
Last updated 7/2017
German
Price: $40
30-Day Money-Back Guarantee
Includes:
  • 3.5 hours on-demand video
  • 1 Supplemental Resource
  • Full lifetime access
  • Access on mobile and TV
  • Certificate of Completion
What Will I Learn?
  • Du erhältst die langjährig erprobten Inhalte eines dreitägigen Seminars zum Ärgermanagement
  • Du entdeckst, welche Gedanken eigenen Ärger erzeugen
  • Du begreifst, wann der Neandertaler wieder in Dir aufwacht
  • Du entdeckst den „psychologischen Nebel“, der Dich zur Konfliktlösung unfähig macht
  • Du lernst vier Schritte, um den „psychologischen Nebel“ zu vermeiden
  • Du erkennst, wie Du Deinen Ärger als positive Energie nutzen kannst
  • Du lernst fünf Schritte für ein Gespräch zur Lösung eines persönlichen Konflikts
View Curriculum
Requirements
  • Offenheit
  • Engagement
  • Bereitschaft, Neues auszuprobieren
Description

Dir ist schon einmal vor Ärger der Kragen geplatzt? Sodass aus einem anfänglich guten Gespräch zur Lösung eines Konflikts ein heftiger destruktiver Streit wurde? 

Du tappst immer wieder in die gleiche Ärger-Falle?
 
Wobei Dein Ärger oft gute Gründe hat. Aber meist verschwendest Du damit Deine Energie und erzeugst noch mehr Ärger um Dich herum. Dabei birgt Ärger eine produktive Kraft! Wenn Du diese Kraft findest und in die richtigen Bahnen lenkst, dann hilft Dir Dein Ärger besser mit Deinen Mitmenschen, aber auch mit Dir selbst zurechtzukommen.
 
Mir liegt es am Herzen, dass Du Deine persönlichen Erfahrungen in den Kurs mit einbringst. Nur so können wir es gemeinsam schaffen, die theoretischen Modelle anhand von praktischen Übungen in Deinen Alltag zu integrieren. Deshalb arbeitest Du mit einer konkreten, Dir wichtigen Ärgersituation als Ausgangspunkt. 
 
Du kannst in Zukunft bei überschießendem Ärger rechtzeitig gegensteuern. Du verstehst besser, was in Dir und anderen abläuft. Du erlernst Strategien für konstruktive Gespräche bei einem Konflikt. Du bekommst Einsichten und praktische Methoden aus einem langjährig erprobten dreitägigen Seminar, um Deinen Ärger erfolgreich in den Griff zu bekommen. Um ihn in Zukunft als positive Kraftquelle zu nutzen!

Who is the target audience?
  • Personen, die sich oft ärgern
  • Personen, die unzufrieden damit ist, wie sie den eigenen Ärger ausdrücken oder unterdrücken
  • Personen, die wegen der eigenen Ärger-Reaktionen Schwierigkeiten mit anderen haben
  • Personen, die Wege suchen, Konflikte konstruktiv zu lösen
Students Who Viewed This Course Also Viewed
Curriculum For This Course
57 Lectures
03:37:05
+
Gefühle und Gedanken
5 Lectures 19:39
Einleitung: Gedanken beeinflussen Gefühle
01:23


Die Spirale der negativen Gefühle
02:45

Wie die Gefühle mittels der eigenen Gedanken beeinflussen?
02:33

Übung: Deine Gedanken in Deiner Ärger-Situation
05:54
+
Grundsätzliches
6 Lectures 16:59
Einleitung: Ärger ist ein gesundes Gefühl
01:26

Gefühle sind da, ob Du willst oder nicht - Auch verdrängte Gefühle sind spürbar
03:33

Gefühle können Dich überfluten - Wann jemand die Kontrolle verliert
03:37

Wann besitzt Du emotionale Intelligenz? - Du lernst 5 wichtige Bereiche kennen
02:51

Wie alter Ärger den Ärger aus aktuellem Anlass beeinflusst
02:25

Übung: Du und Dein Ärger
03:07
+
Konflikte und Ärger
4 Lectures 12:29
Einleitung: Wie Konflikte sich praktisch auswirken
02:01

Wie aus Gesprächspartnern Kampfhähne werden - Wie Ärger einen Menschen verändert
03:45

Wie man einer Katze ein Magengeschwür verursachen kann - Warum Ärger krank macht
04:02

Übung: Erinnere Dich an einen Streit
02:41
+
Den Neandertaler in uns noch besser verstehen
6 Lectures 20:39
Einführung: Der Neandertaler in uns
04:15

Kampf oder Flucht? - Was bei Gefahr geschieht
02:16

Vernebelung durch den Psychologischen Nebel
03:03

Zuschlagen statt Nachdenken? - Wie der Psychologische Nebel sich auswirkt
04:23

Übung: Analysiere eine Situation, in der Du angegriffen wurdest
03:07

Zusammenfassung: Fatale Auswirkungen des Psychologischen Nebels
03:35
+
Den Psychologischen Nebel vermeiden - Unnötigen Kämpfen aus dem Weg gehen
9 Lectures 34:16
Einführung: Was kannst Du tun, damit kein Nebel entsteht?
01:30

Wie verletzt Du den Selbstwert anderer? Verstehe, was andere in den Nebel bringt
04:12

Was verletzt Dich selbst am meisten? - Die eigenen wunden Punkte erkennen
02:37

Tu das Gegenteil! - Nähre den Selbstwert der anderen
05:19

Was hilft Dir, wenn Du gerade wütend wirst?
04:24

Die praktischen Möglichkeiten, nicht in einen Streit zu geraten
05:35

Welche Fragen helfen Dir im angespannten Gespräch? - Wie Du Dich kurz sammelst
03:12

Übung: Übe mental das Gelernte
03:36

Du musst Streit nicht unbedingt vermeiden
03:51
+
Sich entspannt und selbstsicher durchsetzen
6 Lectures 23:48
Einführung: Ärger lässt sich nicht vermeiden - Wie die Kraft nutzen?
02:13

Was ist Selbstsicherheit?
05:07

Nicht ärgern, sondern ändern
03:55

Übung: Nutze die Kraft Deines Ärgers, um zukünftigen Ärger zu vermeiden
03:06

Übung: Nutze die Kraft Deines Ärgers, um selbstsicherer zu reagieren
07:24

Zusammenfassung: Was war das Wichtigste was Du gelernt hast?
02:03
+
Tieferes Verständnis durch Analyse der eigenen Ärger-Situationen
6 Lectures 33:46
Du kannst eine Situation von innen her erleben oder von außen betrachten
05:26

Übung: Analysiere eine Ärgersituation mit dem Blick von außen
08:36

Wie kannst Du während einer Auseinandersetzung zur Außensicht finden?
05:06

Wie Du in einem Konflikt mehr Abstand gewinnst
04:23

Übung: Aktiviere Deine eigene Weisheit zur Verbesserung
03:41

Übung: Finde Gelassenheit und Mut in Ärgersituationen
06:34
+
Persönliche Konflikte konstruktiv lösen
8 Lectures 31:53
Einleitung
01:20

Wer ist schuld an einem persönlichen Konflikt?
03:17

Übung: Schaue nach Deinem Anteil an einem aktuellen Konflikt
03:44

Die 5 Schritte für eine Gespräch zur Lösung eines persönlichen Konflikts
08:53

Das größte Hindernis: Sturheit - Wie mit der eigenen Sturheit umgehen
03:04

Praktische Voraussetzungen für ein erfolgreiches Konfliktgespräch
02:32

Übung: Übe mental ein Gespräch zur Konfliktlösung
07:19

Zusammenfassung: Das Wichtigste beim Konflikte lösen
01:44
+
Schluss
2 Lectures 08:55
Übung: Überprüfe die Veränderungen an dem Bild Deines Ärgers
04:20

Wie diesen Kurs nutzen und die Arbeit fortsetzen
04:35
About the Instructor
Bertold Ulsamer
4.5 Average rating
165 Reviews
3,136 Students
11 Courses
Therapeut, Trainer und Coach

~* German Version below *~

PhD in law, certified clinical psychologist, NLP-trainer, trauma therapist (Peter Levine), originally from Germany. My strength is: Putting complicated psychological issues in a nutshell. Understandable for everyone - because the essence is simple! Moreover, I want my participants not only to get ahead theoretically, but also practically. Thus I set great value on them making new experiences and gaining new personal insights.

After graduating in law I also studied psychology. I quickly noticed that I way prefer working with humans to working with paragraphs. So I started to practice as a psychologist - initially with individuals, then mainly with groups. Together with a colleague I founded an institute for NLP in management trainin~* German Version below *~g. We developed and held many seminars about leadership, self-management and communication for customers like BMW, Siemens and Lufthansa.

In the 90’s I discovered the great influence of your own family of origin through the method of “family constellations”. Using this instrument I returned to working as a therapist and held seminars and trainings all over the world (e.g. in Australia, India, South Africa, Russia and the US).

Today I integrate everything I have learned working as a coach and therapist, for the last 9 years, oftentimes in China. I am the author of more than 20 books in the field of professional communication, self-management, family constellations and personal growth that have been translated into 10 languages.

If you are interested in the work I am doing then you may want to get information about my new courses and books. Inscribe you for my newsletter! And you will get reductions of some courses. You can do that on my website.


Dr. jur., Dipl.-Psychologe, NLP-Trainer, Traumatherapeut (Peter Levine). Meine Stärke ist: komplizierte psychologische Sachverhalte verständlich auf den Punkt bringen. Denn das Wesentliche ist im Grunde einfach! Und dann ist mir vor allem wichtig, dass Teilnehmerinnen und Teilnehmer eigene Erfahrungen machen und neue Einsichten gewinnen statt nur in der Theorie schlauer zu werden!

Nach dem Jurastudium habe ich noch Psychologie studiert. Schnell habe ich gemerkt, dass mir Menschen lieber sind als Paragraphen. Habe dann mit einer kleinen Praxis angefangen, aber vor allem immer mit Gruppen gearbeitet. Ein Kollege und ich gründeten dann ein Institut für Management-Training, wo ich viele Seminare zu Führung, Kommunikation und Selbst-management durchführte für Kunden wie BMW, Lufthansa und Siemens. Mitte der 90er Jahre entdeckte ich die große Auswirkung der eigenen Familie im Hintergrund über die Methode Familienaufstellungen. Damit ging ich noch einmal in die therapeutische Richtung und führte Seminare und Fortbildungen in der ganzen Welt durchgeführt (z. B. in Australien, Indien, Südafrika, USA, Russland) Heute integriere ich all das, was ich bisher gelernt habe, und arbeite als Seminarleiter, Therapeut und Coach, seit zehn Jahren häufig in China. Ich bin Autor von 24 Büchern zu den Themen Kommunikation, Selbstmanagement und Aufstellungsarbeit, von denen es Übersetzungen in zehn Sprachen gibt.